Motorprobleme 1,4 86 Ps ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von ronnys76, 24.01.2013.

  1. #1 ronnys76, 24.01.2013
    ronnys76

    ronnys76

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es bei diesen Motor mehr Problem als bei anderen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 24.01.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Welcher Art?
    Ich habe bis Heute nichts am Motor gehabt (4 Jahre und 73Tkm)
     
  4. #3 ronnys76, 24.01.2013
    ronnys76

    ronnys76

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    nein habe keine Probleme bist jetz , nur ein Allgemeine Frage .
     
  5. gui

    gui

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Benziner 86 PS LPG Anlage Prinz
    Werkstatt/Händler:
    TeDamm
    Kilometerstand:
    134000
    93000 km außer öl und kerzen wechsel keine Probleme ich hoff es bleibt auch so
     
  6. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Das einzige, auf was man peinlich Achten muß, ist die Wartung/Wechsel des Zahnriemens. Da gingen schon einige Motoren kaputt.
    Mir persönlich wurde nach Dem Zahnriemenwechsel im Golf die gerissene Spannrolle gezeigt. Der Meister nannte mich Glückskind.
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Dieser Motor ist einer der unproblematischen und absolut empfehlenswert.

    Wartung muss sein, auch das ist selbstverständlich.
     
  8. #7 Octi2007, 24.01.2013
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    also meine Mama hat den seit 2009 in dem Fabia drin... funzt...

    Gruß
    Octi
     
  9. #8 Blaubär, 25.01.2013
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Knapp über 120.000, normale Wartung, Longlife-Service, im Dezember neuer Zahnriemen. Bislang keine gravierenden Probleme, seit erstem Betriebsjahr klackernder Ventilstößel, aber der :) hat wohl Bohnen in den Ohren. Mitte letzten Jahres Totalausfall wg. defekter Zündkerze, trotz regelmäßiger Wartung. Kein Ölverlust, wegen durch Schwitzöl noch Kolbenringe / Schaftdichtungen. Insgesamt ein bisschen Leistungsunwillig, Höchstgeschwindigkeit wegen Lärm nicht fahrbar. Aber angemessene Beschleunigung und Drehmoment bei untertouriger Fahrweise. Und gerade jetzt bei Minustemperaturen keine Startprobleme.
     
  10. #9 dathobi, 25.01.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.251
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Der Service kann aber auch nichts für eine ausgefallene Zündkerze. Wobei bei 120000 eigendlich eh neue Zündkerzen fällig sind...
     
  11. Mika68

    Mika68

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    keine Probleme
    aber
    minimalster Verbrauch auf der Landstrasse : 4,19 Liter / E10 Benzin
    was will ich mehr ...
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Sieh mir bitte nach, dass ich das nicht so recht glauben mag...

    a) Unter welchen Bedingungen (wie lange war die Fahrtstrecke, Geländebeschaffenheit usw.)?
    b) nach Bordcomputer oder berechnet?


    Bei gleichmäßiger Fahrt über längere Landstraßenetappen von mind. 30-40 km ist es mir seinerzeit gelungen, eine 5 vor dem Komma zu erreichen. Und im Normalfall bei gemischtem Betrieb waren es 6,5-7 l/100 km.

    Alles andere dürften Ausnahmen unter ganz definierten Bedingungen sein.
     
  13. Mika68

    Mika68

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Frage doch bitte den Skoda Händler deines Vertrauens , dann bekommst du die entsprechende Bestätigung.
    Ich könnte sogar die Tankquittung hier vorlegen........
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Deinen Verbrauch will ich als Einzelereignis nicht einmal in Zweifel ziehen; da kann schon ein differierender Betankungsgrad etwas ausmachen.


    Nach allen Erfahrungen ist das aber eine extreme Ausnahme, im "normalen" Alltag lässt sich der 1.4 86 PS so nicht fahren. Darum ging es mir - wer ein durchschnittliches Fahrprofil hat, der sollte um 6,5-7 l/100 km kalkulieren.

    Der Motor ist einfach nicht der Effizienteste (ich fand ihn dennoch gut!).

    Die Händler haben mir übrigens immer bestätigt, dass man mit diesem Auto in der genannten Größenordnung rechnen muss. Dein extremer Niedrigverbrauch ist eine (erfreuliche) Ausnahme, die nur von wenigen Fahrern unter ganz bestimmten Bedingungen erreichbar sein dürfte.
     
  15. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Dein Fahrprofil und deine Fahrgegend würden mich auch Interessieren. Wo tankst Du? Denn auch wo Du tankst kann Auswirkungen auf den Verbrauch haben. Ich wäre Froh über so einen verbrauch. Und ich fahre lieber eher los und Rase nicht. Oder hast DU eine Motorheizung?
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Nur einmal zur Orientierung:


    http://www.spritmonitor.de/de/ueber...year_e=2012&power_s=86&power_e=86&powerunit=2



    Extrem hohen und extrem niedrigen Werten stehe ich dabei immer skeptisch gegenüber. Aber wenn sich einmal die Häufigkeitsverteilung anschaut, dann bestätigt das im Prinzip genau das oben Geschriebene:
    In der Praxis ist man im Durchschnitt (!) mit gut 6 1/2 Litern/100 km dabei.


    Sorry: Das wäre der richtige Link gewesen; in obiger Zusammenstellung sind auch die TSI enthalten. Hier die 1.4

    http://www.spritmonitor.de/de/ueber...er_s=86&power_e=86&exactmodel=1.4&powerunit=2

    Das Ergebnis sieht noch klarer aus...
     
  17. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
  18. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Wenn ich das richtig verstehe, müsste man wie beim zweiten Link unter Modellname "1.2" eingeben, um nur die TSI zum Vergleich zu haben. Und dann ist der Durchschnitt beim TSI 6,26 zu 6,91 beim 1.4er (beim ersten zitierten Link sind beide Motoren drin).
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Richtig!

    Beim ersten Link hatte ich nicht daran gedacht, dass auch der TSI 86 PS haben kann.

    Der erste Link umfasst also alle 86 PS-Benziner, Durchschnitt 6,73 l/100 km
    der zweite nur den 1.4, Durchschnitt 6,91
    und hier nun der 1.2 TSI, Durchschnitt 6,23

    http://www.spritmonitor.de/de/ueber...=86&power_e=86&exactmodel=1.2 TSI&powerunit=2
     
  21. #19 Berndtson, 27.01.2013
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Von Motorproblemen habe ich hier noch nichts bzw wenig gelesen. Jedoch kann es sein, das das Brillenlager im Getriebe den Geist aufgibt. Das ist dann ohne Garantie kein preiswertes Vergnügen.

    mfg Berndtson

    O.T. Die hier erwähnten 4.19 l halte ich auf Dauer für nicht realistisch. Rechne mit 6.5 bis 7 l, extrem sparsame Fahrer werden eine knappe 6 schaffen.
     
Thema:

Motorprobleme 1,4 86 Ps ?

Die Seite wird geladen...

Motorprobleme 1,4 86 Ps ? - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  5. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...