Motorprobleme beim 1U 2,0 Liter Benziner AQY, Checkleuchte brennt und 15 Liter Spritverbrauch

Diskutiere Motorprobleme beim 1U 2,0 Liter Benziner AQY, Checkleuchte brennt und 15 Liter Spritverbrauch im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebes Forum, ich bin der Tillman und bin ganz neu hier. Angemeldet habe ich mich weil ich ein Problem mit meinem Octi 2,0 L Solution ( AQY)...

  1. #1 Tillman, 12.06.2013
    Tillman

    Tillman

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum, ich bin der Tillman und bin ganz neu hier. Angemeldet habe ich mich weil ich ein Problem mit meinem Octi 2,0 L Solution ( AQY) habe.
    Seit ein paar Tagen ist die Motorelektronik Lampe an und der Wagen verbaucht 15 Liter Durchschnittlich. Außerdem läuft er unruhig im Stand, stinkt nach Abgasen und hinterläßt schwarze Rußflecken unterm Auspuff. Mein Problem ist das ich eigentlich kein Geld habe das Auto für eine umfassende Fehlersuche in die Werkstatt zu geben . Fehlerspeicher habe ich aber auslesen lassen, er zeigte folgende Fehler:

    16806 P0422 035
    Hauptkatalysator, Bank 1
    Wirkung zu gering
    sporadisch

    16556 P0172 035
    Bank 1, Kraftstoffbemessungssystem
    System zu fett
    sporadisch

    16523 P0139 035
    Bank 1-Sonde 2
    Signal zu langsam
    sporadisch

    17536 P1128 035
    Bank 1, Gemischadaption (mult)
    System zu mager
    statisch

    16518 P0134 035
    Bank 1-Sonde 1
    keine Aktivität
    sporadisch

    17978 P1570 035
    Motorsteuergerät gesperrt
    sporadisch

    16684 P0300 035
    Verbrennungsaussetzer erkannt
    sporadisch

    16687 P0303 035
    Zyl.3
    Verbrennungsaussetzer erkannt
    sporadisch

    16686 P0302 035
    Zyl.2
    Verbrennungsaussetzer erkannt
    sporadisch

    16688 P0304 035
    Zyl.4
    Verbrennungsaussetzer erkannt
    sporadisch

    Zur Info Auto hat ca. 170000 weg, 1. Lambdasonde und Kat und Zündspule wurden vor ca. 2 Jahren schon mal gewechselt. Bin in letzter Zeit viel Kurzstrecke gefahren. Der freundliche bei Skoda meinte es könnte sein das der Wagen evt. irgendwo falsch Luft zieht, ich lönnte mir noch vorstellen das es wieder die Lambdasonde ist oder der Temperaturfühler. Was meint ihr wo würdet ihr zuerst den Fehler suchen ?
    Vielen Dank erstmal im voraus ,
    Tillman :)
     
  2. #2 skodabauer, 12.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das mit dem Verbrauch und den stinkenden Abgasen hatte ich damals bei meinem AQY auch. Da wars die Lambdasonde vor Kat. Lass die mal prüfen und ggf tauschen. Wenn der letzte Tausch weniger als 2 Jahre her ist besteht evtl noch Ersatzteilgarantie.

    War es eine Originalsonde oder eine Zubehörsonde?
     
  3. #3 Tillman, 12.06.2013
    Tillman

    Tillman

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine Antwort. War eine Originale bei Skoda. ( ist aber schon aus der Garantie) Komischerweise sagte mir gestern der Mechaniker bei Skoda das er nicht glaubt das es die Lambdasonde ist und er eher glaubt das der Motor irgendwo Luft zieht, aber wo soll ich da Suchen ?
     
  4. #4 skodabauer, 12.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Nun ja, stinkende Abgase und 15l/100km sprechen eigentlich gegen Falschluft-also ein zu mageres Gemisch.

    Sicher, wenn du ein zu mageres Gemisch hast- also auch weniger Leistung - versuchst du das durch den Gasfuss zu kompensieren was den erhöhten Verbrauch als Folge hat.

    Wie ist es den nach dem Kaltstart? Kannst du gleich normal losfahren oder patscht er dann und geht stellenweise aus?
     
  5. #5 Tillman, 12.06.2013
    Tillman

    Tillman

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Er ist ein oder 2mal bisher ausgegangen nach dem starten, ansonsten kann ich normal losfahren. Läuft aber unruhig im Stand.
     
  6. #6 thomas64, 13.06.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    anfangen musst du erst mal bei den Verbrennungsaussetzern.

    (Genaugenommen müsstest du sogar beim Motor anfangen, d h Kompression prüfen, um einen Motorschaden auszuschliessen.Halte ich aber nicht für wahrscheinlich) Dann gehts weiter:

    Hast du vielleicht die Zündkerzen selbst mal aus und eingebaut und dabei evtl die Zündleitungen beschädigt?
     
  7. #7 blauer_wikinger, 13.06.2013
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Ich tippe ebenfalls auf Lambda-Sonde, denn die erste meldet ja ein zu mageres Gemisch, daraufhin wird das Gemisch angefettet was dann zum Fehler im Bemessungssystem und dem Fehler am Hauptkat führt. Die Werte passen alle nicht richtig zusammen, daher weiß das MSG gar nicht was es tun soll.
    Falschluft würde ich auch ausschließen, aber um sicher zu gehen kannst du einfach bei kaltem Motor einmal den kompleten Ansaugtrakt ab Luftmassenmesser mit Startpilot einnebeln. Sollte dann ean einer Stelle tatsächlich die Drehzahl kurz hochgehen liegt tatsächlich ein Leck vor. Bleibt die Drehzahl konstant ist alles dicht.
     
  8. #8 Tillman, 13.06.2013
    Tillman

    Tillman

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch für die Tipps , ich befürchte ja auch das es die Lambdasonde ist. An den Zündkabeln hab ich nichts gemacht. Kann man denn getrost die günstigen Ebay Nachbau Sonden kaufen ?
     
  9. #9 skodabauer, 13.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Meine Meinung: nein. Nimm die Originalen , die passen 100%. Was man bei den biiligen Sonden von Ebay und Co. nicht immer sagen kann.
    Stellenweise passen die Steckerbelegungen nicht.

    getapatalked
     
  10. #10 Tillman, 13.06.2013
    Tillman

    Tillman

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  11. #11 Corradomichi, 13.06.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Ich habe auch die gleichen Fehler. Bin auch am überlegen beide Lambdasonden zu tauschen !
     
  12. #12 Tillman, 26.06.2013
    Tillman

    Tillman

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So hier jetzt mal noch die Abschließende Problemlösung. Nachdem auch noch der Anlasser von jetzt auf gleich kaputt gegangen ist , hab ich mir nen gebrauchten bei Ebay bestellt und eine neue vor Kat Lambda Sonde diese hier bestellt und alles eingebaut. Jetzt läuft er wieder wunderbar Sprit Verbrauch ist wieder bei 8-9 Liter und die blöde Checklampe ist auch wieder aus. :thumbsup:
    Gut das ich auf mein Bauchgefühl welches sich ja mit euren Ratschlägen gedeckt hat gehört habe, bei Skoda haben sie ja gesagt die Lambda Sonde ist es auf keinen Fall ;) nochmal Danke ans Forum
     
  13. #13 Corradomichi, 27.06.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Dann beobachte mal ob die Lampe aus bleibt und gib uns eine Rückmeldung. Das würde mich interessieren !
     
  14. #14 Corradomichi, 12.07.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Ist die Lampe bisher ausgeblieben?
     
Thema: Motorprobleme beim 1U 2,0 Liter Benziner AQY, Checkleuchte brennt und 15 Liter Spritverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf fehlercode 16806

    ,
  2. fehlercode p0172 vw golf 4

    ,
  3. aqy temperaturgeber tauschen

    ,
  4. p0134 vw golf aqy,
  5. beetle aqy verbrauch viel zu hoch,
  6. p0172 bei octavia1u5,
  7. aqy 16523,
  8. golf 4 aqy drehzahlschwankung,
  9. skoda 2 0 benzinmotor probleme,
  10. scoda ocktavia 2 liter benziner motor ceck lampe leuchtet vor lamda sonde,
  11. kompression messen vw beetle aqy,
  12. vw aqy probleme,
  13. golf4 2.0 liter fehler,
  14. vw bora 2 0i motorelektrik probleme,
  15. fehlercode 40AC bei AQY skoda octavia 2.0 was bedeutet das?,
  16. golf 4 2.0 benziner problem,
  17. aqy temperaturgeber steuergerät werte ,
  18. Kraftstoff bemessungssystem skoda,
  19. 16806 fehlercode aqy,
  20. Golf 4 aqy Steuergerät gesperrt,
  21. p0172 aqy,
  22. aqy erhöhter ölverbrauch,
  23. luftmassenmesser steckerbelegung aqy beetle 2.0,
  24. aqy gemisch bank 1 zu fett,
  25. vw aqy keine leistung
Die Seite wird geladen...

Motorprobleme beim 1U 2,0 Liter Benziner AQY, Checkleuchte brennt und 15 Liter Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 5 Liter Kanister VW LongLife

    5 Liter Kanister VW LongLife: Zum Verkauf steht ein neuer Kansiter OEM 5 Liter 5w30 longlife Öl. Preis inkl Versand 54 Euro VW 504 00/507 00 (beinhaltet die vorhergehenden...
  2. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...
  3. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  4. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  5. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...