Multimedia & Zweite Batterie

Diskutiere Multimedia & Zweite Batterie im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Bin seit einer Woche (stolzer) Skoda Fabia 1.9 SDI Combi Besitzer und musste mich einfach in diesem Forum anmelden. Jetzt will ich...

Spanky

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Graz 8020
Fahrzeug
Skoda Fabia 1
Kilometerstand
125000
Hallo,

Bin seit einer Woche (stolzer) Skoda Fabia 1.9 SDI Combi Besitzer und musste mich einfach in diesem Forum anmelden.

Jetzt will ich natürlich die Multimedialen fähigkeiten meines Autos verbessern und mir einen neuen Radio und neue Boxen (front u. kleinen Subwoofer) zulegen...(jaja, die Jugend von heute ;) )

Radio hab ich mich schon (fast) festgelegt und mich für den Pioneer AVH-3200BT entschieden.

Boxen bin ich mir noch unsicher. Im Forum hab ich gelesen das Canton ganz gut sein soll. Ich weiß jedoch nicht ob die Canton RS 2.160 gut reinpassen (Einbautiefe) und ob ich diese vielleicht ohne Verstärker (mit der Ausgangsleistung des Radios) betreiben kann.

Wenn ich einen Verstärke bräuchte stände ich vor (noch) mehr fragen, da ich mich mit autohifi/elektronik etc. recht wenig auskenne...

Beim Subwoofer dachte ich an den Canton CS 200 A da der nicht soviel Platz braucht und soweit ich das gelesen hab, aktiv, also ohne Verstärker, betrieben werden kann (Korrigiert mich wenn ich falsch lieg).

Weiters würde ich gerne meine Xbox an den Radio schließen und mein DJ Set im Kofferaum an die Anlage (z.B.: per aux in) anschließen. :rolleyes:

Da die ganzen Geräte doch einiges an Stom ziehen und ich auch mal Musik spielen will wenn der Motor nicht läuft, dachte ich daran eine zweite Batterie einzubauen.
Diese zweite Batterie hätte ich dann gerne so angeschlossen, das sie zwar während der Fahrt aufgeladen wird, jedoch bei totaler entleerung die erste Batterie nicht angegriffen wird. Sodass ich mir keine Sorgen machen muss das ich nicht mehr starten kann... :wacko:


Ich hoffe ich habe mich deutlich ausgedrückt und Ihr versteht was ich meine :)

Rahmen für den 2 din radio hab ich übrigens schon bestellt...

Danke schon im vorraus für die Antworten! 8)
 

Schwaneweder

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
430
Zustimmungen
0
Ort
Berliner Weg 28790 Schwanewede Deutschland
Fahrzeug
Fabia Kombi 1.4 16V, 75PS, in silber
Kilometerstand
121000
Vertsanden hab ich was du vorhast. Das Radio, das du dir vorstellst, ist auch sehr gut. Ich hab bei mir keinen zusätzlichen Verstärker eingebaut, weil das so schon gut von der Leistung ist (meine Meinung). Mit der X-Box. Die kannst du natürlich auch anschließen, aber. Von der Leistung sollte das noch nicht das Problem sein. Was Probleme macht, ist die Vibration. Die Bauteile können sich schnell lösen. Falls du eine 360 meinst, die neigt eh schon zum RoD. Den wirst du dann auch schnell bekommen. Mit der Anlage, weiß ich nicht. Da mußte mal schreiben, wie hoch der Verbrauch ist. Aber beim Diesel Motor hast ja schon eine hohe Ampere Zahl.
 
Krampi

Krampi

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
8
Hallo,

Radio und Boxen sowie Sub bestimmt ganz ok.
Lautsprecher in die Türen einbauen gibt es hier eine gute Anleitung. Ich würde bei der Gelegenheit gleich noch einen Satz Anti-Dröhn Matte mit einföhnen in die Türen.
Batterie Nr. 2 wäre in der Reserveradmulde plazierbar, verlierst dann aber das 5.te Rad. Zum Anschließen wäre ein Trennrelais zu verwenden. Google mal danach.
Oder eine Trenndiode www.yachtbatterie.de/ladung/dioden/index.shtml

Gruß Krampi
 

Spanky

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Graz 8020
Fahrzeug
Skoda Fabia 1
Kilometerstand
125000
Danke schon mal für die Antworten! :)

Ich hätte da nur noch ein paar Fragen:

Brauche ich für den Radio irgentwelche Adapter (z.B.: für Antenne)?

Wie schließe ich einen Aktiven Sub am besten an?

Kann ich die Boxen mit zu geringer Leistung vom Radio beschädigen?

Passen die Canton Boxen eigentlich bzw. wie groß ist die Einbautief bei meinem Fabia? (Habe einmal von 6cm und einmal 7cm gelesen).

Kann ich 12V Steckdosen selbstverbauen und z.B.: in den Kofferaum bauen?


So, das wärs erstmal!
Bin für Antworten sehr Dankbar! :)
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.328
Zustimmungen
1.412
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Klar kann man die selbst verbauen, ne + und - Leitung gelegt und die Steckdose dahin verbaut wo man will.
 

Schwaneweder

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
430
Zustimmungen
0
Ort
Berliner Weg 28790 Schwanewede Deutschland
Fahrzeug
Fabia Kombi 1.4 16V, 75PS, in silber
Kilometerstand
121000
Der Anschluss der beim Pioneer dabei ist, kannst du nehmen. Du brauchst nur plus und zündplus tauschen (sind schon stecker dran, damit man die tauschen kann).
Dann brauchst du eine Phantomeinspeisung. Diese Machst du zwischen antenne und Radioantennenausgang. Das Stromkabel, für die Phantomein. machst du mit einem Kabeldieb auf das Zündplus.
Den Aktiven Sub schließt du an den Chinch-Ausgang am Radio für Sub (ist orange). Dann ziehst du das Chinchkabel bis in Kofferraum.

Ja, du kannst Lautsprecher zerstören, wenn diese weiniger Leistung haben, wie der Verstärker (au der vom Radio). Wenn die Kaputt sind, hörst du dann ein kratzendes Geräusch oder garnichts mehr. Abhilfe, einfach nicht so laut machen, oder Lautsprecher mit einer größeren Leistung holen.

So wie du schreibst, gehe ich davon aus, das du nicht wirklich ahnung hast (nicht Böse gemeint), da würde ich mir erstmal überlegen, ob es wirklich andere Lautsprecher in den Türen sein müßen. Da kannst du schnell, sehr viel kaputt machen. (Klipse, Folie etc.). Da informier dich vorher sorgfältig, bevor du dabei gehst.

Steckdosen kannst du überall soviele wie du willst verlegen. Hab aber schon standartmäßig eine im Kofferraum. Du solltest bei solchen Geschichten, genauso wie bei Lautsprecherkabel an den richtigen Querschnitt der Kabel denken und zusätzliche Sicherungen. Ist der Kabeldurchschnitt zu klein, kann es dir passieren, das bei zu großer Belastung (die kommt schneller wie man denkt, vorallem wenn man zusatzgeräte einbaut), die Leitungen können dann heiß werden und können dann zum Kabelbrandt führen. Das passiert auch öfters wie man denkt. Wenn du glück hast merkst du es, wenn nicht informiert dich die Feuerwehr, das du das Ausgebrannte Auto von der Strasse entfernen sollst.
 

Spanky

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Graz 8020
Fahrzeug
Skoda Fabia 1
Kilometerstand
125000
Danke, Ihr habt mir sehr geholfen!! :)

Ich hab jetz seit ungfähr einem halben Monat den Radio: Spitzen Teil; jedoch hab ich mir den Einbaurahmen um 50€ beim skoda händler umsonst bestellt, da der Radio mit Rahmen kommt...:(

Aber egal! Ich hab mir jetzt einen etwas billigeren aktiv Subwoofer bestellt: den Axton AB 20 A !
Sieht super aus das Teil. Jetzt muss ich nur schauen wie ich den am Besten einbau.
Ich möchte Ihn gern in den Kofferraum bauen: Jetz meine Frage:

Wo verlege ich das plus kabel am besten?

Kann ich den Massepol an einem blanken Metalteil im Kofferraum befestigen (was eignet sich, was nicht)?

Ist noch etwas zu beachten? (Radio Suboutput soweit ich weiß schon 70W // Kabelverlegung // Besondere Abschirmung) ?

Hoffe ist alles Verständlich...Danke für Antworten! :)
 
Thema:

Multimedia & Zweite Batterie

Multimedia & Zweite Batterie - Ähnliche Themen

Bolero Radio - Tausch Boxen - technische Daten: Hallo Zusammen, ich habe mir einen Skoda Octavia III Kombi gekauft und lerne das Auto nun immer besser kennen. Darunter fallen leider auch die...
Radio Probleme meets Batterie - ich bin total verzweifelt!: EDIT - fschles Forum, bitte schließen ich mache das unter Hifi neu auf...SORRY - EDIT Hallo zusammen, nachdem ich nun Stunden damit verbracht...
einige fragen zu thema hifi: ja hallo, bin auch einer der neuen hier, hab mich schon ein paar stunden durchs forum gelesen aber ein paar fragen hab ich da noch; wie ich das...
Soundsystem Fabia Kombi: Tach zusammen!! Erstmal muss ich sagen, nettes Forum hier, was ich bis jetzt so gelesen habe!! Zu meinem Problem, ich habe eine Fabia Kombi 1,9...

Sucheingaben

skoda roomster zweitbatterie.einbauen

Oben