Multifunktionslenkrad umprogrammieren lassen

Diskutiere Multifunktionslenkrad umprogrammieren lassen im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, besitze nun seit fast einem Monat den Skoda Rapid Spaceback in der Sonderausführung "Emotion Plus". Müsste meines Wissens auch das...

  1. #1 tower5102, 22.10.2015
    tower5102

    tower5102

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    besitze nun seit fast einem Monat den Skoda Rapid Spaceback in der Sonderausführung "Emotion Plus".
    Müsste meines Wissens auch das noch aktuellste und neueste Baujahr sein mit 1.2 TSI und 90 PS.

    Aber genug dazu. Ich bin voll und ganz zufrieden, aber dennoch würde ich ganz gerne die Tasten meines MFL anders belegen lassen. Momentan habe ich links die Taste für Sprachbedienung sowie das Rädchen für laut und leise und um den nächsten Song zu skippen oder den vorherigen nochmal zu spielen. Rechts habe ich dann die Taste für den Frontradarassistent - die bei mir ohne Funktion ist, da dieser nicht verbaut ist - danach kommt der Telefonhörer für die Freisprecheinrichtung und die drei Tasten, um die Multifunktionsanzeige zu bedienen.

    Wer von euch hat denn schon mal Erfahrungen damit gemacht und kann mir sagen, was für Kosten ungefähr auf mich zukommen würde die Tasten für die Sprachbedienung und den Frontradarassistent austauschen zu lassen?
     
  2. #2 fireball, 22.10.2015
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    4.267
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Auf "normalem" Weg keine Chance.

    Wenn, könnte man ein Zusatzsteuergerät entwerfen das die CAN-Nachrichten tauscht oder massiv an der Verkabelung im Lenkrad arbeiten.
     
  3. #3 tower5102, 22.10.2015
    tower5102

    tower5102

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Shit, aber konnte ich mir schon fast denken. Kannst du mir auch was dazu sagen, ob man ohne großen Aufwand diesen Frontradarassistent plus Sprachbedienung nachrüsten kann? Gerade bei Letzteren wäre das doch keine große Hürde…Mikrofone sind ja eigentlich schon verbaut und wenn ich die Taste am Lenkrad drücke, erscheint im Maxidot-Display die Meldung: "Sprachbedienung nicht verfügbar".
     
  4. #4 fireball, 22.10.2015
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    4.267
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Da müsste mal jemand was dazu sagen, der sich auf der Plattform besser auskennt... @djduese, @Trust2k...
     
  5. #5 djduese, 22.10.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    1.805
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Merkwürdig, habe gar keine Benachrichtigung bekommen, dass @fireball mich markiert hat.
    Aber gut, habe durch Zufall mal auf das Thema geklickt. Ich weiß gerade gar nicht, ob der aktuelle Rapid jetzt schon auf MQB Basis gebaut wird. Wenn er auf MQB Basis ist, sollte das Nachrüsten des Frontradar kein Problem sein. Ist halt dann nur eine Kostenfrage. Bei der Sprachbedienung kommt es denk ich auch auf das verbaute Radio an, wobei ich da keine kompetente Aussage treffen kann. Für den Rapid gab es auch für die vorherigen Modelljahre einen Bit für Push-to-talk über das MFL. Ob es damit schon getan ist in deinem Fall, kann ich nicht beantworten, da ich so gut wie gar nichts am Rapid bisher gemacht habe, außer mal beim Umbau auf MFL behilflich zu sein beim Codieren.
    Ich denke, dass beim Thema Umbauten auch eher @Trust2k oder @mika85 die besseren Ansprechpartner sind.
     
  6. #6 fireball, 22.10.2015
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    4.267
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Ach verdammt... PQ25... Jedenfalls nicht meine Ecke. Sorry :)
     
  7. #7 Trust2k, 22.10.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Also Frontradar wird glaube schwierig, das ein anderes ABS Steuergerät ohne FrontAssist verbaut ist, lohnt also nicht wirklich.

    Zum Lenkrad kann ich leider nicht viel sagen, da kein MQB ;)
     
  8. #8 djduese, 22.10.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    1.805
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Im Stg 09 Byte 15 Bit 0 ist für Push-to-talk am MFL. Ob das aber schon reicht oder noch zusätzliche Hardware nötig ist, kann ich nicht sagen...
    Aber sollte der Rapid nicht künftig auf MQB Basis sein? Oder erst mit einem kommenden Facelift. Ich meine mal gelesen zu haben, dass der Rapid auf MQB gebaut werden soll.
     
  9. #9 tower5102, 23.10.2015
    tower5102

    tower5102

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann weiß ich erstmal grob bescheid wo es hingehen könnte. Kenne mich mit den Kram noch viel weniger aus als ihr, aber danke, dass ihr mich in der Hinsicht ein wenig aufgeklärt habt. (:
     
Thema: Multifunktionslenkrad umprogrammieren lassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MQB lenkrad

    ,
  2. multifunktionslenkrad skoda beschreibung frankreich

    ,
  3. skoda fabia multifunktionsLenkrad belegen

    ,
  4. multi tasten am lenkrad skoda programmieren,
  5. frontradarassistent skoda lenkradtaste
Die Seite wird geladen...

Multifunktionslenkrad umprogrammieren lassen - Ähnliche Themen

  1. Kessy Motor stoppen - Zündung eingeschaltet lassen

    Kessy Motor stoppen - Zündung eingeschaltet lassen: Hallo, ich fahre einen Octavia 3 und hätte immer wieder den Bedarf, den Motor abzuschalten und die Zündung an zu lassen. Leider scheint man das...
  2. Beendung Navigationsroute Digital Display mit dem Multifunktionslenkrad

    Beendung Navigationsroute Digital Display mit dem Multifunktionslenkrad: Bei meinem Superb konnte ich die Navigation über das Lenkrad steuern, aktive Routen beenden. Beim Karoq mit digitalem Display geht das irgendwie...
  3. Info: Reparatur Multifunktionslenkrad: Tausch der Tasten-Module 3T0959537B und 3T0959538E

    Info: Reparatur Multifunktionslenkrad: Tausch der Tasten-Module 3T0959537B und 3T0959538E: Guten Morgen, da bei meinem 2010'er S2 die Tasten und Scrollrädchen des Multifunktionslenkrades oftmals nur noch nach Behandlung mit Kontaktspray...
  4. Multifunktionslenkrad und Tempomat nachrüsten

    Multifunktionslenkrad und Tempomat nachrüsten: Hi @All, Habe nun wirklich viel gelesen aber jeder schreibt etwas anderes, manche schreiben Steuergerät muss gewechselt, airbag auch manche sagen...
  5. LED Tagfahrlicht Optik Scheinwerfer für Skoda Fabia 6y lassen sich nicht einstellen..

    LED Tagfahrlicht Optik Scheinwerfer für Skoda Fabia 6y lassen sich nicht einstellen..: Moin Moin Vielleicht kann mir jemand helfen oder hatte schon so etwas ähnliches. Und zwar habe ich mir für meine Skoda Fabia 6y Combi...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden