Multimediaanschluss, MDI und externe 2,5 Zoll Festplatte

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von hisearnest, 11.03.2010.

  1. #1 hisearnest, 11.03.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Hab das komplette Internet schon abgesucht, und finde keine Antwort auf meine Fragen.
    Zu meiner Config: Bolero + Multimediaanschluss.

    Wie viel Strom kann ich über den Multimediaanschluss abgreifen?
    Reicht es um eine 2,5 Zoll Festplatte zu betreiben?
    Hab gelesen dass der Startstrom mancher Festplatten zu hoch ist, und sie deshalb nicht starten, right?
    Stimmt es dass das MDI einen eigenen Prozessor hat, d.h. das die Festplatte nach jedem Start im Gegensatz zu SD-Karten nicht neu geladen werden muss, und die Tracks relativ schnell starten?
    Ist der Wechsel zwischen den Liedern wirklich schneller als von CD?
    Schaltet sich das MDI, bzw. damit die 2,5 Festplatte nach dem Abstellen des Fahrzeugs aus, oder saugt sie mir die Batterie leer?

    Hab hier noch ne externe 2,5 Zoll rumliegen, das wär es für mich die beste Lösung. Vor allem wenn das stimmt, dass die Platte nicht mehr eingelesen werden muss...

    Für Infos, Links würde ich mich sehr freuen! Bitte keine Diskussionen! Nur Fakten!

    Anm.: Ich hasse diese CD-Sammlungen wie in meinem derzeitigen Auto!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ampelbremser, 11.03.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Eine kurze Suche, sagt mir, dass Du nicht der Einzige bist, der danach fragt, da gab es schonmal einen Thread: Multimediaanschluss im Handschuhfach beim Superb II .

    Meine Info war/ist bisher, dass man am Multimedia-Anschluß keine externen HDD betreiben kann, zumindest nicht am USB-Anschluß.
    Allerdings erinnere ich mich gerade nicht mehr, wo ich das gelesen habe. Falls ich die Quelle wiederfinde (oder mich erinnere) editiere ich das Posting hier nochmal und trag es nach...
    Eine Ausnahme können da vielleicht die SSD sein, die könnten vielleicht gehen, doch das wäre erstmal noch zu testen oder hat das hier schonmal einer getan?

    (gegen die CD-Sammlung im Auto hilft aber auch ein 32GB-Speicherstick/mp3-Player/Speicherkarte oder einfach eine DVD mit den ganzen CD's im mp3-Format bespielen, da gehen schon auch eine Menge CDs (um die 100, je nach Kompressionsrate) auf die 8GB und man hat nur eine Scheibe.)
    (Edit: sorry überlesen: Bolero..., letzteres geht natürlich nur mit einem Radio/Navi, daß auch DVDs lesen kann)
     
  4. #3 ch061441, 11.03.2010
    ch061441

    ch061441

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2010
    Kilometerstand:
    37000
    Ich haben einen Kartenlesser angeschlossen, und drauf eine SD 32GB, brauche keine Festplatte, und alles funktioniert tadeloss.
     
  5. #4 hisearnest, 11.03.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Hatte den Thread schonmal gelesen. Doch nicht nur in unserem Forum, sondern überall ist das Thema irgendwie ein Buch mit 7 Siegeln....

    Ich hab schon ein paar gefunden wo es angeblich funktionieren sollte, aber ich lass mich auch gern eines besseren belehren.

    Hab noch was interessantes gefunden. Ist der Multimediaanschluss baugleich mit dem Media in bei VW? Dann ist zumindest einmal klar das man eine 2,5er betreiben kann. Denn laut PDF liegt am Multimediaanschluss 5V an. Die meisten Platten brauchen weniger als 5V. Das einzige Problem könnte höchstens der Startstrom bedeuten. Liegt bei manchen bei über 1000ma, und ich find eben keine Daten was der Multimedianschluss hergibt... ;(

    Media In VW PDF

    Komisch hatte gedacht gelesen zu haben, das das mit dem Kartenleser nicht klappt. Wie lange dauert das Einlesen, bzw. das Starten von der 32gb. Muss die Karte noch indiziert werden? Oder startet er ander Position an der das Radio abgestellt wurde?
     
  6. 6502

    6502

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Wäre das nicht mal eine interessante Bastelei ... eine kleine Box mit USB-Ein und Ausgang, die mit Hilfe von Pufferkondensatoren (die sich nach Anlegen einer Spannung dann erst kurz füllen müssen) den erhöhten Strombedarf beim Hochlaufen von Festplatten abdeckt...

    6502
     
  7. #6 hisearnest, 11.03.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Kannst du ja gerne mal testen ;) . Mein Ok hast du :D
     
  8. #7 ch061441, 11.03.2010
    ch061441

    ch061441

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2010
    Kilometerstand:
    37000
    Das starten geht ganz schnell, und es fang dort an wo es aufgehört hatte.
     
  9. 6502

    6502

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Wann hast du Zeit und wo wohnst du ? Bzw., wann bekommst du deinen Superb - damit ich's testen kann... ;-)


    Im Ernst: Ich hatte zwar in meiner Jugend einen Philips Elektronik Experimentierkasten und hab Anfang der 90er Jahre mal 4 Wochen lang bei sämtlichen Peugeot-Händlern im Westteil von West-DE auf einem Modem Eproms umgelötet... aber leider Null Ahnung, wie so eine Schaltung aussehen müsste... Aber ich hab oft gute Ideen... kein Elektroniker hier, der sowas mal löten & testen könnte ?

    Allerdings: da Flash-Medien immer billiger und größer werden, wird sich das Thema "Festplatte im Auto" eh irgendwann erledigt haben.


    6502
     
  10. #9 Ampelbremser, 11.03.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ja, das Skoda MDI ist mit dem MDI des Passat CC identisch, insofern beantwortet das von Dir verlinkte PDF ja schon fast Deine Frage: eine/einige externe Festplatten scheinen zu funktionieren, zumindest die explizit aufgeführte Trekstor Pocket X mit 80GB.
     
  11. #10 hisearnest, 11.03.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Hab mir die technischen Daten schonmal angeschaut, aber die Hersteller geizen immer mit Angaben über den Stromverbrauch...

    Mein großes Problem mit dem PDF: Ich kann mir nicht erklären warum nur die paar Festplatten funktionieren sollen, bzw. das sie nicht alles testen is mir klar, warum jedoch solche Exoten wie Lacie?

    Na ja, ich glaub das mit der Festplatte funktioniert. Dann sind nur noch folgende Fragen offen:

    Hab gelesen dass der Startstrom mancher Festplatten zu hoch ist, und sie deshalb nicht starten, right?
    Stimmt es dass das MDI einen eigenen Prozessor hat, d.h. das die Festplatte nach jedem Start im Gegensatz zu SD-Karten nicht neu geladen werden muss, und die Tracks relativ schnell starten?

    dann sollte es bei einer Festplatte ja auch funktionieren, bzw. die Festplatte ja dann auch schon indiziert zu sein, oder?

    Ist der Wechsel zwischen den Liedern wirklich schneller als von CD?
    Schaltet sich das MDI, bzw. damit die 2,5 Festplatte nach dem Abstellen des Fahrzeugs aus, oder saugt sie mir die Batterie leer?
     
  12. #11 Ampelbremser, 11.03.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Am Ende wird Dir einfach nur ausprobieren bleiben. Danach hast Du ja immer noch alle Möglichkeiten umzusteigen oder ein anderes System zu verbauen oder zu benutzen, wenn Du Deinen S² erstmal hast.
    Erfahrungswerte mit externen HDDs scheinen rar gesät zu sein, weil viele doch gleich die moderneren und unkomplizierteren Systeme wie Speicherkarten, Sticks, Player, iphones oder SSD einsetzen...
     
  13. #12 hisearnest, 11.03.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Speicherkarten is n Nogo...Wenn der jedes mal zuerst mal alles einladen muss, ich dann wieder das Lied einstellen muss, macht Musikhören keinen Spass, bzw. dann hätt ich ja den MMI nicht zu bestellen brauchen. Stick wär ne Alternative, ist aber ab ner bestimmten Größe einfach nicht bezahlbar. Genauso wie SolidState Disks, einfach zu neu und zu teuer, und auch zu Schade. Die Geschwindigkeit die die liefern nutzt der Port nie. Mein ipod könnt ich schon anschliessen, aber hat eben auch nur 8GB, und ich bin es leid immer alles hin und her zu schaufeln. Ich hör Musik nach Stimmungslage, von Classic über Rock bis House, und hab immer auf das Lust was ich gerade nicht drauf habe. Da ich die Platte ja so oder so zuhause habe ist für mich das die beste Lösung.
     
  14. #13 Miggimoto, 23.03.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    ...leider ist die Trekstor-Platte mit 80 GB nicht mehr erhältlich. Andere Platten werden nicht offiziell genannt.

    Ich würde gern meinen MDI-Anschluss mit einer 2,5"-Platte via USB nutzen und quasi ständig im Auto lassen. Hat jemand eine Idee bzw. Erfahrungen mit Festplatten die funktionieren?

    Festgeplättete Grüße,
    Miggi
     
  15. #14 pelmenipeter, 23.03.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    also ich kann nicht vom superb berichten aber von meinem kenwood mit usb anschluss

    ich habe es mit meiner seagate desktop free agent go 320 GB probiert, geht ohne Probleme 8)

    Die verbaute Seagate Festplatte hat einen sehr geringen Anlaufstrom und bleibt wohl innerhalb der Toleranzen der USB-Spezifikation von max. 500mA
     
  16. #15 ch061441, 23.03.2010
    ch061441

    ch061441

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2010
    Kilometerstand:
    37000

    Wie schon gesagt, ich habe keinerlei Probleme mit meine 32GB Karte, die startet immer dort wo sie aufgehört hatte und das starten geht sehr schnell, Auto an, sehe nur ganz kurz "keine MDI vorhanden" aber nur ganz kurz und dann geht es weiter ......
    und mit 32GB habe ich genug Musik in Auto ....

    habe aber FW2724 installiert ....
     
  17. #16 jensjensen, 24.03.2010
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    17.500
    @Hisearnest: Wieviel Platz brauchst Du denn? >32/64 GByte, oder mehr als 500Gbyte?
    Wenn Du mehr als 500 GByte brauchst, musst Du eine 3,5" Platte mit externer Stromversorgung (Akkus, Kondensatoren, oder Kabelpeitsche zum 12V-Anschluss ;-)) einsetzen.
    Ansonsten reicht eine 2,5" Platte (oder auch ein Stick) aus, die Du in der Regel am USB-Anschluss betreiben kannst (testen und ggf. zurückgeben).
    Ich würde die Festplatte nur dann am Bordnetz lassen, wenn Du jeden Tag fährst (Ruhestrom --> Akku leert sich).
     
  18. #17 paschalove, 24.03.2010
    paschalove

    paschalove

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    Fahrzeug:
    Superb Combi, 2.0 TDI (CR) 103 KW DSG; Ambition, AHK, MDI, MFL 4 Sp. mit FSE Premium
    Werkstatt/Händler:
    AH Stenger, Bad Laasphe
    Kilometerstand:
    32000
    Die Seagate Free Agent Go würde ich Dir auch empfehlen. Die hat einen wirklich sehr geringen Anlaufstrom und auch der Betriebsstrom liegt weit unter den maximalen 500mA. Ich hab die Platte in einer anderen Anwendung ( PVR an Sat Receiver ), bei der es kaum 2,5" Festplatten gibt, die wirklich funktionieren.

    Mit der Seagate Platte kannst Du nichts falsch machen.
     
  19. #18 hisearnest, 24.03.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Zuerst einmal Danke für eure Antworten. Also anschliessen würd ich gerne meine Seagate MOMENTUS 5400.6 320GB SATA (ST9320325AS) im ultron blacksafe ueg-250 Gehäuse.

    Leider gibts es da keine Angaben was für ein Startstrom die Kombination benötigt. Vielleicht weiss das ja jemand von euch. Zumindest funktioniert sie an meinem USB-Anschluss am Philipps DVD-Player ohne Probleme.

    Danke für den Tipp mit dem Ruhestrom. Werd sie dann mal lieber abhängen. Wobei ich dann gerne wissen würde, ob die Platte dann jedesmal wieder neu eingelesen werden muss? Das wäre dann ein NoGo. Ich möchte ja schliesslich reinsitzen und Musik hören und losfahren, und nicht 15 min warten bis die Platte eingelesen wurde.

    Gibt es eigentlich eine maximale Dateienzahl, bzw. bis zu welcher Ebene kann ich gehen? Aufbau wird sein: Genre -> A-E -> Interpret -> Album -> Cd-1 -> Titel, also maximal 6 Ebenen. Verkraftet das das Multimediainterface?

    Danke schonmal fü eure rege Beteiligung :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ameise

    Ameise

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG (3T53LD 7R7R TF Callisto)
    ... ich glaube, da hilft nur ein Selbstversuch - den ich mache, wenn der SC endlich da ist.
    Meine 250GB 2,5" WD wartet schon. Hat auch nur ein USB-Kabel und geht ohne Extra Strom,
    sollte also passen.

    Die Ordnerstruktur lasse ich erst mal so wie hier am PC:
    Alben\Artist\Artist - Album\*.mp3

    Werden knapp 70GB sein - mal schauen, was passiert... demnächst ggf. mehr dazu. :whistling:

    Ameise
     
  22. #20 pelmenipeter, 17.04.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Energieaufnahme steht fast immer auf dem Typenschild der Platte.

    Das komplette einlesen der Seagate Free Agent Go 320GB dauert an meinem Kenwood ca. 1-2sec mit ca. 120GB Musik drauf.
    Und die Platte wird logischerweise jedes mal beim starten des Radios eingelesen bzw. Ordnernamen werden gescannt.

    Übrigens fährt die Platte in den Ruhemodus wenn sie nicht aktiv ist. Wenn das Kenwood aus ist, kommt auch kein Saft über den USB-Anschluss.
     
Thema: Multimediaanschluss, MDI und externe 2,5 Zoll Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mdi skoda

    ,
  2. skoda mds festplatte formatieren

    ,
  3. abschalten der mdi skoda superb

    ,
  4. festplatte im passat b7 anschließen,
  5. mdi skoda superb strom,
  6. externe festplatte media in vw,
  7. Multimediaanschluss mdi,
  8. multimediaanschluss im Superb funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

Multimediaanschluss, MDI und externe 2,5 Zoll Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  3. 18 Zoll Felgen

    18 Zoll Felgen: Hallo habe mal eine frage, ich habe bei 3....2....1....meins,Alufelgen in den Maßen 8,5x18 ET40 ersteigert nun meine Frage kann ich die ohne...
  4. Privatverkauf Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara

    Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara: Hallo ich verkaufe hier eine einzelne 15 Zoll Skoda Radkappe vom Rapid. Die Radkappe ist noch nie gefahren worden. Komplett neu. Die Radkappe hat...
  5. Privatverkauf Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop

    Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop: Verkaufe meine Originalen Superb 3T Felgen 17 Zoll mit Dunlop Sommerreifen 225 45 R 17 94W Dot 2812 Reifen haben noch 30-40 % Profil Keine...