Musiksystem Bolero - unterschiedliche Versionen?

Diskutiere Musiksystem Bolero - unterschiedliche Versionen? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, ich bin seit 5 Tagen stolzer Besitzer eines Skoda Octavia III Ambition 4x4 mit DSG und wir freunden uns langsam an ;) Allerdings...

  1. #1 CoolSpeed, 03.08.2014
    CoolSpeed

    CoolSpeed

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin seit 5 Tagen stolzer Besitzer eines Skoda Octavia III Ambition 4x4 mit DSG und wir freunden uns langsam an ;)

    Allerdings habe ich Probleme mit dem Musiksystem Bolero. Laut Handbuch sollten unter dem Menüpunkt "Klangeinstellungen" Einstellungen möglich sein wie "Subwoofer" oder "CANTON". Bei mir gibt es jedoch nach "Bestätigungston" keine weiteren Einstellmöglichkeiten. Ich kann z.B. keine Equalizerfunktionen nutzen.

    Ich habe nun schon ein wenig gegoogelt und herausgefunden, dass bei diesem Musiksystem das Soundsystem aktiviert sein muss, um diese Einstellungen vornehmen zu können. Dies könnte man nur mit einem VCDS an- bzw. ausschalten.

    Ist das so richtig? Oder kann ich selbst z.B. per Tastenkombination erweiterte Einstellungen vornehmen?
    Oder gibt es 2 Versionen vom Musiksystem Bolero und ich habe das falsche bestellt?

    Ich bin etwas verunsichert und bedanke mich für jeden konstriktiven Vorschlag oder Hinweis.


    Vielen Dank und Gruß
    C.
     
  2. #2 OctiIIIELEGANCE, 03.08.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Ich gehe mal davon aus, dass du einen deutschen Octavia besitzt?
    Hast du denn das Soundsytem von CANTON verbaut?

    Wenn nicht, ist der Punkt (Subwoofer usw.) im Menü des Bolero natürlich nicht vorhanden

    In Deutschland gibt es lediglich eine Version des Bolero.
     
  3. #3 CoolSpeed, 03.08.2014
    CoolSpeed

    CoolSpeed

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keinen deutschen Octavia. Ich habe einen schweizer Octavia.
    Ich dachte allerdings, das sollte keinen Unterschied machen?

    Und ich habe kein Canton Soundsystem.
    Sollte es nicht trotzdem Equalizereinstellungen geben?
     
  4. #4 WarpZappa, 03.08.2014
    WarpZappa

    WarpZappa

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    18
    Leider ja, es gibt auch abgespeckte ausländische Versionen.
    Siehe Beitrag "Neues von der Rückfahrkamera".
     
  5. #5 OctiIIIELEGANCE, 03.08.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Einstellungsmöglichkeiten für z.B. Fader usw. sollten eigentlich vorhanden sein.
     
  6. RM_

    RM_

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O III, Kombi, TDI 77kW
    Kilometerstand:
    14000
    Auf der rechten Seite gibt es doch die Taste "Sound". Dort ist der Fader, die verschiedenen Lautstärken (Einschaltlautstärke usw.) und der Equalizer.
     
  7. #7 CoolSpeed, 03.08.2014
    CoolSpeed

    CoolSpeed

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Über die Taste Sound komme ich in die Einstellungen, jedoch gibt es hier nicht (wie im Handbuch beschrieben) nach dem Punkt "Bestätigungston" die Menüpunkte "EQ-Einstellungen" und "Sorround".
    Nach meinem jetzigen Wissensstand müsste nach dem Punkt "Bestätigungston" entweder "Subwoofer" und "CANTON" kommen, wenn man ein CANTON Soundsystem besitzt (besitze ich nicht), ansonsten die Menüpunkte "EQ-Einstellungen" und "Sorround".
    -> Bei mir gibt es keinen der genannten Punkte.

    Ich habe nur die Punkte
    "Lautstärke"
    "Tiefen - Mitten - Höhen"
    "Balance - Fader"
    "Bestätigungston"

    Kann jemand Bestätigen, dass es bei einem normalen Bolero ohne CANTON Soundsystem eine EQ-Einstellung geben müsste?
     
  8. #8 SuperbRS, 04.08.2014
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Alles korrekt bei dir. Ohne Soundystem fehlen die genannten Punkte.
     
  9. #9 Hopfensack, 04.08.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    21
    @WarpZappa:
    Wie hast du nun rausgefunden, dass dein Bolero für die Rückfahrkamera nicht ausgelegt/geeignet ist?
     
  10. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    43000
    Ich hatte an anderer Stelle schon mal gefragt aber leider keine Antwort erhalten. Mein Bolero ist HW Version 041 - weiß jemand was sich im Vergleich zur 040 geändert hat bzw. was die Versionen generell aussagen? Danke schon mal!
     
  11. Beezle

    Beezle

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi (1Z, Bj. 2011)
    Huhu,
    wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen und nutze daher diesen da es um eine Frage bezüglich der Bolero-Version geht.

    Ich habe gerade ein Skoda Bolero für meinen Octavia Combi II (Bj. 2011, 1Z) aus einem Yeti erstanden (1Z0 035 156 M) mit Herstellungsdatum laut Bild 08.05.2013. Jetzt habe ich leider nach dem Kauf gesehen, dass auf dem Bild unter der Modellnummer ein "GRO 633" steht und ich vermute stark das es die Bezeichnung von unseren lieben Inselnachbarn stammt. Dazu ist mir auch aufgefallen, dass zwar "SkodaAuto" und "MP3" über dem CD-Eingang steht aber ein "Bolero" fehlt.

    Wie sieht es aus, gibt es da Unterschiede oder sogar Probleme in dt. Fahrzeugen? Meine Sorge ist nicht, dass es geklaut ist da wirklich alles dabei ist (Anleitung, Blende, Radiocode). Kann mir da vielleicht jemand Auskunft geben?
     
  12. Beezle

    Beezle

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi (1Z, Bj. 2011)
    Sodele,
    Radio ist da und der Einbau war kinderleicht. Die alte Blende hat auch gepasst obwohl ich mir nicht sicher war weil es laut Verkäufer aus einem Yeti stammt (1Z0 035 156 M). Die Blende die dabei war dagegen hätte in die Mittelkonsole nicht gepasst. Wie auch immer, es hat alles funktioniert und ich muss denke nicht einmal zum Freundlichen da der Klang 1:1 wie beim Swing ist und ich bis auf die PDC-Lautstärkenregulierung keine Fehler feststellen konnte (Stichwort: Fahrzeug-Kodierung).

    Hier mal die Details falls jemand interessiert ist:

    Octavia II Combi (1Z, Bj. 03/2011 FL)
    Bolero (1Z0 035 156 M)
    - Hw Index 002
    - Sw Index 0011
    - Sw Version 20121009A
    - Bootloader Version 2.0
    - Hmi Xml Kw05/2011 EU

    Das Problem mit den SD-Karten teste ich die Tage, habe mir erstmal eine 16GB bestellt und gucke wie es sich mit den Antwortzeiten verhält bzw. wieviel Ordner angezeigt werden.

    Beste Grüße. 

    P.S. Das mit dem GRO kann ich dennoch nicht glauben da das ausgebaute ebenfalls ein Grundig-Delphi ist jedoch ein DE auf dem Kleber steht...
     
Thema: Musiksystem Bolero - unterschiedliche Versionen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. musiksystem bolero

    ,
  2. Skoda Musiksystem Bolero

    ,
  3. •Musiksystem Bolero 8

    ,
  4. musiksystem bolero skoda,
  5. bolero radio octavia 5e version wie,
  6. skoda octavia bolero,
  7. 1Z0 035 156 M,
  8. skoda bolero 1z0 035 156 M,
  9. musiksystem bolero skoda rapid,
  10. musiksystem bolero octavia,
  11. musiksystem bolero skoda yeti 2011,
  12. skoda soundsystem bolero,
  13. skoda bolero,
  14. musiksy,
  15. bolero sound einstellen,
  16. musiksystem bolero yeti,
  17. Skoda Swing Versionen,
  18. bolero musiksystem
Die Seite wird geladen...

Musiksystem Bolero - unterschiedliche Versionen? - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Bolero: Bluetooth und Musik

    Bolero: Bluetooth und Musik: Hallo, weiß jemand wie man mit einem Android-Handy über Bluetooth auf dem Autoradio Musik hören kann? In welchen Ordner der Android-Filestruktur...
  2. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  3. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden
  4. Unterschiede bei den Motortypen 135E und 135B

    Unterschiede bei den Motortypen 135E und 135B: Hallo, ich bin gerade dabei, mich auf einen Motortausch vorzubereiten. Ich fahre einen Favorit mit 2ee Ecotronic Vergaser, bei dem der Motor...
  5. Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink

    Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink: Hi, wir haben seit gestern unseren Fabia III Kombi Drive vor der Tür stehen und wir sind begeistert. Das Bolero bietet uns auch den Smart Link...