Müffelnde Klimanalage nach nur 6 Monaten und 6000 Km

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von speedy231075, 26.10.2014.

  1. #1 speedy231075, 26.10.2014
    speedy231075

    speedy231075

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mal ne Frage na die Gemeinde.
    Ich habe seit Feb.14 (Bj 14) meinen neuen O3 elegance. Seit dem Sommer müffeld die Klimaanlage extrem. Ich habe bis heute nur 6000 KM gefahren, habe die KA immer im Automatikbetrieb laufen lassen. Trotzdem dies. Ich habe auch schon versucht mit LiquiMoli Klimadesinfektion die Analage zu desinfizieren. Wie auf der Beschreibung habe ich die Dose in dem Beifahrerfussraum gestellt und laut Anweisungen den Kompresser getrocknet, dann per Umluft das Zeug, dann wieder den Kompressor getrocknet..... Was habe ich Falsch gemacht ? Habt Ihr Tipps für mich ? Bin für jeden Dankbar......
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 26.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Du warst mit Deinem Anliegen nicht beim Händler. Das ist sein Problem, nicht Deins.
     
  4. #3 ThomasB., 26.10.2014
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Hast Du mal den Motorraum genau (!) kontrolliert? Nicht, dass Dir ein Marder seine Beute dort versteckt hat. Mein Nachbar fand letztens eine halbverweste Taube im Motorraum und wunderte sich vorher über den Geruch...
     
  5. #4 Flitzwienix, 26.10.2014
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Kann ich nur bestätigen. Hatte mal nen Spatz eingesaugt. War für uns beide unschön.

    Und es ist wirklich Aufgabe des :). Würde da nix selber machen...

    Gruß
     
  6. #5 Superb*Pilot, 26.10.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    .....und genau da kann das Problem liegen.

    Besser ist es in den letzten 5 Minuten vorm Parken die KA abzuschalten und nur die Lüftung laufen zu lassen um Restfeuchte zu vermeiden.
     
  7. #6 speedy231075, 26.10.2014
    speedy231075

    speedy231075

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Motorraum ist sauber, der Wagen steht auch Nachts in der Garage, das mit den 5 - 10 Min hab ich dann den ganzen Sommer über gemacht, der freundliche meinte es würde dann auch wieder weggehen, ..... Fehlanzeige..... Ich werd mal morgen Hinfahren und Ihm "die Pistole auf die Brust setzen" ;-) mal sehn wies weitergeht ist ja auch noch Garantie auf dem Wagen...... Bei meinem alten Golf 4 hatte ich nie dieses Problem, da habe ich die KA auch immer nur auf Automatik laufen lasen, ob Sommer oder Winter....
     
  8. #7 Octarius, 26.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nein. Es ist besser die Klima bis zum Fahrtende laufen zu lassen. Das Thema hatten wir schon mehrfach. Schaltest Du vor Fahrtende den Kompressor aus verteilt sich das darin befindliche Wasser in den Lüftungskanälen. Die Zeit um das gesamte System trockenzulegen ist viel länger als 5 Minuten.
     
  9. #8 Andi1978, 26.10.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Ich fahre jetzt auch das 5. Fahrzeug mit Klimaautomatik. Fahre immer auf 22 Grad Auto. Klima ist dabei immer eingeschaltet. Dazu alle 2 Jahre nen Klimaservice. Bei mir hat noch nie eine Klima gemüffelt.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  10. #9 Superb*Pilot, 26.10.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Dann hast du ja alles richtig gemacht. Falls sich trotzdem Schimmel gebildet haben sollte hilft nur noch die Desinfektion. Die Werkstatt sollte es eigentlich besser wissen (geht von alleine weg) :!: Schwierig bleibt es allemal.

    Bleib dran, fasse alles schriftlich ab und laß es der Werkstatt zukommen.
     
  11. #10 Octarius, 26.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das hattest Du im Eingangsthread genau andersherum gepostet. Genau hier liegt das Problem. Lass die Finger von den Knöpfen und lass auch die Werkstatt das Müffeln beseitigen.
     
  12. mav4

    mav4

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia TDI 2.0 Elegance
    Kilometerstand:
    7000
    Da gebe ich dem Superb*Pilot recht, meinen Toledo habe ich 10 Jahre gefahren und die Klima mindestens 5 Minuten vor Fahrtende ausgeschaltet. Habe nie Probleme oder Gestank im Auto gehabt.
     
  13. #12 MontesCarlo, 26.10.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Genau deswegen hat er es nach 6000km das Problem weil er immer die Klima laufen lässt!
     
  14. #13 Octarius, 26.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nö:

     
  15. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Ich hatte bisher immer die Klima an, vom Motorstart bis zum abstellen, jahrelang und nie ein Problem mit unangenehmen Gerüchen. Solche Spielereien mit 5 Min vorher kämen mir auch nie in den Sinn. :rolleyes:

    In den Jahren zuvor hatte ich nur eine Klimaanlage und keine Automatik und die hat auch angefangen zu stinken weil ich sie nur bei Bedarf an hatte. Nie wieder... :thumbdown:
     
  16. #15 Octarius, 26.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Danke :)

    Das ist hier ein Dauerthema. Meiner Argumentation folgt bis auf wenige Ausnahmen leider niemand und verdammt viele Leute haben Probleme mit stinkender Klimaanlage. Ich nicht, nie!
     
  17. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Weil sie halt immer an ist. Dafür ist es ne Automatik geworden. ;) Zumindest bei mir. :thumbup:
     
  18. #17 teich28042, 26.10.2014
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    19000
    Fahre set fast 10 Jahren Skoda mit Klimaautomatik. 1x Fabia 1, 2x Fabia 2 und jetzt Octavia 3 Elegance (1 Jahr und 15000km) Ich habe bei keinem dieser Autos den Automatik Modus jemals ausgeschaltet!!! Sonst brauche ich ja auch keine Automartik und kann gleich die manuelle A/C bestellen. Keines dieser Autos hat je "gerochen".

    Gesendet von meinem SM-T311 mit Tapatalk
     
  19. fvt

    fvt

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    mit Skoda kenne ich mich nicht aus, aber die letzten 15 Jahre haben die beiden Volvos NIE ein AUS bei der Klimaautomatik gesehen.
    Immer an, da muffelt nix....

    Grüße
    Frank
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Julia600, 26.10.2014
    Julia600

    Julia600

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remstal
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E 2.0 TDI CR RS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jung/M. Agirman
    Also ich hatte bei all meinen Autos die Klima auch immer auf Automatik und hatte nie Probleme!


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  22. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Das riecht jetzt ganz stark nach einer Umfrage...

    Wer "opfert" seine Zeit? Ich muss schlafen. :sleeping:
     
Thema: Müffelnde Klimanalage nach nur 6 Monaten und 6000 Km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dreandas arsch

Die Seite wird geladen...

Müffelnde Klimanalage nach nur 6 Monaten und 6000 Km - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler

    Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  2. Privatverkauf 2x Xenonbrenner D3S Bluetech 6000 Kelvin

    2x Xenonbrenner D3S Bluetech 6000 Kelvin: Zum Verkauf stehen 2x Xenonbrenner der Firma Bluetech in der Fassung D3S mit 6000 Kelvin. Sie sind gebraucht aber absolut funktionsfähig. KEIN...
  3. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  4. 1200 km mit einer Tankfüllung ca. 5l/100km

    1200 km mit einer Tankfüllung ca. 5l/100km: Tja, da kommt man mit einem zwangsbeatmeten, hochgezüchteten Mopetmotörchen bestimmt schwer ran! [ATTACH]
  5. 6 Gang HS sehr hackelig

    6 Gang HS sehr hackelig: Hallo liebe Community. Seit ca. 3 Monaten darf ich einen S3 Combi L&K 1.8 Tsi mein Eigen nennen. Alles soweit sehr schön bis auf das manuelle...