Motoröl Hersteller Finke

Diskutiere Motoröl Hersteller Finke im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skodafreunde, da ich demnächst vor der Inspektion stehe,stell ich mir jetzt die Frage zu diesen ölhersteller Finke. Habt Ihr Erfahrung...

  1. #1 ChrisMD, 11.02.2014
    ChrisMD

    ChrisMD

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia,Elegance Ausstattung,Bj 2011
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Silberborth
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo liebe Skodafreunde,
    da ich demnächst vor der Inspektion stehe,stell ich mir jetzt die Frage zu diesen ölhersteller Finke.
    Habt Ihr Erfahrung bereits mit dem Hersteller ich würde dieses Öl dafür vorsehen: http://www.finke-oil.de/index.php?dataset_item=251&dataset_table=creatorcms_finkeprodukte


    Durch einen bekannten habe ich Erfahren der das Öl schon länger fährt keine Nachteile hat,kein großer ölverlust.Er ist damit voll zufrieden.


    LG Chriss
     
  2. #2 tieflieger, 11.02.2014
    tieflieger

    tieflieger

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Ambition Kombi 1.8TSi
    Ich weiß nicht was Du für Motor hast.

    Sofern kein TDi lieber

    ADDINOL SUPER LIGHT MV 0546
    oder
    M1 NewLife
    mit Festintervall nutzen.
     
  3. #3 Spielername, 12.02.2014
    Spielername

    Spielername

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeug:
    Golf 2.0 TDI, Yeti 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    33000
    Und falls es ein TDI ist bzw. die Norm 504/507 erfüllt sein muss:

    Addinol Mega Light MV 0539 LE :D
     
  4. #4 ChrisMD, 12.02.2014
    ChrisMD

    ChrisMD

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia,Elegance Ausstattung,Bj 2011
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Silberborth
    Kilometerstand:
    75000
    Ich fahre denn TSi...
     
  5. #5 trainer22, 12.02.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Kenne ich auch überhaupt nicht.

    Ist es eine Preisfrage? Dann doch lieber eine bekanntere Marke nutzen. Guckst du z.B. hier: www.oil-center.de. ==> mein bevorzugter Händler (kann es allerdings auch persönlich dort abholen).
     
  6. #6 ChrisMD, 12.02.2014
    ChrisMD

    ChrisMD

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia,Elegance Ausstattung,Bj 2011
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Silberborth
    Kilometerstand:
    75000
    Habe eben mal nachdrm Öl geschaut und habe festgestellt das es keine longlife Freigabe von Vw hat,würde schon gern den Longlife Intervall behalten...
     
  7. #7 trainer22, 12.02.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Und für 5L Longlife würde ich eh´ nie mehr als 28 € ausgeben (eher weniger)...
     
  8. #8 pain2000, 12.02.2014
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    111111++
    Kann dir auch LevOil empfehlen. Versand ist sehr schnell und preislich auch gut.
     
Thema:

Motoröl Hersteller Finke

Die Seite wird geladen...

Motoröl Hersteller Finke - Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl ab Werk ?

    Welches Motoröl ab Werk ?: Hallo Was für ein Motoröl hat ein / mein Yeti 2016, 150 PS, Allrad, DSG, ab Werk inne ? Falls mal etwas nach gefüllt werden müßte. Gruß Tom
  2. KESSY Hersteller

    KESSY Hersteller: Hallo, Ich habe gerade einen neuen Skoda Superb Modell 3V (Baujahr 2017) gekauft, der mit Kessy ausgestattet ist (also für den man zum Starten...
  3. Welches Motoröl für Skoda Octavia 1.4

    Welches Motoröl für Skoda Octavia 1.4: Hallo. Ist es o.k. wenn man bei einen Skoda Octavia 1.4 (Baujahr 4/2017 - 8004 AQM) Motoröl 5W30 mit der korrekten Norm - welche in der Anleitung...
  4. Modellübergreifend Navi-App schlägt Hersteller-Navi

    Navi-App schlägt Hersteller-Navi: In der aktuellen Auto Motor und Sport werden Herstellernavis mit Google Maps verglichen... [ATTACH] LG Peter
  5. Benzin im Motoröl

    Benzin im Motoröl: Wie kann Benzin in größerer Menge und auch schon nach relativ wenigen Kilometern ins Motoröl gelangen und dieses stark verdünnen? Ein Tausch der...