MrMaus Firmenwagen

Diskutiere MrMaus Firmenwagen im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Du deutest es falsch; es sind 20... die 10% Mehr sind die, die ich durch regeneration dazuholt. genauso auf der Langstrecke..dort sind es 2.4,...

  1. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.369
    Zustimmungen:
    2.978
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Du deutest es falsch; es sind 20... die 10% Mehr sind die, die ich durch regeneration dazuholt.

    genauso auf der Langstrecke..dort sind es 2.4, bzw 3.1, der Rest ist Regeneriert oder durch den Benziner gemacht..


    Er macht im Flachen alle 3-5 km einen km an Elektrischer Reichweite. Damit er im effizienteren Bereich des Benziners fahren kann. Dann macht er ihn wieder aus und man kann wieder elektrisch fahren. Diese kwh sind da wohl auch drin.

    man kann von 7.5 Liter ausgehen bei leerem Akku, das elektrische ist dann in % an km einfach abzuziehen.
     
  2. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1.321
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ah, okay. Das wusste ich nicht. Unterm Strich seh ich da leider trotzdem kein "Sparwunder". Zumal ich da von ganz normaler sparsamer Fahrweise in der Schweiz und/oder Frankreich ausgehe. Zügige Autobahn in D mag ich mir gar nicht vorstellen...

    Aber wie gesagt: Für Dich und Deine Bedingungen scheint es zu passen und das ist ja das Wichtigste.

    Nehme man die Sache mit der E-Mobilität in Deutschland wirklich ernst und könnte ich vor meinem Reihenhaus an einer extra Dose mit extra Zähler für sagen wir mal 20 Cent die kwh Strom fürs Auto saugen, dann würde ich mir sofort einen iV bestellen. Aber um im besten Fall unter idealen Bedingungen ein Plus-Minus-Null-Spiel zu meinem Diesel zu erreichen und bei jeder längeren Fahrt deutlich mehr zu verbrauchen/zahlen, bin ich nicht bereit so einen extremen Mehrpreis auf den Tisch zu legen. Da fahr ich meinen sauberen (das meine ich absolut ernst) Diesel noch ein paar Jahre, schone somit die meisten Ressourcen und hoffe, dass sich im Gesamten (sparsamere E-Autos/Hybrid und sinnvolle Stromtarife für Pendler) in den nächsten Jahren was tut. Verlockend ist der langsame Umstieg auf jeden Fall. Für den privaten Nutzer aber leider immer noch viel zu teuer.
     
    Tuba gefällt das.
  3. #143 triumph61, 30.11.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.211
    Zustimmungen:
    1.569
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
  4. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1.321
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Danke für den Link!

    Bei meiner PLZ und bei 2250 kwh/Jahr komme ich mit der Grundgebühr auf 27 Cent/kwh. Nächstes Jahr wird das durch die erhöhte Umlage aber auch mehr, da:

    """Eingeschränkte Preisgarantie:
    Preisanpassungen können in diesem Zeitraum nur durch Steuern und gesetzliche Umlagen (insgesamt rd. 50%) verursacht werden, auf die wir keinen Einfluss haben.""""
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.369
    Zustimmungen:
    2.978
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    ACC und 134kmh... was man halt darf.

    Also nach DE ist klar, da kommt der Superb zum Zug. Der Outlander ist dann auch auf 170 beschränkt.
    Naja es kommt auch etwas an... Wenn man es mit einem SUV vergleicht lasse ich etwa gleichviel Sprit durch auf Langstrecke wie ein Diesel. Mein Vater hat beim Tiguan, wenn er hinterherfährt sehr ähnliche Werte... So auf >350km, darunter bin ich besser.

    und auf kurze Beschleunigungen (50-80/80-120) kommt der Tiguan nicht wirklich weg, wenn wir zur gleichen zeit vollgas geben. Von 60-120 geht der Tiguan aber deutlich weg...

    Eben ich bin positiv überrascht und für mich stimmt das. Vor allem auch weil der Kleine ab und an eine Pause braucht, die kann man dann zum Laden nutzen...
     
  6. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Renault Espace
    888 kWh sind 104 ltr. Super plus die 38 ltr. sind 142 ltr. auf 4031 km = 3,5 ltr./100 km umgerechnet. Oder liege ich da falsch?
     
  7. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.369
    Zustimmungen:
    2.978
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Komplett. Du musst die 30-40% Effizienz des Verbrenners mit einrechnen...
     
  8. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Renault Espace
    Ok.
    Naja, den Wirkungsgrad eines mobilen Ottomotors sehe ich als Maschinenbauer bei maximal 25%.
    Aber ich weiß nun zumindest, wie Du auf die Zahlen kommst.
     
  9. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.369
    Zustimmungen:
    2.978
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    40% werden aktuell für moderne Atkinson Maschinen angenommen--> der im Outlander ist brandneu und fährt im Atkinson..
     
    Brooomi gefällt das.
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.000
    Zustimmungen:
    10.837
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Ich wusste nicht, dass E-Motoren 100% Wirkungsgrad haben. Bei den Stromerfans lernt man nicht aus.
     
  11. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.303
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    51.100
    Hab ich was überlesen?
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.000
    Zustimmungen:
    10.837
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Hast Du einen Trigger auf mich gesetzt, oder warum springst Du jedesmal auf meine Postings an?

    Egal, ist eh OT.
     
  13. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.369
    Zustimmungen:
    2.978
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    @Tuba
    Würde mich aber trotzdem interessieren wo das steht?

    ich denke die 40% vom Verbrenner sind Fair und und sagen eben aus, dass er nicht 3.5 Liter benötigt hätte, sondern eher 7.5-8 Liter auf 100km. Vom Strom umgerechnet in Benzin.

    Die Effizienz vom Zähler in der Wallbox an( Kabel, Ladegerät im Wagen, Akku, Wechselrichter, Heizung, Klima und Motor) gemessen... Von daher muss ich das nicht zurückrechnen...
     
Thema:

MrMaus Firmenwagen

Die Seite wird geladen...

MrMaus Firmenwagen - Ähnliche Themen

  1. Superb III 2.0 TSI 272 PS - Tuning für Firmenwagen

    2.0 TSI 272 PS - Tuning für Firmenwagen: Hallo! Ich bekomme demnächst einen Superb III 272 PS TSI. Da es ein Firmenwagen ist, kommen nur Anpassungen in Frage, bei denen die Garantie...
  2. Elektro- / Hybridskoda? @Firmenwagen

    Elektro- / Hybridskoda? @Firmenwagen: Hallo zusammen, wie aus der Presse zu entnehmen ist plant die große Koalition plant, Elektro- und Hybridfahrzeuge bei der Besteuerung von...
  3. Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel - Nie wieder!!!

    Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel - Nie wieder!!!: Hallo zusammen, nach dem ersten Jahr und ca. 80.000 km möchte ich gerne meine persönlichen Erfahrungen mit meinem neuen Dienstfahrzeug /...
  4. Fabia Combi Firmenwagen Erfahrungen

    Fabia Combi Firmenwagen Erfahrungen: Hey Leute, als immer noch Neuling hier in der Skoda Welt habe ich da nochmal eine Frage an euch ;) Ich habe die Möglichkeit den Fabia Combi Style...
  5. Hilfe bei Konfiguration für Firmenwagen

    Hilfe bei Konfiguration für Firmenwagen: Hi Community, habe mich hier angemeldet um Euch mal zu fragen, welche Ausstattungen Ihr beim Skoda Kodiaq als Firmenwagen wählen würdet und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden