Motorruckeln TDI

Diskutiere Motorruckeln TDI im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, seit paar wochen hat mein Octi angefangen bisschen zu ruckeln beim beschleinigen, manchmal auch im leerlauf (meistens wenn er kalt ist)....

  1. #1 jurka22, 05.07.2007
    jurka22

    jurka22 Guest

    Hallo,


    seit paar wochen hat mein Octi angefangen bisschen zu ruckeln beim beschleinigen, manchmal auch im leerlauf (meistens wenn er kalt ist). Kraftstofffilter, Luftmassenmesser und Luftfilter habe ich schon gewechselt, hat nichts gebracht und der hat auch angefangen mehr zu qualmen, wenn man beschleunigt. Hat jemand eine Idee was das sein kann?? Ist ein TDI 110 PS.
    Danke!
     
  2. #2 steffen, 05.07.2007
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen 08523
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Ich mach fast alles Selbst
    Kilometerstand:
    261000
    wurde der fehlerspeicher ausgelesen?
     
  3. #3 fabia12, 05.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Tankst du eventuell Bio Diesel??

    Mfg Fabia12
     
  4. #4 steffen, 06.07.2007
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen 08523
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Ich mach fast alles Selbst
    Kilometerstand:
    261000
    daran liegst sicher nicht.. meiner kriegt seit 80tkm biodiesel und seit 30tkm auch pflanzenöl und läuft spitze ^^
     
  5. Tyro

    Tyro Guest

    Ich habe zwar einen Benziner, aber vielleicht hilft es, die Drosselklappe zu reinigen. Wenn jene verrußt ist, schließt die Klappe nicht mehr richtig.

    MfG Rene
     
  6. #6 Octi-Fan, 04.09.2007
    Octi-Fan

    Octi-Fan Guest

    Hallo Jurka 22,

    es kommen direkt 2 Sachen in betracht:

    1. Glühkerzen hinüber (Kaltstart)
    2. Einspritzdüsen zu oder teilweise zu

    Da hilft dir der Fehlerspeicher schrecklich wenig, da es eine Bosch-Anlage ist, würde ich mich mal beim Bosch-Dienst vorstellen. 8-o

    Die Rechnung wird sicherlich um einiges geringer sein als beim Freundlichen, vom Know-How ganz zu schweigen.

    Als persönlichen Tipp kann ich dir eines sagen, wenn die Einspritzdüsen zu sind lass direkt die Glühkezen mittauschen (am besten Bosch Duratherm). :love:

    ;-)
     
Thema:

Motorruckeln TDI

Die Seite wird geladen...

Motorruckeln TDI - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  2. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  3. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...