Müdigkeitserkennung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von phiomet, 03.02.2016.

  1. #1 phiomet, 03.02.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Hallo liebe Skoda Fans,

    ich habe unter anderem den Müdigkeitssensor bei meiner Ausstattung dabei, habe aber, trotz langer Autobahnfahrten noch nie mitbekommen, ob und wie er reagiert. Eingeschalten ist er.

    Hat von euch schon Bekanntschaft damit gemacht? Und wie könnte man den provozieren?

    LG
    phio
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andi5783, 03.02.2016
    andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    19.08.2015
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    144
    Hakki Phiomet,

    soweit ich mich jetzt eingelesen habe ist die Müdigkeitserkennung eigentlich Schrott. Manche berichten von Fahrten über 6 Std. bei denen er nicht angeschlagen hat und das nächste mal hat er nach einer Fahrt von 20min angeschlagen. Provozieren kann man es vielleicht wenn man länger auf der Autobahn fährt und leichter schlangenlinien fährt. Ich glaube das fließt in die Auswertung mit ein.
     
  4. #3 Gerhard150863, 03.02.2016
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Klagenfurt / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Kilometerstand:
    23600
    Bei mir kam er in den ca. 6800km die ich jetzt mit meinem Rapid seit 12.10. zurückgelegt habe ich glaube insgesamt 3 mal. Interessanterweise nur am Anfang, die Warnung kam nun schon seit mehreren 1000km nie mehr.

    Also entweder war ich am Anfang so aufgeregt (positiv) über mein neues Fahrzeug dass ich nicht so flüssig durch die Gegend fuhr oder hat sich mein Auto nun an meinen Fahrstil gewöhnt :-).
     
  5. #4 phiomet, 03.02.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Ich kenne es nur von einem Mercedes GLA, den ich mal einen Monat hatte und da schlug der immer nach 2-4 Stunden fahrt an, dass es mal Zeit für eine Pause wäre. Hier bin ich schon mehrere extrem lange Fahrten unterwegs gewesen und es kam nie irgend eine Meldung.
     
  6. #5 fireball, 03.02.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Die MKE adaptiert sich in jedem Zündungszyklus neu während der ersten 15 Minuten (wenn ich mich recht erinnere) über 65km/h.

    Provoziertes Auslösen ist schwierig. Wenn man nur mal sehen will, wie das im Tacho ausschaut und ob das System überhaupt aktiv ist: bei der O2 Generation ging der Test mit: Zündung an, Warnblinker, aufblenden, Tippwischen gleichzeitig betätigen. Ob das beim F3 so noch geht, kann ja mal einer testen ;)
     
  7. #6 DerMudder, 03.02.2016
    DerMudder

    DerMudder

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Naja es ist ein Unterschied ob das Auto einfach nur stur sagt: "So wir sind 4 Stunden unterwegs, also leg endlich ne Pinkelpause ein" oder ob er wirklich erkennt, dass der Fahrer kurz vorm einschlafen ist.
    Und hier kann die Methode von Skoda (Messe und Vergleiche die Anzahl der kleinen Lenkschwenker) halt nicht mit einer Kamera mithalten die wirklich die Anzahl der Wimpernschläge auswertet.
     
  8. #7 fireball, 03.02.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ich hab oben vergessen, dass die Bremse noch getreten werden muss.

    Welcher Hersteller hat denn wirkliche ne Kamera drin, die die Wimpernschläge testet?
     
  9. #8 Gerhard150863, 03.02.2016
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Klagenfurt / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Kilometerstand:
    23600
    Der Post #5 und das mit der Bremse von Post #7 war ein Scherz, oder ?
     
  10. #9 fireball, 03.02.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Nein, keineswegs. Wobei ich korrekterweise hätte sagen müssen: auf PQ35/PQ46 Plattform. Der O2 hat ja von Haus aus gar keine MKE.
     
  11. #10 Gerhard150863, 03.02.2016
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Klagenfurt / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Kilometerstand:
    23600
    OK :-)
     
  12. #11 phiomet, 03.02.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Mercedes zum Beispiel. Hatte ich im GLA.
     
  13. #12 fireball, 03.02.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Echt? Dachte die prüfen da auch nur den Abstand zu den Linien auf der Straße
     
  14. #13 phiomet, 03.02.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Sorry, mein Fehler, da gibts doch noch keine Kamera. Bei MB ist eine Menge von Fahrverhaltenssensoren ausschlaggebend.
     
  15. #14 fireball, 03.02.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Also das selbe wie bei uns: Lenkung, Klima, Fenster...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. HansF

    HansF

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    10
    Die müdigkeitserkennung arbeitet nur über den Lenkwinkel und das Drehmoment das auf das Lenkrad ausgeübt wird.

    Man kann es provozieren wenn man kurz nicht lenkt und dann ruckartige Lenkbewegungen macht.
    Das weis jeder der schonmal kurz eingenickt ist

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
     
  18. #16 phiomet, 03.02.2016
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    26000
    Mercedes registriert, wie die Lenkung bedient wird, die Bremse, das Gas, Blinker usw., vermutlich viel mehr Sensoren als beim Fabia. Na mal schauen, wann das Ding mal anschlägt. Evtl auch nie.
     
Thema: Müdigkeitserkennung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Müdigkeitserkennung Skoda

    ,
  2. müdigkeitserkennung skoda superb 2015

Die Seite wird geladen...

Müdigkeitserkennung? - Ähnliche Themen

  1. Müdigkeitserkennung

    Müdigkeitserkennung: Hallo zusammen, habe seit kurzem meinen neuen F3. Laut Ausstattungsliste sollte er keine Müdigkeitserkennung haben. Im Bolero Menü sehe ich...
  2. Erfahrungen Müdigkeitserkennung

    Erfahrungen Müdigkeitserkennung: Guten Abend, Kann jemand etwas über die Müdigkeitserkennung anhand praktischer Erfahrungen berichten. Mich würde euer subjektives Empfinden...
  3. Müdigkeitserkennung

    Müdigkeitserkennung: Hallo Leute, hat wer von euch das mit drin? Ich hab das wohl dabei aber frag mich wann das anspringt bzw. wie ich das mal auslösen kann. War am...
  4. Müdigkeitserkennung

    Müdigkeitserkennung: Hallo Forum, Noch mal wegen der Müdigkeitserkennung. Bei mir steht MKE auf active. MKE Funktion auf Benutzer. In den Einstellungen bei meinem...
  5. Müdigkeitserkennung schaltet sich selbstständig aus

    Müdigkeitserkennung schaltet sich selbstständig aus: Hallo zusammen, mir ist aufgefallen das der Haken bei der Müdigkeitserkennung immer wieder raus ist (in den Einstellungen - Assistenten). Ist das...