MPI gleich FSI

Diskutiere MPI gleich FSI im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute Ich habe mich gefragt ob der alte MPI Motor meines Felicia, der Vorgänger heutiger FSI Motoren ist, die VW verbaut. Könnt ihr mir...

  1. #1 Memphis01, 30.09.2004
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Hallo Leute


    Ich habe mich gefragt ob der alte MPI Motor meines Felicia, der Vorgänger heutiger FSI Motoren ist, die VW verbaut. Könnt ihr mir sagen ob ich richtig liege oder nicht? Dank schon einmal im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    "Vorgänger" im weitesten Sinne.
    Gleich ist eigentlich nur der Hubraum ......
     
  4. noti

    noti Guest

    nö isses nicht.

    Beim Benziner gab es früher mal Vergaser.

    Da ist die Ansaugluft durch den Vergaser und hat dort Benzindampf
    mitgesaugt, das dann ein Benzin/Luft-Gemisch entstanden ist. Das ist
    dann weiter in den Zylinder zum Verbrennen gereist.

    Dann gab es die i-Motoren. Das waren Einspritzmotoren. Da gab es
    keinen Vergaser mehr sondern das Benzin wurde in den Ansaug-Kanal
    eingespritzt und dort entstand das Benzin/Luft-Gemisch, das dann
    wieder weiter in den Zylinder zum verbrennen gesaugt wurde.

    Dann gab es MPI, is nix anderes als die eben genannten Einspritz-
    Motoren, nur das das Benzin nicht nur aus einer sondern aus mehreren
    Düsen in den Ansaugkanal gespritzt wird. MPI = "Multi-Point-Injection"

    Beim FSI jedoch wird das Benzin direkt in den Zylinder eingespritzt
    und das Benzin/Luft-Gemisch entsteht erst dort. Durch den Ansaugkanal
    wandert nur noch Luft. FSI steht für "Fuel Stratified Injection". stratified
    heißt sowas wie "geschichtet", weil das Benzin/Luftgemisch nur in der
    Nähe der Zündkerze ist und aussen am Rand nur Luft. Dadurch läuft
    der motor zu mager, das heißt zu wenig sprit und zuviel luft. Dadurch
    entstehen ne ganze Menge Stickoxide. Deswegen muss VW einiges
    an Katalysator-Technik verbauen um die NOx im Kat zu Stickstoff
    umzuwandeln.

    so, ich hoffe, ich hab alle Klarheiten beseitigt :)

    ciaoi,
    der noti

    FSI erklärt von VW
     
  5. #4 Memphis01, 01.10.2004
    Memphis01

    Memphis01

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Leuna/Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.4 TSI Combi Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ich nach möglichkeit/ AH Rudolph, AH Reinhardt
    Kilometerstand:
    21801
    Vielen Dank

    Jetzt bin ich um eine Erfahrung reicher.
     
  6. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    5
    Der "MPI" ist der Vorgänger des HTP.
     
  7. #6 Geoldoc, 01.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Soweit ich weiß, sind motorblockmäßig die 1,4 16Ver im Fabia enger mit dem FSI verwandt (Bohrung/Hub) als die alten 1,6er, deren Entwicklung endet momentan beim 1,6 75 kw im Octi 2.

    Benni hat mal geschrieben, dass die 1,4 die selbe Bohrung haben, wie die 1,6er FSi, nur weniger Hub. Hab auch mal nachgeschaut und es scheint tasächlich so zu sein...
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Aber nur chronologisch.
    Von der Sache her ist der htp auch nur ein mpi.

    Kann man bei 3 Düsen eigentlich noch von "multi" sprechen ??? :umfall:



    skomo
     
  9. #8 consider, 02.10.2004
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    @skomo

    eigentlich schon es sind ja mehr als eine einspritzdüse, wenn du blos eine düse hättest, entweder nen 1zylindermotor oder be monomotronic mono heist so gut wie 1ne düse und motronic heist da wird die zündung mit geregelt vom steuergerät. Die heutigen motoren sind ja alle motronic. 1,6er ist auch ne motronic.

    David
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    @consider - war `n Scherz

    Theoretisch kann man aus jedem Block einen FSI machen. Der springende Punkt ist der Zylinderkopf. Hier müssen die Einspritzdüsen implantiert werden.


    skomo
     
  11. #10 consider, 02.10.2004
    consider

    consider Guest

    @skomo

    hi,

    war kein scherz, du weist hoffentlich das ein fsi z.b. eine hochdruckpumpe braucht. was das nächste ist sind die kolben, die haben eine gans andere form (nasenkolben mit mulde). Und es herschen auch gans andere verdichtungsdrücke. Gans so einfach ist das nicht aus einem saugrohreinspritzer eine fsi zu machen.

    david
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das hatte ich mit "Scherz" gemeint.

    Und ich sprach vom Block. Daß der Kopf und Ansaugtrakt vollkommen anders ist, versteht sich von selbst. Der Kolben darf aber auch einen flachen Boden haben, es ist alles eine Frage der Brennraumgestaltung im ZK.


    Und mit Gänsen hat das alles ganz wenig zu tun ..... :D


    skomo
     
  14. #12 Jacob Blok, 05.10.2004
    Jacob Blok

    Jacob Blok

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengelo OV
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 GLXi 50KW
    Kilometerstand:
    148500
    Hallo,

    HTP heist einfag High Torque Power. Hat nichts mit einspritzen zu tun.:zwinker:

    Viele Grusse aus Holland,

    Jacob
     
Thema:

MPI gleich FSI

Die Seite wird geladen...

MPI gleich FSI - Ähnliche Themen

  1. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  2. Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

    Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI: Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...
  3. Polo 6R gleich Fabia 3 bezüglich Auspuffanlage?

    Polo 6R gleich Fabia 3 bezüglich Auspuffanlage?: Hallo liebe Community! Mein Vater und ich stehen mittlerweile vor einem Problem mit dem Downipe, da haben wir uns ordentlich wo hineingeritten!...
  4. Ölfeuchter Motor beim 1.4er Mpi

    Ölfeuchter Motor beim 1.4er Mpi: Servus zusammen :) Bei meinem Skoda Fabia ist der Motorblock extrem Ölfeucht. Wenn ich an der Ampel stehe riecht es extrem nach warmem Öl/Benzin...
  5. steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln

    steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln: Guten tag kann mir jemand ein aretierungsset mit link das passend ist bereitstellen? Leider hat die Werkstatt meine kette als nicht in Ordnung...