Motorschaden

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von kai_ostermann, 21.01.2016.

  1. #1 kai_ostermann, 21.01.2016
    kai_ostermann

    kai_ostermann

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    möglicherweise gibt es schon Einträge zu diesem Thema, aber ich konnte keine zufriedenstellenden Ausführungen finden.

    Mir ist gestern die Spannrolle vom Zahnriemen abgerissen, heisst das jetzt definitiv Motorschaden?

    Angaben zum Auto: Octavia 2.0 TDI , Bj.2006 , 103kW

    Bitte um kurzfristige Antworten, da ich mich zügig entscheiden muss, wie es mit dem Auto weiter geht.

    Danke für die Info`s im Vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 21.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn das während des Motorlaufs passiert ist dürften ein paar Ventile krumm und die Kolben verbeult sein.
     
  4. #3 turrican944, 21.01.2016
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Beim Diesel ist die warscheinlichkeit sehr groß das der Motor hin ist, es ist kein Platz wo die Ventile hin können und wenn man pech hat ist nicht nur das Ventil krum sonder man hat Löcher im Kobel, Verbogene Pluel oder auch einen total zertrümmerten Ventilsitz. Wirkliche gewissheit hat man nur wenn man mind. den Kopf runter nimmt, aber gehe mal von mind. einem Krummen Ventil aus.
    Ist der Motor bei der aktion ausgegangen ? Man kann natürlich einen neuen Riemen rauf machen und den Motor dann mal durchdrehen und die Kompression messen.
     
  5. #4 kai_ostermann, 21.01.2016
    kai_ostermann

    kai_ostermann

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei 170 auf der Autobahn hatte ich plötzlich keine Leistung mehr. Der Anlasser dreht noch, aber ich kann nicht sagen ob er vom Motor irgendwas mitbewegt. Die Spannrolle lag direkt noch auf dem Motor und der Zahnriemen ist noch ganz.
     
  6. #5 Holger01, 21.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Bleibt dir nur den Motor aufmachen und gucken, bei nem Bekannten sein Ford ist das auch mal passiert und er hatte riesen Glück. Neue Spannrolle und Riemen und er lief wieder. Wie gesagt ohne gucken kann man nix genaues sagen.
     
  7. #6 Octarius, 21.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn sich der Zahnriemen noch gedreht hat kannst Du Glück im Unglück haben. Schauen dass der Zahnriemen weiter läuft. Motor per Hand durchdrehen und wenn das hindernislos geht Kompression messen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 kai_ostermann, 21.01.2016
    kai_ostermann

    kai_ostermann

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich ihn wohl erstmal nach hause holen.
    Vielen Dank
     
  10. #8 Citigo RS, 21.01.2016
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    99
    ...aber auf keinen Fall nochmal versuchen zu starten....(Anlasser dreht noch).
    Erst Steuerzeiten kontrollieren (mit Spannrolle) und dann mal schauen.
     
Thema:

Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden Octavia Combi 10/2000

    Motorschaden Octavia Combi 10/2000: suche austausch motor für meinen octavia kombi 1,6 l 75 /kw benzin motorkennung BFQ passen auch andere Motoren ?? bitte um hilfe
  2. Motorschaden Autobahn - Ferndiagnose

    Motorschaden Autobahn - Ferndiagnose: Moin moin, ich weiß...Ferndiagnose, bin aber neugierig, was es sein könnte. Unterwegs auf der Autobahn: Wagen verliert plötzlich an Schub,...
  3. Motorschaden nach 100t km

    Motorschaden nach 100t km: Hallo, ich bin gerade so ein bisschen geplättet vom Anruf meiner Werkstatt, die mir mitteilte, dass mein Octavia rein kostentechnisch ein Fall...
  4. Motorschaden?!?

    Motorschaden?!?: Hallo Leute, bitte helft mir. Habe einen 2002er 1.9 TDI 101 PS. War grade unterwegs. Bin wieder Zuhause... AVD sei Dank. Bin gefahren, habe...
  5. Kapitaler Motorschaden

    Kapitaler Motorschaden: Hallo, mein Dicker steht in der Werkstatt - kapitaler Motorschaden. Hat sich nicht angekündigt, auf der BAB Nord > Süd, 190 Km/h, MKL + EPC...