Karoq Musikwiedergabe Amundsen von SD Karte stockt ...

Diskutiere Musikwiedergabe Amundsen von SD Karte stockt ... im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, urplötzlich habe ich nach nunmehr 3 Monaten auf einmal das Problem, dass die Musikwiedergabe des Amundsen von der SD-Karte unregelmäßig...

  1. hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    Hallo,

    urplötzlich habe ich nach nunmehr 3 Monaten auf einmal das Problem, dass die Musikwiedergabe des Amundsen von der SD-Karte unregelmäßig bis zu mehreren Sekunden anhält um dann wieder bis zur nächsten Unterbrechung fortzufahren. Die SD-Karte ist unverändert, ebenso mein typisches Verhalten, also nahezu täglich die Musikwiedergabe von der SD-Karte, als auch die Verwendung parallel von Apple CarPlay.
    Bisher habe ich von diesen Problemen nur immer etwas in Verbindung mit Bluetooth im Netz gefunden, aber nicht im Zusammenhang mit der SD-Karte. Nicht ganz ausschließen kann ich, dass ich etwas in Verbindung mit den Klangeinstellungen oder irgendetwas in den Einstellungen generell im Amundsen verändert habe.
    Zumindest eigentümlich ist, dass ich jetzt 3 Monate lang keinerlei Probleme damit hatte.
    Ich werde morgen mal das iPhone mal nicht mit dem Amundsen über Apple CarPlay verbinden, und das mal beobachten. Irgendwie habe ich den Verdacht, dass das mit Apple CarPlay zusammenhängen könnte.
    Ein Neustart des Amundsen brachte übrigens ebenfalls keine Besserung.
     
  2. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    519
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq, 1.5 TSI DSG
    Hast du mal eine andere SD-Karte ausprobiert?
     
  3. hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    Nein noch nicht. Die Karte ist aber vom ersten Tag an im Auto und wurde bisher nicht einmal entnommen oder verändert.
     
  4. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    519
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq, 1.5 TSI DSG
    Kann ja trotzdem schleichend den Geist aufgeben. Wäre zumindest mal ein billiger und einfacher Ansatz zur Eingrenzung der Fehlerquelle.
     
  5. hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    Ausschließen kann man das natürlich nicht und wird auch sicherlich von mir noch überprüft werden. Die Karte ist zwar neu, aber ich werde z.B. auch die Kontakte (microSD Karte mit Adapter) mal überprüfen. Im Augenblick bin ich ja aber auch noch ganz am Anfang.
     
  6. hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    So, ich bin einen Schritt weiter. AppleCar Play schließe ich erst einmal als Ursache aus.

    1. Fahrt heute morgen, iPhone über AppleCar Play verbunden, Musikwiedergabe Amundsen von der SD-Karte. Navigation nicht benutzt. Keinerlei Probleme währen der ganzen Fahrt.

    2. Fahrt heute Nachmittag. iPhone nicht über AppleCar Play verbunden, Musikwiedergabe Amundsen von SD-Karte. Navigation verwendet. Schon kurz nach Start der Route kam der erste kurze Aussetzer. Dann habe ich das Amundsen noch mit dem Hotspot des iPhones verbunden. Schon während des Aufrufs des Kontrollcenters und Freigabe des Hotspots, kam der erste längere Aussetzer, was aber auch Zufall sein konnte. Während der weiteren Navigation erfolgten dann immer wieder Aussetzer von ca. 4-6 Sekunden Länge. Scheinbar immer dann, wenn die Navi-Karte den Maßstab änderte, sich drehte, oder z.B. die Spurempfehlung eingeblendet wurde. Ein vernünftiges Musikhören war damit praktisch unmöglich.

    Für mich immer noch unverständlich ist, warum dieser Fehler 3 Monate lang nicht einmal auftrat, und jetzt seit wenigen Tagen scheinbar sogar reproduzierbar ist.
     
  7. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    1.142
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Bist Du dir sicher, dass bei den aktuellen Temperaturen hier keine Kontaktprobleme auftauchen? Ich hatte mit den Adaptern auch schon Probleme am Laptop.
    Auch wegen:
    War dabei das Auto jeweils gleich warm/kalt im Innenraum?

    Ich würde wie von @AMenge vorgeschlagen mal eine andere SD-Karte testen.
     
  8. #8 hellwi, 29.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2020
    hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    Heute Morgen war es natürlich etwas kühler, heute Nachmittag aufgrund der Sonneneinstrahlung erst einige Grad wärmer im Innenraum (Klimaanlage wurde eingeschaltet). Die Kontakte der Karte und des Adapters hatte ich heute morgen geprüft. Ich werde es also morgen mal anders herum probieren, und dann als nächsten Schritt testweise eine Karte ohne Adapter verwenden. Da aber die Aussetzer immer dann kamen, wenn die Navi-Karte in der Darstellung aktiver war (also umfangreichere Änderungen in der Darstellung, Zoom, Drehen, Einblendungen etc.), habe ich eher irgendwie den Eindruck, dass das Amundsen, warum auch immer, auf einmal nicht genügend Systempower (CPU-Leistung) zur Verfügung hat.

    Könnte es vielleicht am Speichermanagement des Amundsen liegen? Bevor das Problem auftrat, hatte ich zuvor die Navidaten aktualisiert. Die SD-Karte mit den Musikdaten war da ja schon eingelegt. Danach hatte ich z.B. an einem Tag auch das Problem, dass die Navikarte im digitalen Cockpit nicht angezeigt wurde. Das Problem scheint allerdings verbreiterter zu sein. Das Amundsen liest zwar die Daten direkt von der Karte, aber gewisse Daten der Datenbank sind sicherlich auch im Amundsen selber hinterlegt.
     
  9. hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    Also, das Problem ist grundsätzlich da, sobald Navigation und Musikwiedergabe von SD-Karte gleichzeitig läuft. Wird nur die Navikarte angezeigt, also keine Route eingegeben, läuft alles problemlos. Sobald ich auf Zieleingabe gehe, ein Ziel auswähle und das Amundsen dann die Route berechnet, fangen die Aussetzer an. Fahre ich eine gerade Strecke bei gleicher Geschwindigkeit, ist alles OK. Sobald eine Abzweigung kommt, etwas im Display eingeblendet wird, oder die Karte zoomt, kommen die mehrsekündigen Aussetzer der Musikwiedergabe.
    Ich werde jetzt noch mal schauen, ob die evtl. immer dann kommen, wenn die Sprachausgabe aktiviert wird, da ich die immer ausgeschaltet habe.
     
  10. #10 PinkyPonky, 30.07.2020
    PinkyPonky

    PinkyPonky

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    1020
    Wie ist denn deine Einstellung bei den Naviansagen? Kann er sich da vielleicht verschlucken? Du meinst ja, dass es immer passiert, wenn sich im Navi was ändert. Jetzt mal so als Überlegung.
     
  11. hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    Hallo. Einen ähnlichen Gedanken hatte ich ja auch schon. Daher habe ich heute auf der Rückfahrt die Naviansagen testweise mal eingeschaltet (war sonst immer aus), um zu schauen ob die Musikwiedergabe stoppt, wenn die Ansagen kommen. Dies war jedoch nicht der Fall. Während der Ansage lief die Musik im Hintergrund leise weiter. Dann die Ansage wieder ausgeschaltet, und ebenfalls keine Aussetzer! Selbst beim Starten einer neuen Route, keine Unterbrechung während der Routenberechnung! Alles lief wie 3 Monate lang bereits gewohnt, ohne Probleme.
    Bevor ich losgefahren bin, hatte ich allerdings auch noch bei den Einstellungen der Medienwiedergabe den Haken bei Bluetooth, weggeklickt. Es ist möglich, dass ich diesen erst kürzlich gesetzt hatte, weiß ich leider aber nicht mehr. Da ich Musik mit dem Amundsen direkt von der SD-Karte höre, benötige ich ja auch kein Bluetooth, um diese z.B. vom iPhone zu übertragen.
    Sofern die unterbrechungsfrei Fahrt also kein Zufall war, könnten also evtl. entweder das Ein- und Ausschalten der Naviansage, oder das Ausschalten der Bluetooth-Funktion im Media-Setup der Auslöser gewesen sein.
    Ich werde das also wohl weiter beobachten müssen ?(.
     
  12. #12 PinkyPonky, 30.07.2020
    PinkyPonky

    PinkyPonky

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    1020
    Na dann hoffen wir mal, dass das deine Lösung ist.
    Kann mir sowas sonst auch nur durch die vorher genannten Punkte (defekte SD usw.) erklären.
     
  13. hellwi

    hellwi

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
    Nur nochmal zur Info. Nach dem letzten Post gab es bisher weiterhin keinerlei Probleme mehr. Es läuft bisher, wie auch in den ersten drei Monaten, völlig fehlerfrei.
     
    PinkyPonky gefällt das.
Thema:

Musikwiedergabe Amundsen von SD Karte stockt ...

Die Seite wird geladen...

Musikwiedergabe Amundsen von SD Karte stockt ... - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Musikwiedergabe via Bluetooth vom Autoradio starten möglich?

    Musikwiedergabe via Bluetooth vom Autoradio starten möglich?: Folgende Situation: Skoda Octavia 5e, Bolero Soundsystem, Android 8 Samsung Smartphone Via Bluetooth gekoppelt, alles wunderbar. Ich kann...
  2. Octavia III Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe

    Radio Swing USB -> Android Musikwiedergabe: Hallo zusammen, ich wollte fragen ob jemand weiß, wie ich ein Android (6.0) über USB beim Swingradio zum laufen bekomme? ich habe kein Bluetooth!...
  3. Allgemein Clarion FDS Z3 Zukunft der Musikwiedergabe im Auto

    Clarion FDS Z3 Zukunft der Musikwiedergabe im Auto: [MEDIA] Hab das Video grade gesehen, is ja schon mega interessant. Grade in Hinblick auf die Zukunft mit Elektroautos. Der Preis is natürlich...
  4. Superb II Bedienung des Telefons bzw. der Musikwiedergabe über MDI

    Bedienung des Telefons bzw. der Musikwiedergabe über MDI: Hi liebe Community. Ich stehe im Moment vor folgendem Problem: Ich habe in meinem Superb das Bolero mit der normalen FSE und AUX Schnittstelle...
  5. Musikwiedergabe startet ständig von Anfang

    Musikwiedergabe startet ständig von Anfang: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines O3. Bin sozusagen noch in der Einlernphase :-) Mir sind u.a. folgende "Probleme"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden