Motoröl-Kontrolleuchte leuchtet nicht bei eingeschaleter Zündung?! & Werksgarantiefall Unterlagen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Desy, 09.01.2015.

  1. Desy

    Desy

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, TSI, 1,2L, 105 PS, Typ 5J, Baujahr 2013


    Motoröl-Kontrolleuchte leuchtet nicht bei eingeschalteter Zündung?!



    Hallo an alle :-)


    Bin seit November 2014 Besitzer eines Skoda Fabia II, Bj. 2013. Mir ist kürzlich aufgefallen, dass die Kontrollleuchte für das Motoröl beim Einschalten der Zündung nicht aufleuchtet. So war es bei meinem vorhergehenden Fahrzeug.

    Daraufhin habe ich in der Betriebsanleitung, Seite 28 nachgeschlagen. Dort ist es so geschildert, dass die Motoröl-Kontrolleuchte beim Einschalten der Zündung für einige Sekunden aufleuchet und sobald man den Motor startet erlischt die Anzeige.


    Hierauf fuhr ich zu meinem Skodahändler und schilderte ihm mein Anliegen. Er prüfte noch einmal ob in meinem Fahrzeug bei eingeschalteter Zündung die Ölkontrollechte aufleuchtet, ohne Erfolg. Testete daraufhin an zwei neuen Modellen, Skoda Fabia III aus dem Verkaufsraum, wie es sich dort verhällt. An beiden Neufahrzeugen leuchtete bei eingeschalteter Zündung die Motorölleuchte nicht auf. Hiermit war für den Mann aus der Werkstatt die Sache erledigt, ""dass Betriebshandbuch könne schließlich nicht auf alle Modelle passend ausgehändigt werden"" war seine Agumentation. Ich solle mich nicht weiter daran stören, es sei alles bestens.



    Hiermit bitte ich um Auskunft, ob an Euren Fahrzeugen diese Motoröl-Kontrolleuchte bei eingeschalteter Zündung aufleuchtet oder nicht. Je nach Rückmeldung/en würde ich mein Fahrzeug in der Werkstatt doch noch einmal vorstellen oder eine Notiz in die Betriebsanleitung schreiben, wie es sich tatsächlich verhällt.





    Ich hätte noch eine weitere Frage:



    Werksgarantiefall, Unterlagen für den Fahrzeugbesitzer wichtig? ?(



    Hatte vor 14 Tagen am Fabia einen Fehler über die Werksgarantie beseitigt bekommen. Nun wüßte ich gerne ob man für gewöhnlich von der ausführenden Werkstatt Unterlagen über diese Arbeiten bzw. was ausgetauscht wurde ausgehändigt bekommt.

    Ich habe nur mündliche Auskünfte. Ist es ratsam hierüber was schriftlich in meinen Unterlagen zu haben?



    Im Voraus vielen Dank für Eure Mühe ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kilatron, 10.01.2015
    Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Ich habe bei einer Garantiereparatur um eine Unterlage gebeten, und eine Kopie der Rechnung (ohne Summen) des Händlers an Skoda bekommen. Der Händler bekommt ja die Arbeiten von Skoda bezahlt, also gibt es immer interne Unterlagen. Wenn du nett darum fragst, dürfte das sicher kein Problem sein, sowas zu bekommen.
     
  4. #3 dathobi, 10.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Eigentlich wird auch bei einer Garantieleistung/Arbeit ein Auftrag geschrieben den Du Unterschreiben must, so macht es zumindest eine seriöse Werkstatt...meist gilt dieser dann auch als Abholschein und da stehen selbstverständlich auch alle Fahrzeug-und Kundendaten so wie auch das was gemacht wird drauf. Mehr braucht man für gewöhnlich nicht.
     
  5. #4 dathobi, 10.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    ...noch was-wiso vergleicht man ein Problem mit einem völlig neuen und anderen Fahrzeug? In meinen Augen ist das doch ein Vergleich zwischen Apfel und Birne...
     
  6. #5 Andretti, 10.01.2015
    Andretti

    Andretti

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Motor Öl Kontrollle leuchtet nur bei Fahrzeugen OHNE Maxi Dot Disdplay (siehe Handbuch S.37 und Zusatz 1) ) und auch nur bei Fehler und zu niedrigem Ölstand.

    Zum Thema Unterlage über Reparaturen in der Garantiezeit, alle Reparaturen werden digital erfasst, und jeder Händler kann später genau nachvollziehen was bereits gemacht wurde, normalerweise werden keine "Rechnungen" geschrieben, es würde die auch nichts bringen, da Reparaturen in der Garantiezeit diese NICHT verlängert.
     
  7. #6 dünnbrettbohrer, 10.01.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Nach dem Einschalten der Zündung leuchtet bei meinem weder Öldruck- noch Ölstandskontrolleuchte. Is mir aber auch völlig Wurst, weil das Geblinke ohnehin total überflüssig ist. Es sind einfach zu viele bunte Lichter, die irgendwie nacheinander ausgehen. Meine Auffassungsgabe erlaubt es mir nicht das Gefunzel bei jedem Start schnell genug zu interpretieren. Wer zu viel Informationen bekommt, weiß am Ende gar nix mehr.
     
  8. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Tja, man kann als Entwickler halt nicht an Langsamdenker denken :)
    Das "Geblinke" bei Zündung ein ist ja genau dafür da: das ist eine Lampenkontrolle. Man muss da gar nicht wissen, was warum leuchtet, es muss einem eben nur auffallen, ob etwas nicht leuchtet.
     
  9. Desy

    Desy

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, TSI, 1,2L, 105 PS, Typ 5J, Baujahr 2013
    Motoröl-Kontrolleuchte

    Hallo und vielen Dank für alle Informationen.


    Zum Thema "Unterlagen Werksgarantiefall" bin ich nun schlauer. :)

    Wegen meinem Anliegen "Motoröl-Kontrolleuchte" hätte ich weitere Fragen:

    Über Maxi Dot Display habe ich in der Betriebsanleitung nachgelesen. Werde aber nicht recht schlau daraus und bitte daher um weitere Unterstützung. Mein Fahrzeug hat eine Multifunktionsanzeige (Bordcomputer) hier wird im Display die Außentemperatur, Fahrzeit, momentaner Kraftsoffverbruch, Durchschnittl. Kraftstoffverbrauch, Reichweite, Zurückgelegte Fahrstrecke, Durschn. Geschwindigkeit, aktuelle Geschwinigkeit und Öltemperatur angezeigt. Auch ist die Uhrzeit u. Tageskilometerzähler ersichtlich.


    Glaube nicht, dass in dem Display meines Bordcomputers eine Warnmeldung über Motoröl erscheint?!

    Schon mal Danke für alle Beiträge.

     
  10. #9 dathobi, 10.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Sollte ein Ölproblem vorliegen so wird auch ohne MaxiDot ein Warnmeldung kommen...meist das Aufleuchten der Ölkanne und ein akustisches Signal und das dreimal in Folge.
     
  11. #10 MaddinRS, 10.01.2015
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Man kann im Maxidot nicht den Ölstand ablesen, aber die Warnmeldung kommt dann wenns zuwenig Öl ist. Vielleicht kann man das testen indem man die Leitung am Sensor abzieht. Nur weiß ich nicht wo der ist und ob man da rankommt
     
  12. #11 dathobi, 10.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Richtig...Stecker Abziehen und dann kommt auch der Hinweis. Der Stecker/Schalter sollte sich oberhalb am Ventildeckel befinden...
     
  13. #12 dünnbrettbohrer, 10.01.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    @dirk11: Mir ist klar, wofür das Mäusekino gut sein soll. Nur sinds über eine relativ große Fläche im Blickfeld verteilt >5<10 Symbole und nach spätestens 2 Sekunden gehen die ersten schon wieder aus. Wer da bei jedem Start bemerkt, ob ein Symbol davon jetzt grad nicht anging: Respekt! Ich könnte es evtl., wenn ich mich darauf konzentriere, das macht aber keinen Sinn. Wenn man so etwas nicht beiläufig erfassen kann ist es weitgehend sinnlos! Nur ein Gimmick mehr, mit dem man auf Kundenfang gehen kann.

    Ein Öldruckschalter ist ein simples (und daher zuverlässiges) Teil und wirklich wichtig. In einem primitiven Auto vor der Elektronikhörigkeit der Fahrzeugentwickler war bei eingeschaltener Zündung ohne Motorlauf (und damit ohne Öldruck) die Öldruckkontrolleuchte an, bis die Batterie leer war. Heutzutage muss das ja über das MSG womöglich über CAN-Bus laufen und schaltet sich dann nach einer vorprogrammierten Zeit selbstständig aus - was für ein Fortschritt!

    @TS: Bei meinem Motorwechsel in der regulären Gewährleistungszeit bekam ich nur ne Notiz ins Serviceheft, sonst nix.

    Bei der Reparatur der Klima auf (Anschluss-)Garantie bekam ich vom :) eine pro-forma Rechnung und später eine Abrechnung von der Garantieversicherung, dass der Betrag an meinen :) ausbezahlt wurde.
     
  14. #13 dathobi, 10.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Die Rechnung bekommt man aber nicht bei der regulären Garantie-Reparatur. Aber von der Anschlussgarantie, das stimmt schon...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    bei mir (kein maxi-dot nur Bordcomputer) leuchtet beim Zündungs-Check die (rote) Öllampe für ca. 1sec.

    Sie ist im linken Kombiintrument auf ca. 11 Uhr (ab Facelift)
     
  17. Desy

    Desy

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, TSI, 1,2L, 105 PS, Typ 5J, Baujahr 2013
    Hallo all Ihr lieben Schreiberlinge,

    Bin, auch dank Eurer Hilfe, dahinter gekommen, wie es sich in meinem Fall mit der Motoröl-Warnleuchte verhält.

    In meinem Modell des Fabia II befindet sich ein Bordcomputer und ein Maxi Dot-Display, mit wenigen Funktionen aber immerhin. Darauf gekommen bin ich erst bei längerem Drücken der Wipptaste am Wischerhebel. Dabei eröffneten sich mir (vorher nicht bekannt) weitere Funktionen des kleinen Bordcomputers. Durch diese Erkenntnis trifft nun die Erklärung aus der Betriebsanleitung bei dem Begriff Motoröl zu. Dort ist zu lesen:“… Unterziffer 4) Bei Fahrzeugen mit Informationsdisplay (= Maxi Dot-Display) leuchtet nach dem Einschalten der Zündung die Motoröl-Kontrollleuchte nicht auf, sondern nur, wenn ein Fehler vorliegt oder der Motorölstand zu niedrig ist“


    Vielen lieben Dank an alle Verfasser und jeden der sich die Mühe gemacht hat, über Probleme bzw. Fragen anderer Gedanken zu machen. Meine Anliegen wären hiermit beantwortet. Eine gute Zeit wünscht Desy :)
     
Thema: Motoröl-Kontrolleuchte leuchtet nicht bei eingeschaleter Zündung?! & Werksgarantiefall Unterlagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölkontrollleuchte skodaoktavia 2012 zündung

    ,
  2. öllampe leuchtet nicht bei zündung

    ,
  3. motorölstand zündung ein

    ,
  4. öllampe und batterielampe leuchtet nicht bei zündung auf,
  5. t5oeldruckschalter leuchte nicht bei zündung
Die Seite wird geladen...

Motoröl-Kontrolleuchte leuchtet nicht bei eingeschaleter Zündung?! & Werksgarantiefall Unterlagen - Ähnliche Themen

  1. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  2. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...
  3. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  4. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...
  5. Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.

    Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.: Hallo, ich bin neu hier. Habe seit vier Wochen einen Superb II Limousine DTI 125kw DSG Baujahr 11.2009. Die Nutzung der Suchefunktion ergab keinen...