Motorschaden TDI-PD, wer noch???

Diskutiere Motorschaden TDI-PD, wer noch??? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe eben bei FetteSchlitten.de folgenden Beitrag gefunden: Ich dachte, das könnte hier auch interessieren... Hier der direkte Link

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Ich habe eben bei FetteSchlitten.de folgenden Beitrag gefunden:

Hallo Leute,

Ich habe einen Golf4 TDI-Pumpe/Düse mit 115 PS und 285 Nm, die Düsenstöcke sind jetzt nach 60.000 Km und knapp über 3 Jahren in den Zylinderkopf eingelaufen und ich habe keine volle Leistung mehr. Dieses Problem ist bei VW bekannt und ein geändertes Teil würde eingebaut werden aber dennoch will mir VW nur 50% Kulanz zugestehen. Alle Inspektionen usw wurden bei VW durchgeführt.

Ich möchte gerne dagegen angehen weil mir das als eine Frechheit erscheint die Kunden bei einem BEKANNTEN PROBLEM so lange fahren zu lassen bis der Schaden auftritt oder die Kulanz und Garantie abgelaufen sind! Ich möchte jetzt hiermit alle aufrufen mir zu mailen die ein Problem bei diesem Motor hatten oder haben!!!

Mail @

[email protected]


Danke schon mal im vorraus!!!

Ich dachte, das könnte hier auch interessieren...

Hier der direkte Link
 

Marccom

Guest
Oh oH,

das hört sich wieder nach einer dicken Strafe durch die EU-Kommision für VW an, wenn sich da noch mehr Betroffene finden.

Ich gehöre zum Glück (noch) nicht dazu.

Gut das Du sowas hier weitergibst...weiter so.

Gruß

Marc
 

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
Ohne den Motorkennbuchstaben dürfte uns das nicht interessieren. Dafür gibt es zu viele Motörchen...
Beim 85kW sind evtl. andere PD-Elemente verbaut als bei unserem ATD. Selbst beim gleich starken PD im Golf (MKB: AXR) sind andere PD's und eine AGR-Kühlung eingebaut, so daß EURO4 erreicht wird, der Fabia mit ATD nur EURO3...
Munter panisch geworden
OlBe

@joker
Was hat Deiner denn für einen MKB?
 
Thema:

Motorschaden TDI-PD, wer noch???

Motorschaden TDI-PD, wer noch??? - Ähnliche Themen

1.6 TDI Injektor Exitus / Späne im Diesel: Moin allerseits, mein Octavia II ist 9 1/2 Jahre alt und hat 119.000 auf der Uhr. Vor zweieinhalb Jahren blieb ich bei Km-Stand ~ 87.000 zum...
S2 2.0 TDI CR (2012) - AGR & DPF Probleme: Ich hab seit 2012/05 meinen Skoda Superb II Combi 2.0 CR TDI (140PS) mit derzeit 107000km drauf. Bin seit 2016/12 in einem anderen Job und fahr...
Motor & DSG Stage 1 2.0 TDI - Erfahrung/Information: Hallo Gemeinde Ich möchte euch kurz über meine gerade gemachten Erfahrungen in Sachen Leistungssteigerung mitteilen – vielleicht hilft es ja dem...
Octavia 1Z 2,0 TDI PD 4x4 kaufen?: Hallo, Bekannte von mir verkaufen demnächst ihren Octavia 2 2,0 TDI PD 4x4 Bj. 2009. Da ich meinen Fabia RS zukünftig nur noch bei schönem...
Motorengeräusche Nach Update und Injektorentausch: Hallo liebe Community, ich benötige eure Unterstützung bei meinen aktuellen Problem. Hierzu möchte ich jedoch ein wenig ausholen (für alle...
Oben