Motoröl für den Skoda 1000 MB gesucht

Diskutiere Motoröl für den Skoda 1000 MB gesucht im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen, ich habe eine kleine Frage. Und zwar wird das Motoröl bei meinem Skoda 1000 MB langsam alle und ich weiß leider nicht,...

  1. #1 Siegfried 2, 24.03.2019
    Siegfried 2

    Siegfried 2

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich habe eine kleine Frage. Und zwar wird das Motoröl bei meinem Skoda 1000 MB langsam alle und ich weiß leider nicht, welche Sorte man hier verwenden muss. Meine Recherchen im Internet haben auch zu keinem wirklichen Erfolg geführt. Wisst ihr zufällig, welches ich kaufen muss?
    Über Antworten und Hinweise würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag

    Siegfried
     
  2. #2 rapid 136, 24.03.2019
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo Sigfried,

    Ohne wieder eine Diskusion über Ölsorten loszutreten.... angegeben wurde im Handbuch 20W50 für die 1000MB Motoren.
    Kannst aber auch 10W60 benutzen.
    Das 10W60 fahre ich im 136er und im 1000MB... das Öl gibt es von Mannol recht preiswert.

    VG. Moritz
     
  3. #3 Skoda1000mb, 24.03.2019
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, Subaru Forester SF, Subaru XV
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    39500
    Hallo Siegfried,
    wenn Du keine Ahnung hast welches Öl drin ist wäre es wohl am besten gleich einen Ölwechsel zu machen.
    Lt. Bedienungsanleitung gehen folgende Öle: 10W30 und 20W40 (Stand 1968).
    Ich bevorzuge 15W40.
    Schönen Sonntag!
     
  4. #4 casey1234, 24.03.2019
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    @Siegfried 2

    Bitte folgende Threads komplett(!) lesen:
    >Klick-01<
    >Klick-02<

    Gruß Casey
     
  5. #5 skodasüd, 28.03.2019
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hallo Siegfried
    Stimme Mit Moritz überein. Nach 40 Jahren Erfahrung mit Skodamotoren fahre ich nach vielen Schäden früher nur noch 10W60 Öle mit besten Erfahrungen was ÖLdruck und Öltemperatur anbelangt. Der Hersteller ist eigentlich egal, ich bevorzuge Castrol, Rowe, Valvoline, Mannol
    20W50 kannst du auch nehmen, wenn Du nur im Sommer fährst, dann aber alle 3000 bis 5000km Wechsel mit Filter
     
  6. #6 kerrman, 28.03.2019
    kerrman

    kerrman

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Wie oft wechselst Du denn das 10W60? Mit Nebenstromölfilter hätte ich da auch alle 5000km neues Öl eingefüllt.
     
  7. #7 skodasüd, 28.03.2019
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Kommt drauf an, wie lange du für die 5000km brauchst. Mehr wie zwei Jahre auf keinen Fall, da das 10W60 ein synthetisches Öl ist, das auch alterungsbedingt ist.
    20W50 würde ich jährlich wechseln, da mineralisches Öl
     
  8. #8 rapid 136, 29.03.2019
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Nabend,
    Bei den Ölwechselintervallen halte ich es mit 10.000Km mit Filter bzw. einmal im Jahr.
    Im MB habe ich die 2. Füllung noch drinne.
    Also habe bei dem Motor ja umgebaut auf Hauptstromfilter und nach 2000Km das erste Öl rausgelassen.
    Da war es 10W40 zum Einlaufen, weil der Motor neu zusammengebaut wurde.
    Anschließend hab ich da 10W60 mannol eingefüllt.
    Bis jetzt ist alles dicht und es fehlt nix nach nun 2000Km laufzeit seit dem.

    VG. Morritz
     
Thema:

Motoröl für den Skoda 1000 MB gesucht

Die Seite wird geladen...

Motoröl für den Skoda 1000 MB gesucht - Ähnliche Themen

  1. Niveauregulierung für Skoda Superb Combi

    Niveauregulierung für Skoda Superb Combi: Hallo, ich habe eine frage, in der Konfigurationsauswahl für den Superb Combi, auf der skoda.de Seite, finde ich aktuell keine Niveauregulierung...
  2. Suche Skoda Savio 17 zoll

    Skoda Savio 17 zoll: Suche einen Satz Skoda Savio oder Torino 17 Zoll Felgen mit schwarzgedrehtem Außenring für meinen Fabia III Monte Carlo. Gerne auch als...
  3. Suche Heckklappe Skoda Superb III Combi

    Heckklappe Skoda Superb III Combi: Ich suche eine Heckklappe für Skoda Superb Combi III. Schwarz wäre am besten.
  4. Einbau 12V-Kofferaumsteckdose Skoda FABIA COMBI

    Einbau 12V-Kofferaumsteckdose Skoda FABIA COMBI: Hallo, ich habe einen Skoda FABIA COMBI 1.2 TSI Bj 2015 (8004 AOU) und möchte für meine Kühlbox eine 12V-Zigarettenanzünderdose im Kofferraum...
  5. Update Radio Asmussen Skoda Rapid Spaceback

    Update Radio Asmussen Skoda Rapid Spaceback: Hallo, wer kann mir Hilfe zu einem Update geben?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden