Musik im Octi1 aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von sm82, 12.05.2006.

  1. sm82

    sm82 Guest

    Morgen zusammen!

    Mal vorneweg: Ich bin auf diesem Gebiet ein absoluter Laie. Wenn ich also Mist erzähle, weist mich einfach drauf hin. :zwinker:

    Fahre einen Octi1 Limousine, Bj. Ende 2004. Da ich gern gute Musik höre, würde ich das Standardsystem gerne etwas aufrüsten lassen. Ich möchte nicht, dass nachts alle Nachbarn aus dem Bett fallen wenn ich nach Hause komme, sondern einfach, dass man das Radio mal etwas mehr als Stufe 20 aufdrehen kann und es sich trotzdem noch ordentlich anhört und ein vernünftiger Bass dahinter steckt.

    Ich stelle mir vor, eine Bassrolle und einen Verstärker in den Kofferraum zu packen.
    -Was ist mit den Standard-Boxen? Kann man da noch was rausholen oder muss ich andere Boxen besorgen? Die sollen aber auf jeden Fall in die vorgesehenen Löcher passen, so ein tolles Boxenbrett auf der Kofferraumabdeckung will ich mir nämlich nicht antun. Wie mein Freund so schön sagt: "In Deinem Alter..." (bin 23 :motzen: )
    -Lässt sich an das Standard Octi-Radio überhaupt ein Verstärker anschließen? Soll schon das originale Radio bleiben.
    -Was habe ich da für Möglichkeiten und
    -wie sieht es aus mit den Kosten, wenn ich das alles professionell einbauen lasse?

    Hat jemand von Euch vielleicht ein paar Tips für mich? Wie gesagt, habe eigentlich keine Ahnung auf dem Gebiet, suche einfach nach ein paar Anhaltspunkten, ob das überhaupt so machbar ist, wie ich mir das vorstellt.

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe! :bluemchen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eskimoo, 12.05.2006
    eskimoo

    eskimoo Guest

    bin selbst erst noch in der planungsphase, aber was den verstärkerausgang angeht... kommt drauf an was für ein radio du hast. ich hab das symphony cd radio von skoda und das hat nen vorverstärkerausgang in form eines mini-iso steckers. hol es einfach mal raus und schau ob du so einen gelben stecker reinstöpseln kannst:

    www.ebay.de -> nach Artikelnummer "4638271909" suchen.
     
  4. sm82

    sm82 Guest

    Bei mir ist auch das Symphonie-CD Radio drin und das soll auch drin bleiben.
     
  5. #4 eskimoo, 16.05.2006
    eskimoo

    eskimoo Guest

    sehr gut, dann hat sich die frage mit dem verstärker ja geklärt ;) mini-iso rein, 4 chinch mit steuerkabel raus.

    hab bei mir am wochenende mal die türverkleidung abgeriss... gebaut. kostengünstige möglichkeit den sound in den türen zu verbessern ist es ja bekanntlich den boxen mehr volumen zu geben. die sind da unten sehr eng eingepackt und haben null raum um schalldruck aufzubauen.
    man sollte also (hab ich hier glaub auch schonmal irgendwo gelesen) diese wasser-luft-geräusch-schutz membran entfernen und die türe mit selbstklebender dämmmatte auslegen (alle löcher verschliessen und vibrationen verhindern). somit steht dem 16er lautsprecher der gesamte tür-hohlraum zur verfügung und er kann ordentlich druck erzeugen. naja... der serienlautsprecher wird hier schnell an seine grenzen kommen, aber es gibt ein paar lautsprecher die ohne sägearbeiten in die originalöffnungen passen. weiss nichtmehr welche, aber ich habe es hier oder im octi-forum bereits gelesen. meine 16er von crunch passen jedenfalls auch, blöderweise nicht die tweeter... die muss ich erst zurechtsägen ;)
     
  6. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Das Türaussenblech sollte gedämmt werden sowie die Folie von der Tür runter und sie durch Bitumenmatten ersetzen, dann geben die Lautsprecher schon deutlich mehr von sich.
    Passende Lautsprecher gibt es jede Menge zur Not die Blechlasche dahinter umbiegen.

    Mfg Dreas
     
  7. sm82

    sm82 Guest

    Also lässt sich aus den Original Boxen nicht mehr sehr viel mehr rausholen wenn ich das richtig verstanden habe?
     
  8. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Du kannst mit der Dämmung schon deutlich mehr rausholen und mit ner kleinen Endstufe und nem 80Hz Hochpass können die sicher auch ein bischen Pegel, aber richtig gut werden die nie klingen.

    Mfg Dreas
     
  9. scoop

    scoop

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octavia 1U
    Kilometerstand:
    177000
    @ Dreas:
    D.h. ich muss nicht nur die Tür an sich mit Matten auslegen sondern auch die Folie durch Bitumen ersetzen?? Dadurch bildet sich dann dann eine Art Klangkörper? seh ich das richtig?
     
  10. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Du erzeugst durch die Dämmung ein stabileres Gehäuse, denn die Folie wird durch die Bewegung der Membran zum, schwingen angeregt, genauso wie das Blech selber, durch die Bitumenmatten verstärkst du quasi das Material und es schwingt nicht mehr, desweiteren setzt du durch die Dämmung die Resonanzfrequenz der Tür nach unten so das die Frequenz dann in dem Bereich leigt wo der Lautsprecher nicht mehr spielt.

    Mfg Dreas
     
  11. scoop

    scoop

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octavia 1U
    Kilometerstand:
    177000
    alles klar, perfekt, Danke...........was ist mit der Befestigung der Lautsprecher, muss ich da irgendwelche Ringe neu kaufen, habe gelesen das die nur mit Plastik-Fantastik befestigt sind und das würde ja bestimmt auch wieder mitschwingen und den Sound verderben, oder?
     
  12. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Es bringt schon Verbesserung wenn du den Ring verspachtelst, natürlich das Optimum wäre ein Aluring der massiv mit der Türe verschraubt wird, aber wenn du nur die Lautsprecher wechseln willst ohne großen Aufwand zu betreiben, dann nimm die originalen Plasteringe und gut ist.

    Mfg Dreas
     
  13. scoop

    scoop

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octavia 1U
    Kilometerstand:
    177000
    @ Dreas: DANKE

    scoop
     
  14. #13 RUandre, 21.07.2006
    RUandre

    RUandre Guest

    Habe das Ganze auch vor allerdings im Kombi !!!
    Nun kann keiner sagen
    1. Woher bekomme ich die Stecker zum Ausbauen der Radios ?
    2. Nochmal den Link zum Gelben Isostecker welcher die Möglichkeit
    des Chinch anschlusses bietet.
    3. Wo baut man den Bass hinten an besten ein ? Verstrarker soll an die Linke Seite höhe Radkasten . Bass dahinter an die Freie Stelle wo die Kofferraum abdeckung anfängt.

    Bitte Ideen mailen da ich ich voll der Unerfahrene bin :-)))
     
  15. #14 SkodaFanMaus, 28.07.2006
    SkodaFanMaus

    SkodaFanMaus Guest

    mir geht es genauso...ich bin stolze Besitzerin eines Okti I Kombi 2003 und höre sehr gern etwas laute Musik.
    Problem...nicht mehr als bis zur Mitte des Pegel hoch schrauben, sonst drehen die Höhen mir den Ohrenschmalz aus meinen Ohren:nee: es macht mich wütend und es nervt, Musik zu hören ohne Bass. :chicken:
    Nun hab ich mal die Boxen mir angeschaut, noch nen Problem...an einer Box sind 4 Kontakte und ich besitze noch neue 16er Box super Bass von Audio die nur 2 Anschlüsse haben.
    Bin zwar nen großes Mädchen, aber alles was ich in mein Leben schon auseinander geschraubt habe und repariert, zusammengebastelt und vieles mehr funktioniert immer 99 %. jetzt bin ich einwenig verwirrt. :bigeyes:
    Ich glaub mal das ist ein Stromkreis verbunden mit dem 4 Höhenlautsprecher.
    Wie bekomme ich endlich ein super Klang in mein Okti. :motzen:
    Die Originalboxen sind am Sony CD Radio 50w angeschlossen.

    Soll ich jetzt doch ein neues Radion Integriert mit Verstärker, neue Boxen und die Kabel neu verlegen.... :dollars: :pfeifen:

    nee jetzt mal im Ernst...was gibt es für Möglichkeiten ohne Bassrolle und Verstärker?
    gruß sabrina
     
  16. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Die 4 Anschlüße sind ganz einfach zu erklären, 2 davon sind die Zuleitung vom Radio und 2 sind die Ableitung zum Hochtöner.
    Wie du mehr Bass bekommst ist ganz einfach, du nimmst die Türverkleidung ab, reißt die Folie runter die auf der Tür klebt reinigst das Blech mit Bremsenreiniger oder Teerentferner klebst dann auf das Türblech Bitumenmatten und da wo die Folie drauf war also das Türinnenblech machst du auch mit Bitumenmatten dicht, dann hast du sowas wie ein geschlossenes Gehäuse und da nix mehr schwingt wenn du es richtig gemacht hast hast du auch mehr Volumen im Bassbereich, allerdings nen Subwoofer ersetzt das nie.
    [​IMG]
    [​IMG]

    DIe beste Möglichkeit mehr Klang aus dem Octi rauszuholen wäre ein gutes wirkungsgradstarkes 2 Wege System, das kannst du dann am Radio betreiben und gut ist, aber natürlich die Dämmung nicht vergessen sonst wird das nix.

    Mfg Dreas
     
  17. #16 SkodaFanMaus, 30.07.2006
    SkodaFanMaus

    SkodaFanMaus Guest

    @ Dreas


    ist ja klasse, und dann noch mit Foto...Danke für die Tipps :freuhuepf:

    So wie ich es auf dem Foto sehen, hast du nicht mehr die originalen Boxen, was sind das für welche?
    Meine neuen Boxen sind leider zu tief ca 2,5-3 cm... brauch doch noch andere.
    Werde die hinteren Höhen ausschalten, die nerven einfach...forne reichen voll aus.

    Ich hoffe ich bekomme das mit der Kabellage hin, da zwei Steckverbindungen (2 schwarze Stecker) an den Boxen verbunden sind. schneiden, knippern, klemmen :peace:

    Werde bescheit geben wenn ich es geschafft habe... :megaphon:

    Gruß sabrina
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 SkodaFanMaus, 30.07.2006
    SkodaFanMaus

    SkodaFanMaus Guest

    @ Dreas

    hab mir deine HP angeschaut und unter dein link "Mein Oktavia" hilft es mir wie ich die Verkleidung von der Tür strück für stück abschraube... :LOL:

    hab da noch nen Bastelkaot gefunden:

    http://www.janaundmatze.de/Fotos/2004-05-11JanasEinbau/0.html



    Möchte mir die A165 Boxen kaufen sind gerade im Angebot und das Autoradio JVC KD- LH 911, CD, MP3, silber für SD-Card 4x50

    http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=356781
    Die Meinungen der Käufer haben mir den Kauf bestätigt. Sauberer Bass super Klänge.

    Gibt es probleme die A165 an das Radio anzuschließen oder brauchen sie noch nen Verstärker?
     
  20. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Du willst dir die Andrians kaufen und dann mit den Originalen Hochtöneren zusammenlaufen lassen?:bigeyes: Also wenn dann hol dir doch gleich noch den A25 dazu und hab ein Topkomponentensystem, aber mit dem Originaltweeter würd ich das nicht machen.
    Du musst die Lautsprecher nicht unbedingt über nen Verstärker ansteuern, allerdings kannst du dann auch nicht vollen Pegel fahren und Pegeln können die Andrians sehr gut und einfach so in die Tür bekommst du sie nicht du musst die Lasche in der Tür umbiegen, aber dann passen sie auch problemlos.

    Mfg Dreas
     
Thema: Musik im Octi1 aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia türverkleidung ausbauen

    ,
  2. türverkleidung vorn ausbauen skoda octavia 1u

    ,
  3. octavia 1u boxen

Die Seite wird geladen...

Musik im Octi1 aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  2. Türvibrationen zu hören auch bei leiser Musik ? Mangel ?

    Türvibrationen zu hören auch bei leiser Musik ? Mangel ?: Nabend habt ihr bei eurem Fabia III auch das vibrieren der Türen / Verkleidung wenn ihr Musik hört ? Und wenn etwas mehr bass drin ist vibrieren...
  3. Google maps über Android Auto, Musik von SD

    Google maps über Android Auto, Musik von SD: Hallo, ich werde demnächst einen Superb bekommen und habe eine Frage zum Thema Google Maps und Musik von SD. Ist es möglich gleichzeitig Google...
  4. Symphony A04 ausbauen, Nachrüstung für USB-Sticks, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Musik-Streaming

    Symphony A04 ausbauen, Nachrüstung für USB-Sticks, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Musik-Streaming: Hallo! Ich möchte an meinem Autoradio Symphony A04 im Skoda Fabia BJ 2003 Combi einen Adapter anschließen, der ein Koppeln des Smartphones per...
  5. Navi und Musik gleichzeitig

    Navi und Musik gleichzeitig: Hallo, ist es im Fabia möglich das Amundsen Navi laufen zu lassen und gleichzeitig Musik zu hören? z.B. Radio oder von USB/SD/ext. Quelle?