Musiklautstärke sehr unterschiedlich

Diskutiere Musiklautstärke sehr unterschiedlich im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, beim Musikhören vom USB Stick (MP3-Files) ist die Lautstärke von Songtitel zu Songtitel oft sehr unterschiedlich. Das ist sehr...

OctaviaBlue

Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Hallo Community,

beim Musikhören vom USB Stick (MP3-Files) ist die Lautstärke von Songtitel zu Songtitel oft sehr unterschiedlich.

Das ist sehr nervig, wenn man andauern die Lautstärke nachregeln muss.

Kennt ihr das Problem auch? Hat vielleicht einer eine Idee wie man das beheben könnte?
 

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
634
Zustimmungen
321
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Ja, die Titel mit gleicher Bitrate verwenden.
Was soll der O4 da machen können?
 

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
540
Zustimmungen
105
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Die Bitrate hat da keinen Einfluss auf die Lautstärke....
 

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
98
Zustimmungen
29
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE Sportline MJ21
guck mal du müsstest in der Klangeinstellungen deines MIB die Lautstärke anpassen können für die medienwiedergabe... (müsste unter Klang sein)

btw. die Qualität der mp3 file hat definitv einfluss auf die Lautstärke (stichwort Pegelspitzen bei der Aufnahme)

und nächstes mal kannst du auch zwei Fragen zum gleichen Thema (Subwoofer Frage) stellen und musst nicht extra nen Thread öffnen für eine Frage die schon häufiger besprochen wurde (Suchfunktion nutzen)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
540
Zustimmungen
105
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Wie laut eine MP3 ist, hängt einmal grundsätzlich vom Aussteuern während der Aufnahme ab, und danach, wie laut daraus eine MP3 gemacht wurde.
Aber auch Aufnahmen auf CDs sind sehr unterschiedlich laut, und wenn man daraus MP3s macht, wird das übernommen.
Darum der Tipp mit dem MP3Gain-Programm, damit kann man das ausgleichen.
 

OctaviaBlue

Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Da gebe ich euch allen schon recht, dass das vom Pegel der jeweiligen MP3 Datei abhängig ist und man das mittels MP3Gain den Pegel abgleichen kann (habe ich schon mal machen wollen, ist nur bei sehr vielen Titeln sehr mühsam).
Was mich jedoch wundert ist, dass ich in meinem vorherigen Golf VII keine Probleme damit hatte (sogar mit dem normalen Sound-System).
 
Thema:

Musiklautstärke sehr unterschiedlich

Musiklautstärke sehr unterschiedlich - Ähnliche Themen

Keine Absenkung der Musiklautstärke beim einparken / rangieren: Mahlzeit, ich habe das Problem, dass beim einparken / rangieren keine Absenkung der Musiklautstärke erfolgt. Eingestellt ist das Ganze aber über...
Octavia IV USB-C Stick Absturz MIB3: Liebe Community, hat noch wer das Problem dass beim Versuch Musik von einem USB Stick abzuspielen das Infotainmentsystem abstürzt bzw...
Superb III Musik startet immer beim selben Lied mit vielen MP3s (Columbus MJ21, MIB3): Hallo in die Runde, ich bin seit einem Monat im Besitz eines schönen neuen Skoda Superb III Style MJ2021 mit MIB3 und Columbus-Infotainmentsystem...
Octavia III Columbus vs Lautstärke IPhone: Hey Community, ich habe heute meinen neuen RS mit dem Columbus Business erhalten. Koppeln etc. kein Problem, jedoch verstellt sich die...
MP3 Dateien auf SD Karte / USB Stick: Ich habe hier nichts gefunden, was mir weiterhelfen könnte, vielleicht bin ich ja blind... Ich wollte meine "Musiksammlung" in meinen Karoq...
Oben