Multifunktionslenkrad nachrüsten

Diskutiere Multifunktionslenkrad nachrüsten im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bevor es jetzt heißt, ich hätte die Suche nicht ausreichend bemüht: Ich habe mich eine ganze Stunde lang durch eine ganze Reihe...

  1. Elpik

    Elpik

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    97000
    Hallo zusammen,

    bevor es jetzt heißt, ich hätte die Suche nicht ausreichend bemüht: Ich habe mich eine ganze Stunde lang durch eine ganze Reihe von Threads geklickt :)
    Folgendes: Ich habe bereits das Lenkrad (der Träume) gekauft :D, ein Vierspeichenmultifunktionslenkrad (tolles Wort irgendwie :D). Aufgrund eines anderen Threads war ich mir sicher, dass mein eigener Airbag (3 Speichen Leder ohne Mufu) drauf passt und habe zugeschlagen.
    Jetzt bleibt allerdings das Problem, dass es mit Lenkrad ja nicht getan ist, ich brauche wohl auch noch ein Lenksäulensteuergerät (und einen Kabelstrang??). Aber ich weiß nicht welches und konnte das auch irgendwie nicht in Erfahrung bringen.
    Das neue Lenkrad hat folgende Teilenummer: 3T0 419 091 K E74
    Das Fahrzeug hat als EZ 02/2010 und ist im Herbst/Winter 2009 gebaut worden.
    Der Plan war, alle Teile zu beschaffen, dann zur freien Werkstatt zu dackeln und zu sagen: Bitte einmal einbauen und codieren zum mitnehmen :)

    Tut mir leid, dass ich so einen Roman geschrieben habe. Ich hoffe es findet sich jemand, der mir helfen kann.

    Gruß
    Elpik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cairus, 23.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2016
    Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Airbag 3 Speichen und 4 Speichen ist gleich.

    Lenksäulensteuergerät muss neu, richtig.

    Nummer: 1K0953549 CH

    Dann noch Airbagleitung für die Tasten

    Nummer: mit Vorbehalt : 3T0971584A

    Alles codieren dann noch
     
  4. Elpik

    Elpik

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    97000
    [​IMG]
     
  5. Elpik

    Elpik

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    97000
    Mit dem Airbagkabel für die Tasten meinst du aber nicht diese oder? die habe ich nämlich schon drin :)
     
  6. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Nein, es ist das Kabel gemeint, was man im Lenkrad an den Stecker vom Lenksäulensteuergerät anschließt.

    Dennoch solltest Du noch einmal die Suche bemühen. Da gibt es in einem Thread, wo ich auch geschreiben habe, einen Link zu einer (ich meine vag-com-wiki-Seite) Seite, wo sämtliche Lenksäulensteuergeräte aufgelistet sind.
    Da solltest Du erst einmal schauen, wie es beim jetzt vorhandenen mit den Fähigkeiten ausschaut. Schon mal probiert, beim derzeitigen STG das MFL zu codieren?
     
  7. #6 Elpik, 23.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2016
    Elpik

    Elpik

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    97000
    Vielen Dank zunächst mal für eure Antworten!!
    Wahrscheinlich meintest du diesen Link: http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Steering_Wheel_Control_Module_Versions
    Den hatte ich tatsächlich gefunden, war allerdings leicht verwirrt.
    Bei mir ist wohl ein CP STG verbaut:
    Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\1K0-953-549-MY9.lbl
    Teilenummer SW: 1K0 953 549 CP HW: 1K0 953 549 CP
    Bauteil: J0527 053 0111
    Codierung: 0000033
    Betriebsnr.: WSC 33361 790 00000
    VCID: 0207090B0D0F1113157-8057
    Das scheint laut Tabelle von matt bereits keinen Lenkwinkelsensor mehr zu haben (was mich aber leider auch nicht schlauer macht). Und nein, ich habe noch nicht probiert Mufu reinzucodieren, macht das denn Sinn, solange noch das alte Lenkrad verbaut ist?
    Sind also die beiden Teile die Cairus genannt hatte die einzigen die ich noch brauche?

    EDIT: Habe nochmal durch diesen Link geschaut, da es ja ein Midline STG ist, kann es wohl kein MuFu.
     
  8. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Brauchst ein highline
     
  9. Elpik

    Elpik

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    97000
    Aber welches :D eins mit oder eins ohne Lenkwinkelsensor. Und ist egal welches ich dann nehme?
     
  10. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
  11. #10 fireball, 24.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Nein, meint er nicht. Es gibt durchaus Lenksäulensteuergeräte mit und ohne LWS - bei denen ohne wird der Lenkwinkel von der Servolenkung ausgegeben.

    Einfache Methode zum Prüfen: Adaptionskanal 009 der Servolenkung prüfen. Wenn der APK vorhanden ist und der APK des LWS auf "active" steht -> LenksäulenSTG ohne Sensor.
    Wenn vorhanden und auf inactive: entweder LenksäulenSTG mit Sensor nehmen oder eins ohne nehmen und in Servolenkung umstellen.
    Wenn nicht vorhanden: auf jeden Fall LenksäulenSTG mit Sensor.


    Will letzten Endes heißen: wenn man es in der Servo umstellen kann (Login beachten: 20795) ist es egal ob Lenksäule mit oder ohne Lenkwinkelsensor, wenn nicht, dann LenksäulenSTG mit Sensor ;)


    Da aber:

    -> Steuergerät ohne ist das einfachste. Wenn Du nur eins mit bekommst, auch gut.
     
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Also was ich weiß gab es nur kurz welche ohne Sensor welche auch ohne ESP waren.

    Aber kann mich irren auch gerade
     
  13. #12 fireball, 24.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Früher war der LWS immer im LenksäulenSTG. Die Umstellung kam erst nach dem Umstieg auf elektromechanische Servolenkung, die älteren Generationen von der elektrischen hatten den Sensor auch noch nicht. Das hat mit ESP oder nicht nichts zu tun.
     
  14. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    So.

    Laut Händler:

    Die Fahrzeuge mit schleifring Endung C oder D hatten immer ESP. Dadurch sitzt automatisch der Lenkwinkelsensor immer im Lenkgetriebe.

    Egal welche Art von den 2 möglichen elektrischen servos

    Es gab Fahrzeuge ohne ESP. Nicht im eu raum aber. Da waren andere schleifring verbaut und daher auch der Lenkwinkelsensor in der Lenksäule welchen das Steuergerät dort verarbeitet hat.

    Aussage von Skoda
     
  15. Elpik

    Elpik

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    97000
    Vielen Dank für die Klarstellung(en) :). Das heißt, ich kaufe mir jetzt ein STG, zum Beispiel eins mit folgender Nummer (Da mit oder ohne Sensor im STG ja egal war?!):
    1K0-953-549-CH
    1K0-953-549-CF
    1K0-953-549-CE
    1K0-953-549-CD
    (könnte ich eigentlich ein beliebiges Highline aus der Liste (http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Steering_Wheel_Control_Module_Versions)
    Dann kaufe ich noch das Kabel mit folgender Nummer:
    3T0971584A
    Gehe zur Werkstatt lege alles hin und sage: Machen Sie mal bitte.? :D:D Kann das eigentlich auch eine freie Werkstatt (wegen dem Codieren)
    Fehlt noch was, oder passt es so? Auch gerne noch weitere zu beachtende Dinge nennen :)
    Und natürlich: Vielen Dank für die Hilfe, ist wirklich super!
     
  16. #15 fireball, 24.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Laut ETKA gabs im Superb ausschließlich(!) 1K0959653C - unabhängig von der Ausstattung, über alle Baujahre.

    Ich empfehle Studium des Ersatzteilkatalogs: bis 24.05.2008 wurde die CC Version MIT LWS verbaut!

    Für die Füße, wie man sieht.
     
  17. #16 fireball, 24.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Wäre das, was von Haus aus reingehören würde.

    CE/CF wäre ich vorsichtig, die können nur LIN 2.0-Protokoll für die Lenkradtasten - das könnte schiefgehen, das hatte ich nicht beachtet, sorry.

    Dein "K"-Lenkrad ist allerdings erst ab 2011 verbaut worden, daher wird das LIN2.0 sein.

    Das machts jetzt etwas kompliziert.

    An sich müssten(!) alle 3 Steuergeräteversionen mit Deinem neuen Lenkrad funktionieren. Garantieren kann ich das aber nicht :D
     
  18. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Habe keinen Ersatzteil katalog.

    Im Octavia 2 kann man es definitiv über das vorhandene esp Beurteilen.aber gehört hier nicht hin.

    Superb war er wohl schlampig beim schauen.

    Aber man lernt nie aus

    Weil ich verbaue immer das lenksäulensteuergerät verbaut Endung CH welches immer ging.

    Egal ob Octavia 2 VFL oder FL oder Superb 2 VFL und FL
     
    fireball gefällt das.
  19. Elpik

    Elpik

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Superb II, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    97000
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fireball, 24.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Laut Kataog ja. ;)
     
  22. #20 fireball, 24.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Ist auch der beste Weg - das ist ja das universellste mit LWS und beiden LIN Protokollen ;)
     
Thema:

Multifunktionslenkrad nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Multifunktionslenkrad nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Octavia III DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

    DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(: Hallo, mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A)...
  2. Allgemein Senderwechsel am Multifunktionslenkrad mit Bestätigung?

    Senderwechsel am Multifunktionslenkrad mit Bestätigung?: Hallo zusammen, im Vergleich zu vielen Mietwagen anderer Hersteller fiel mir auf, dass beim Senderwechsel über das Multifunktionslenkrad (Octavia...
  3. Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger

    Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger: Hallo zusammen, Möchte aktuell bei meinem Fabia III (11.2014) eine Anhängerkupplung nachrüsten. Laut Anleitungen und Aussage von einem Bekannten...
  4. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...
  5. Fabia II MDI nachrüsten möglich oder nicht

    MDI nachrüsten möglich oder nicht: Hey Leutz. SuFu benutzt aber da ich nicht wirklich zuordnen kann welches "Swing" ich in meinem Fabia RS (BJ2010) habe hier die Frage: Kann ich...