»Motorschutz durch 2 Takt Öl Beimischung in Benzin ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von rakupu5, 30.10.2013.

  1. #1 rakupu5, 30.10.2013
    rakupu5

    rakupu5

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi 1,2
    Werkstatt/Händler:
    Stahl & Grass in Mülheim Ruhr
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo Leute, ich fahre einen Fabia Kombi aus Bauj. 2008. Ich bin absoluter Laie was Autos angeht. Darum mal eine Frage, ist es sinnvoll bei einem 4 Takt Otto Motor bei jeder 3. Tankfüllung von ca. 40 Liter,100 ml 2 Takt Öl bei zu mischen ? Und welchen Sinn oder Unsinn würde das ergeben ?
    Herzlichen Dank für Eure Antworten
    raku
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alimustafatuning, 30.10.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Bei meiner 4 takt gartenfraesse gebe ich immer Oel ins benzin. Weil das motorenoel zu heiss wird im hochsommer. beim auto sehe ich keine vorteile mit 2 takt oele...welxhes bauteil willst den schuetzen. es gibt auxh zu viel unterschiedlicht 2 takt oele...
     
  4. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    2-Takt Öl im 4-Takt-Motor hat mehrere Vorteile, u.a. verhindert es Ablagerungen, es hat eine schmierende Wikung auf alle bewegten Teile und was viele nicht wissen, die Zersetzung von E 10 Kraftstoff wird zuverlässig verhindert.
    Die Kaltstartschmierung des Motors wird auch deutlich besser.

    Gruss vom Adel
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    M.E. ist das Beimengen von 2T Öl beim einem modernen Ottomotor völlig sinnfrei (und E10 tankt man besser sowieso nicht ;)). Für die nötige Schmierwirkung und gegen Ablagerungen etc. ist alleine schon durch die Additive im Kraftstoff gesorgt. 2T Öl beimengen hat besetenfalls keine schlechtere Verbrennung zur Folge, wenn es aber nicht vollständig verbrennt, kann es für den Kat ein Problem werden.
     
  6. #5 triscan, 31.10.2013
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Ablagerungen verhindern ? Ja, im 2-Takt Motor "behebt" 2-Takt Öl Ablagerungen die das Öl vorher (je nach Temperatur, unvollständige Verbrennung, Luft/Benzin Gemisch, Verschleiß) selbst "verursacht" hat. Beim modernen 4-Takter hast Du in der Regeln nahezu keine Ablagerungen mehr, die es zu verhindern gilt. Oder mit Deinem Motor stimmt was nicht.

    "Schmierende Wirkung" hat es sicherlich. Aber was soll es denn schmieren ? Tank, Leitungen, Einspritzdüsen ? Alles keine bewegten Teile.Die Ventile ? Die werden, wie vorgesehen, vom Motoreigenen Ölkreislauf geschmiert. Alles andere auch.

    "was viele nicht wissen, die Zersetzung von E 10 Kraftstoff wird zuverlässig verhindert": Wer sagt das ? Wie soll Öl die Zersetzung von einem Benzin/Spiritus (Ethanol) Gemisch verhindern ? Warum sollte sich e10 "zersetzen" ? In welchem Zeitraum ? Sicher wird Benzin irgendwann "schlecht", bzw. überaltert. Aber egal ob E5 oder E10. Sprichst Du eigentlich von slebstmischendem 2-Takt Öl ?

    Was geschieht mit Deinen Zündkerzen ? Gerade beim angesprochenen Kaltstart (Stichwort "Kaltstartschmierung") sind die Kerzen noch nicht auf Temperatur und brauchen dann ganz sicher KEIN zusätzliches Öl. Falls doch, behindert dies den Verbrennungsprozess, Warmlaufphase etc.. Die Schmierung nach Kaltstart an sich ist weder beim 2-Takter noch beim 4-Takter "gut". Dies funktioniert (bei beiden) überhaupt auch nur deshalb (ohne das Material frisst), da Restöl an bewegenden Teilen noch vorhanden ist. Auch einige Tage/wenige Wochen lang. Hier (Kaltstart) ist ÖL im Benzin eher hinderlich, da die Zündung aufgrund des etwas schklechtern zündfähigen Gemischs unkontrolierter verläuft und evtl. unverbrannter Kraftstoff vorhandenes ÖL an den Reibflächen abwaschen könnte.

    Also, mein pers. Fazit: Nutzt bei modernen Motoren nix. Ansosnten hätte das schon irgendeine Tankstellenkette als Zusatzprodukt im Angebot: z.B. "ANAL Super Öltimate" oder so :S

    Ansonsten stimmt ich R2D2 völlig zu.
     
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000


    ....wie Du schon richtig schreibst, ´Dein persönliches Fazit´ , mehr aber auch nicht.........
     
  8. #7 Kaulquappe91, 31.10.2013
    Kaulquappe91

    Kaulquappe91

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS ED.2000
    Kilometerstand:
    61000
    Deine Aussagen hast du auch nicht belegt, also wird es wohl auch nicht mehr als deine persönliche Meinung sein oder Stammtisch Gerede.

    Ich halte das hinzufügen von 2-Takt Öl auch für Unfug.

    Grüsse Luca
     
  9. #8 OldStyle, 31.10.2013
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Klar, Meinung gegen Meinung wie so oft.....

    Eine Gaubensfrage die zu endlosen Diskussionen führt.. ;)

    Gruß OldS
     
  10. #9 Danny22, 31.10.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich denke auch das es Unfug ist. :)
     
  11. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Was passiert eigentlich mit dem Öl dann? Verbrennt es mit? Oder geht es mit dem Abgas in den heissen Kat und verbrennt dann dort? Oder sorgt es nur für sehr schlechte Abgaswerte?

    Irgendwie hab ich das Gefühl, die Idee kommt aus der Zeit der Vergaser und der Auspuffrohre ohne Katalysator.

    Sent from Iconia A700 with Tapatalk HD
     
  12. msbot

    msbot

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Die Beimengung von Öl zum Treibstoff nannte man früher "Obenschmierung". Sie diente der Schmierung aller Motorteile, die mit dem Treibstoff in Berührung kam (Vergaser, Treibstoffpumpen, etc.). Sie war auch früher schon umstritten.

    Bei den heutigen Dieselmotoren schwören aber einige auf eine Beimischung. Das macht meiner Meinung nach auch Sinn, da die Hochdruckpumpen moderner Commanraildiesel enorm belastet werden und gleichzeitig die Schmierwirkung heutiger Dieselöle sehr gering ist. Beim Diesel macht das Zweitaktöl bei der Verbrennung auch keine Probleme, da es sich beim Treibstoff Diesel ebenfalls um Öl handelt. Insofern ist nicht mit zusätzlichen Ablagerungen zu rechnen. Das Zweitaktöl verbrennt einfach mit. Hätte ich einen Diesel, würde ich es bestimmt ausprobieren.

    Beim Benziner könnte das aber etwas anders aussehen. Da kann das Zweitatktöl durchaus zu Ablagerungen im Brennraum oder Auspuff führen. Jeder der früher einmal einen Zweitakter fuhr, weiss wie stark diese Motorenbauart aufgrund der Verlustschmierung zum Verrußen neigt. Allerdings war da dem Benzin weitaus mehr Öl beigemischt (1:25 bis 1:50) statt bei der Obenschmierung von 4 Taktmotoren (im o. gen. Beispiel 100 ml Öl auf 40 l Benzin = 1:400!!!).
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Wie schon weiter oben erwähnt... wenn es gut läuft, verbrennt das Öl, wenn nicht dann...

    Das 2T Öl ist zwar schon darauf ausgelegt, dass es gut verbrennt; das funktioniert in Motoren, die darauf ausgelegt sind auch prima. Bei anderen Motoren, die aber alles andere als darauf ausgelegt sind, ist höchst spekulativ zu sagen, dass es gut ist und es sprechen ja ohnehin keine Gründe für die Beimengung.
     
  14. #13 holzgewehr, 31.10.2013
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Ich gebe ab und zu meinen TDI PD eine Ladung 2T Öl. Es muss jedoch Aschefreies Öl sein, ganz wichtig. Da muss man etwas suchen. Der TDI läuft merklich sanfter/leiser uns springt besser an. Ein richtiger Vorher/Nacher-Effekt. Gleiches gilt für mein 125er 4T-Moped mit el. Einspritzung. Die nagelt wie ne Nähmaschine original. Mit etwas 2T-Öl im Tank ist es wirklich erträglich. Ich kanns empfehlen!
     
  15. Nieli

    Nieli

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir fahren in unserem Fabia 1,2TSI DSG, der mit einer Vialle Gasanlage nachgerüstet ist, seit rund 4 Monaten eine 1/500 LPG-2-Takt-Öl-Mischung. Dazu haben wir uns in unserer eigenen Familien-LPG-Tankstelle eine Diesel CR-Hochdruckpumpe eingebaut, mit der wir dem flüssigen LPG die entsprechende Menge an 2-Takt-Öl zumischen. Es Soll dem sonst additivfreien LPG die nötige Schmierwirkung mitgegeben, damit die Benzinhochdruckpumpe und auch die Benzindirekteinspritzventile etwas Verschleißschutz erhalten. Die Löseeigenschaften des 2-Takt Öl im LPG sind hervorragend. Auch hat sich besonders das Kalt- und Heißstartverhalten auf LPG sehr verbessert. Hier kam es in der Vergangenheit bei LPG zu "Dampfblasenbildung", damit ungenügender Raildruck beim Anlassen und entsprechend langes "Orgeln". Diese Probleme sind jetzt völlig verschwunden.
    Wir haben nach ca. 5000 km die Zündkerzen und auch die Lambdasonden augebaut. Dabei fiel uns an den Zündkerzen eine rotbraune, fast rostbraune Verfärbung auf, allerdings keine Verkrustung, oder Ölkohle. Die Elektroden im Bereich des Funkens waren aber metallisch blank. Die Lambdasonde vor Kat war ebenfalls Rotbraun verfärbt, lies sich leicht wegwischen, die Sonde nach Kat war metallisch Blank. Eine minimal geringfügige andere Abgasnote ist festzustellen, aber das Auspuffendstück ist blank. Ob die Beimischung bei einem Saugrohreinspritzer sinvoll ist, kann ich nicht beurteilen.
    In Oldtimern mit mechanischen Einspritzanlagen ist die Schmier- und Reinigungswirkung des 2-T-Öls in der Szene bekannt und wird auch in Verbindung mit Kat empfohlen. Auch Verharzungen in den Einspritzanlagen durch langzeitliches Abstellen in der Winterperiode werden gut abgebaut sowie auch die benzinstabilisierende Wirkung des 2-T-Öls ist positiv in Verbindung mit E-Sprit erwähnt worden.

    hier ein Bericht eines namhaften Oldimerexperten für mechanische Einspritztechnik, Bosch-Dienst Koller und Schwemmer Nürnberg:

    http://www.koller.de/dnl/oldnew.k-frage.pdf

    ...ein weiterer positiver Nebeneffekt der 2-T-Öl-Zumischung ist die Erhöhung der Klopffestigkeit (ROZ, Oktanzahl)

    MfG. Nieli
     
  16. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Danke für die Hinweise, ich werde es bei meinem 4T Vergaser Motorrad testen, das hat keinen Kat mehr, da sollte nichts passieren.
    Beim Turbo Einspritzer Auto lasse ich es vorerst mal. Aufgrund der Schneesituation auf meiner Lieblingsstrecke gibt es die Ergebnisse leider erst im Frühling.

    Sent from Iconia A700 with Tapatalk HD
     
  17. #16 MontesCarlo, 01.11.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Das beimischen von 2T Öl kann den Kat nicht schaden den mein 2T Roller von damals hatte schon einen Kat und dieser ging auch nicht kaputt!!
     
  18. #17 Kaulquappe91, 01.11.2013
    Kaulquappe91

    Kaulquappe91

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS ED.2000
    Kilometerstand:
    61000
    Dann kann ich ja bei einem Diesler auch Benzin tanken, bei meinem 2T Mofa wurde früher auch immer Benzin getankt!? Woher weist du das der Kat am Auto nicht anders aufgebaut ist, aus anderen Metallen besteht? Meines Erachtens ist sowas gefährliches Halbwissen.


    Grüsse Luca
     
  19. msbot

    msbot

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Nieli, hallo holzgewehr,
    tolle Beiträge. Endlich mal Aussagen aus der Praxis. :thumbsup:
    Ich werde die Ölbeimischung mal bei meiner Suzuki Bandit testen.
    Übrigens glaube ich auch nicht, dass so geringe Ölbeimischungen den Kat schaden. Nach Aussage vieler Motorenhersteller ist ein Ölverbrauch von 1 bis 1,5 l Öl auf 1.000 km noch akzeptable. Da kann sich ja jeder selbst ausrechnen welchem Mischungsverhältnis das entspricht. Bei einen Verbrauch von 10 l / 100 km z. B. 1 zu 100 bis 150. Da dürfte eine Ölbeimischung von 1 zu 400 kein Problem sein. Also kein gefährliches halbwissen sondern Mathematik. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MontesCarlo, 01.11.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Also 100ml auf 40l da merkt der Kat nichts. Außerdem gibt es ein 2T Öl das Kat verträglich ist!
     
  22. #20 triscan, 01.11.2013
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    aus Manta-Manta:

    "hey klausi bevor du die des erste mal anziehst musste reinpinkeln
    sag mal wollt ihr mich jetzt verarschen??
    Nein klausi ehrlich is in alter lanzer trick ham unsere jungs vom stallingrad auch so gemacht
    Echt???
    ja einfach tüüt und die dinger passen wie angegossen"
    :love:
     
Thema: »Motorschutz durch 2 Takt Öl Beimischung in Benzin ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2 takt öl in 4 takt motor

    ,
  2. 2 takt öl benzin beimischen

    ,
  3. 2 takt öl im benziner

    ,
  4. 2 takt öl mischen harley,
  5. 2 takt öl im benzintank,
  6. 2 takt öl in 4 takter,
  7. 2 taktöl im tsi,
  8. 2 takt öl in tank,
  9. öl zum benzin ,
  10. 2 takt öl für 4 takter,
  11. 2 takt öl benzinzusatz,
  12. 2 takt öl in benzin,
  13. 2 takt öl in,
  14. auto benzin 2t öl,
  15. 2 takt öl benzin auto,
  16. 2 takt öl für auto ,
  17. 2taktöl in benzin,
  18. 2 takt benzin gut für automotoren,
  19. öl ins benzin mischen,
  20. öl in benzin für 2 takt,
  21. öl benzin gemisch,
  22. benzin in diesel tanken mit 2 takt öl,
  23. 2 takt motoroel in superkraftstoff mischen,
  24. benziner mit öl tanken,
  25. 4 takt motor mit gemisch fahren
Die Seite wird geladen...

»Motorschutz durch 2 Takt Öl Beimischung in Benzin ? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  4. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...