MrMaus S3

Diskutiere MrMaus S3 im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Der R Verlässt uns heute Damit meinst du doch aber nicht den Superb ... von daher, brauchst doch kein Mitleid schieben.

  1. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.304
    Zustimmungen:
    4.112
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Damit meinst du doch aber nicht den Superb ... von daher, brauchst doch kein Mitleid schieben.
     
  2. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ich habe den R das letzte Jahr deutlich mehr den V70 bewegt. Und wenn ich die Wahl hatte habe ich ihn genommen... er ist mir noch mehr ans Herz gewachsen als der S3....
    Es war kurzerhand der Perfekte Wagen für mich.
    Aber immerhin konnte ich selbst entscheiden ihn abzugeben und er wurde nicht irgendwie zerquetscht.
    Aber ich muss sagen, Spass und Nutzen zu kosten war das mein günstigstes Auto bis anhin :love::love:
     
  3. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Das tue ich schon jetzt.
    Trotzdem, meine Vorgänger haben viel Geld in den Wagen gesteckt... Und wenn ich das so sehe, muss ich sagen; wenn ich diese Ausgaben gehabt hätte wäre ich nicht soo traurig ;)
     
  4. #164 Rumgebastel, 26.04.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    1.520
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    97000 64000
    MrMaus gefällt das.
  5. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.371
    Zustimmungen:
    813
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Wusste nicht mehr, welcher User gefragt hatte dannach. Danke @Rumgebastel
     
    MrMaus und Rumgebastel gefällt das.
  6. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    FAALSCHER THREAD :thumbup:

    Und nein... der muss im juni bestellt werden...
    Ich hab einen Outlander PHEV eingegeben als Diamond Edition...

    Das Konzept gefällt mir... Das vom neuen 508 weniger.
    Wesshalb den Eantrieb durch eine Nasskupplung führen..... der 508 kommt übrigens eh ohne 4x4...
     
  7. #167 Rumgebastel, 26.04.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    1.520
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    97000 64000
    Noch Ansprüche stellen oder was? :P Mach doch nicht soviele Freds auf, dann findet man sich auch zurecht :D
     
  8. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Sooo der S3 hat wiedermal eine Inspektion nach Zeit.
    Das Haldexöl wurde ersetzt, reifen gewechselt und genauso der Starttaster. Hetzt habe ich ruhe bis in 12tkm der Ölwechsel verlangt wird.
    Die Geräusche der Klimaverstellklappe konnte heute nicht gemacht werden, aber da gibts einen Termin. Und die Kerzen wurden gemacht. Rechnungsbetrag???
     
  9. #169 4tz3nainer, 09.05.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.987
    Zustimmungen:
    2.556
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Das knarzen der Verstellklappen scheint ja häufiger vorzukommen. Meiner macht das auch. Weist du ob man da so dran kommt? Oder muss das Armaturenbrett raus? Davor scheue ich mich noch etwas.
     
  10. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Jap. Dazu gibts anscheinend eine Reparaturanweisung. Es werde angeblich nur geschmiert, ausser es ist wirklich was defekt.
    Meine Werkstatt will den Wagen dafür 3 Tage.
     
  11. #171 4tz3nainer, 09.05.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.987
    Zustimmungen:
    2.556
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Wenn sie ihn 3 Tage brauchen muss wohl wirklich das Armaturenbrett raus. Ob ich das will?:wacko:
     
    MrMaus gefällt das.
  12. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ich will... noch unter Garantie :whistling:
     
  13. #173 4tz3nainer, 09.05.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.987
    Zustimmungen:
    2.556
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Garantie habe ich auch noch 3 Jahre.
    Ob es aber nach dem aus und wieder einbau des Armaturenbretts noch knarzfrei bleibt wage ich zu bezweifeln
     
  14. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Diesem Risiko bin ich mir bewusst, aber ich denke eine Climatronic die nicht geht, weil der Temperaturverstellmechanismus nicht geht ist nicht das kleinere Übel. Und ich habe kein Jahr mehr garantie....
     
  15. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Soodele!
    Die Klappe ist geschmiert. Das Armaturenbrett klappert nichts. Der Händler hat tatsächlich einen GTI für drei Tage Springen lassen, kostenlos. Ich staune!

    Bei der Inspektion wurde das DSG und Haldex Öl gewechselt. Mitorenöl ist noch für 12tkm und ein Halbes jahr gut.
    Gratis ist der Spass nicht und kostet im vierstelligen Bereich.....
     
  16. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Nach 4 Monaten will ich mich hier dann nochmals melden.
    Also von der Reparatur kriegt man nichts mit, ausser, dass sie erfolgreich war. Kein klappern, vibrieren oder ähnliches.
    Ende Monat geht es erstmal zum Wertermitteln des Wagens, Reifenwechsel und dem Ölwechsel.

    Das Leasing läuft im nächstes Jahr aus und wir wollen gucken was wir machen wollen.

    Seit der Letzten Meldung hat der Wagen lediglich 2500km bekommen. Und er ist wirklich zum 2t Wagen geworden. Meine Frau nutzt ihn jetzt fast ausschliesslich selbst.
    Sie mag den Wagen wirklich gut, aber jetzt wo sie sieht was Sie an Sprit bezahlen muss, sieht das etwas anders aus.
    Ganz klar, das Billigste ist den Wagen zu behalten. Trotzdem ist mal interessant zu gucken in welche Richtung das gehen würde, wenn wir den Abkaufen und gegen einen GTE/IV/ ID tauschen würden.
     
  17. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    1.306
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ach komm.... Du hast doch den sparsamsten 280er aller Zeiten, der nach Deiner Aussage sogar weniger verbraucht als ein Diesel ;) Und weil man mal den Sprit selber zahlen muss, sieht es auf einmal anders aus? :D

    Nur Spaß...;) Ich kann das sehr gut nachvollziehen und habe genau aus diesen Gründen -ich darf auch den Sprit selber zahlen und fahre mehr als 5000km im Jahr- einen vernünftigen Motor gewählt.

    Aber wenn man bei einem GTE/iV den Sprit und auch den Strom bezahlen muss, dann ist das auch nicht günstiger als ein normaler Verbrenner.
    Wenn man natürlich mehrere tausend Euro in eine PV-Anlage investiert und diese Kosten dann unter den Tisch fallen lässt, dann fährt man natürlich fast umsonst mit Strom :rolleyes:.

    Hat man das alles nicht, dann ist ein normaler Benziner (150 PS) oder ein sparsamer Diesel sicher unterm Strich viel günstiger. Bei viel Kurzstrecke und den Preisen in der Schweiz wahrscheinlich der Benziner.
     
  18. #178 4tz3nainer, 10.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.987
    Zustimmungen:
    2.556
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Ich glaube aber nicht dass sich Mr.Maus einen 150PS Benziner oder gar so einen kleinen Diesel antun will. Ich kann das nachvollziehen:D
     
    Lutz 91 gefällt das.
  19. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Naja. Im Verbrauch ist der generell in Ordnung. Für diese Leistung und unsere Einsatzzwecke bisher noch viel mehr. Ich musste den Sprit selbst zahlen aber meine Frau noch nie(Gütertrennung und so)....
    Aber wir benötigen keine Zugmaschine mehr. Über den Allrad lässt sich mittlerweile auch diskutieren (Zweitwagen, stehenlassen und den Zug nehmen, das ging vorher nicht), damit steht viel anderes offen.

    Also ich fahre beruflich einen Plugin Hybrid, es hat mich wirklich angegurkt den V70 2.5er Turbo 5Zylinder abzugeben und auf sowas zu wechseln.
    36 km zur Arbeit kosten so zwischen 1.8 und 2.2 Franken und das mit einer Schrankwand, incl. vorheizen, da bist du bei ca 3-4L .... Der V60 D4, den ich erstmal habe benutzen durfte hatte da einen Schnitt von 5.2L und das ohne vorheizen und ohne, dass es ein Xc war..
    Der Antritt im Voll EV Modus(max 60kw) ab Gasgeben ist Wahnsinn und das ansprechverhalten ist auch besser als von jedem Verbrenner. Und du kannst ab Start Vollgas geben(im richtigen Modus), oder auch mal nur wenige km fahren.

    Heute finde ich das eine wirklich gute Lösung, denn wenn man Leistung braucht, dann kann er das auch. Und auch für MrsMaus wäre das was, denn die Fährt kaum grössere Strecken. Ein Leaf, Model 3 oder ein E-Golf lädt sie 2 mal im Monat. Das wäre dann irgendwo unter 20 Franken im Monat, wo jetzt immer mindestens 100 Weg sind. Das macht dann auch kein Diesel besser, der zwar weniger nimmt, aber im selben Ausmass teurer wird. Davon abgesehen werden Ölwechsel und solche Dinge wegfallen, jedenfalls bei den Vollstromern.

    Aber das macht nur wirklich Sinn, falls ein gutes Angebot für den S3 reinkommt.
     
    michnus gefällt das.
  20. #180 michnus, 10.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2019
    michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    1.306
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Weil er dann damit im Schweizer Highspeed-Verkehr nicht mehr mithalten kann?

    Edith: ich habe spaßeshalber mal kurz geschaut. Anfang der 90er Jahre war ein BMW 525i mit 192 PS ein richtig geiles Fahrzeug und es hat ganz sicher niemand als Wanderdüne beschimpft. Mein kleiner niedlicher Diesel hat bis auf die Höchstgeschwindigkeit (da fehlen aber auch nur 10 km/h) die gleichen Fahrleistungen. Das soll auf einmal nicht reichen? Damit kann man nicht zügig überholen? Komisch, damals mit dem 525i ging das alles hervorragend...

    Manche sind schon ganz schön abgehoben.
     
    Tuba und tehr gefällt das.
Thema:

MrMaus S3

Die Seite wird geladen...

MrMaus S3 - Ähnliche Themen

  1. Mein S3 Sportline MJ19 4x4

    Mein S3 Sportline MJ19 4x4: Servus aus franken bzw. Aus nürnberg, ich bin der alex, 33 jahre jung und im märz diesen jahres habe ich meinen octavia rs 5e 2,0l tdi gegen einen...
  2. Erfahrungen mit Rücksitzschutzdecke für Hunde - S3 FL Kombi Sportline

    Erfahrungen mit Rücksitzschutzdecke für Hunde - S3 FL Kombi Sportline: Hallo an Alle, demnächst rollt mein Dicker vom Band. :D Damit unser Hund jedoch auch Freude an dem Teil hat, überlegen wir uns die...
  3. Privatverkauf Lichtschalter S3

    Lichtschalter S3: Biete hier einen Lichtschalter Automatik Licht für 20,- € an. Ist Original S3[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Privatverkauf Fussmatten S3 Kombi - nur hinten

    Fussmatten S3 Kombi - nur hinten: Hallo in die Runde, der S3 musste weichen und nun habe ich 2 Matten für die 2 Reihe übrig. Für kleines Geld (inkl. Versand) 10€ wandern Sie nicht...
  5. Motorgeräusche bei Kaltstart S3 Combi Sportline 272PS

    Motorgeräusche bei Kaltstart S3 Combi Sportline 272PS: Hallo Leute, obwohl mein Händler bereits Bescheid weiß, hätte ich trotzdem gerne Eure Hilfe. Vielleicht hat ja schon wer ein ähnliches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden