Motorverkleidung von unten

Diskutiere Motorverkleidung von unten im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In einem ADAC-Test über den Fabia III Combi las ich, dass der Combi als Benziner keine Motorschutzverkleidung von unten besitzt, wärend die...

  1. Bubi45

    Bubi45

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout 2.0 TDI
    In einem ADAC-Test über den Fabia III Combi las ich, dass der Combi als Benziner keine Motorschutzverkleidung von unten besitzt, wärend die anderen Varianten, also Diesel und Benziner mit Schrägheck, eine solche hätten.
    Für meinen Combi mit 1.2 TSI (110 PS) kann ich das Fehlen bestätigen.
    Weiß jemand den Grund für diesen Unterschied? Kann man diesen Schutz nachrüsten? Empfiehlt es sich oder hat so ein Schutz ggf. sogar Nachteile, z.B. für die Kühlung?
     
  2. Fiffi

    Fiffi

    Dabei seit:
    13.02.2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    06.11.15 Fabia III Combi,Style, 1,2 / TSI/ 110 PS, 6 Gang,MJ 2016
    Werkstatt/Händler:
    A .vdF
    Kilometerstand:
    ansteigend :)
    würde mich auch interessieren, da sie ja bei dem Schlechtwegepaket verbaut wird.
     
  3. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    es gibt drei Arten Motorabdeckung

    unten unter dem motorblock
    direkt über dem motorblock
    innerhalb der Motorhaube

    da mag jeder seine persönliche Sicht haben, aber gerade die unterhalb empfinde ich als sinnvoll.... wobei auch damit etwa die Ölwanne nicht gegen aufreissen beimFahren auf Abwegen geschützt ist. ein echter Aufschlagschutz muss sehr stabil sein bei den echten Geländewagen.
     
    Bubi45 und Fiffi gefällt das.
  4. #4 dathobi, 07.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.347
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Der Unterfahrschutz vom Schlechtwegepacket ist nicht mit der normalen Abdeckung zu vergleichen...da diese weitaus stabieler ist. Die normalen sind im übrigen als Schalldämpfung in der Liste geführt. Und Nachrüsten ist sicherlich möglich. Und die genannte dritte Variante hat noch weniger mit dem Unterfahrschutu zu tun...das ist nur eine Dämpfung...meist bei Diesel Fahrzeugen verbaut.
     
    Bubi45 und Fiffi gefällt das.
  5. Bubi45

    Bubi45

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout 2.0 TDI
    Danke für die erhellenden Antworten.

    Dass es sich nicht um den Unterfahrschutz des Schlechtwegepakets handelt, hatte ich vermutet. Ich dachte eher an einen Schutz gegen Verschmutzung und Steinschlag.

    In dem von mir erwähnten Test wird behauptet, dass nur die Combis mit Benzinmotor diesen Schutz nicht haben. Benziner mit Schrägheck sollen diesen Schutz haben. Kann das jemand bestätigen und kennt ggf. jemand den Grund für diese unterschiedliche Ausstattung?

    VG
     
  6. #6 dathobi, 07.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.347
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Hängt wahrscheinlich mit der Airodynamik zusammen, da de Combi ja etwas länger ist...
     
    Bubi45 gefällt das.
  7. ric73

    ric73

    Dabei seit:
    01.09.2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia3 Style Combi 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Autocentrum a.B. Teltow
    Kilometerstand:
    steigend
    Gelesen hatte ich das auch! Meiner, wenn er denn ankommt, hat auch nen Unterfahrschutz (Schlechtwegepaket) ich hoffe das der Stabil ist, ich hatte schon ein paar aufsetzer mit Vorgängerfahrzeugen,...

    Allerdings habe ich nicht wirklich ne große Hoffnung, dass die sehr effektiv sind bei dem doch relativ geringen Aufpreis.
     
  8. #8 dathobi, 07.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.347
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Doch doch, da kannst Du von ausgehen...ich hatte damals an meinem Fabia dies Abdeckung nachgerüstet, da gibt es sogar einen weiteren Träger um die Platte zu halten, wie es Heute ist, weiss ich aber nicht sicher. Die Einzelteile hätten mal eben gute 300€ gekostet. Ist aber schon wieder 10 Jahre wieder her...
     
    Fiffi und Bubi45 gefällt das.
  9. Bubi45

    Bubi45

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout 2.0 TDI
    Tatsächlich? Wo treibst du dich denn rum?
     
  10. ric73

    ric73

    Dabei seit:
    01.09.2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia3 Style Combi 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Autocentrum a.B. Teltow
    Kilometerstand:
    steigend
    Na dann hoffe ich mal,..

    @Bubi45

    Brandenburger Landstraßen sind mitunter nicht nett zu einem Auto,..... mal abgesehen von dämlichen Parkplätzen,...
     
  11. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Ich hatte mich schon gewundert beim Reifenwechsel, als ich meinen von unten gesehen habe und eigentlich nichts sehen konnte... alles dicht. Bis auf... in der Mitte.. der Kat?.. in glänzendem Metall eingebettet? Ist das zur Hitzeabschirmung?
    Bin leider auch schon mal aufgesetzt, obwohl in Zeitlupe gerollt, weil ich diesen Wulst schon gesehen hatte. Konnte aber unterwärts nichts erkennen, nicht mal Kratzer oder Abschürfungen an dem schwarzen Kunststoff.
     
  12. Fiffi

    Fiffi

    Dabei seit:
    13.02.2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    06.11.15 Fabia III Combi,Style, 1,2 / TSI/ 110 PS, 6 Gang,MJ 2016
    Werkstatt/Händler:
    A .vdF
    Kilometerstand:
    ansteigend :)
    Ja
     
    Kessi gefällt das.
  13. #13 bariphone, 07.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia III 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 71000KM| FABI 2- 8980KM
    Ich habe untenrum auch beim Kombi ne schwarze platte dran.


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
    Fiffi gefällt das.
  14. Bubi45

    Bubi45

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout 2.0 TDI
    Es könnte aber auch sein, dass dieses Ausstattungsmerkmal in Österreich Serie ist, aber nicht in Deutschland.

    Ich hatte mir bei meinem Octavia ll Scout ein zusätzliches Kühlerschutzgitter gegen Steinschlag einbauen lassen (von außen nicht sichtbar), von dem hieß es damals auch, dass dieses unscheinbare aber effiziente Teil in Österreich bei Auslieferung verbaut seien.
     
    Fiffi gefällt das.
  15. #15 bariphone, 08.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia III 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 71000KM| FABI 2- 8980KM
    Das kann sein.


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  16. #16 hof1978, 05.04.2016
    hof1978

    hof1978

    Dabei seit:
    26.11.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 Style, 81kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wahl Hessen GmbH & Co. KG - Niederlassung GNAU Marburg
    Kilometerstand:
    1060
    So, hab gestern beim Reifenwechsel mal die Gelegenheit genutzt, um ein paar Bilder des Schlechtwegepaketes von unten zu machen! DSC_1335.JPG DSC_1336.JPG DSC_1337.JPG DSC_1339.JPG DSC_1340.JPG
     
    Simply Green, fabiolo, AndreyL und 5 anderen gefällt das.
  17. #17 fabiolo, 26.08.2016
    fabiolo

    fabiolo

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 DSG Joy
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berlin
    Kilometerstand:
    7132
    @hof1978 schön das du mir ein Bild von meinem "Zukünftigen" reingestellt hast. :D
    Habe mir schon eine Liste ausgedruckt was ich alles checken muss beim abholen.
    Jetzt weiß ich auch wie es "untern rum" aussehen muss.:thumbsup:
     
    hof1978 gefällt das.
Thema: Motorverkleidung von unten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda schlechtwegepaket sinnvoll

    ,
  2. VW Polo von unten

    ,
  3. fabia combi ohne motorverkleidung unten

    ,
  4. bild skoda fabia 1 von unten,
  5. vw polo baujahr 2015 von unten motorverkleidung
Die Seite wird geladen...

Motorverkleidung von unten - Ähnliche Themen

  1. Unteren Grill demontieren

    Unteren Grill demontieren: Hi, ich möchte mir gerne hinter den unteren Grill ein engmaschiges Schutzgitter montieren. Bekommt man den unteren Grill auch irgendwie ohne die...
  2. Xenon bleibt unten

    Xenon bleibt unten: Hi, als erstes direkt mal eine Entschuldigung falls es das Thema schon gab, leider konnte ich es über die Suchfunktion aber nicht finden. Ich habe...
  3. Suche Suche unteren Grill Octavia 2 Facelift

    Suche unteren Grill Octavia 2 Facelift: Suche
  4. Umbau untere Frontblende (unterm Grill in Stoßfänger)

    Umbau untere Frontblende (unterm Grill in Stoßfänger): Hallo an die Community, bin in recht schnell (nach meinem SuperB II -Erwerb) mit einigen Einkäufen (Superskoda) zu meinem gewünschten schwarzen...
  5. Breite der Ladeöffnung unten

    Breite der Ladeöffnung unten: Hi @All, Könnte mir bitte jemand beim Combi die untere Breite abmessen? Und zwar bevor die Rundungen anfangen? Hintergrund der Frage, ich könnte...