Motoröl 0W20, welche Marke?

Diskutiere Motoröl 0W20, welche Marke? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich bin mit meinem neuen Octavia Combi 2.0 TSI 190 PS jetzt ca. 3000 gefahren und werde jetzt das Öl wechseln. Da es ja das 0W20 von...

  1. #1 matthias0102, 27.11.2019
    matthias0102

    matthias0102

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauf
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2.0 TSI 190PS DSG
    Hallo Leute,

    ich bin mit meinem neuen Octavia Combi 2.0 TSI 190 PS jetzt ca. 3000 gefahren und werde jetzt das Öl wechseln. Da es ja das 0W20 von verschiedenen Herstellern gibt wollte ich eure Meinung/Erfahren zu den einzelnen Herstellern gerne erfahren. Ich habe mir folgende Hersteller ausgesucht:

    - Ravenol VSE 0W-20
    - ADDINOL Motoröl 0W20 Premium 020 FE
    - Rowe Hightec Synth RS Longlife IV SAE 0W-20

    Was haltet ihr von diesen Ölen, bzw. habt ihr evtl andere Vorschläge?

    Gruß Matthias
     
  2. #2 RS-Freund, 27.11.2019
    RS-Freund

    RS-Freund

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Hauptsache dein Öl hat die 50800 Freigabe dann machst du nichts falsch.
    Ob Rowe, Mobil1, Addinol usw. ist im Prinzip egal.

    Ich habe damals auch bei ca. 3000 km das Öl und den Filter gewechselt.
     
    matthias0102 und Brooomi gefällt das.
  3. #3 matthias0102, 28.11.2019
    matthias0102

    matthias0102

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauf
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2.0 TSI 190PS DSG
    Ja die 50800 Freigabe ist sowieso Voraussetzung! Habe mich jetzt für das Ravenol entschieden, gibt's zur Zeit wegen der Black Week für den halben Preis ;-)
     
  4. #4 RS-Freund, 28.11.2019
    RS-Freund

    RS-Freund

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Die Freigabe 50800 sollte es wie gesagt haben ;-)
    Ich denke mit deinem Favoriten machst du nichts falsch.

    Für tiefergreifende Info's empfehle ich den Oil-club
     
    matthias0102 und nuggy gefällt das.
  5. #5 elchmartin, 30.11.2019
    elchmartin

    elchmartin

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Octavia III 2019, 4x4 TSI 2.0 Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    Josten im Rheinland
    Kilometerstand:
    1300
    Ich habe mich beim reserveliter im Kofferraum für das Rowe entschieden, die machen schließlich Motorsport :D
     
    matthias0102 gefällt das.
Thema:

Motoröl 0W20, welche Marke?

Die Seite wird geladen...

Motoröl 0W20, welche Marke? - Ähnliche Themen

  1. (Marken)Ersatzteil im Internet so viel günstiger?

    (Marken)Ersatzteil im Internet so viel günstiger?: Hallo zusammen, ich brauche für unseren Fabia für vorne neue Scheiben und Beläge. Die Angebote für nen Satz bei den lokalen Händlern liegen bei...
  2. Skoda Superb 2.0 272 ps Motoröle

    Skoda Superb 2.0 272 ps Motoröle: Welches Öl sollte man reinmachen steht im Auto 502 oder 504? Welches Öl währe am besten und auch die Marke oder ist es da egal?!
  3. 1.0 MPI CHYB von 0w20 auf 5w30 wechseln Ja oder nein ?

    1.0 MPI CHYB von 0w20 auf 5w30 wechseln Ja oder nein ?: Hallo Soweit ich weiß wurde der CHYB 1.0 MPI damals so 2011 mit 5w30 ab Werk befüllt. Seit Herbst 2018 kommt wegen der Euro 6D Temp Norm nur noch...
  4. Motoröl-MENGE -- Superb TDI-DSG-190PS-2017

    Motoröl-MENGE -- Superb TDI-DSG-190PS-2017: Über die Qualität und den Preis wurde bereits seitenweise argumentiert. Wenn ich mir jetzt ein ÖL mit der Spezifikation 507 00 bei einem Automarkt...
  5. Welches Motoröl

    Welches Motoröl: Hallo zusammen, welches der beiden Öle würdet ihr empfehlen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden