Motorschaden?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Johann, 15.02.2006.

  1. Johann

    Johann Guest

    Hallo erstmal!

    Ich brauche dringend hilfe und zwar besteht folgendes Problem:

    Ich fahre einen Felicia Kombi 1.3, Baujahr 96.
    Mir ist heute auf der Autobahn bei ca. 130 die "Kontermutter" (Ventilspiel) am Kipphebel weggeflogen. Wieso, weshalb, warum auch immer. Das Ventil ist derzeit komplett ohne Funktion. Ich vermute das sie unten zur Nockenwelle gefallen ist. Wie bekomm ich die Mutter da raus ohne in die Werkstatt zu müssen?
    Hoffe es kann jemand helfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ohhh, das ist böse .....
    Du hast am Motorblock in Höhe der Nockenwelle unterhalb der Zündkerze einen Deckel, der mit vier 10er Muttern befestigt. Den machst Du ab und hast die Stösseltassen vor Dir. da kannst Du mal reinschauen. Du kannst sie auch rausnehmen, musst aber vorher die Stössel lockern bzw. die Kipphebel lockerschrauben.
    Ich vermute aber mal eher, das die Mutter komplett durchgerutscht ist bis in die Ölwanne -> Öl ablassen, ist sie da nicht dabei die Ölwanne abschrauben und untersuchen. Wenn sie dann noch nicht aufgetaucht ist, suchst Du am Nockenwellendeckel wie oben beschrieben. Taucht sie dann noch nicht auf, bleibt Dir nur, den Motor zu zerlegen oder weiter fahren und aufs beste hoffen.


    skomo
     
  4. Johann

    Johann Guest

    Dann werd ich mich mal auf die Suche begeben.
    Danke erstmal für die Hilfe.
     
  5. Johann

    Johann Guest

    Joah........hat alles geklappt. Hatte den Deckel noch nicht mal ganz ab da ist mir die Mutter schon entgegen gefallen. Wenn jetzt noch jemand weiss was für ein Ventilspiel eingestellt werden darf........dann bin ich glücklich.
     
  6. #5 Flashman, 15.02.2006
    Flashman

    Flashman Guest

    Einlass 0,25 kalt
    Auslass 0,20 kalt

    Mfg
    Flash
     
  7. Johann

    Johann Guest

    Tja.....Ventile waren eingestellt.........und er lief wieder ohne Probleme.

    Und dann heute auf dem Weg zur Arbeit das:

    [​IMG]


    Da hat dat "Mütterchen" doch mehr angerichtet als es zuerst den Anschein hatte.......... :fluch:

    Naja......neue ist bestellt. Hoffe danach funzt alles wieder ohne Probleme.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorschaden?!

Die Seite wird geladen...

Motorschaden?! - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden Octavia Combi 10/2000

    Motorschaden Octavia Combi 10/2000: suche austausch motor für meinen octavia kombi 1,6 l 75 /kw benzin motorkennung BFQ passen auch andere Motoren ?? bitte um hilfe
  2. Motorschaden Autobahn - Ferndiagnose

    Motorschaden Autobahn - Ferndiagnose: Moin moin, ich weiß...Ferndiagnose, bin aber neugierig, was es sein könnte. Unterwegs auf der Autobahn: Wagen verliert plötzlich an Schub,...
  3. Motorschaden nach 100t km

    Motorschaden nach 100t km: Hallo, ich bin gerade so ein bisschen geplättet vom Anruf meiner Werkstatt, die mir mitteilte, dass mein Octavia rein kostentechnisch ein Fall...
  4. Motorschaden?!?

    Motorschaden?!?: Hallo Leute, bitte helft mir. Habe einen 2002er 1.9 TDI 101 PS. War grade unterwegs. Bin wieder Zuhause... AVD sei Dank. Bin gefahren, habe...
  5. Motorschaden

    Motorschaden: Hallo, möglicherweise gibt es schon Einträge zu diesem Thema, aber ich konnte keine zufriedenstellenden Ausführungen finden. Mir ist gestern...