Motortuning Felicia 1.6MPI

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Chrisman, 05.12.2005.

  1. #1 Chrisman, 05.12.2005
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Hallo,
    ich möchte meinen 1.6er AEE Motor aus dem Felicia mit 75PS ein bisschen tunen und hab mich da auch schon ein wenig erkundigt. Ich hab eine Firma gefunden, die bei Chiptuning 7 PS rausholt, da ja bei nem Benziner eh nicht so viel Potenzial steckt und das für 200€. Außerdem vielleicht Sportauspuff, neuer Luftfilter. Am eigentlichen Motor möchte lieber nicht rumschrauben. Wär geil, wenn der am Ende so 100PS hätte. :liebe:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. German

    German Guest

    moin!!

    also du wirst nur 100ps raus bekommen wenn du auch was am motor machst!

    Fächerkrümmer, nockenwelle, kopfbearbeitung, eine passende abgasanlage und dann das ganze abstimmen alles!!!

    wenn du noch mehr willst: turbokrümmer, k03 oder k04 lader, sprinter llk, schleuche und das ganze abstimmen alles! gibt es bei SLS

    mfg frank
     
  4. #3 consider, 06.12.2005
    consider

    consider Guest

    ...also ohne am motor etwas zu machen kommst du schlecht auf 100ps. Ich selbst habe Fächerkrümmer, 268° Schrick Nockenwelle und einen chip. Und habe um die 98 ps. Hat rund 700€ gekostet. Ich meine was soll das so ein sportluftfilter, übelste ansauggeräusche und dann nix dahinter. Habe mir aus dem grund keinen sportluftfilter und esse ran gebaut. Finde ich schon toll die verduzten gesichter.
    Wenn du bloß vor hast einen sportluftfilter und und sport esd ein zu bauen, wirst du wol nicht über 80ps kommen.
    Wie viel willst du überhaupt aus geben.
     
  5. #4 pc_19_freak, 06.12.2005
    pc_19_freak

    pc_19_freak Guest

    Da haben die beiden recht

    ich selbst hatte meinen Feli auf knapp 101 PS . Hört sich doll an iss aber nicht so weil es irre teuer ist die Teile alleine kosten schon ne menge holz und die arbeitszeit rechnet sich auch nicht für 26ps iss leider so ich habe meinen wieder zurückgebaut bis auf die kopfbearbeitung und habe immernoch 82PS . hatte sogar eine leichtere schwungmasse mir anfertigen lassen usw. das ding ging super gut nur durch nokenwelle haste untenrum kein druhmoment mehr das verlagert sich in den oberen Drehzahlberreich und außerdem sind fast 15L/100KM nicht mehr wirtschaftlich heute zu tage . das beste ist nen VW/SKoda/Seat usw mit nen 1,9 tdi PD kaufen chip rein und glücklich sein
     
  6. #5 Chrisman, 06.12.2005
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Wieviel habt ihr denn so bei Chiptuning rausholen können? Für Zylinderkopfbearbeitung, Fächerkrümmer und Sportauspuff würde ich mich noch hinreißen lassen. Wieviel würde das ohne Chiptuning so kosten? :frage:
     
  7. #6 consider, 07.12.2005
    consider

    consider Guest

    .... Fächerkrümmer 362€, Schrick NW 280€, 191€ der chip, 11,90€ die eintragung.
    Preise bei selbsteinnau.

    Binn die erste woche blos mit chip gefahren und habe nict so viel gemerkt. Das bissel kann auch einbildung gewesen sein oder der motor konnte es nicht verarbeiten. Dann später NW und fächer rein und das ding geht wie die sau. Ich bilde mir ein das sogar heute besser geht als bei meiner ersten fahrt mit nw und fächer.
     
  8. #7 Chrisman, 07.12.2005
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ich hab mal bei ebay nachgeschaut und da is ein Fächerkrümmer so um die 350€ und einer für 150€. Ich vermute mal, der für 350 is die bessere Wahl. Chiptuning kostet bei chip4power nur noch 200€ und ne Zylinderkopfbearbeitung weiß ich nich. Lieber das, denn bei der Nockenwelle muss ich ja komplett den ganzen Motor aufschrauben. Leider muss ich den Krümmer irgendwo anschweißen lassen, da ich 1. keine Gelegenheit dazu habe und 2. das auch noch nich so oft gemacht habe. Bei den Eintragungen beim Tüv warst du bei dem Preis aber nich aufm Leistungsstand oder? Wenn, dann muss man doch jegliche Leistungssteigerungen eintragen lassen und das geht doch nur über nen Leistungsstand.
     
  9. #8 consider, 08.12.2005
    consider

    consider Guest

    steht in keinem § das man bei leistungssteigerung auf die rolle muß, nur das es eingetragen werden muß. Ich hatte ne abe von Hartmann und das hat meinem tüv man gereicht. Abnahme sogar kostenlos.
    Wenn du den zyl. kopf bearbeiten lässt muß nockenwelle so und so raus.
    Nockenwelle sitzt unter dem ventildeckel ohv. Kurbelwelle sitzt unten im kurbelgehäuse.
     
  10. German

    German Guest

    Hallo!!

    ??? was einst du dan´mir da nock und so unten sizt?

    nachschauen kann eh keiner!
    aber wenn ich mein auf turbo umbauen will dann sieht man doch den turbo somit mus eingetrqagen werden????!!!

    mfg frank
     
  11. #10 consider, 09.12.2005
    consider

    consider Guest

    na man muß das ja mal klar stellen.
    Habe auch nur das eine eintragen lassen.
     
  12. #11 Chrisman, 13.12.2005
    Chrisman

    Chrisman Guest

    So, hab mir jetzt ne 268er Nockenwelle von Schrick bei Ebay für 260€ gekauft. Die werd ich zuerst einbauen und dann kommt noch ein Chip für 200€ und ein K&N Luftfilter rein. Das sollte reichen, damit ich etwas über 90PS habe. Mal sehen. Soll ja noch alltagstauglich und wirtschaftlich sein. Soviel Geld stecke ich auch nicht mehr in meine grüne Gurke.
     
  13. #12 Chrisman, 13.02.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Mich hats erwischt! :verwirrt:

    Ich bin im Tuningfieber. :bigeyes:

    Nockenwelle, Chip, Fächerkrümmer, K&N Tauschfilter, Zylinderkopfbearbeitung, Dichtungen und Zündkerzen. Ich will alles haben. Das Angebot bei SLS ist äußerst verführerisch, aber da steht, man braucht ne Abgasanlage von mind. 55mm.
    Nun meine Fragen:
    Welchen Durchmesser hat die Serienanlage?
    Wenn ich mir ne Anlage mit entsprechenden Durchmesser anfertigen lasse, passt da überhaupt noch der SerienKAT? Wäre es da ratsam, vielleicht nen SportKAT einzubauen oder sogar auf D3 umzurüsten und wie is das mit dem MSD? Bleibt der drin oder wird der durch nen Rohr ersetzt?
    Wenn ich den Feli auf über 100PS hab, brauch ich da ne verstärkte Kupplung oder so?

    Wär nett, wenn mir jemand die Fragen beantworten könnte.

    MfG
    Christian
     
  14. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das mit den Auspuffanlagen ist immer so`ne Sache. Größer ist keinesfalls immer gleich besser.
    Ich fahre eine 50er Anlage mit 40mm je Kanal am Fächerkrümmer. Kleiner ging die Anlage nicht zu fertigen und größer hätte ich sie auch nicht haben wollen.
    Bekannte von mir, die vor Jahren mal ein originales Felicia KC 1.6 in der dt. Rallyemeisterschaft gefahren haben, hatten auch original eine viel zu große Anlage drunter. Die haben sich dann mit ihrem Sponsor Fa. Eisenmann zusammengesetzt und sind am Ende bei einer Anlage mit Gesamtdurchmesser 46mm gelandet. Da hatten sie eine Maximalleistung von 186 PS.
    Mein Tipp: Lass Dir einen Fächerkrümmer mit 40mm bauen und häng erstmal eine gebrauchte Abgasanlage vom 1.9D ran, die ist schon etwas größer als die des 1.6.

    Serienkupplung hält schon eine ganze Weile, ich fahr auch nur eine normale vom 1.6er.


    skomo
     
  15. #14 consider, 13.02.2006
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    schön das du alles gleich kommplett machen willst du wirst begeistert sein. Was kostet so der spaß, speziell kopfbearbeitung. Und was lässt du alles genau dort machen, die NW hast du ja schon.
     
  16. #15 Felicia Combi 1.6, 13.02.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Wobei man ja doch sagen muss, dass die Serienkupplung mit dem 1.6er Motor schon ein bisschen überfordert ist.
    Der Motor ist von VW und die Kupplung aber noch von Skoda selber. Das ist nicht unbedingt ein Traumpaar. Deswegen hab ich auch bei meinem drauf bestanden das die Kupplung und das Getriebe gegen neue ausgetauscht werden als ich ihn gekauft habe.
    Hab schon oft gehört das die Kupplung mit der Zeit anfängt beim Anfahren Geräusche zu machen.
     
  17. #16 redfeliboy BeBo, 13.02.2006
    redfeliboy BeBo

    redfeliboy BeBo

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grafengehaig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    91000
    @ Felicia Combi 1.6 meines wissens nach ist die kupplung vom 1.6er schon verstärkt gegenüber der vom 1.3er.

    wie siehts denn eigentlich mit dem spritverbrauch nach den kompletten Tuningmaßnahmen aus und muss man dann super plus tanken?

    mfg Ben
     
  18. #17 Chrisman, 13.02.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    @consider.
    Meinst du das jetzt ironisch, dass du das schön findest? Ich meine, ungefähr 105-110PS gehen ja noch. Nur vom Geld sicherlich a bisl abhängig. Das Angebot bei SLS is ja wirklich nicht schlecht, mit Einbau und TÜV und vernünftiger Abgasanlage denk ich mal so bis 2500Euro. Ich hab schon von vielen gehört, dass ne einzelne Zylinderkopfbearbeitung so schon ca.800Euro kostet. Bei SLS vll etwas weniger. (Nockenwelle fällt da ja weg, Chip muss eh neu, spar ich mir also vorher und lass das gleich da mit einmal machen und ne größere Abgasanlage).

    @Felicia Combi 1.6
    Ich weiß jetzt nicht die genauen Wartungsintervalle der Kupplung, aber ich hab im Moment 78000 runter, Zahnriemen muss eh getauscht werden und die Kupplung is ja auch nicht gerade die neueste. Nur Kupplung tauschen ja auch so 250-300Euro. Wirklich notfalls ne etwas verstärkte rein.

    @BeBo
    Ich glaube so ganz wirtschaftlich wird der danach nich mehr sein. Mit so 9-10l rechne ich da schon. Und alles Super+. Wär im Amiland zwar ein Sparsamer, aber hier in D sind harte Zeiten. Sparsamer als jetzt muss ich da auf alle Fälle fahren. Wird auf Autobahn bei der Leistung aber schwierig sein. :fahren:


    Mehr Leistung aber nicht(das sag ich jetzt). Danach muss ja eh ne andere Bremsanlage und auf alle Fälle ne stärkere Kupplung rein. Der Kostenaufwand in Abhängigkeit zu der dazu nutzbaren Leistung verhält sich ja exponentiell. Irgendwann sind dann 5000Euro für 10PS nicht mehr tragbar. Da meiner ja noch relativ wenige km runter hat, riskier ich es nochmal. Motortuning zerrt ja stark an der Haltbarkeit vom Motor. Ich berichte weiter. Kann aber ne Weile dauern, hab im Moment anderes zu erledigen...
    MfG
    Christian
     
  19. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Stell Dir das mit der Kupplung nicht so einfach vor, es gibt in der Serie nichts stärkeres was auch passt. Entweder Du gehst zu Sachs oder AP und zahlst ab ca. 500 EUR für ein Kit aus dem Motorsport, oder Du hast Glück und die Schwungscheibe vom 1.9D passt an den AEE und Du kannst die 200er Serienkupplung vom 1.9D übernehmen.
    Oder Du fährst Die 1.6er Serienkupplung weiter, mehr Leistung als aus meinem 1.5er wird aus dem AEE bei der von Dir angedachten Maßnahme auch nicht rauskommen. Im Vergleich zum 1.3er ist nur der Automat verstärkt, die Scheibe ist die gleiche. Etwas besser ist vielleicht die Scheibe vom Fabia/Octavia 1,4 mpi 50kw.


    skomo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chrisman, 13.02.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ich verlass mich da mal voll und ganz auf SLS Tuning. Vor oder bei der Probefahrt wird er das schon merken oder ich spreche ihn daraufhin mal an. Hat der Skoda-AEE eigentlich das gleiche Getriebe wie der Polo 6N?

    MfG
    Christian
     
  22. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Die Getriebe aller 4 Motorisierungen im Felicia sind baugleich und von Skoda, nur die Übersetzungen unterscheiden sich. 2x Diesel, 1x 136er und 1x AEE und 135er.
    Aus dem VW-Regal passt nichts.


    skomo
     
Thema: Motortuning Felicia 1.6MPI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feicia motor tuning

    ,
  2. skoda felicia 1.6 leistungssteigerung

    ,
  3. octavia 1u5 1.6 scharfe nockenwelle

    ,
  4. skoda 1.6 mpi chip tuning,
  5. 1.6 mpi aee
Die Seite wird geladen...

Motortuning Felicia 1.6MPI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  4. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...
  5. Meinen Felicia gibt es auch noch

    Meinen Felicia gibt es auch noch: Im Moment gibt es nicht soviel zu berichten. Durch den Umzug steht mein Felicia noch bei meiner Werkstatt (die dürfen sich etwas Zeit lassen mit...