Motorölwechsel - Superb III 140kw

Diskutiere Motorölwechsel - Superb III 140kw im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Meine Suche war nicht befriedigend, daher hier nochmal kurz an Euch als Profis die direkte Frage: Fahre aktuell einen Skoda Superb Kombi L&K 2.0...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Iaterne_2018, 13.06.2018
    Iaterne_2018

    Iaterne_2018

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Meine Suche war nicht befriedigend, daher hier nochmal kurz an Euch als Profis die direkte Frage:

    Fahre aktuell einen Skoda Superb Kombi L&K 2.0 Diesel mit 140kw (ohne 4x4)
    Möchte zwecks Nachfüllen (musste schon mal ~ 1 Liter bei ~ 20Tkm) des Motoröls Daheim mir Öl besorgen und dies dann auch zur Inspektion in die Werkstatt mitnehmen.

    Öl müsste nach meinem Verständnis also Long Live 0w30 od 5w30 nach der VW-Norm 507 00 sein.
    Dazu finde ich u.a.:
    Shell Helix Ultra Professional AV-L 0W-30 5 Liter VW 504 00 / 507 00 für ~ 6,10 pro Liter (30,49 für 5L) oder
    Castrol EDGE 5W-30 LL TITANIUM FST Motoröl 5 Liter für ~8,00 pro Liter (39,99 für 5L)

    Würdet Ihr beide Öle empfehlen, sind die Preise ok?
    Shop war jetzt beispielhaft mal "oil-center.de".

    Freue mich über Euren Input!
     
  2. #2 fireball, 13.06.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.050
    Zustimmungen:
    3.447
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Dazu hast du tatsächlich keinen der 90TAUsend Threads gefunden? :D
     
  3. #3 Iaterne_2018, 13.06.2018
    Iaterne_2018

    Iaterne_2018

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey fireball,

    doch, klar, diverse mit dem Grundthema. Aber für mein Modell mit einer konkreten / aktuellen Empfehlung jetzt nicht so. Bin etwas unsicher und dachte, dann kann ich schon nochmal nachfrage.
     
  4. #4 derUmsteiger, 13.06.2018
    derUmsteiger

    derUmsteiger

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Doch, aber dann hätte er den Shop nicht so "unauffällig" nennen können. :rolleyes:
     
  5. #5 Iaterne_2018, 13.06.2018
    Iaterne_2018

    Iaterne_2018

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das mit dem Shopnamen war offensichtlich ein Fehler, sorry. Hätte ich bei anderen so gelesen.

    Habt ihr denn auch zu meiner Frage eine Meinung?
     
  6. #6 chris193, 13.06.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi
    Kilometerstand:
    7772
    Eine Meinung ja, aber keine sachdienliche Antwort. :D
    Der User @casey1234 kann Dir hier sicher weiterhelfen.
     
  7. #7 casey1234, 13.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    942
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ja:

    Nein.
    • Das Shell hat ein sehr dünnes Grundöl, ergo wenig (Viskositäts-)Reserven gegen Kraftstoffeintrag, den man bei modernen Dieseln aufgrund der DPF Regenerierungen massiv hat. Das Öl bricht also früh in der Heißvisko ein, der Schmierfilm wird instabil und reißt, ergo steigt der Verschleiß immens, je länger das Intervall ausgereizt wird.
    • Vom Castrol LL Öl halte ich nichts mehr, seit wir in einigen Motoren massive Probleme mit Ölschlamm und Ölkohleverkrustungen hatten (trotz Einhaltung der Intervalle!). Nachdem wir auf anderes Öl umgeölt haben, wurden die Motoren wieder blitzblank und bleiben es seitdem auch. Laufen ruhig, rund, 1A wie frisch ab Werk bei 0 Ölverbrauch. Es geht also, man muss nur ein vernünftiges Öl wählen.

    Empfehlung:
    >Klick!<

    Beim Kauf darauf achten, dass der Händler offizieller Partner der jeweiligen Ölmarke ist! Wichtig, um Fälschungen aus dem Weg zu gehen!
    Eine Liste seriöser Bezugsquellen:
    >Klick!<

    NÄCHSTES MAL DIE SUCHFUNKTION NUTZEN!!!

    Schöne Grüße
    Casey
     
    haegii und stbufraba gefällt das.
  8. #8 tschack, 13.06.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    10.369
    Zustimmungen:
    1.000
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Thema geschlossen.
     
    schmdan, casey1234 und gundel gefällt das.
Thema:

Motorölwechsel - Superb III 140kw

Die Seite wird geladen...

Motorölwechsel - Superb III 140kw - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrkamera Fabia III nachrüsten

    Rückfahrkamera Fabia III nachrüsten: Hallo zusammen, ein Jahr nachdem ich meinen Fabia Kombi im Frühling 2016 gekauft habe, wurde die Kamera angeboten...habe mich etwas genervt ;)...
  2. Octavia III Winterreifen 17“

    Octavia III Winterreifen 17“: Hallo liebe Community, ich hoffe die Frage wurde noch nicht gestellt, ich habe lange gesucht aber nie diese konkrete Frage gefunden. Laut Skoda...
  3. Privatverkauf Rückleuchte Octavia III 5E Limo

    Rückleuchte Octavia III 5E Limo: Hallo, verkaufe hier eine Rückleuchte vom Octavia III 5E Limo. Ohne Lampenträger und einer kleinen Beschädigung wie auf den Bildern zu sehen....
  4. Türverkleidung Superb 2

    Türverkleidung Superb 2: Hallo, Meine Türverkleidung Superb 2 Kombi hinten ist leider zerkratzt Jetzt möchte ich eine neue gebrauchte kaufen. Im Angebot aktuell finde...
  5. Welche Felgen sind das auf dem Fabia III?

    Welche Felgen sind das auf dem Fabia III?: Hi, In der Youtube Werbung zum neuen Fabia III sieht man am Ende den roten Fabia mit (meiner Meinung nach) super schicken Felgen. Nun bin ich im...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden