Musik einbauen in den Fabia

Diskutiere Musik einbauen in den Fabia im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo,wer kann mir helfen wo ich am besten Musim einbauen kann in den Fabia,soll ich die original lautsprecher drinne lassen?Wo kan ich die hinten...

  1. #1 lumonde, 04.09.2004
    lumonde

    lumonde Guest

    Hallo,wer kann mir helfen wo ich am besten Musim einbauen kann in den Fabia,soll ich die original lautsprecher drinne lassen?Wo kan ich die hinten am besten montieren und das kabel verlegen?welches radio würdet ihr empfehlen?Bin sonnst immer mit blaupunkt gut klar gekommen.wer kan mir helfen???

    Sorry wegen der vielen fragen habe vor her cirtroen gefahren da ging das alles einfacher...

    grüße aus dem sonnigen siegerland!
     
  2. #2 PJM2880, 04.09.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    5000
    Frag da am besten mal "Sillek"

    Als nächstes solltest du mal dein Budget angeben.
    Welche Musik hörst du so, möchtest du den Kofferraum gerne weiternutzen,
    kommst dir auf guten Klang an oder willst du möglichst viele dB's usw usw.


    Und schau dich mal hier um:
    http://www.skodaforum.de/board.php?boardid=34&sid=

    Dort gibts sicher die eine oder andere Frage/Antwort, die dir weiterhelfen kann.

    MFG
     
  3. #3 lumonde, 04.09.2004
    lumonde

    lumonde Guest

    also ich möchte nur nocrmal musik hören können in dem auto kofferaum möchte ich erstmal noch nuzen einen bass kann ich ja später noch nach rüsten erstmal nur gute lautsprecher die das auto klanvoller machen!ich würde am liebsten garnichts dafür ausgeben also an ein radio dachte ich an 200 EUR was könnt ihr anbieten an guten radios und passenden lautsprecher???wie kann ich das kabel verlegen??höre house funk soul trance so die richtung...

    grüße aus dem warmen siegerland
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Also mit nem vernünftigen Radio kannst du durchaus noch einiiges aus den Serienboxen rausholen. Wenn du noch gar -überhaupt - und wirklich nichts "richtiges" hast, fang mit einem Radio an.
    Danach schaust du dann, ob dir der Klang reicht oder nicht. Ich bin 3 Jahre mit den vorderen Serienboxen gefahren und finde dass sie dafür wirklich gut sind.
    Was anderes sind die hinteren Boxen. Die Hochtöner in den hinteren Türen schrillen schrecklich ins Ohr, bei den Tieftönern kein Schimmer von Pegelfestigkeit.
     
Thema:

Musik einbauen in den Fabia

Die Seite wird geladen...

Musik einbauen in den Fabia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Modellübergreifend Bolero: Bluetooth und Musik

    Bolero: Bluetooth und Musik: Hallo, weiß jemand wie man mit einem Android-Handy über Bluetooth auf dem Autoradio Musik hören kann? In welchen Ordner der Android-Filestruktur...
  5. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...