Motorschaden

Diskutiere Motorschaden im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich brauch mal eure hilfe, ich fange mal am anfang an Ich hab meinen Skoda Fabia ende 2005 gekauft. ende 2006 blinkte die Abgaslampe....

  1. #1 JeanniBln, 18.03.2009
    JeanniBln

    JeanniBln

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich brauch mal eure hilfe, ich fange mal am anfang an

    Ich hab meinen Skoda Fabia ende 2005 gekauft. ende 2006 blinkte die Abgaslampe. zweimal war ich in der Werkstatt, deren meinung war das die elektronik spinnt. naja beim dritten mal lief der motor nciht mehr. bin zur Werksatt und die meinten dann das ich einen Motorschaden habe. Sie haben die Zylinderkopfdichtungen ausgewechselt. Damals lief das ja noch über die Garantie

    so nun ging letzte woche mal wieder die Abgaslampe an. so Bin gleich in die werkstatt. die haben den fehler ausgelesen. Zündspule des erten Zylinders war defekt. Die haben sie ausgewechselt. dann haben sie noch eine Zündkerze ausgetauscht.

    Nun ging gestern wieder die blöde Lampe an.Also wieder zur Werkstatt. die meinten ich soll das auto da lassen. und nun kam heute die Nachrricht das mein Auto genau das gleiche hat was schonmal vor zwei jahren hatte. einen Motorschaden.

    Die Werkstatt will versuchen das Skoda das als Kulanz abrechnet. Aber viel Hoffnung brauch ich mir da wohl nicht machen.

    Kosten soll der SPaß wohl um die 1500 Euro

    Hat einer ne Idee was ich noch machen könnte? Selbst bei Skoda anrufen falls die die Kulanz ablehnen?

    Ich hoffe das mir einer helfen kann.

    Ich bin total verärgert. es kann nicht sein das man 2 motorschäden in 3 1/2 Jahren hat
    Jeanni
     
  2. #2 turbo-bastl, 18.03.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Wenn der Wagen ordnungsgemäß in eienr Vertragswerkstatt gewartet wurde und nicht zu viele km hat, sollte noch anteilige Kulanz möglich sein (i. d. R. innerhalb der ersten 4 Jahre).

    Trotzdem würde ich mal in Richtung Werkstatt schauen: Wenn der Zylinder-Zündspule bereits vor 2 Jahren ausgetauscht wurde und jetzt wieder fällig ist, sollte noch die Ersatzteilgarantie greifen (24 Mon.), so dass diesmal der Austausch auf Kosten der Werkstatt gehen dürfte.
    Unabhängig davon würde ich den Wagen auch mal von einem anderen AH checken lassen - zwei Schäden dieser Art in wenigen Jahren sollten eigentlich eher nicht vorkommen, es wäre nicht auszuschließen, dass beim ersten Mal nicht ausreichen geprüft/repariert wurde.
     
  3. Fabja

    Fabja

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 63kw Style Edition + Comfort + Metallic + Netztrennwand + Dachrehling
    Motorschaden ist ein weitschweifiger Begriff. Wenn beim letzten mal die Zylinderkopfdichtung ausgetauscht wurde und die jetzt schon wieder kaputt ist, dann würde ich mir den Händler vorknöpfen. Problem ist und bleibt die Beweislast, denn die dürfte nach 6 Monaten auf den Kunden (Dich) übergegangen sein. Rechtsschutzversicherung? ADAC-Mitglied? ---> Ab zum Telefon.
     
  4. #4 JeanniBln, 18.03.2009
    JeanniBln

    JeanniBln

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also der wagen wurde regelmäßig gewartet, aber nicht immer in einer Vertragswerkstatt. Er wurde in einer freien Werkstatt gewartet. die letzten 2 Inspektionen.

    Die Ersatzteilgarantie ist leider schon abgelaufen.




    also die Werkstatt hat gesagt das es ein beginnender Motorschaden ist. Wenn ich jetzt weiter gefahren wäre wäre ein Motorschaden draus geworden.

    Mir ist noch eins eingefallen

    Beide Werkstätten (die von letzter woche und die von gestern) haben beie einen Test gemacht. Ich weiß nicht wie der heisst. er hat mir einen Zettel gezeigt wo drei Balken zu sehen war. warscheinlich sind das die Zylinderkopfdichtungen? oder so?

    Der erste Balken ging bis 7,5 Balken 2 und 3 gingen bis 10. Er meinte das dadurch der Mototr kapuut geht da das zu weit auseinander liegt und das auch noch weiter auseinander geht wenn ich weiter fahren würde.

    Ich hab leider davon keine ahnung und hoffe nciht das die mich abzocken wollen.

    Die werkstatt ist die gleiche wie vor 2 Jahren
     
  5. #5 Armin_77, 19.03.2009
    Armin_77

    Armin_77 Guest

    Hallo,
    die drei Balken sind wahrscheinlich die einzelnen Kompressionen der Zylinder.
     
  6. #6 KleineKampfsau, 19.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.203
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    1. Welcher Motor ist es
    2. Wie viel km hast du runter
    3. Wann ist EZ des Wagens (hast du den Ende 05 neu gekauft)

    Andreas
     
  7. #7 JeanniBln, 19.03.2009
    JeanniBln

    JeanniBln

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1. ähm gute frage. ich hab davon keine ahnung. der wagen hat 54 PS.

    2. 62 000

    3. EZ ist ende 05. Habe ihn als Neuwagen gekauft
     
Thema: Motorschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beginnender motorschaden

Die Seite wird geladen...

Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. TDi Motorschaden, einfach so......

    TDi Motorschaden, einfach so......: Na klasse, stehe an der Ampel, will losfahren Motor geht aus und springt nicht wieder an. Abschlepper, Werkstatt stellt kapitalen Motorschaden...
  2. Motorschaden 3.6 FSI ???

    Motorschaden 3.6 FSI ???: Servus, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Mein Superb 3.6 v6 lief im stand sehr unruhig und hatte starke drehzahlschwankungen. Erste...
  3. Motorschaden aufgrund defekter Wasserpumpe, Garantie?!

    Motorschaden aufgrund defekter Wasserpumpe, Garantie?!: Hallo Zusammen, die Verzweiflung treibt mich an!!! Mein Octavia Kombi 1,6 hat einen Motorschaden aufgrund einer defekten Wasserpumpe. Die...
  4. Octavia III RS 2.0 TSI Motorschaden bei 82000km

    Octavia III RS 2.0 TSI Motorschaden bei 82000km: Hallo, am Freitag Abend, auf der AB, hat sich der Motor meines RS verabschiedet. 82000 km hat er bis jetzt gelaufen. Ohne Ankündigung oder...
  5. RS Motorschaden Gebrauchtwagen Kaufen ?

    RS Motorschaden Gebrauchtwagen Kaufen ?: Hallo Leute. Ich möchte mir gern einen Fabia 2 RS zulegen. Dabei schrecke ich vor all den "Mängeln" die dessen Motor haben kann nicht zurück....