Muh-Geräusche beim Lenken und Vollanschlag

Diskutiere Muh-Geräusche beim Lenken und Vollanschlag im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat jemand eine Idee woher Muh-Geräusche beim Lenken kommen könnten? Passiert hauptsächlich beim Anfahren mit Vollanschlag. Die Freundlichen...

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    207000
    Hat jemand eine Idee woher Muh-Geräusche beim Lenken kommen könnten? Passiert hauptsächlich beim Anfahren mit Vollanschlag. Die Freundlichen wissen nicht woran es liegt, es wurde schon versucht mit Silikon die Geräusche zu minimieren, allerdings ohne Erfolg. Problem war beim Neuwagen schon von Anfang an vorhanden, Querlenker und Antriebselemente wurden ausgeschlossen. Patient ist eine Octavia II Limousine aus 2012 mit 16" und 15" Rädern (soll heißen, passiert mit Sommer- und Winterbereifung, keine Mischbereifung ^^).
     
  2. #2 jens_w., 30.10.2014
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    170
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Oha, bei der Überschrift wundere ich mich das noch niemand nach der Kuh im Radhaus gefragt hat ;)
    Antriebselemente wurden ausgeschlossen? Hört sich für mich nach dem Gelenk der Antriebswelle an. Vielleicht Radlager,Dämpferlager, Servopumpe die gegen das Ventil arbeitet.
    Aber letztlich kann es alles sein. Der Teufel steck wie immer im Detail...
    Gruß
    Jens
     
  3. fips4u

    fips4u

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Ebner
    Kilometerstand:
    135000
    Sorry für OT aber bei der Überschrift musste ich fragen, ob du das ausschliessen kannst: siehe Anhang
    :P
     

    Anhänge:

    • kuh03.jpg
      kuh03.jpg
      Dateigröße:
      60,7 KB
      Aufrufe:
      165
  4. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    207000
    :D

    Servopumpe wurde ausgeschlossen weil die Lenkunterstützung nicht hydraulisch sondern elektrisch ist, Radlager sind in Ordnung, Wellen auch. Generell wurden Verschleißteile ausgeschlossen weil das Geräusch schon direkt "ab Werk" war und sich nur in der Situation äußert. Ist jetzt nach zwei Jahren und 100.000 km auch nicht besser oder schlimmer geworden. Komisch auf jeden Fall.
     
  5. #5 jens_w., 30.10.2014
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    170
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Wenn es nur bei vollem Lenkeinschlag ist könnte es trotzdem von der Lenkunterstützung kommen, auch oder gerade weil sie elektrisch ist. Könnte mir vorstellen das ein elektrischer Verbraucher der durch den vollen Lenkeischlag mehr Strom zieht und sich dann eine Resonanzfrequenz bildet die sich auf das umliegende "Blech" überträgt.
    Nur mal so dahingesponnen... Die Kuh von oben können wir wohl ausschließen. :rolleyes:
    Gruß
    Jens
     
  6. #6 Hansi89, 31.10.2014
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    :D Die Geräusche kenne ich bei meinen Octavia Combi BJ 2005.
    Ist aber nicht immer.
    Ich versuche sowieso den Volleinschlag zu vermeiden.
    Bin wegen dem Geräusch aber noch nie in die Werkstatt.
    Fahre im Sommer 18", im Winter 15".

    Versuche vllt einfach den Volleinschlag zu meiden, wenn es geht und du hast Ruhe 8)
     
  7. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    207000
    Jetzt nach dem Umstieg von 15" Winterräder Stahl zu 16" Sommerräder Alu habe ich die Geräusche "wieder" und sehr deutlich. Mit den 15" hatte ich sie letzte Saison gar nicht mehr. Hmm... Die Alus sind Skoda Originalfelgen.
     
Thema: Muh-Geräusche beim Lenken und Vollanschlag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. touran geräusche beim voll einlenken und anfahren

    ,
  2. Kuh in auto

    ,
  3. kuh auf auto

    ,
  4. touran muh geräusche abhilfe,
  5. touran geräusche beim volleinlenken und anfahren,
  6. touran geräusche beim voll einlenken und anfahren manschette muh geräusch,
  7. touran geräusche beim volleinlenken und anfaren,
  8. kuh im auto,
  9. muh geräusch lenken touran,
  10. muh geräusch auto beim lenken,
  11. wie schlimm sind geraeusche beim lenken,
  12. geräusche beim lenken octavia,
  13. skoda octavia geräusche beim lenken
Die Seite wird geladen...

Muh-Geräusche beim Lenken und Vollanschlag - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen 88T geringerer Verbrauch als beim 84T

    Winterreifen 88T geringerer Verbrauch als beim 84T: Ich bin am Überlegen welchen Winterreifen ich mir montieren lassen. Merkt man unterschied zwischen 88T und 84T? Dachte Immer ich kauf den...
  2. Ölverbrauch beim 2,0 TDI 190 PS

    Ölverbrauch beim 2,0 TDI 190 PS: Hallo Zusammen, habe meinen Bären jetzt 5 Wochen und habe zwischenzeitlich 8000 km zurückgelegt. Nach wie vor bin ich begeistert. Habe heute beim...
  3. Vibrationen im Lenkrad beim Beschleunigen auf der BAB

    Vibrationen im Lenkrad beim Beschleunigen auf der BAB: Moinmoin, bin jetzt 1 jahr (man möge mich hauen ^^) mit ungewuchteten reifen umhergefahren (ca 20.000km) und habe am montag winterreifen...
  4. Aktiv Subwoofer Geräusche

    Aktiv Subwoofer Geräusche: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen das Problem, das mein nachträglich eingebauter Aktiv Subwoofer ein dumpfes und brummendes Geräusch...
  5. 1,2 TSI DSG7 Problem beim Starten

    1,2 TSI DSG7 Problem beim Starten: hallo Ich habe seit gestern einen 105 Ps Benziner mit dsg. Heute habe ich den Wagen in Position N gestartet und bekam dann auf dem Bremspedal...