Motorsteuergerät wechseln

Diskutiere Motorsteuergerät wechseln im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wo sitzt eigentlich das MSG bei einem 2.0TDI Combi ? Kann das einfach selbst gewechselt werden und welche Schritte sind dazu...

  1. #1 Teckler, 17.04.2016
    Teckler

    Teckler

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wo sitzt eigentlich das MSG bei einem 2.0TDI Combi ?
    Kann das einfach selbst gewechselt werden und welche Schritte sind dazu nötig ?
    Habe zwar schon gesucht aber leider nichts gefunden.
    Vielleicht kann ja jemand der das schon gemacht hat kurz erklären was gemacht werden muss.
    Ein Link würde natürlich auch reichen...

    Danke vorab an Alle

    Gruß Jörg
     
  2. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 TOUR Bj 2009 mit BRC Seq 24 | MKB BFQ
    Werkstatt/Händler:
    selbst
    Kilometerstand:
    210000
    Wasserkasten direkt mittig zu finden.
    Alt raus, neu rein, soweit kein Problem, nur mit dem Starten und Fahren wirds dann schwierig.
    Soweit mir bekannt musst Du damit zwingend zu einem Skodahändler oder Du findest jemanden (Tuner) der Dir das MSG an die WFS anpasst.
    Mit VCDS gehts nur wenn das Auto maximal die WFS 4.Gen. hat und dann auch nur unter der Voraussetzung das alle PIN-Codes verfügbar sind, alles was neuer ist geht mit VCDS definitiv nicht.
     
    matt gefällt das.
  3. #3 Teckler, 17.04.2016
    Teckler

    Teckler

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @BerndV ... ich sehe schon Du kennst Dich aus, Danke für die schnelle Antwort !
    Tja, das hab ich mir dann wohl zu einfach vorgestellt, ich kenne ja noch nicht mal VCDS.
    Den tollen Plan kann ich also schon begraben.
    Nächste Idee wäre den jetztigen Softwarestand wegzusichern und später bei Bedarf wieder aufzuspielen.
    Meinst Du das geht für einen Normaluser wie mich ?
    Laptop und etwas allgemeines Computerwissen ist vorhanden, für die Umsetzung würde sicher zumindest ein Kabel und eine PC-Software benötigt.
    Ist Dir zufällig bekannt ob und wo so etwas bezogen werden kann ?

    Viele Grüße
    Jörg
     
  4. #4 Darkking, 17.04.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    du willst also vor dem Update der Software durch Dieselskandal ein Backup machen? Was du dir vorstellst zu machen, ist erstmal viel Arbeit beim Einlesen, wenn du das selber machen willst. Prinzipiell ist das möglich, VCP sollte da sicher weiterkommen als VCDS. Und ein MSG Tausch hätte den Nachteil, dass das alte MSG sowieso irgendwann geupdatet wird, wenn du wieder in der Werkstatt bist. Auch ein manuelles Rückändern der Software würde spätestens beim nächsten Fehler am Motor sofort auffallen, da nicht die aktuelle Software drauf wäre. Wenn es eine nicht manipulierte Software (Tuning) ist, kann ich mir gut vorstellen, dass das Update dann erneut aufgespielt wird mit entsprechendem Vermerk im System. Das STG speichert im übrigen die Anzahl der Flash Vorgänge.
     
    BerndV gefällt das.
  5. #5 Teckler, 17.04.2016
    Teckler

    Teckler

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Genau... es war als Backup für den Worst Case gedacht.
    Der VCP scheint eine zusätzliche Hardware zu sein, also geht das wohl nicht so einfach mit Kabel und Software.
    Und da die Anzahl der Flash Vorgänge gespeichert werden kann ich das auch gleich vergessen.
    Damit wäre das Thema Rücksichern der alten Software gegessen.
    Als nächstes geh ich zum Chiptuner, erkundige mich nach der Steigerung von 140 PS auf 170PS (die ich eh schon machen wollte...) und frage ob er den Stand später wieder zurücksichert... falls ich je überhaupt noch zum Update muss, schließlich ist das dann keine VAG Software mehr
    Bin gespannt ob ich beim Chiptuner dazu eine definitive Aussage bekomme..ich glaubs eher nicht, aber versuchen kann ich es ja :D

    Vielen Dank nochmal
     
  6. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 TOUR Bj 2009 mit BRC Seq 24 | MKB BFQ
    Werkstatt/Händler:
    selbst
    Kilometerstand:
    210000
    VCP ist wie VCDS, Software mit dazu gedongelter Hardware, mit dem Unterschied das VCP viel tiefer in die Steuergeräte geht als VCDS.
    Das kann Vorteile bringen, birgt aber eine immense Gefahr, nämlich wenn damit jemand handtiert der keine Ahnung hat.
    Zum Chiptuning, davon halte ich persönlich nicht viel, wenn es wirklich nur Chippen ist. Tuning der MSG Software, Kennfeldanpassungen etc vom Profi, sind da schon eine andere Nummer, da dies genau nur für das Fahrzeug gemacht wird. Das würde ich dann aber auch erst nach dem Softwareupdate bei Skoda machen.
     
  7. #7 -Robin-, 18.04.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Geht nicht mit Hausmitteln. Das ging nur bis WFS III.
    Mit passender Hard+Software geht aber auch WFS5 anzulernen.

    Wo genau steht Dein Wagen und warum muss das getauscht werden?
     
  8. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 TOUR Bj 2009 mit BRC Seq 24 | MKB BFQ
    Werkstatt/Händler:
    selbst
    Kilometerstand:
    210000
    Nicht tauschen, er will ganz einfach wegen der "Schummelsoftware" ein Backup und das ggf zurückspielen.
    Er will aber eh ein Tuning machen lassen, vielleicht kannst Du ihm da ja helfen und das würde dann ja vermutlich nicht mit neuer Software bestückt.
     
  9. #9 -Robin-, 18.04.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Ich lese Motorsteuergerät und tauschen. Nicht Backup?


     
  10. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 TOUR Bj 2009 mit BRC Seq 24 | MKB BFQ
    Werkstatt/Händler:
    selbst
    Kilometerstand:
    210000
    Guck mal #5 des TE, dort schreibt er auf Nachfrage von darkking es sollte eine Backuplösung sein für den "Wurstkäse"
     
  11. #11 -Robin-, 18.04.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Siehste, einige Geistige Ergüsse sehe ich nicht.
    Daher ist bei mir 3....5 *gg*

    Der TE wird es aber sicher aufklären. ;)
     
Thema: Motorsteuergerät wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vcds neues motorsteuergerät anlernen

    ,
  2. skoda octavia 2 motorsteuergerät platz

    ,
  3. skoda octavia motorsteuergerät ausbauen

    ,
  4. motorsteuergerät skoda octavia neu flashen,
  5. motorsteuergerät backup,
  6. vcp software aendern motorsteuergerät,
  7. Skoda Octavia motorsteuergeraet ausbauen,
  8. motorsteuergerät. backup mit vcp,
  9. motor Steuergerät tauschen skoda
Die Seite wird geladen...

Motorsteuergerät wechseln - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  2. Octavia 2 springt nicht an - Motorsteuergerät antwortet nicht

    Octavia 2 springt nicht an - Motorsteuergerät antwortet nicht: Hallo zusammen, mein Octavia springt nicht mehr an. Leiert zwar, aber startet nicht. Alle Sicherungen überprüft, Motorkontrollleuchte leuchtet...
  3. Motorsteuergerät des CDVA (3,6l)

    Motorsteuergerät des CDVA (3,6l): Hallo an das Forum, ich habe eine wichtige Frage bezüglich des Skoda Superb II (3T5) mit dem 3,6 Liter großen CDVA-Motor. Eine Umrüstung auf LPG...
  4. Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln

    Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln: Hallo hat schon jemand am Oktavia II Allrad hinten das Radlager gewechselt? Welche Lenker / Koppelstangen müssen dazu gelöst werden? Mit welchem...
  5. Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?

    Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?: Schönen guten Tag an alle Mitlesenden! Heute habe ich mich hier angemeldet, um mal eine kleine Grundsatzdiskussion anzuschieben: Ich fahre seit...