Motorstörung - Werkstatt aufsuchen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von lu.al, 08.09.2016.

  1. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Hi zusammen.

    Bin heute in der Stadt unterwegs gewesen (Einkaufen, etc.) und da habe ich ausgangs Stadt auf die Landstrasse von ca. 40 auf 80 beschleunigt. Eher zügig, Motor und Getriebe waren auf Betriebstemperatur.

    Dann kam plötzlich ein kompletter Leistungszusammenbruch und der Motor nahm nur noch ganz wenig Gas an. Es fühlte sich sehr fremd an, denn das DSG schaltete vom 5. in den 3. Gang und dann ging fast gar nichts mehr. Wie wenn er willig gewesen wäre zu beschleunigen und sich dann denkt stopp-stopp-stopp so nicht...
    Dann bin ich gerade rechts ran gefahren, habe den Motor kurz auslaufen lassen (10sek) und dann abgestellt. Etwa 2min gewartet, angeschaltet und er lief problemlos weiter. Auch die Meldung war wieder weg. Bin dann noch rund 4km zu mir nach Hause gefahren, ohne Zwischenfall.

    Habt ihr ähnliches schon erlebt?
    War mein erstes Mal, hoffe das kommt nichts öfters vor. Habe kurz verschiedene Foren durchstöbert, aber nichts derart gefunden.

    Danke für eure Rückmeldung!
    lu.al


    Skoda Superb Combi, BJ 2010, 1.8 TSI DSG, 72'000km
    IMG_20160908_151349.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tirex

    tirex

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    98646 Eicha
    Fahrzeug:
    Superb 2,170 Ps,4x4,CBBB,Bj.09,
    Werkstatt/Händler:
    VCDS,selbstistder Mann
    Kilometerstand:
    170000
  4. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Muss ich wieder extra zum Freundlichen... Mannnnn
     
  5. #4 skodabauer, 08.09.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn du kein eigenes Auslesegerät hast,ja.

    mobil geschrieben ...
     
    dieselschrauber gefällt das.
  6. tirex

    tirex

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    98646 Eicha
    Fahrzeug:
    Superb 2,170 Ps,4x4,CBBB,Bj.09,
    Werkstatt/Händler:
    VCDS,selbstistder Mann
    Kilometerstand:
    170000
    Oder du hast in deiner Nähe jemanden mit VCDS,nach VCDS user liste googeln.
     
  7. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Ach, ich weiss nicht. Bin nicht so ein Fan von Privaten die irgendwas rumcodieren, sorry für die etwaigen Vorurteile, ist nicht abschätzig gemeint.
    Vielleicht ist das wirklich einfach ein weiteres Zeichen, dass ich den Wagen los werden sollte, bevor mehr passiert. (In Anbetracht auf andere bekannte Probleme mit dem 1.8TSI Kettenmotor und dem 7G-DSG...)
    Der Wagen nervt mich sowieso immer mehr, aber das ist ein anderes Thema.

    Danke für eure Antworten.
    lu.al
     
    small_talk gefällt das.
  8. #7 Octavia Combi 2003, 08.09.2016
    Octavia Combi 2003

    Octavia Combi 2003

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Mülheim / Ruhr 45475 deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Limo 3T Elegance 1.8 TSI Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst und SvenFa
    Ich hab mal in meine Glaskugel geguckt und gesehenen das die Drosselklappe vielleicht gereinigt werden sollte..

    Wenn es wirklich die Drosselklappe sein sollte wird der Fehler immer wieder in kürzeren Abständen kommen.
    Wenn man keine 2 linken Hände hat kann man selbst gucken ob die verschmutzt ist..



    Aber am einfachsten ist es den Fehler auszulesen..




    Fahre selbst den 1.8 hatte das auch schon mit der Drosselklappe und meine Kette ist bei mir auch schon übergesprungen.
     
  9. #8 SuperBee_LE, 09.09.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Da wird doch nichts rumcodiert, wenn der Fehlerspeicher ausgelesen wird!
     
  10. #9 Kolbenkipper, 09.09.2016
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    25347
    Den Fehlerspeicher auslesen du musst junger padawan....


    Es gibt ungefähr drölfzig hundert Dinge welche die Motorlampe anschalten. Entweder du lässt nachgucken oder suchst dir aus allen Möglichkeiten das raus was dir am besten in den Kram passt.
     
    Spawn gefällt das.
  11. #10 Sprit(vernichter)², 09.09.2016
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    160
    Vorweg: Ich kenne mich mit den Turboladern beim Benziner nicht wirklich aus.

    Von der Fehlerbeschreibung her passt es auf zu hohen Ladedruck, der dann den Motor ins Notprogramm hat springen lassen.
    Beim Diesel hatte ich das mal, weil das VTG-Gestänge festgegammelt war. Exakt selbes Verhalten.
    Kann es beim Benziner ein klemmendes Wastegate sein? Hat der das noch?

    Grüße.
     
  12. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Es kann gut sein, dass es mit dem Turbo zusammenhängt. Denn das Getriebe hat runtergeschalten, die Drehzahl hat sich erhöht und normalerweise sollte dann der Turbo anspringen - kam aber keine Leistung und es fühlte sich an wie wenn er klemmen würde oder ähnlich... Dann sofort Notprogramm.
     
  13. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Ja, klar wird da nichts rumcodiert. Aber wenn ich das privat auslese, dann muss ich ja sowieso in die Werkstatt wenn was wäre.
     
  14. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Ja, klar. Aber bei mir hat ja der Motor Probleme gemacht, und die Warnung ist aufgetaucht. Die Motorlampe hat nicht aufgeleuchtet.
     
  15. #14 Robert78, 09.09.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Dann mach das doch einfach.
    Ist es was einmaliges zahlst du halt die 15 Euro fürs auslesen und weist Bescheid.
    Und wenn nicht kannst du gleich einen Termin ausmachen. Da du es Privat nicht machen lassen willst ist das die Einzige Möglichkeit, oder einfach abwarten ob bzw. bis es wieder kommt.
     
  16. #15 NikonDX, 09.09.2016
    NikonDX

    NikonDX

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    12524 Berlin
    Fahrzeug:
    Superb II VFL 2.0 TSI DSG Combi Elegance Panoramadach EZ 05/2011
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Automobile Berlin Beusselstrasse / Skoda Autohaus Zellmann
    Kilometerstand:
    97000
    Lass bei Skoda mal ein Update deiner Motorsteuerung und Getriebesteuerung machen.

    Das gleiche bzw ähnliche Phänomen hatte ich bei meinem 1.4 TSI Handschalter als auch danach beim 2.0 TSI DSG.

    Jeweils nach dem Update traten die Probleme nicht mehr auf, welche sich nach dem ersten Auftreten bis zum Update hin immer öfter häuften.
     
    lu.al gefällt das.
  17. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Werde ich dem Freundlichen vorschlagen.
    Danke für deinen Hinweis.
     
  18. #17 Jan.Superb, 09.09.2016
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    könnte auch nen Sensor sein wenn man in der Glaskugel guckt.....
    bei mein 2.0 TDI DSG hatte ich auch so ein verhalten aber da war es der Nockenwellensensor.....
     
    NikonDX gefällt das.
  19. lu.al

    lu.al

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz, Grossraum Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (3T), 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    72'000
    Ich werde wieder mit dem Wagen fahren und mich auf achten auf das Verhalten von Motor und Getriebe.
    Falls es wieder so einen Zwischenfall gibt, werde ich den Wagen prüfen lassen. (Hoffe nur, dass es wieder hier in der Nähe passiert, und nicht irgendwo im Grünen... :D)

    Werde euch wieder informieren, falls es was neues gibt.

    Schönes Weekend
    lu.al
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 NikonDX, 09.09.2016
    NikonDX

    NikonDX

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    12524 Berlin
    Fahrzeug:
    Superb II VFL 2.0 TSI DSG Combi Elegance Panoramadach EZ 05/2011
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Automobile Berlin Beusselstrasse / Skoda Autohaus Zellmann
    Kilometerstand:
    97000
    Beim 1.4 TSI hatte ich das Problem auch mal in Verbindung mit dem Nockenwellenversteller. Kostenpunkt 1400€ - wurde zu fast 100% von Skoda übernommen nach Kulanzantrag. 150€ musste ich selbst zahlen. Problem war dann für 3 Monate weg bis es wieder auftrat und sich dann nur endgültig mit Softwareupdate beheben liess.

    Aber die Sache mit dem SoftwareUpdate wäre die schnellere und günstigere Sache bevor man mit Sensoren etc anfängt.
     
  22. #20 Robert78, 10.09.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Wer sagt denn das es für seinen Motor überhaupt ein Update gibt das nicht vielleicht schon längst beim letzten Service nebenbei gemacht wurde......

    Gibt zig Möglichkeiten: Softwaresache, Kabelbruch, Marderbiss, echter Defekt........
    Natürlich hat jeder seine Erfahrungen gemacht und gut das diese geteilt werden....am Ende kann es aber auch ganz was anderes sein.

    Daher bleibt wirklich nur das was bereits in der ersten Antwort und noch paar mal öfter geschrieben wurde: Fehler auslesen (lassen).
     
Thema: Motorstörung - Werkstatt aufsuchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda motorstörung werkstatt

    ,
  2. motor storung octavia 1.8

    ,
  3. skoda octavia motorstörung werkstatt

Die Seite wird geladen...

Motorstörung - Werkstatt aufsuchen - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?

    Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?: Hallo zusammen, ich habe einen Tempomat/GRA Nachrüstsatz für meinen Octavia 1Z (EZ 10/2012) gekauft und würde den gerne günstig einbauen. Das ist...
  3. Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!

    Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!: PS: soll natürlich Werkstatt "aufsuchen" heißen... [Ist korrigiert] Toll, gerade 1050km auf dem Tacho und nach dem Tanken stand ich da. Fahrzeug...
  4. Octavia II, 1,6 TDI zieht nicht mehr - Motorstörung, Werkstatt

    Octavia II, 1,6 TDI zieht nicht mehr - Motorstörung, Werkstatt: Hallo liebe Community, unser Octavia II, EZ 11/2011, 1,6 TDI, 92.000 km,. letzte Inspektion (Vertragswerkstatt) bei 75.000 Anfang des Jahres hat...
  5. Werkstatt Preislich OK?

    Werkstatt Preislich OK?: Hallo, ich habe mal ne einfache Frage an euch. Gerne würde ich wissen was ihr von den Preisen meiner Werkstatt haltet. Sprich günstig oder etwas...