Motoröl / Ölwechsel

Diskutiere Motoröl / Ölwechsel im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus.. Wie haltet ihr es bei einem Neufahrzeug mit dem 1ten Ölwechsel? Sollte man nach 1.00 / 1.500Km das Öl rauswerfen zwecks zurückgeblieben...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Kundesbanzler, 02.06.2020
    Kundesbanzler

    Kundesbanzler

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Servus..
    Wie haltet ihr es bei einem Neufahrzeug mit dem 1ten Ölwechsel? Sollte man nach 1.00 / 1.500Km das Öl rauswerfen zwecks zurückgeblieben Abrieb?
    Da streiten sich ja immer wieder die Geister drüber..
    Bei mir im Bordbuch steht das man bei dem neuen 1.5er TSI Wahlweise die Norm 504.00 (5W30) oder das neue 508.00 reinfüllen kann.
    Das Öl was jetzt drin ist hat die übliche Färbung der ganzen Öle,also nix grünlich oder so wie in manchen Foren beschrieben.
    Steht irgendwo drin ob der ein OPF hat oder nicht?
    Hatte vorher den Seat Leon 1P mit der 1.8er Maschine mit 118 Kw,der hat nur 5W40 bzw. 0W40 bekommen.
    Der neue würde dann zudem alle 15.000 Km neues Öl von der Werkstatt verpasst bekommen, unabhängig davon ob es die 0W20 oder 5W30 Plöre ist.
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    12.968
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Oh! Eine Ölfrage! Das ist ja ganz was neues ... :wacko:
     
    i2oa4t und PinkyPonky gefällt das.
  3. #3 Ravenclaw, 02.06.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    125000
    Also ich würde es ja so machen, wie ich es möchte. Also mach, wie du es denkst. Am besten eigenes besseres Öl mitnehmen und fertig.

    @casey1234

    Kann dazu bestimmt noch mehr sagen.
     
    stoppi gefällt das.
  4. #4 dathobi, 02.06.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.447
    Zustimmungen:
    2.822
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  5. #5 casey1234, 02.06.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    1.274
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    @Kundesbanzler

    Nach 2.000 km Ölwechsel, um den Einfahrverschleiß rauszuschmeissen. Anschließend Festintervall (spätestens nach 15.000 km oder 12 Monaten) mit gutem(!) 5W30 nach VW 50400.

    Empfehlung: >Klick!<

    Gruß Casey
     
  6. LarsHo

    LarsHo

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Umland
    Fahrzeug:
    O4 FirstEdition 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda HH
    Kilometerstand:
    389
    ist beim O4 eine nur mäßig gute Empfehlung. Werksfüllung ist 508.00 / 0W-20..
    dem Rest mit dem Einfahrverschleiß stimme ich zu, mache ich genauso. War im übrigen überrascht, der 2.0 Tdi 110kW hat 5,5L Ölvolumen. Ich meine das mein 2016er mit 4,3L oder so hinkam...
     
  7. #7 casey1234, 03.06.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    1.274
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Wieso „mäßig“? Mit einem 0W20 nach VW 50800 hat man nur Nachteile, von dem her ist ein 5W30 nach VW 50400 die einzig vernünftige Empfehlung! Suche bemühen!

    „Werksfüllung ist...“ - als ob die Herstellervorgabe das Beste für das Material wäre. Dass ich nicht lache. :D

    Gruß
     
  8. LarsHo

    LarsHo

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Umland
    Fahrzeug:
    O4 FirstEdition 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda HH
    Kilometerstand:
    389
    Warum nur Nachteile?
     
  9. FrankA

    FrankA

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Bruchsal
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.5 Style
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel GmbH, Speyer / Autoflex
    Kilometerstand:
    39.100
    Wo steht meine Popcornmaschine?8o
     
    Christian_R gefällt das.
  10. #10 casey1234, 03.06.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    1.274
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    @LarsHo

    Müssen wir nicht zum 300. Mal durchkauen. Daher:
    Gruß
     
    Tuba gefällt das.
  11. LarsHo

    LarsHo

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Umland
    Fahrzeug:
    O4 FirstEdition 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda HH
    Kilometerstand:
    389
    Ich hab da auch meine Erfahrungen und brauch keine Empfehlung. War nur von der pauschalen Aussage irritiert. Mich interessiert einfach nur warum Du das so empfiehlst. Mehr nicht. Rein technisch begründen kann man das nur mit mangelnder Motorenqualität.
     
    Jopi gefällt das.
  12. #12 4tz3nainer, 03.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    3.456
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ist denn etwas anderes außer 0W20 beim O4 überhaupt erlaubt?
     
    Chrizz218 und Kundesbanzler gefällt das.
Thema:

Motoröl / Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Motoröl / Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl ab Werk 1.5 TSI

    Welches Motoröl ab Werk 1.5 TSI: Weiss jemand welches Motoröl ab Werk beim 1.5 TSI - Motorcode DCPA - eingefüllt wird ? 50800 - 0W-20 sollte es sein. Mich interessiert der...
  2. Motoröl und Bremsproblematik

    Motoröl und Bremsproblematik: Hi liebe Community, der Kodiaq meines Vaters muss demnächst zum Ölwechsel (Baujahr 02/19 Laufleistung 7.000km 2.0 TSI/190Ps). Laut Werkstatt...
  3. GM Motoröl in 150 PS Fachlift?

    GM Motoröl in 150 PS Fachlift?: Hallo, ich habe heute mal den Ölstand gecheckt und festgestellt das er knapp über dem unterem Strich ist. Ich hätte noch GM Motoröl 5W-30 Dexos 2...
  4. Nach Ölwechsel - Motoröl schwarz wie zuvor

    Nach Ölwechsel - Motoröl schwarz wie zuvor: Hallo, mein Fabia war zur Wartung einschließlich Ölwechsel. Nebenbei: Wieder ärgere ich mich über den Ölpreis, diesmal 25 Euro / Liter - definitiv...
  5. Longlife Motoröl für jährlichen Ölwechsel?

    Longlife Motoröl für jährlichen Ölwechsel?: Hallo, da ich mich da überhgaupt nicht auskenne und auch im Netz keine wirklich zufriedenstellende Antwort gefunden habe, wende ich mich nun an...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden