Motorschaden RS !!! News

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von JET, 27.11.2011.

  1. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    war heute morgen auf dem Weg zur Arbeit, plötzlich geht ein leichter Ruck durchs Auto, die Motorkontrolleuchte geht an mit der Meldung Motorstörung bitte Werkstatt aufsuchen. Dann wurde er zum nächsten Händler geschleppt. Es fühlte si an, als ob er nur noch auf 3 Zylindern läuft. Bin mal gespannt und schieb nen riesen Hals. Er ist 13 Monate alt und hat etwas über 16K Km. Er wurde schonend eingefahren und bekommt keine hohen Drehzahlen unter 80 Grad Öltemp. Tolle Wurst.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phantom II, 27.11.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Ich weiss, es ist in einer solchen Situation wenig tröstlich, aber sei froh, dass es innerhalb der Garantie fällt ;( Hab im ersten Mom, als ich Deinen Beitrag im Portal sah gedacht, oooh mein Gott, da hat wer seine RennSemmel gecrasht und hoffentlich ist's für den/die Insassen glimpflich ausgegangen. Drück Dir die Daumen. Wann bekommst Du Bescheid, was Sache ist :?:

    Grüsse aus Obb

    Eric
     
  4. #3 Papamia, 27.11.2011
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Hallo,

    mich hat heute das gleiche Schicksal ereilt. Erst war die Gasannahme sehr ruckelig, bis nur noch die Kontrolllampen angingen mit der Meldung Störung Motorsteuerung Werkstatt. Erste Diagnose vom Pannendienst, der Marder hat ganze Arbeit geleistet. Jetzt steht meiner auch in der Werkstatt. Mehr erfahre ich morgen. Vielleicht war bei Dir ja auch der Marder am Werk wobei ich nicht genau weiß, wie die Zündkabel da genau liegen. Bei meinem 1.2 Tsi liegen sie mardergerecht ja sehr günstig. :cursing:
     
  5. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Die Werkstatt wird sich wohl morgen mal melden, ob es dann schon eine endgütige Diagnose gibt, ist fraglich. Beim RS liegen die Zündkabel unter einer Abdeckung. Das Problem trat nach etwa 20 minütiger Fahrt auf der AB auf, zum Glück kurz vorm Ziel.
     
  6. #5 FabiaFlo23, 28.11.2011
    FabiaFlo23

    FabiaFlo23

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    22700
    genau das gleiche hatt ich auch schon bei mein RS. Dachte es ist im motor was zerflogen weil es bei mir auf der autobahn passiert ist. wurde dann auch abgeschleppt und raus kam das sich eine Zündkerze verabschiedet hatt. wurde alles auf garantie gemacht.
     
  7. #6 FabiaOli, 28.11.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das ist sehr traurig....aber danach kann es auch glücklich weiter gehen.

    Meiner war auch nur ein paar Monate in meinem Besitz und schon musste der LKW kommen und ihn aufladen.
    Damals war die Drosselklappe defekt, über Garantie abgewickelt und seitdem läuft er wie ein Uhrwerk ;)
    Einzige Reperatur die ich zahlen musste war dieses Jahr der Bremslichtschalter...25 Euro ^^

    Bei meinem Paps mit dem O² ähnlich....was da alles kaputt war.
    Klimakompressor, den Antrieb bei 30.000km abgedreht (mit ganzen 102 PS), dieverse Schalter im Innenraum, 3. Bremsleuchte, 2x schon der Blinkerhebel (Tempomat), aber alles in der Garantiezeit und seitdem ist gar nix mehr ;)
     
  8. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Die Werkstatt hat sich heute gemeldet. Auf einem Zylinder ist keine Kompression. Die Ursache dafür ist eine Zündkerze, bei der die Keramik unten abgeplatzt und in den Brennraum geflogen ist. Der Motor wird jetzt geöffnet, um zu entscheiden, ob nur der Kolben getauscht wird oder ob es einen neuen Motor gibt. Ich hoffe auf letzteres, dann hätte sich vielleicht auch das mit dem Ölverbrauch erledigt. Nur dumm, daß SAD nur 3 Tage einen Ersatzwagen zahlt und der Kunde den Rest tragen muß. Der Händler, bei dem das Auto steht, stellt mir keinen kostenfrei zur Verfügung, das AH, bei dem ich das Auto gekauft hatte, hätte dies gemacht. Man wollte mich aber nur zur nächstgelegenen Werkstatt abschleppen und nicht zu meinem Händler.

    Die Sache mit der Kerze ist bei dem Motor wohl kein Einzelfall, kann man in anderen Foren auch lesen. Eine Zeitlang wurden die gleichen Kerzen verbaut, wie im normalen 1.4TSI ( NGK PZFR6R ). Man stellte irgendwann fest, daß die Kerzen vom Wärmewert zu heiß sind und es zu Problemen kommen kann. Mit Einführung des A1 bekommen alle CAVE Motoren die etwas kältere Kerze NGK PZFR6R8EG.
     
  9. #8 martin0909, 28.11.2011
    martin0909

    martin0909

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW, Golf IV, 1,9TDI 77kw
    Kilometerstand:
    38000
    Hi JET...
    Da dein RS ja bei einem Skoda Händler ist, sollte er dir laut Garantierichtlinien eigentlich
    für die Dauer der Reparatur
    einen kostenlosen Leihwagen zur Verfügung stellen... Es werden dem Händler zwar nur drei Tage von SAD erstattet, den Rest hat der Händler zu tragen...

    Vielleicht sprichst du den Meister mal darauf an... Außerdem sollte so ein Motor in drei Tagen eingebaut sein...

    Grüße Martin
     
  10. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Werde es auf jeden Fall versuchen und auch SAD um Übernahme der Kosten bitten. Der Einbau sollte sogar in 2 Tagen erledigt sein, aber dazu muß der Motor erst mal da sein. Im Seat Forum schreiben Leute, daß sie fast 2 Wochen auf den Motor gewartet haben, da er nicht lieferbar war. Aber warten wir ab, bis ich Endgültiges erfahre. Mit Glück habe ich ihn irgendwann nächste Woche wieder.
     
  11. #10 Richter86, 28.11.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Kann man das mit den Kerzen irgendwie nachschauen?
     
  12. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    gute Frage, man müßte mal schauen, was auf der Kerze steht. Kann aber sein, daß die Bezeichnung nicht drauf steht auf den werksseitig montierten. Die in diesem Jahr produzierten Fahrzeuge sollten aber die neuen haben. Auf der Seite von NGK steht nur, daß es seit der Einführung des A1 die neue Kerze gibt. Den Rest habe ich in einem anderen Forum gelesen.
     
  13. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Die Werkstatt wartet nun auf die Freigabe von SAD zum Motorrtausch. Bin mal gespannt, wie lange das dauert.
     
  14. RS4me

    RS4me

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 RS Combi
  15. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    angeblich sollen nun doch die Kolben i.O. sein und es soll nur ein Ventil beschädigt worden sein. SAD hat noch nicht entschieden, was gemacht werden soll.
     
  16. #15 marc1706, 02.12.2011
    marc1706

    marc1706

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    30000
    Ich kann mir schwer vorstellen wie der Kolben i.O. sein soll, wenn ein Ventil defekt ist und Teile im Motorraum umher geflogen sind. Der Kolben wir auf jeden Fall vorgeschädigt sein, was höchstwahrscheinlich auch die noch ausstehende Lebensdauer reduziert.
     
  17. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Der Kolben soll wohl das Keramik der Kerze gegen das Ventil gedrückt haben, was das Ventil zerstört haben soll. Das der Kolben nichts abbekommen haben soll, kann ich mir auch nicht vorstellen. Wenn die den Motor zusammenflicken und nicht tauschen, werde ich in den sauren Apfel beißen und den Wagen in Zahlung geben. Dann war das definitiv der letze Wagen vom Konzern. Hatte mir das schonmal geschworen und bin beim RS schwach geworden. Diesmal wird es dann endgültig sein. Gerade auch im Hinblick darauf, daß nur 3 Tage Ersatzwagen gezahlt werden und ich mir jetzt über die Autovermietung auf meine Kosten einen mieten mußte. Da fühlt man sich als Kunde auf der ganzen Linie verarscht.
     
  18. #17 Phantom II, 02.12.2011
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    @Jet

    Hast Du dich schon direkt an Skoda Auto D in Weiterstadt gewandt :?: Wenn nicht, solltest Du das tunlichst machen und zwar an den Serviceleiter M. Schmitt sowie in Kopie an G. Riedel saeines Zeichens Vertriebsleiter und an den GF H. Schmitt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dann Bewegung in die Sache kommt :!: Noch ne Frage, hast Du den :) eingebunden, bei dem Du den RS gekauft hast :?: Der kann richtig Druck über seinen SAD Gebietsverkaufsleiter sowie dessen Boss in Weiterstadt machen :!: :!: :!: Da kommt dann richtig Freude auf :thumbdown:
     
  19. #18 Surrender, 02.12.2011
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Das mit dem Leihwagen ist echt dämlich. Mein Autohaus stellt mir aktuell noch einen, da mein Baby auch noch bei Skoda steht. Bis Montag/dienstag definitiv. Geht dann Gott sei dank aber auf Kosten meines Autohauses mit dem Leihwagen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    An meinen Freundlichen habe ich mich gewandt, er hätte das Auto auch am Montag vom anderen Händler abgeholt, wenn dieser nicht schon das Auto in der Mache gehabt hätte. Er meint auch, daß die Kosten für den Leihwagen in diesem Fall nicht der Kunde tragen sollte. Leider hätte er auch erst ab nächste Woche Di einen Leihwagen zur Verfügung. SAD wollte ich sowieso kontaktieren, sobald ich genaueres gehört habe, was nun am Wagen getauscht wird und wie lange er in der Werkstatt bleibt.
     
  22. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Vorab folgende Feststellung, um hier jedes Missverständnis zu vermeiden: Dieser Motorschaden ist - wie jeder Motorschaden - absolut ärgerlich und als Kunde steht man, besonders in der Garantiezeit ungerne als Bittsteller da. Ich kann dies auch deshalb nachvollziehen, weil wir im Sommer mit unserem Octavia 1.4 TSI ebenfalls einen Motorschaden hatten und recht lange gedauert hat, bis entschieden wurde, was und in welcher Form repariert wird.

    Aber zunächst einmal sachlich betrachtet: Da ist ein Mangel aufgetreten, den der Hersteller/Importeur im Rahmen seiner Garantie beseitigt. Wie und in welcher Form er das macht, bleibt ihm zunächst selbst überlassen. Natürlich hätte man als Betroffener gerne einen neuen Motor, emotional am liebsten sogar ein neues Auto, aber das ist weder per se vorgesehen - noch immer Realität.
    Ich würde dabei zunächst auch einmal davon ausgehen, dass ein instandgesetzter Motor ebenfalls mängelfrei ist.

    Kleine Geschichte am Rande: Unserem Auto wurde seinerzeit ein neuer Motor eingebaut. Beim ersten Probelauf hat es die Nockenwelle zerrissen (als Nicht-Techniker sehe man es mir nach, wenn ich hier keine Details usw. erklären kann). Ergebnis: Der Motor wurde repariert - neu und doch schon repariert. Leider nicht zu ändern.




    Nichts für ungut, aber diesen Beitrag halte ich nur für sehr bedingt hilfreich: In einem solchen Fall ist Skoda D mit den entsprechenden Stellen immer involviert. Und wie in jedem guten Unternehmen gibt es SOP´s, wie in einem solchen Fall vorgegangen wird. Anders geht es nicht und entschieden werden muss auf Basis von Fakten. Die Emotionalisierung entspricht dem Bauchgefühl des TE (das ich, wie geschrieben, absolut nachvollziehen kann), aber sie hilft in der Sache nicht weiter.

    Skoda Deutschland (ggf. noch einmal) zu informieren, ist sicherlich ein guter Weg. Zu erwarten, dass dann (mehr?) "Bewegung in die Sache kommt, bleibt aber zunächst einmal eine Erwartung. Denn da wird ja bereits überlegt, wie weiter zu verfahren ist. Hilfreich könnte dieser Kontakt aber durchaus im Hinblick auf die Übernahme der Mietwagenkosten auf dem Kulanzweg (!) sein.

    Ich habe es seinerzeit selbst erlebt: Der Händler wurde von Tag zu Tag angewiesen, neue Messungen zu machen, Dinge zu zerlegen usw. usw. - und auf Basis dieser Daten wurde dann letztlich entschieden, was und wie repariert wird.
     
Thema: Motorschaden RS !!! News
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia rs motorschaden

    ,
  2. skoda fabia rs motorschaden

    ,
  3. skoda fabia rs motorprobleme

    ,
  4. skoda fabia rs probleme,
  5. Skoda Fabia RS Motor probleme,
  6. skoda fabia 2 rs probleme,
  7. octavia 2 rs motorschaden,
  8. octavia rs motorprobleme,
  9. fabia 2 rs motorschäden,
  10. 1.4 t-jet motorschaden,
  11. honda fr-v motorlampe,
  12. 1 Zylinder weniger Kompression skoda octavia 2 rs,
  13. F-town skoda fabia rs,
  14. octavia rs zündkerzen,
  15. kompression fabia rs ,
  16. golf 4 1.6 16v ruckelt beim beschleunigen,
  17. 1.8t zündkerze abgebrochen keine kompression,
  18. skoda fabia rs 2014 auf autobahn mkl an ,
  19. skoda rs motorschaden,
  20. skoda Fabia nach neuem Motor leihwagen kosten ,
  21. motorschaden kopfdichtung skoda octavia rs,
  22. motorprobleme skoda fabia rs,
  23. motor fabia rs,
  24. skoda Fabia Warnmeldungen
Die Seite wird geladen...

Motorschaden RS !!! News - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...