Motorproblem skoda 130 rapid

Diskutiere Motorproblem skoda 130 rapid im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, ich bin seit nunmehr 6 Jahren stolzer Besitzer eines 130 Rapids BJ. 1981. (Ja richtig, ich weis dass es 1981 noch keinen 130...

  1. #1 Rapido130, 25.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2018
    Rapido130

    Rapido130

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community,

    ich bin seit nunmehr 6 Jahren stolzer Besitzer eines 130 Rapids BJ. 1981. (Ja richtig, ich weis dass es 1981 noch keinen 130 rapid gab, aber so steht es nun mal in den Papieren). Zulassungspapiere und H-Gutachten und Tüvgutachten bescheinigen einen Skoda 130 Rapid mit 1280 ccm und 45 KW. Die letzten tschechischen Zulassungspapiere weisen ebenfalls einen 130 Rapid aus. Jedoch ist der originale (erste) Fahrzeugbrief auf einen Skoda S 105 ausgestellt. Fahrzeugidentifikationsnummern stimmen aber überein. In dem alten Fahrzeugbrief ist wohl eine Art umbau von s 105 auf 130 eingetragen (allerdings auf tschechisch)

    Jetzt meine erste Frage: Ist so etwas möglich? bzw. hat jemand so etwas schon mal gehört?

    Soweit so Gut, diese Kuriosität hat mich bis vor kurzem nicht weiter gestört, dachte ich doch dass ich einen Skoda 130 Rapid besitze. Stutzig wurde ich erst als ich die Nockenwelle tauschen musste, was sich leider nach Motoröffnung zu einer kompletten Motorüberholung entwickelt hat. Und hier ist der Punkt wo ich langsam nicht mehr durchblicke: Neben allerhand stümperhaften Arbeiten die ich dabei entdecken musste, habe ich bemerkt das 2 Kopfdichtungen verbaut waren und der Kopf daher vermutlich maximal geplant wurde. Mit zwei Dichtungen war wohl gerade genug platz für die Kolben, mit einer neuen Dichtung lässt er sich nicht mehr drehen.
    Komisch ist dabei wieder, dass der Kopf von einem S 130 L ist und der Motorblock laut Ident NR von einem 120 SL ist. Ich habe jetzt also langsam gar keine Ahnung mehr was für ein Motor in meinem Auto ist, bzw. wieviel Leistung dieser hat. Da ich auch nicht ausschließen kann dass anderer Kolben oder noch mehr verändert wurde.

    Hat jemand eine Idee oder Erklärung warum so eine Bastelei gemacht wurde und wie ich herausfinden kann wieviel ccm und Leistung der tatsächlich hat? Ich suche heute abend noch mal die ident Nr vom Motor und posten sie, vielleicht kann jemand damit etwas anfangen und hat andere Quellen. Denn komisch ist, dass z. B. Die Ölwannendichtung, steuerdeckeldichtung und der simmerring der kurbelwelle vom 130 rapid passen und nicht vom 120.

    Wie kann ich das Problem mit dem zur kurzen Zylinderkopf am besten und wirtschaftlichsten beheben?

    2 Kopfdichtungen verbauen ?
    Neuer Zylinderkopf ( wenn ja, welcher?) würde schon gerne eine höhere Verdichtung anstreben
    Neue Kolben (Flachkolben) ?

    Sorry dass es so ausführlich wurde aber bin mit meinem Latein am Ende und ärger mich über mich selbst dass ich beim kauf nicht kritischer war, aber bisher lief er eben ohne Probleme...

    Danke euch!
     
  2. #2 joergs1202, 25.07.2018
    joergs1202

    joergs1202

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14806
    Fahrzeug:
    1202(1963)120L(1990)3xForman Solitaire(1994),Favorit Silverline(1994)
    Werkstatt/Händler:
    Meine Scheune!
    Kilometerstand:
    Viele km.....
    Hallo Rapido130,
    da werden wohl irgendwelche Hinterhofbastler alle möglichen Reste zusammen gesteckt haben,die sie gefunden haben.
    Die LS-Kolben haben eine Wölbung nach oben zum Erhöhen der Verdichtung.
    Der normale Zylinderkopf hat aber keine ausgefräste Fläche,so das der Kolbenboden dann an die Kante der Ventiltasche stösst.Haben die Kolbenböden schon eine Kerbe vom "Einschlag"?
    Der LS-Zylinderkpof ist an der Stelle anders gearbeitet,habe aber leider gerade keine Fotos davon.
    Wenn du andere Kolben einbaust,geht dir die Mehrleistung verloren.
    Zwei Kopfdichtungen sind absoluter Blödsinn,auch wenn es funktioniert haben mag.
    Die durch die balligen Kolbenböden erhöhte Verdichtung geht dir damit auch wieder verloren.
    Wenn möglich Stelle doch mal ein paar Bilder mit ein,es gibt hier ja genug Leute mit Erfahrung in solchen Dingen.

    Mal das Netz nach Bildern durchsuchen,Unterschied 120L zu 120LS

    Bis dann,Jörg
     
    Rapido130 gefällt das.
  3. #3 Rapido130, 26.07.2018
    Rapido130

    Rapido130

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jörg,

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort, ja ich glaube langsam auch dass ich da ne richtige bastelbude erwischt habe -.- Mit den zwei kopfdichtungen war wohl eine verzweifelte Idee ...
    Bilder sind in Arbeit, werden aber vermutlich erst Anfang nächster Woche soweit sein.

    Hab noch mal die Teilenummern rausgesucht :
    Zylinderkopf : 0-1003-893.0
    Motorblock : 467453/9*

    Ja ich habe die nach oben gewölbten Kolben verbaut. Die sehen eigentlich noch gut nur beim dritten kann man leichte Spuren erkennen. Bilder folgen...

    Welcher Kopf wäre denn am geeignetsten um die Kolben drin lassen zu können und die Verdichtung ein bisschen zu erhöhen?

    Danke euch!
    Viele Grüße Sebastian
     
  4. #4 Skoda742, 26.07.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2018
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    44
    Hallo Sebastian,

    also der Motorblock mit der Nummer ../9 ist von einem 120 LS bzw. Garde 120 (1174 ccm Hubraum, 40,5 KW / 5200 1/min, Verdichtung 9,5).
    Beim Rapid 130 müsste der Motorcode ../7 sein.
    Vom Baujahr her würde das dann sogar mit einem Garde 120 passen. Lade doch mal ein Foto von Deinem Wagen hoch. Beim Garde waren die vorderen Blinker noch in der Stoßstange. Die Kotflügel und Front hat sich 1984 mit dem Rapid 130 verändert. Mache vielleicht mal ein Foto vom Armaturenbrett, dem Lenkrad und den Türverkleidungen. Ist ein vier oder fünf Gang Getriebe verbaut?
    Am Zylinderkopf ist zwischen der dritten und vierten Zündkerze ein farbiges Skodasymbol. So kann man die Zylinderköpfe unterscheiden.
    Beim 120 LS bzw. Garde 120 ist das grün.
    beim 120 L gelb (beim Bleifreimotor ist es schwarz und weiter links eine gelbe Markierung)
    beim 105 schwarz
    beim 130 braun

    Die Zylinderköpfe von 105/120/130 sind aus Eisen, die vom 135/136 aus einer Aluminiumlegierung. Die Aluzylinderköfe passen nicht auf die 105/120/130 Motorblocke.
    Hier im Forum wurde mal geschrieben dass man 120 LS Kolben zusammen mit einem 120 L Zylinderkopf verbauen kann. Habe das aber selber noch nicht getestet.
    Würde aber eher eine andere Nockenwelle verbauen, weil der Motor ja schon eine recht hohe Verdichtung von 9,5 hat.
    Haltbarkeit wäre mir da wichtiger. So günstig wie noch vor einigen Jahren findet man die Teile heute nicht mehr.
    Alternativ wäre z.B. ein 136B Motor vom Favorit / Felicia möglich. Der lässt sich zumindest noch leichter auftreiben.
    Die passenden Krümmer und anderen Teile für den Umbau findet man in CZ immer mal wieder oder man verbaut den komplett mit Einspritzanlage.


    LG
    Stephan

    EDIT // fireball: Links auf illegale Angebote entfernt
     
    Rapido130 gefällt das.
  5. #5 rapid 136, 26.07.2018
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Guten Abend,

    Bevor hier noch die wildesten Umbauten besprochen werden sollten wir doch erstmal herausfinden um welchen Motor es sich handelt....?(
    Am einfachsten wäre mal messen, und evtl. das Volumen des Brennraumes bestimmen...danach einfach rechnen und schon sind Hubraum und Verdichtungsverhältnis klar.
    130er Motoren haben einen Zylinderdurchmesser von 75,5mm, ballige Kolben mit Tasche.
    Auf einem 120LS-Motor kann man den 120L kopf nicht verbauen, da dort die Bombierung des Kopfes fehlt.
    Selbiges passiert wenn der 120LS Kopf abgeplant wird.
    Bein dem Motor wird wohl jemand versucht haben das Verdichtungsverhältnis zu erhöhen durch abfräsen und dabei nicht auf die Kompressionshöhe des Kolbens geachtet haben.
    Pfusch und schade um den LS kopf.

    Frage, warum musste die Nockenwelle ausgetauscht werden?

    Es wurden teilweise auch Motorblöcke umgebohrt um 130er Kolben und Büchsen einzubauen, hatte auch schon so einen Kandidaten...allerdings mit 120er Kurbelwelle und dementsprechend bearbeiteten Kolben.
    Steuerdeckeldichtung, Wedi und Ölwannendichtung sind immer die gleichen und passen vom 105er bis zum 130er.
    Nur der Rückwärtige Wedi am Schwungrad ist beim 130er grösser.
    Auch passen die Schwungscheiben nicht da der Lochkreis beim 130er grösser ist.

    Ich würde den Motor komplett zerlegen, reinigen und alles vermessen....danach entscheiden was sich lohnt oder was machbar erscheint.
    Beim 120er geht nicht so viel wie beim 130er.

    Bilder von dem Kram wären schön, da weiß man wovon geredet wird.

    VG. Moritz.
     
    Rapido130 gefällt das.
  6. #6 Rapido130, 26.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2018
    Rapido130

    Rapido130

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend Stephan und Moritz, vielen Dank für eure Unterstützung!

    ich habe mal einige Bilder wie gewünscht hochgeladen. Die Planfläche vom Zylinderkopf + Kolben kann ich erst Montag fotografieren dabei werde ich auch gleich messen.
    Es ist ein Fünfganggetriebe verbaut. Vor zwei jahren habe ich die Kupplung samt Schwungrad erneuert. Schwungrad vom 130 hat perfekt gepasst.
    Zu der Zeit hatte ich auch noch keine Vermutung dass irgendetwas nicht stimmt...

    Nockenwelle habe ich natürlich in der Annahme einen 130 Motor zu haben auch die 130 Welle verbaut... könnte es da jetzt zusätzliche Probleme geben?
    Die Welle habe ich getauscht, nachdem ich den Motor öffnen musste weil eine Stößeltasse geklemmt hat, dabei hab ich bemerkt dass die Welle eingelaufen war und der Kopf ganz schön zerfressen war auf der Planfäche, daher hab ich ihn nochmals planen lassen :(
    Den Motor hatte ich bereits komplett zerlegt und gereinigt, was auch dringend notwendig war wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Anhand der vier Gewindebolzen statt der Zylinderschrauben seht ihr wohl am besten was da für Pfuscher am werk waren... *ohne Worte*

    Melde mich vermutlich erst Montag wieder, bin das wochenende im wohlverdienten kurzurlaub :)

    Viele Grüße
    Sebastian
     

    Anhänge:

    Skoda742 gefällt das.
  7. #7 Skoda742, 27.07.2018
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    44
    Hallo Sebastian,

    Dein Rapid sieht ja noch richtig gut aus.
    Wurde auch sagen, dass ein S 130 Motor verbaut ist, einmal wegen dem Zylinderkopf mit braunem Skodasymbol und der Schwungscheibe vom 130.
    Die Laufbuchsen scheinen auch die mit 75,5 mm Durchmesser zu sein. Einfach mal nachmessen.
    Wie bei vielen anderen Wagen, sind bei Deinem auch Teile aus unterschiedlichen Baujahren verbaut.
    Die Wasserpumpe würde ich durch die spätere mit größerem Flügelrad tauschen. Der Zündverteiler mit Eisengehäuse ist auch vom älteren Motor.
    Kannst ja mal die Nummer aufschreiben die drauf steht, dann kann man mal nachsehen für welchen Motor der ist. Da wäre vielleicht auch der Favorit Zündverteiler mit Transistorzündung interessant.
    Ist der Zugschalter im Armaturenbrett für die Zusatzscheinwerfer?

    LG
    Stephan
     
    Rapido130 gefällt das.
  8. #8 Rapido130, 27.07.2018
    Rapido130

    Rapido130

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    guten morgen Stephan,

    Vielen Dank für das Lob :) tut immer gut sowas von kennern zu hören!

    die größere wasserpumpe ist eine gute Idee, werde ich mir vornehmen sobald er wieder läuft. Nummer vom Zündverteiler reiche ich Montag nach.
    der zugschalter ist für einen zusatzlüfter... jedenfalls geht ein Lüfter an wenn man ihn zieht. Die zusatzscheinwerfer sind im Moment nur deko und nicht angeschlossen.

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  9. #9 rapid 136, 29.07.2018
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Nabend,
    die Stehbolzen sind sicherlich kein Pfusch, sondern eingebaut worden,weil die Gewinde im Block rausgerissen waren.
    Eine übliche Reparaturmetode
    VG. Moritz.
     
    Rapido130 gefällt das.
  10. #10 Rapido130, 31.07.2018
    Rapido130

    Rapido130

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    da bin ich wieder. Ich habe euch mal die gewünschten Bilder gemacht und bin wieder ein Stück schlauer geworden:

    Die Kolben haben tatsächlich einen Durchmesser von ca. 75 mm und haben die Standardgröße 00. Da hat Moritz also recht gehabt mit seiner Vermutung, dass in den 120er Motor 130 Kolben reingebaut wurden. Da bin ich ja schon mal ein großes Stück erleichtert.

    Die Kolben sehen leider doch etwas mitgenommen aus. Der Kopf sah echt übel aus und ich konnte gar nicht so viel planen, dass alle Krater verschwinden, aber letzten Endes war das Bisschen schon zu viel…

    Die Seriennummer auf dem Metallgehäuse vom Verteiler lautet: 441.0.1132-127.6 und auf dem Typenschild 443 213 204 460.
    Wie wirkt sich denn ein modernere Verteiler auf die Leistung aus?

    @ Moritz: Ja die Stehbolzen wurden wegen dem ausgerissenen Gewinde gemacht, jedoch kann ich nicht verstehen wie das bei gleich 4 Kopfschrauben passieren kann...wobei der Kopf wirklich extrem festgeknallt war.

    Was denkt ihr? Wie soll ich am besten weitermachen? Neuer Kopf für einen 130 Sl kaufen? Und gleich neue Federn und Ventile reinmachen? Habt ihr Tipps wo ich so einen Kopf finde? Oder gibt es Alternativen? Die kosten sollten sich dabei im Rahmen halten.. allmählich frisst mich das auto auf :D
    Danke euch!
    Viele Grüße
    Sebastian





     

    Anhänge:

  11. #11 joergs1202, 31.07.2018
    joergs1202

    joergs1202

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14806
    Fahrzeug:
    1202(1963)120L(1990)3xForman Solitaire(1994),Favorit Silverline(1994)
    Werkstatt/Händler:
    Meine Scheune!
    Kilometerstand:
    Viele km.....
    Hallo Sebastian,

    durch das Planen der Dichtfläche ist jetzt kein Platz mehr für den Kolbenboden.
    Ich habe mal die Stellen markiert,an denen der Kopf nachgearbeitet werden müsste.
    Oder einen neuen/gebrauchten Kopf suchen.Kostet aber.
    Ich habe meine(zukünftigen) Ls-Köpfe selber bearbeitet.Habe dazu eine Fräse aus dem Metallbau verwendet, mit der sonst Gussgrate entfernt werden.Allerdings sehr vorsichtig,damit die Dichtfläche nicht beschädigt wird.Die dunkelgraue Stellen können soweit abgetragen werden,das der Kolben nicht mehr anstößt.
    Die hellgrauen Stellen sind die Dichtflächen der Kopfdichtung.

    Bis dann,Jörg

    Edit:Ich muss den Beitrag evtl. noch mal bearbeiten oder ergänzen.
     
    Rapido130 gefällt das.
  12. #12 joergs1202, 31.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2018
    joergs1202

    joergs1202

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14806
    Fahrzeug:
    1202(1963)120L(1990)3xForman Solitaire(1994),Favorit Silverline(1994)
    Werkstatt/Händler:
    Meine Scheune!
    Kilometerstand:
    Viele km.....
    Hier mal ein Beispielbild für die Frässtellen.
    Achtung:Kein 130Kopf!!!!
     

    Anhänge:

    Rapido130 gefällt das.
  13. #13 Skoda742, 31.07.2018
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    44
    Hallo Zusammen,

    habe gerade nicht viel Zeit, darum nur kurz.
    Der Verteiler mit der Nummer 443 213 204 460 ist für den 120 L bzw. 120 LS Motor.
    Beim Favorit Zündverteiler ist kein Unterbrecherkontakt mehr drin und so braucht man den Schließwinkel nicht mehr einstellen.
    Außerdem hat der Zündfunken mehr Energie als bei der Unterbrecherzündung. Das ist vor allem beim Motorstart (niedrige Batteriespannung) und bei höheren Drehzahlen von Vorteil.
    Wir hatten hier auch schon einen Beitrag zu elektrischen Zündanlagen. Schaue mal hier:
    "https://www.skodacommunity.de/threads/ddr-transistorzuendanlage-ebza-4n.119030/"

    Die Teilenummer für den S 130 Zylinderkopf ist 114020021 (Hlava válců Š130). Ab und zu finden sich noch Teile online in CZ. Manche verschicken die Teile auch.
    Vielleicht hat auch noch jemand hier im Forum so einen übrig?

    Hier noch mal eine Übersicht zu den Zylinderköpfen. Gerade zufällig gesehen.
    "http://www.skoda742.estranky.cz/clanky/identifikace-vozu/znaceni-hlav-motoru.html"
     
    Rapido130 gefällt das.
  14. #14 rapid 136, 31.07.2018
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Basti,
    So schlimm sehen die Teile alle nicht aus, zumindestens nicht auf den Bildern.
    Was wurde denn vom Kopf bis jetzt abgenommen? Viel kann es nicht sein, ich schätze so um die 0,5-0,8mm
    Wenn du den Kopf mit einer Dichtung aufsetzt,lässt er sich denn durchdrehen oder schlagen die Kolben oben an?

    Die Nummer vom Verteilerantrieb ist egal, bei allen Motoren ahnlich.
    Der Zündverteiler mit der 460 am Ende ist der alte Gussverteiler Baujahr bis ca. ende 83.
    Er ist auf jeden Fall vom 120er und geht für deinen Motor.
    Besser wäre dann mal die Ausgabe für einen der "neuen" Baureihe, also ab 84, das ist ein Aluverteiler, grösser und genauer.
    Ausgeleierte Verteiler, gerade die kleinen Gußteile müssen entweder grundlegend überholt werden oder eben ersetzt.
    Bei Skopart anfragen, der hat da auf jeden Fall was richtiges für dich.
    Dein Kopf sieht zwar nicht schlecht aus, aber die Ventile sind wohl schon sehr stark eingelaufen im Kopf oder die Sitze sind stark verschlissen.

    Für alles gibt es Lösungen...

    VG. Moritz.
     
    Rapido130 gefällt das.
  15. #15 rapid 136, 31.07.2018
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Joergs,
    Was ist da markiert und was soll uns das Zeigen?

    Moritz.
     
  16. #16 joergs1202, 31.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2018
    joergs1202

    joergs1202

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14806
    Fahrzeug:
    1202(1963)120L(1990)3xForman Solitaire(1994),Favorit Silverline(1994)
    Werkstatt/Händler:
    Meine Scheune!
    Kilometerstand:
    Viele km.....
    Irgendwie alles durcheinander !!!!!!!! 20180731_193804.png 20180731_190703.png

    An den markierten Stellen könnten die Kolben an den Kopf prallen,also entweder Kopf oder Kolben entsprechend bearbeiten.
     
    Rapido130 gefällt das.
  17. #17 joergs1202, 31.07.2018
    joergs1202

    joergs1202

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14806
    Fahrzeug:
    1202(1963)120L(1990)3xForman Solitaire(1994),Favorit Silverline(1994)
    Werkstatt/Händler:
    Meine Scheune!
    Kilometerstand:
    Viele km.....
    Mein Tablet ist heute irgendwie nicht so schnell wie sonst.
    Ich schiebe es mal auf die Hitze draussen.
     
    Rapido130 gefällt das.
  18. #18 rapid 136, 31.07.2018
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    OK, Alles klar.
    Würde aber eher am Kolben anfangen, da der leichter zu ersetzen ist.....meistens ist nur oben anb der Kante kein Platz....also im Zweifelsfall oben von allen Kolben 1mm Abdrehen, fertig.
     
    Rapido130 gefällt das.
  19. #19 rapid 136, 31.07.2018
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Achso, der Kopf,den du zeigtest, ist aber ein 120LS.
     
    Rapido130 gefällt das.
  20. #20 joergs1202, 31.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2018
    joergs1202

    joergs1202

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14806
    Fahrzeug:
    1202(1963)120L(1990)3xForman Solitaire(1994),Favorit Silverline(1994)
    Werkstatt/Händler:
    Meine Scheune!
    Kilometerstand:
    Viele km.....
    Naja,abdrehen geht natürlich auch,aber dann müssten ja die Kolben auch noch raus.
    Der Kopf ist ja schon ab.Kommt immer auf die Zeit und Fähigkeiten und Maschinen an,die einem zur Verfügung stehen.

    Bis dann, Jörg.

    Edit:Halt uns bitte auf dem laufenden,und zwei Kopfdichtungen sind wirklich Pfusch.

    Edit2:Ist nur ein Beispielbild von mir!
     
    Rapido130 gefällt das.
Thema: Motorproblem skoda 130 rapid
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 130 rapid

Die Seite wird geladen...

Motorproblem skoda 130 rapid - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia III 2.0 TDI DSG 6dTemp (Tankgröße?)

    Skoda Octavia III 2.0 TDI DSG 6dTemp (Tankgröße?): Hallo zusammen, ist die Tankgröße entgegen der Angabe im Prospekt geschrumpft? Mein neuer Skoda Octavia 3 Combi 2.0TDI DSG mit 6dTemp wurde im...
  2. Skoda 1203 Motor

    Skoda 1203 Motor: Hi, ich bin gerade dabei einen Skoda 1203 zu restaurieren, der originale Motor mit 1221ccm ist aber nicht si da gelbe vom Ei. Hat jemand ne Idee...
  3. Skoda Forman Lenkrad wackelt beim fahren

    Skoda Forman Lenkrad wackelt beim fahren: Hallo, Seit kurzem ruckelt mein Lenkrad beim fahren, Radlager haben kein Spiel und die Felgen sind auch ausgewuchtet. Habt ihr ein Vorschlag...
  4. Skoda Octavia Sport Edition

    Skoda Octavia Sport Edition: Ab sofort ist der Octavia Sport Edition als Limousine und Combi konfigurierbar. Habe hier noch nichts dergleichen dazu gefunden. Evtl. für den...
  5. Suche Skoda Fabia 1 Fahrwerk

    Skoda Fabia 1 Fahrwerk: Hallo ich such für meinen Fabia 1 ein komplett Originales Fahrwerk. Die Daten wären: BJ. 2006 8004/ABZ 3 Zylindder Benziner mit 64 PS Falls...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden