Motorraum - Kunststoffabdeckung Dieselmotor

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomza, 11.04.2010.

  1. Roomza

    Roomza

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI/DPF mit 59 kw
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo Gemeinde,

    mußte am Wochenende bei der Motorölkontrolle feststellen, daß die 2teilige Motor-Kunststoffabdeckung lose war. Einmal komplett demontiert und "studiert". Stellte sich für mich so dar, als wenn die Teile nur gesteckt sind, fand auch keine abgebrochenen Teile. Ist das tatsächlich so, oder haben sich irgendwelche Befestigungsschrauben verabschiedet (an einen Bastelfehler des :) bei der letzten Inspektion möchte ich zunächst mal nicht glauben).

    Neugierig wartend und einen schönen Restsonntag wünschend

    Gruß Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Patrick B., 11.04.2010
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Also bei VW sind die Dinger nur gesteckt und die "Kugelpfannen" leiern über die Laufleistung aus, von daher denke ich mal das es "normaler" Verschleiß ist.
    Über den Daumen gepeilt baue ich bei jedem Kundenwagen 1-2 dieser Kugelpfannen wegen Verschleiß neu ein.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das Skoda da was gegenüber VW verändert hat.

    Mfg Patrick
     
  4. Roomza

    Roomza

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI/DPF mit 59 kw
    Kilometerstand:
    150000
    Vielen Dank für die prompte Antwort. Bin beruhigt und werde die ausgeleierten Pfannen auswechseln (lassen).

    Gruß Michael
     
  5. #4 felicianer, 11.04.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ich würde dieses Plaste einfach weglassen.
     
  6. Roomza

    Roomza

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI/DPF mit 59 kw
    Kilometerstand:
    150000

    Hmmmm.., wäre eine Überlegung wert. Dann hätte ich wahrscheinlich den zornigen 3-Zylinder-Diesel-Sound noch unverfälschter ;) Ich muß wohl mal testen, ob diese Abdeckung nur kosmetischen Zwecken dient oder auch ein wenig dem Lärmschutz.

    Gruß Michael
     
Thema:

Motorraum - Kunststoffabdeckung Dieselmotor

Die Seite wird geladen...

Motorraum - Kunststoffabdeckung Dieselmotor - Ähnliche Themen

  1. Klappern aus Motorraum (Skoda Octavia 1Z5 Combi)

    Klappern aus Motorraum (Skoda Octavia 1Z5 Combi): Hallo zusammen, ich wollte Mal hier im Forum nachfragen ob jemand das gleiche Problem hatte wie ich aktuell. Zum Fahrzeug: Ist ein Octavia Kombi...
  2. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....
  3. Skoda Fabia 3 Von Motorraum zum Innenraum

    Skoda Fabia 3 Von Motorraum zum Innenraum: Hi hätte mal eine Frage. Müsste einige Kabel vom Motorraum in den Innenraum legen. Jemand Erfahrungen an welche stelle dies am einfachsten ist? Danke
  4. 1) Ausbau Bolero Radio im Rapid Sufenheck und 2) Durchgang für Power-Plus-Kabel im Motorraum

    1) Ausbau Bolero Radio im Rapid Sufenheck und 2) Durchgang für Power-Plus-Kabel im Motorraum: Hallo Community, für den Rapid habe ich bislang leider eher wenige passende Antworten gefunden, daher meine beiden Fragen.. hoffentlich ohne...
  5. Rückruf wegen Dieselmotor

    Rückruf wegen Dieselmotor: hallo, gibt es langsam mal einen Termin für den "Rückruf"? Was ist hier zu erwarten? Zeitlich? Eine gewisse Aufwandsentschädigung? Mietwagen?...