motortuning für 1,4L 16V

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von marmormike, 22.09.2004.

  1. #1 marmormike, 22.09.2004
    marmormike

    marmormike Guest

    gibz sowas ?

    für 75 PS ... wieviel kann ich rausholen ? :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 22.09.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    guckst du:

    1. :suche:
    2. SKN

    bekommst du 90 PS inkl. spolufi und superplus. Absolut zu empfehlen.

    Andreas :smoke:
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Wieviel willst Du investieren ? :D

    Z.Bsp.:

    Basis:
    1,4L 16V 55KW (75PS)

    Ergebnis:
    Kit 1 ca.125PS
    • Einbau eines wassergekühlten KKK- Abgasturbolader
    • Öl- u. Wasseranschlüsse Turbolader
    • Turbo-Gußkrümmer
    • Absenkung des Verdichtungsverhältnisses, durch eine spezielle Zylinderkopfdichtung Ladeluftkühler
    • Optimierung der Einspritzelektronik Anpassung und Optimierung des elektronischen
    • Motormanagement auf Leistungsprüfstand

    Leistungsdaten:
    V max. 205/212 KMH
    Drehmoment 234Nm bei 3020 U/min
    Ladedruck: 0,45 bar

    Preis: 2720,- Euro + 350,- Montage

    Michael
     
  5. Ash

    Ash Guest

    sicher, dass es beim benziner funzt? ein freund von mir ist bei kkk in der
    entwicklungsabteilung und hat zu mir gesagt, dass es nicht geht...
     
  6. #5 marmormike, 22.09.2004
    marmormike

    marmormike Guest

    hmm jo der preis schreckt mi jetzt gar net
    würd mi aber auch interessieren wie lang das der motor dann durchsteht ;)

    aber habt ihr evtl urls wo man sich da irgendwie angebote einholen kann oder so


    naja danke auf jedenfall mal für die antworten bis hier her ;) gg mfg mike
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Wieso sollte das denn nicht gehen???!!!

    Btw. der Preis ist gar nicht mal schlecht...
     
  8. #7 M.Herrmann, 22.09.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    schau mal auf der seite von www.sorgmotorsport.de nach, die sind auf vag-benziner-optimierung spezialisiert...
    wird halt im gegensatz zu den dieseln mehr mechanisch statt chiptechnisch verändert und quantensprünge sind auch keine zu erwarten.
    fast hätte ich dort meinen ehemaligen fabia"nähmaschinen"motor verbessern lassen, aber die vernunft war stärker
     
  9. Bernd

    Bernd

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS
    Sicher das ein Sorg Umbau so gut ist? Ein Bekannter hat nen 3er Polo mit ca. 200PS (Überarbeiteter Motor und G60 Lader) und ständig geht eigentlich irgendwas am Lader und so Kaputt. Und was bringt ein Benzin motor der eigentlich mal für 6000 u/min max. ausgelegt war wenn er hinterher bis 11000 u/min dreht. Sorg sagt selber wenn man sein Auto täglich nutzt soll man lieber nen Turbo nachrüsten oder nen anderen Motor reinbauen. Also sollte man nicht nur den Preis und die Leistung die hinterher rauskommt sehen sondern auch die Standzeit des Motors beachten!

    Bernd :wink:
     
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Also die oben von mir angegebene Turbo-Nachrüstung stammt von dem Tuner,
    der mir ein Angebot für meinen 2.0 er gemacht hat.

    Er ist dabei (wegen Baugleichheit) vom Lupo 1.4 16V 75 PS ausgegangen.

    Wieso sollte das nicht funktionieren bei einem Benziner, Ash, das ist normales
    aber vernünftiges mechanisches Tuning, also nix gechippe und so.

    Turbonachrüstung, entspr. Anschlussumbauten etc. ist was vollkommen seriöses,
    und hält IMHO nicht viel weniger wie ein normaler Motor, es sei denn man(n) übertreibt es.

    Michael
     
  11. #10 marmormike, 22.09.2004
    marmormike

    marmormike Guest

    hmm naja wär ja net schlecht wenn ich so auf über 90 ps kommen würd
    das würd ja schon reichen muss mit meinem kombi ja keine rally gewinnen :P
     
  12. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @marmormike

    Da reicht doch schon ein CHip aus, bringt so um die 14 PS bei dem 1.4er 16V also
    ca. 89 PS und kostet rund 400,- Euro + TÜV

    Michael
     
  13. #12 marmormike, 22.09.2004
    marmormike

    marmormike Guest

    hmm hab gar net gewusst das es für benziner chip gibt ... und dann bringts vielleicht zusätzlich was mit sportluftfilter und auspuff ... ;)
     
  14. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    eigentlich bringt es NUR damit was :D
    Wobei du keine 30PS nur durch CHip rausholen kannst wie beim Diesel
     
  15. #14 marmormike, 23.09.2004
    marmormike

    marmormike Guest

    und das is nicht so ein chip der einfach nur die drehzahlbegrenzung raufschraubt ?
     
  16. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @marmormike

    Nein, schreib doch mal ne Mail an SKN oder geh auf deren HP <<link>>.

    Oder wende Dich vertrauensvoll an KKS (KleineKampfSau) der hat einen Draht dahin, und
    IMHO gibt es auch noch Rabatte für e.V. Mitglieder, aber da kann die KKS weiterhelfen.

    Michael
     
  17. OLDIE

    OLDIE

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunusstein
    Fahrzeug:
    OCTAVIA RS
    Werkstatt/Händler:
    AUTO PAPST
    Kilometerstand:
    35000
    Hier habe ich noch eine Adresse:



    www.wetterauer.de




    Skoda Fabia, 1,4 TDI PD, 75 PS

    Dieses Produkt liefern wir auf Wunsch mit TÜV-Teilegutachten und kann damit auf jeder Prüfstelle in den Fahrzeugbrief eingetragen werden.
    Fahrzeug: , dreizylinder, Dieselmotor, in Reihe, elektronische Pumpe-Düse Direkteinspritzung, Abgasturbolader mit Ladeluftkühlung, geregelte Abgasrückführung und Oxidationskatalysator

    Serie
    optimiert
    Hubraum: 1422 ccm
    Verdichtung: 19.5:1
    Leistung: 55 kW/75 PS bei 4000 u/min 74 kW/100 PS bei 4000 u/min
    Drehmoment: 195 Nm bei 2200 u/min 245 Nm bei 2200 u/min
    Höchstgeschwindigkeit: 168 km/h 179 km/h

    Leistungsdiagramm: Für diesen Skoda Fabia, 1,4 TDI PD, 75 PS ist ein digitales Leistungs- und Drehmomentdiagramm verfügbar. (Leistung, aufgetragen über die Drehzahl)
    Zur Vergrößerung, klicken Sie das kleine Diagramm.

    Preis: Netto Incl. MwSt.
    Leistungsoptimierung von 55 kW/75 PS auf 74 kW/100 PS inkl. Einbau

    559.48 € 649.00 €
    Teilegutachten 68.10 € 79.00 €
    1 Jahr Garantie bis 100.000 km 99.00 € 99.00 €
    Komplettpreis 726.59 € 827.00 €
    Garantie auf Motor, Getriebe Antrieb:
    1 Jahr 99.00 €
    2 Jahre 199.00 €
    3 Jahre 299.00 €
    Eintrittsbedingungen:
    Das Fahrzeug darf bei Abschluss der Garantie NICHT älter als 3 Jahre sein und die Gesamtlaufleistung muß unter 60.000 km liegen.
     
  18. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    jo nettes angebot von wetterauer... nur leider für nen diesel... hier gehts um den 16v benziner....

    mal wieder der hinweis an die 90 ps die kks angegeben hat vom chippen... ich bin der überzeugung das die 75ps motoren in der serie schon gut im futter stehen...da ists dann in meinem falle kein kuststück mit superplus und zündung auf sehr spät von 83PS auf 90 zu kommen... wenn man aber immer +15 ps rausholen kann wär das toll, käme wohl auf den versuch an, aber ist mir als testkaninchen deutlich zu teuer...
     
  19. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich glaube nicht, daß du mit Zündung auf spät mehr Leistung holen wirst... ;-)

    Anyway... ich halte Chippen beim Saubgenziner nur in einem einzigen Fall für sinnvoll... nämlich dann, wenn man alle anderen Maßnahmen schon gemacht hat! Also offener Lufi (oder den Twister), ne optimierte Abgasanlage und dann noch das, was richtig ins Geld geht; Kopfbearbeitung = Ein- und Auslaßkanäle etwas aufweiten und polieren, Ventile und Ventilsitze nacharbeiten (dazu bzw. alternativ andere Nockenwellen) und ggf. noch den Kopf planen und evtl. auch noch die Drosselklappe überarbeiten... Einfach nur nen Chip rein bringt sicher en bischen was, aber nicht wirklich viel.

    Wenn, dann richtig und nen Chip als Feinabstimmung. Nur ist es dann einfacher und auch nicht teurer, gleich nen Turbo drauf zu klatschen; der bringt als Bonbon erheblich mehr Leistung.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cruising-Fabia, 15.11.2004
    Cruising-Fabia

    Cruising-Fabia Guest

    Also erst einmal, mechanisches Tuning hat nix mit vernünftig oder chippen mit unvernünftig zu tun, denn gechippt wird deim Diesel und nicht mit so nem Kruscht zum irgendwo "dazwischenstecken", sondern mit Kennfeldbearbeitung direkt im Steuergerät. Chipptuning, bei dem das Steuergerät nicht ausgebaut und am Computer hing, ist SCHROTT und schadet dem Motor so sicher wies AMEN in der Kirche. Mechanisches Tuning wird meißt beim Benziner durchgeführt, denn das Kennfeld beim Benziner lässt sich nicht großartig verändern, bzw, man macht damit mehr Leistung zunichte, als man gewinnt! Desshalb kann man grundsätzlich zwischen Benziner-mechanisch Leistungssteigern und Diesel-chippen reden und nicht von vernünftig und unvernünftig. Das nächste ist die Turboumrüstung: Was bedeutet in dem Fall seriös? Die Firma Sorg oder HGP oder wie sie alle heißen sind selbstverständlich seriös, weil sie zB sauber einbauen, das Material passt etc., aber seriös hat nix mit Haltbarkeit zu tun! Ein Turboumbau verkürzt IMMER die Standzeit eines Mototrs und zwar im vergleich zum original extrem! Die mechanischen Abläufe und Belastungen vor und nach einem Turboumbau will ich jetzt im einzelnen gar nicht ansprechen, aber es leuchtet doch ein, das ein Verdichtungsdruck-Anstieg um ,nehmen wir mal "nur" 1 bar, sich enorm auf Kopfdichtung,Kurbelwelle,Pleuel,Kolben,Ventile,Nockenwelle.......auswirkt!! Also, egal ob man ein Turboumbau übertreibt oder in Grenzen hält, man muss mit einer kürzeren Lebenszeit des Motors rechnen und ob da bei einem Alltagsauto, 3000 Euro für nur 50 PS mehr und ettliche 1000Km weniger Standzeit, viel sind, das will ich behaupten!
     
  22. #20 Cruising-Fabia, 16.11.2004
    Cruising-Fabia

    Cruising-Fabia Guest

    Was mich jetzt brennend interessiert ist, wie stellst du deine Zündung auf Spät??? Du hast eine Vollelektronische Zündanlage mit Kennfeld-Zündung und Einzelzündspulen, was willst denn da verstellen?? Der nächste Punkt ist, das der aktuelle 1.4 Liter aus der VW Palette, zB die Signale aus dem Klopfsenser mittlerweile als (fast) Primärgröße für deine Einspritzanlage verarbeitet, dh, jegliche Veränderung an der Zündung (ohne gleichzeitige Änderung der Einspritzung) kostet dich enorm Leistung, da weniger Kraftstoff eingespritz wird und der Motor in den Notlauf geht!!! Also real bleiben, wir reden nicht mehr von Motoren mit Unterbrecher-Verteilern, sondern von modernen "selbst lernenden" Motoren.
     
Thema: motortuning für 1,4L 16V
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 6y5 tuning

    ,
  2. skoda fabia combi 6y5 tuning

    ,
  3. tuning motor skoda fabia

    ,
  4. skoda fabia 6y5 motor tuning
Die Seite wird geladen...

motortuning für 1,4L 16V - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  2. Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber

    Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber: Hallo, Leider finde ich nichts hier im Forum aber hoffe das mir jemand helfen kann?!? Ist das nur ein Aufkleber oder sind die gesteckt? Wenn...
  3. Privatverkauf Fabia Combi 6y, 1,4l, 59 KW, 1. Hand

    Fabia Combi 6y, 1,4l, 59 KW, 1. Hand: Verkaufe unseren Skoda Fabia Combi 1.4 16V mit 59 kw (80 PS). Das Fahrzeug hat im Moment ca. 222.500 km gelaufen und seit über 200.000 km ein...
  4. 1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?

    1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?: Hallo zusammen, bezüglich der Funktion des Differentials in meinem 1,4er 16V mit Schaltgetriebe sind mir zwei Fragen in den Sinn gekommen. 1)...
  5. Skoda Fabia 1,4 , 16v, 75 PS springt nicht an

    Skoda Fabia 1,4 , 16v, 75 PS springt nicht an: Hallo, wie einiger meiner Leidensgenossen habe ich das Problem dass mein Skoda Fabia 6Y2 nicht richtig anspringt. Nachdem die Motorelektronik...