Motortyp gesucht ??

Diskutiere Motortyp gesucht ?? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Ihr, als bei meinem Octi die neue Zylinderkopfdichtung eingebaut wurde, hatte der Monteur zuerst die falsche bestellt. Bei meinem Motor...

Octavia red:label

Guest
Hi Ihr,

als bei meinem Octi die neue Zylinderkopfdichtung eingebaut wurde, hatte der Monteur zuerst die falsche bestellt. Bei meinem Motor wären die Kanäle für das Kühlerwasser anders und wie ich gesehen habe sind es auch mehr.

Vielleicht kann mir einer von Euch sagen, was das für ein Motor ist. Als Bezeichnung auf der Motorabdeckung steht 1.6 SR. Der Motor hat 74KW und soll von VW sein.

Habe ich einen besonders alten Motor oder wie?

Gruß
Olaf
 
#
schau mal hier: Motortyp gesucht ??. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ivan

Guest
Mit dem SR kann ich nichts anfangen, aber in dem Buch lese ich, dass der Motor in zwei Versionen AEH und AKL, die sich in Emissionstufen unterscheiden - geliefert wird und das seit 1998 - ist ein modernes Agregat teilweisse aus Aluminium.
Wahscheinllich hat Dein Service faelschlicherweisse fuer den alten 1,6 75PS, der auch in Felicia 1,6 montiert ist, die Teile bestellt.
Der Motor ist natuerlich von VW aus der EA113 Familie.
 
boomboommelli

boomboommelli

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
5
Ort
Ehringshausen
Fahrzeug
Skoda Felicia Fun
Werkstatt/Händler
Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
Kilometerstand
160000
Ich vermute,daß das Kürzel "SR" für Schaltsaugrohr steht! Technisch erklärt heißt das,daß der Ansaugweg der Luft variabel ist und elektronisch gesteuert wird!Langer Weg für den unteren und kurzer Weg für den oberen Drehzahlbereich!Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!

MfG Melli
 

Daniel

Guest
Der Motorkennbuchstabe steht z.B. im Serviceheft auf dem großen Aufkleber.

Beim Fabia ist dann noch so ein ähnlicher Aufkleber unter der Kofferraummatte.

Ausserdem ist auf dem Motorblock ein Aufkleber angebracht auf dem, etwas wie:

"Bei Einstell und Wartungsarbeiten den Motorkennbuchstaben XXX beachten"
 

Octavia red:label

Guest
Danke für Eure Hinweise. Da habe ich ja wieder Hoffnung, doch nicht ein Uraltgerät bekommen zu haben.

Ich hätte Euch noch dazu sagen sollen, dass mein Octi ein ehem. Grauimport aus Italien ist und man bei der Suche nach irgendwelchen Codes und Kennzahlen arge Schwierigkeiten bekommt. Aber: Ich werde mal auf die Suche gehen!!!

Gruß
Oli
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.767
Zustimmungen
2.136
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Diese Aufkleber mit diversen codes befinden sich wohl bei allen V.A.G. Modellen im Kofferraum unter der Matte.

@red:label
Dein Motor ist echt ein neues Stück.Er hilt 1996 im Golf 3 Einzug, löste den 1,8 mit 90PS ab. Natürlich wird der Motor ständig weiterentwickelt.

CU,Cayenne
 

AmiArts

Guest
Hallo Olaf,

ich hab mal in der Typenliste nachgeschaut.

Der 1,6-er wird seit 4/97 verbaut und Ivan hat mit den Kennbuchstaben AEH bzw. AKL recht.
Du kannst die Motorkennung aber auch in der Trennfuge zwischen Motor und Getriebe ablesen.


mfg
René
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Habe einen Kumpel, er hat einen 6/97er Octavia , auch mit der mysteriösen Bezeichnung 1.6 SR !!

Auf allen neueren 1.6ern fehlt aber diese Bezeichnung auf der Motorabdeckung ! WARUM ??

Offenbar wurde da doch etwas verändert ?!

Gruß Michal !
 

Octavia red:label

Guest
Ich denke mal, dass seit der Erscheinung des Octi sehr
oft am Motor etwas geändert wurde. Das sieht man
auch an der angegebenen PS-Zahl, die immer mal
zwischen 100 und 102 PS "schwankte". Oder war das
ein Marketing-Gag?

Heute ist mein Auto erst mal in der Werkstatt, da kann
ich frühestens morgen nachsehen. Ich versuche nur
eine Erklärung zum frühen Ausstieg der Zylinderkopfdichtung zu finden. Ein alter Motor wäre
da eine mögliche Erklärung gewesen.

@Michal
Ist bei Deinem Kumpel die Zylinderkopfdichtung auch
schon nach 50Tkm gestorben?

Gruß
Olaf
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.037
Zustimmungen
453
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Hi O.R.L. !

Der Motor meines Kumpels versieht seinen "Dienst" bisher OHNE JEDE Beanstandung (80 000 km)! Du bist echt der Erste, der meines Wissens mit diesem Motor Probleme hat ! Eigentlich laufen dies Typen sehr zuverlässig !

Vielleicht tröstet Dich das etwas, daß Du nun RUHE hast !

Gruß Michal !
 
Thema:

Motortyp gesucht ??

Motortyp gesucht ?? - Ähnliche Themen

Skoda Felicia AEF 1.9 als Bootsmotor. Einspritzpumpe fördert nicht...Frage an die alten Hasen.: Hallo Liebe Leute, bevor es los geht, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin ein Maschbau Student aus Köln und kein gelernter Mechaniker...
Leidensgenossen? Rant über den Octavia IV (Infotainment): Sorry schon vorab, aber ich muss jetzt mal meinen Frust über die Systemqualität beim Octavia IV (First Edition, MJ20) loswerden. Kurze Einleitung...
Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt.: Moin. Da es zum guten Ton gehört, mache ich hier nun auch mal ne kleine Fahrzeugvorstellung auf. Worum geht es? Skoda Fabia 2 aus 2012 1.2 TSI...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Privatverkauf Scheckheftgepflegter Skoda Octavia RS TDI VFL Kombi zu Verkaufen!: Hallo Liebe Fangemeinde, Time to say Goodbye mit einem sehr tränenreichen Auge. Aufgrund Arbeitsplatzwechsel und nur noch sehr wenigen Kilometern...

Sucheingaben

motorentyp auf motorblock skoda

Oben