Motorschaden? oder doch was Anderes?

Diskutiere Motorschaden? oder doch was Anderes? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Gemeinde, ich habe mir vor einem halben Jahr einen Octavia Kombi 1,9Tdi gekauft zum Pendeln. Aus Frauenhand. Die hat alle Inspektionen und...

  1. #1 shinbashi, 25.11.2020
    shinbashi

    shinbashi

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Gemeinde,
    ich habe mir vor einem halben Jahr einen Octavia Kombi 1,9Tdi gekauft zum Pendeln. Aus Frauenhand. Die hat alle Inspektionen und Reparaturen incl. Zahnriemenwechsel etc. machen lassen.
    Heute ist mir die Kiste auf der Autobahn verreckt. Das kam so:
    Ich trete die Kiste nicht und fahre so maximal 150 km/h .Heute auch. Nach 30km höre ich vorne links ein Geräusch. Ein rhytmisches Klappern, so ähnlich wie wenn man beim Fahrrad etwas in den Speichen hat. Das Geräusch war Drehzahlunabhängig. Ansonsten Alles normal. Keine Warnleuchten, Kein Geruch, kein Qualm und normales Fahrverhalten. Als es nicht weggeht, habe ich ausgekuppelt und bin gerollt - Alles ruhig. Dann wieder eingekuppelt und das Geräusch kam wieder. Nach weiteren 5 km wurde es lauter und ich habe mich rechts eingeordnet und an der nächsten Ausfahrt raus. Beim Langsamerwerden wurde es noch lauter und am Ende ging kurz die Ölkontrolle an und der Motor ging aus.
    Nachgeschaut was ist und Öl unter dem Auto gesehen. Die Spritzwand Beifahrerseite ist verölt. Also in die Werkstatt geschleppt und da steht er nun. Der Abschlepper meinte :"Der motor ist geplatzt" . Das passiert aber nicht von jetzt auf gleich?
     
  2. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.449
    Zustimmungen:
    1.899
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die genaue Fehleranalyse würde mich interessieren. Ein „Motorplatzer“ kommt eigentlich ziemlich selten bis gar nicht vor. Daher kann das durchaus wie jedweder Defekt aus dem heiteren Himmel kommen.
     
    dirk11 gefällt das.
  3. #3 shinbashi, 11.12.2020
    shinbashi

    shinbashi

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Aktualisierung: Der Motor ist tot. Kurbelwellenschaden nach vorherigem Ölpumpendefekt. Das Klappern war die Ölpumpe. Er möge in Frieden ruhen, der Skoda.
     
  4. Jahiti

    Jahiti

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    octavia Tour 1.6 LPG
    Kilometerstand:
    149000
    Kenn ich... Mein skoda ist mittlerweile das dritte Auto, dass auf der ersten Autobahnfahrt nach Kauf die Hufe gestreckt hat...
     
  5. #5 shinbashi, 11.12.2020
    shinbashi

    shinbashi

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    wie waren da die Symptome?
     
  6. Jahiti

    Jahiti

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    octavia Tour 1.6 LPG
    Kilometerstand:
    149000
    Beim ersten hat der Motor schon auf Überführungsfahrt gekocht - Zylinderkopfdichtung. Beim zweiten ist eine Zahnriemen Rolle kollabiert und gleich beim nächsten Trip auch noch der kettenspanner und beim skoda ist eine Zündkerze zerbrochen und hat ein Ventil beschädigt (lief nur noch auf drei Töpfen)
     
  7. #7 madmax360, 01.01.2021
    madmax360

    madmax360

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5, 2.0l AZJ 85kW
    Kilometerstand:
    125.688
    Mein Beileid shinbashi. Darf man fragen bei welchem Kilometerstand das passiert ist? Haben sich im Nachhinein noch weitere Infos ergeben wie es zum Defekt der Ölpumpe kommen konnte?
     
    Keks95 gefällt das.
  8. #8 shinbashi, 17.01.2021
    shinbashi

    shinbashi

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Kilometerstand war 312 000. Ich habe das Auto dem Verwerter übergeben und keine weiteren Diagnosen angestellt. Ölwechsel war gemacht worden bei 290000. Der Zahnriemen wäre dann als Nächstes fällig gewesen.
    Jetzt wohnt bei mir ein Octavia 3, Bj. 2016 mit 122 000km.
     
    Cordi gefällt das.
Thema:

Motorschaden? oder doch was Anderes?

Die Seite wird geladen...

Motorschaden? oder doch was Anderes? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia, bj.2006 Motorwarnlicht/ Motorschaden

    Skoda Fabia, bj.2006 Motorwarnlicht/ Motorschaden: Hallo Forum, habe April dieses Jahres einen Fabia (HTP) gebraucht( Baujahr 2006)gekauft mit 48000 km gelaufen. Nach vier Monaten brannte das...
  2. Yeti 1.2 TSI BJ 2012 Motorschaden = Totalschaden?

    Yeti 1.2 TSI BJ 2012 Motorschaden = Totalschaden?: Hallo zusammen, Bin neu hier, gerade auf der Arbeit und habe von daher nicht viel Zeit, die Themen zu durchsuchen. Die Frage dürfte aber auch...
  3. AUTOANKAUF BOCHUM | Pkw mit Motorschaden Unfallwagen Ankauf Bochum

    AUTOANKAUF BOCHUM | Pkw mit Motorschaden Unfallwagen Ankauf Bochum: Car purchase Bochum We are your reliable CAR PURCHASE IN BOCHUM | Be it a damaged car or a car with an engine failure WE WILL BUY IT! , Purchase...
  4. Erst Öltemperatur zu hoch und jetzt Motorschaden 120LS im S100

    Erst Öltemperatur zu hoch und jetzt Motorschaden 120LS im S100: Hallo zusammen, gestern bin ich mit einem noch genauer zu diagnostizierenden Motorschaden mit meinem S100 auf der Autobahn liegen geblieben. Ich...
  5. Drohender Motorschaden?

    Drohender Motorschaden?: Hallo liebe Skoda Fahrer, ich besitze jetzt seit einem halben Jahr einen Skoda Fabia 5j Bj. 2008 mit dem 1.2 HTP mit 60 PS. Er hat mittlerweile...