Motoröl

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von hulk, 17.03.2006.

  1. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Hallo Alle!

    Hallo ich Werd nicht schlau was Öl angeht der eine sagt 10w40 der andere 5w40 andere sagen mir 5w30 ich kenn mich nicht mehr aus.Was für ein Öl gehört in meinen Diesel hinein mit welchen Öl wurde er ausgeliefert? und wie weit darf ich runter gehen mit der Viscosität ohne den Motor zu schaden bzw. ihn gut zu tun? Skoda in wien sagt mir ich soll unbedingt 5w30 fahren da das öl sehr gut ist für den Motor und ein Longlife Öl ist und nicht oft gewechselt werden muss. Die Motorhersteller die den Motor gamacht haben werden doch wissen was für Öl da rein muss ? Ich hoffe es kann mir jemand sagen was ich rein gegen muss bzw.womit er ausgeliefert wurde?

    Gruß Hulk!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mcsteve, 17.03.2006
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    als ich das Auto bekam, haben sie mir in der VW-Werkstätte 15W40 reingegeben. Bin dann auf 10W40 umgestiegen-ist günstig und meiner Meinung nach gut. Vor allem im Winter ist es sehr viel dünnflüssiger als 15W40). Longlife-Öl wäre mir zu teuer - die Frage ist, welche Ölwechselintervalle Du einlegen willst (laut Servicebuch sollte man ja beim Feli-Diesel alle 7.500 km wechseln).
    Wenn mich nicht alles täuscht, stehen in der Bedienungsanleitung die VW-Normen der verwendbaren Öle drinnen.

    MfG McSteve
     
  4. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Meinst sollte ich 10w40 rein kippen? Was wäre wenn ich Vollsynthetisches Öl fahren würde ich meine 0w40 öl? Würde das der Motor vertragen bzw. darf man das auch fahren?
     
  5. #4 mcsteve, 17.03.2006
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    glaub nicht, dass das vollsynthetische schaden würde, mir wäre es zu teuer. Lieber das günstigere 10w40 und so ca. alle 10.000 km wechseln.
     
  6. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Nun ich muss für Öl nichts bezahlen bekomme jedes Öl umsonst auch das sündhafft teure 0w... Öl deshalb würde ich gerne wissen ob ich dünnes oder dickes Öl nehmen soll für den Diesel ich möchte eben alles richtig machen möchte der Maschien nicht schade sonder gutes tun wenn man nachweißlich mit dünnen Öl der Maschien was gutes tut so will ich das auch tun aber eben nur wenn es echt hilft und ich keinen schaden damit anrichte.
     
  7. #6 Felicia Combi 1.6, 17.03.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Ich meine mich noch zu erinnern das mal jemand gesagt hat, man soll auch nur das Öl nehmen was vom Hersteller empfohlen ist.
    Und das bei vollsynthetischem Öl es sein kann, dass es einfach zu dünnflüssig ist und dann keine gute Schmierung erzeugt wird.
     
  8. #7 Headbouncer, 18.03.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!

    Kann da Felicia Combi 1.6 nur zustimmen.

    Wenn das Öl zu dünnflüssig ist, kann u.U. kein ausreichender Schmierfilm entstehen. Oder es fließt dir an den Kolben vorbei und wird mit verbrannt...
    dann haste schnell nischt mehr von deinem Öl.

    Bei meinen Eltern war es jez so das das Öl auch ständig wech war (1l/100km!!!)

    nu haben sie ein "schlechteres" also dickflüssigeres Öl genommen und Ruhe ist.

    Würde mir das mit dem vollsynthetischen Öl noch mal sehr gut überlegen... nich das das dann schneller wech is als dein Diesel ;-)

    Die Motoren die dieses Vollsynthetische Öl brauchen sind viel "dichter" daher wird das eben auch vom Hersteller empfohlen.

    MfG Headbouncer

    PS: Ich hab bei mir im Benziner 10W40 drin.
    PS2: Was steht denn in der Betriebsanleitung dazu? Gibs da keine Äußerung über das Öl???
    Wenn da was steht würd ich mich dran halten.
     
  9. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Also bei mir in der Betriebsanleitung steht nichts von 10w40 eher 15w40 .Aber wen ich mir hie rim Forum alles durchlesen so empfehlen ja alle eher das 10w40 .Mich würde interresieren mit was für Öl der Felicia Diesel ausgeliefert wurde was da eigentlich Skoda empfiehlt?

    Gruß Hulk!
     
  10. #9 Headbouncer, 19.03.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!

    Wenn in deiner Betriebsanleitung drin steht das du 15W40 nehm sollst,
    ist das doch die Empfehlung von Skoda, oder seh ich da jez was falsch?

    Und die werden den auch mit dem Öl das sie empfehlen, ausliefern...

    Oder willst du jez hier irgendwelche Marken der Öle?

    Da müsste ich dann passen... das macht meine Werkstatt.

    MfG Headbouncer
     
  11. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Naja so direkt steht ja keine Empfehlung drinn für den Diesel steht leider nichts drinn deshalb meine Frage was soll der Diesel nehmen? Die Skala zeigt mir eher 15w40 würde mich ja echt interresieren was da rein gehört ich will ja im sommer wenn es warm ist keinen Schmierfilmabriss haben wegen zu Dünnen Öl.
     
  12. mucsk

    mucsk Guest

    Um mal ein bisschen Klarheit über die Vorurteile zu den "dicken" 15W und "dünnen" 0W Ölen zu schaffen.

     
  13. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000

    Danke dir für die umfangreiche Info.Nach dem ich hier alles gelesen habe weiß ich trotz allen nicht was ich nehmen soll,nach deinen schreiben kann ich ja ruhig ein 0w40 nehmen hab ich das richtig erkannt ? Oder was empfiehlst du mir?

    Gruß Hulk!
     
  14. #13 LordMcRae, 20.03.2006
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    0W ist definitiv zu dünn. Ausgeliefert wurde Der Diesel soweit ich weis mit 15w40. Ich empfehle 10W40 beim Diesel sowie Benziner. Das ist nicht zu dick und nicht zu dünn.
     
  15. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Kann mir jemand sagen was für eine Viskosität das Öl mit der Vw Freigabe (500 00) und (505 00) hat?

    Gruß Zwolch!
     
  16. #15 unozoni, 22.03.2006
    unozoni

    unozoni

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lillestrøm
    Fahrzeug:
    Zafira A 1.8 / Skoda Fabia Kombi 1.2 / Citigo 60PS
    Werkstatt/Händler:
    selfmade
    Kilometerstand:
    155000
    Hi Zwolch! Vielleicht hilft Dir die Liste (eben heruntergeladen) weiter, wenn Du mehr wissen willst. Du kannst also alle Öle nehmen, die in die Klasse passen und solltest aber daran denken, daß es im Ösiland im Winter auch schon einmal kalt sein kann.
    Aber 10W40 paßt scho...;-)
    Zitat
    "Geschrieben von VK am 19. Juni 2001 09:27:51hier die liste der öle, bezugsquelle habe ich noch keine gesucht, soll aber über heizölfirmen für unter 10 dm pro liter zu kriegen sein:Firma Bezeichnung Freigabe SAE-Klasse VW-Norm(en)AD Parts AD SDI 1999-10-26 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Addinol Addinol Light MV 0546 PD 1999-09-28 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Agip Agip 7004 1999-05-10 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Aral Aral Tronic 431 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"BP BP Visco Special V 2000-04-26 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Bucher AG GAMAPARTS Motoroil SUPER LL TDI 1999-05-11 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Castrol Castrol 505 01 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Cepsa Cepsa Star TDI synt 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Conqord ROLOIL 505.01 2000-06-26 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"DEA DEA Viscobil ST 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"DEA Motorenoel G 052 167 02 1999-07-05 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Denicol Motor Oils Denicol Pro Syn 4 1999-07-20 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"DeOliebron TOR Specialsynth 5W-40 1999-05-05 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Elf Elf Excellium DID 1999-06-22 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Esso Esso 505 01 1999-06-22 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Fina Fina Delta 505.01 1999-05-05 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Fuchs Titan Supersyn SL PD 2000-04-10 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Fuchs Fuchs Titan EM 540 VW 1999-09-30 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Fuchs DEA DEA Viscobil ST 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Fuchs DEA Motorenoel G052 167 02 2000-06-22 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Ginouves Georges S.A. York 742 1999-09-14 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Hafa Hafa Euromax 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Igol France Igol Process 505.01 1999-11-16 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Kuwait Petroleum Q8 Motoroil 505.01 1999-09-02 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Liqui Moly Liqui Moly Diesel High Tech 1999-09-20 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Meguin megol Motorenoel Super Leichtlauf Technology 1999-06-01 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Mobil Mobil Synt S Special V 1999-06-24 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Mobil Motorenoel VW 505 01 1999-06-01 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Motul Motul 6100 1999-06-11 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Neste Alfa Oy Neste City Pro 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"OMV OMV syn com diesel 1999-09-10 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"OMV OMV syn com 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Petrogal Galp Formula 505 Extra 1999-06-08 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Repsol Repsol Elite 505 01 TDI 1999-05-05 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Schmierstoffraffinerie Salzbergen Wintershall Leichtlauf-Motorenöl PD 1999-05-05 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Shell Shell 505.01 1999-05-20 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Sun Oil Company Sunoco Ultra semi synth. 1999-06-10 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Suomen Petrooli OY Teboil Diamond 2000-04-17 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Tamoil Sint Future Extra 1999-09-02 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Texaco Havoline 505.01 1999-12-09 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Total Total Quartz 505.01 1999-06-11 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Totalfina Gulf GDI Extra 1999-10-25 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Unil Unil Opal Opaljet 505.01 2000-05-02 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Valvoline Valvoline Diesel Turbo Motor Oil 1999-07-05 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Valvoline Valvoline High Performance Diesel Motor Oil 1999-07-05 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"VAPS VAPS Oil PD 540 1999-10-11 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Veedol Veedol 505 01 1999-04-27 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Wolf Wolf Masterlube Synflow PI 2000-04-17 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Yacco YACCO SPECIALE 1999-06-03 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"Zeller+Gmelin Divinol Syntholight 505.01 1999-07-20 SAE 5W-40 "50000/50500/50501"
    "
     
  17. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Danke dir für die Info.Aber nach der Liste nach ist nirgens ein 10w40 zu sehen demnach wäre ja das 5w40 genau das Öl das in meinen Felicia Diesel rein soll?
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Headbouncer, 22.03.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!


    Hab gestern mal den Meister im AH gefragt...

    kannst sowohl 5W40 als auch 10W40 einfüllen.

    Demnach kannste nischt falsch machen...

    Ich würde nach den Infos von mucsk ein 5W40 nehmen.

    Wird aber auch e bissl teurer sein!

    Naja bei mir is jez eh zu spät...

    hab 10W40 nachgefüllt bekommen...

    Beim nächsten mal halt.


    MfG Headbouncer
     
  20. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Alles klar Danke euch allen.Ich werd dann ein Vollsynthetisches nehmen ein 5w40 und hoffe das mein Diesel mit dem Öl noch lange schnurrt.Ich hab mit dem Vorgänger Telefoniert er sagte mir er häte sich immer ein Öl von Ford geholt und Jahre lange ein 5w30 eingefüllt Motor geht immer noch gut also dürfte Dünner auch kein problem sein.


    Gruß Hulk!
     
Thema:

Motoröl

Die Seite wird geladen...

Motoröl - Ähnliche Themen

  1. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  2. Füllmenge Motoröl für den 1.8 L CJSA?

    Füllmenge Motoröl für den 1.8 L CJSA?: Tach, möchte beim nächsten Ölwechsel das Öl selber mitbringen. Ich finde nirgends Informationen darüber, wieviel Liter Öl in den 1.8L CJSA...
  3. Motoröl

    Motoröl: Mein Versuch, die Ölfüllmenge für den 1.0 TSi Motor herauszufinden, ist fehlgeschlagen. Weder in den Firmen-Infos noch in der aktuellen...
  4. Neues Motoröl, und baldiger Gasumbau

    Neues Motoröl, und baldiger Gasumbau: Hallo, wir fahren einen Octaiva 1z 1.6MPI Kombi EZ 2006 aktuell ~93000km gelaufen. Nun würde mal wieder ein Ölwechsel anstehen der letzte ist vor...
  5. Gutes Motoröl für den 44kW bei amazon/ebay?

    Gutes Motoröl für den 44kW bei amazon/ebay?: Mahlzeit. Hab mir jetzt nen Termin für die Inspektion geben lassen, eigenes mitgebrachtes öl wird aktzeptiert. so...dann schauen wir mal, hab...