mp3 mit festplatte im octi

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von docmartens, 09.05.2003.

  1. #1 docmartens, 09.05.2003
    docmartens

    docmartens Guest

    hi leuts -

    nachdem ich jetzt aus'm kosovo wieder da bin und genug geld gespart habe möchte ich mir gerne einen mp3 player (mit platte) zulegen und den natürlich auch noch lieber am radio in meinem octi anschließen (können) ich habe das symphony. meine frage nun hierzu: geht das so einfach und wenn nicht wie stelle ich das am geschicktesten an ?

    danke für eure wie immer prompte und professionelle hilfe

    docmartens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    unmöglich ist nichts:

    klick

    Hab die Idee wieder verworfen, auch wenn ich alles nötige (incl LCD, mini Tastatur und massig kabeln) hätte.
     
  4. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Einfacher Weg...........
    Habe mir vor ein paar Jahren ein Autoradio gekauft das auch mp3 files abspielen kann.
    Ich bekomme in guter Qualität ca. 10-12h Musik auf eine CD.
    Mir reicht das eigentlich und der ganze Aufwand war das Autoradio einzubauen...........

    Wäre dann die andere Möglichkeit.............

    Beste Grüße, Kay
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    ganz klar tät ich ein mp3 Radio auch einem PC im Auto vorziehen. ICh bin zwar der PC Freak schlägt hin und auch für jeden umbau zu haben, aber ein LCD 4 x 20 Zeichen langt wirklich nur um mp3s zu managen. Und dafür so ein Aufwand, dazu noch weitaus anfälliger als ein mp3 Radio macht kein Sinn.

    Wenn ich einen 9" TFT Farbbildschirm zur Verfügung hätte, säh die Sache anders aus. Dann wär mein Zweitrechner schon lang im Auto eingebaut. Aber extra son Ding anschaffen lohnt nicht wirklich
     
  6. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    @Kay und Draco: :wow:
    Ääähm, LOL, also,
    wie ich das verstanden hab hab ihr da was falsch verstanden. :hoch: :D Er will nen Ipod oder ne Creative Jukebox ans Symphony hängen. Oder? Weil er seine 20 GB Mp3s halt auch noch woanders hören will.

    @docmartens
    Du kannst den Lineout normalerweise via Antenneneingang in ein CD-Radio reinmodulieren. Dann sendet der Player quasi auf einer gewissen Frequenz.

    Meines Wissens hat das Symphony auch einen CD-Wechsleranschluß. Ob sich dieser wie bei anderen Herstellern auch als reiner Line-In mißbrauchen läßt weiß ich aber nicht! :frage:
     
  7. #6 Superb02, 10.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Guckst Du Zeitschrift :

    Hab ich diese Woche irgendwo gelesen (wahrscheinlich auch Auto-Magazin). Da gibts einen MP3-fähigen Wechsler, den man ans Serienautoradio anschließen kann.

    Heißt also : Lenkradfernbedienung, Radioanzeige im FIS-Display funktioniert tadellos und mp3s gehen dann auch.

    Kostenpunkt : 499,- Euros.


    Alex
     
  8. #7 docmartens, 10.05.2003
    docmartens

    docmartens Guest

    hi leuts,

    erstmal vielen dank für eure tipps.

    ich möchte aber folgendes machen:
    ich habe ein cd symphony und eine creative jukebox ZEN und möchte diese irgendwie - möglichst komfortabel - an das radio anschließen, so dass ich - wie schon richtig bemerkt - meine mp3 files auch im auto hören kann. bei nem casettenradio wäre das mit so ner adaptercasette möglich (zugegeben nicht schön). meine idee war zunächst auch das irgendwie über ne line in oder radio frequenz oder so zu machen. D.h. dann im handschuhfach ein kleiner stecker, an den ich den player anschließen kann.

    der vorschlag mit dem "wechsler" ist nicht mein fall, weil ich meine mp3s nicht auf cd brennen will. eine andere möglichkeit wäre ein gerät von blaupunkt. das würde aber wieder eine neuanschaffung und auch ein zweitgerät bedeuten. so müsste ich dann doch meine lieblingsmusik wieder doppelt verwalten, transferrieren, usw.

    gibt es nun eine möglichkeit, die meinen vorstellungen entspricht ????

    ein ganz verzweifelter docmartens
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. carver

    carver Guest

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß das Symphony (zumindest das CD) einen AUX IN hat. So dürfte der Anschluß eigentlich keine Probleme machen. Schau einfach mal in die Bedienungsanleitung, dort sind alle Anschlußmöglichkeiten aufgelistet. Mußt Dir dann eben nur noch die passenden Kabel (ich glaube das ist Klinke) holen.

    Viel Spaß!
     
  11. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Sag ich doch. Wenn das Radio nen Wechsleranschluß hat, dann muß das Signal ja irgendwie vom Wechsler ins Radio kommen. In den Wechslerschnittstellen ist eigentlich immer ein Line-In integriert.
    Bei neueren Radios läßt der Line-In sich so gut wie immer auch einzeln, d.h. ohne weitere Wechslerhardware ansprechen, also du mußt die drei Pins des Anschlusses, die für Signal Links, Signal Rechts und Signalmasse zuständig sind, mit den entsprechenden Lineout-Signalen des Players verbinden.
    Bei einigen vor allem älteren Geräten kann es sein, daß du dem Radio einen Wechsler vortäuschen mußt, damit der Anschluss anwählbar wird. Ich glaube bei älteren Grundigs musste man zwei Pins des Anschlusses kurzschließen.
    Wenn das Freischalten des Wechsleranschlusses bei älteren Geräten über irgendwelche höhere elektronische Steuersignale erfolgt, hast du schlechte Karten.
    Aber wie das beim Symphony erfolgt weiß ich nicht.
     
Thema:

mp3 mit festplatte im octi

Die Seite wird geladen...

mp3 mit festplatte im octi - Ähnliche Themen

  1. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. Radiotausch: Stream-MP3 -> ?

    Radiotausch: Stream-MP3 -> ?: Hallo zusammen, ich habe hier und in anderen Foren in den letzten Tagen viel zum Radiotausch gelesen. Leider werde ich noch nicht zu 100% aus...
  4. Octi Combi 1U5 99 bj Schiebedach Probleme

    Octi Combi 1U5 99 bj Schiebedach Probleme: Hallo folgendes Probleme : 1. Mein Schiebedach schießt nicht mehr richtig, wenn ich in der endstellung ZU habe hängt es ca. 5 mm runter. .. Wie...
  5. Octi iglx Bj 99 Stromkabel für Endstufe

    Octi iglx Bj 99 Stromkabel für Endstufe: Hallo Forum! Ich bin am verzweifeln, ich sags euch.. Zu Beginn: Ich habe sämtliche Foren durchforstet und habe auch einiges gefunden und habe so...