Fabia II Motorleistungstuning beim Fabia RS 2013

Diskutiere Motorleistungstuning beim Fabia RS 2013 im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo Leute, habe mir gestern den Skoda Fabia RS Combi 2013 (ist das der Fabia II?) Fabrikneu reingezogen und möchte euch jetz fragen ob das...

  1. UESE

    UESE

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute,
    habe mir gestern den Skoda Fabia RS Combi 2013 (ist das der Fabia II?) Fabrikneu reingezogen und möchte euch jetz fragen ob das chiptuning von ABT dem auto schadet oder was Ihr mir empfehlen könnt was dem auto aber nicht schadet?
    Habe gehört das das Chiptunen dem Motor schadet und man dann probleme kriegt...

    Danke euch ich kann eure Hilfe gebrauchen:(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Allgaydriver, 28.04.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Soviel ich weis bleibt bei einem Chiptunig die werksgarantie im vollem Umfang erhalten. Dazu gab es mal ein Bericht von München TV

    Dort hat ein großes Škoda Seat AH einen getunten RS vorgestellt, war auch sofort bestellbar und wurde im AH eingebaut. Die Garantieansprüche müssen dann wohl gegenüber ABT geltend gemacht werden. Ob es dem Motor schadet darüber lässt sich streiten. Kommt ja auch immer auf die Fahrweise drauf an.
     
  4. #3 mycell24, 28.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
  5. #4 Corradomichi, 28.04.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0

    Das stimmt so nicht, wird nur in den Internetforen immer gepostet. Bei Abt schließt man genauso eine Zusatzversicherung ab, wie bei allen anderen "Tunern" auch. Im Schadensfall bekommt man von VW nichts, wenn nachgewiesen wird das dort Tuning betrieben wurde.

    Zu Abt würde ich auch niemals gehen. Preis / Leistung ist eine Frechheit und die Software kaufen auch die nur zu. Da gibt es sehr viel bessere. Erste Frage wäre daher woher du kommst.

    Empfehlen kann ich Dir FTS Tuning in Bramsche. Der Andre ist in diversen VW / Seat / Audi Foren und darüber hinaus sehr bekannt und schreibt auch für andere Namenhaften Firmen Software.
     
  6. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ...ich möchte hier nochmal kurz eine Frage zum Thema RS Tuning aufgreifen:

    Kennt jemand einen Tuner der den RS OBD tunen kann? Mir ist mir keiner bekannt und wo ich auch angerufen habe, es wurde abgewunken. Die beiden aktuellen Lösungen über eine Zusatzbox (die auch Abt verbaut) oder über BDM ins Steuergerät zu gelangen, sind keine zufriedenstellenden Lösungen.

    Gruss vom Adel
     
  7. #6 Corradomichi, 28.04.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Frag mal bei www.FTS-Tuning.de an. Ich denke er kann sowas. Und nein ich kriege kein Geld / Konditionen für die Werbung ;)
     
  8. UESE

    UESE

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja das weiss ich habe das auch schon abgeklaert bevor ich ihn gekauft habe aber wie gesagt ich möchte wissen ob das dem Motor schadet oder das Auto in mitleidenschaft genommen wirt dadurch weil ich sowas gehört habe aber von Leuten die noch den alten fabia rs hatten = bis zu 3Motoren hatten in 2jahren nicht der 2013 er.
    Komme aus der Schweiz nahe rapperswil am Zürichsee.
     
  9. #8 -Robin-, 28.04.2013
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Warum nicht?

    Die Abt Lösung per eigenem Steuergerät ist auch nicht verkehrt. Preislich nicht das billigste, aber OK.
     
  10. #9 mycell24, 28.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Auf Dauer kann es dem Motor schon schaden, doch meistens ist das Getriebe was nicht mithalten kann.
     
  11. #10 PJM2880, 28.04.2013
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    100
    Die ersten Modelle hatten teilweise Probleme mit den Zündkerzen die falsch dimensioniert waren und abgebrochen sind.

    Erst als im Audi A1 die neuen Kerzen eingebaut wurden scheint es besser zu sein.

    Und bei so kleinen hochgezüchteten Motoren würde ich nicht noch mehr Tuning machen,
    aber jedes Tuning birgt Gefahren für den Motor!!
     
  12. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg

    ......die Abt-Lösung liegt preislich einfach zu hoch, auch wenn es immer wieder Aktionen mit 20% Sonderrabatt gibt.

    Beim BDM Tuning muss das verklebte und verschraubte Steuergerät geöffnet werden um an die entsprechende Schnittstelle zu gelangen. Das ist leider nicht spurlos machbar und kann somit jederzeit nachgewiesen werden.
    Falls die Werkstatt einem Update macht, muss für die Neuprogrammierung der Tuning-Software wieder das Steuergerät geöffnet werden. Dazu muss man jedesmal zum Tuner fahren und das ist einfach zu kompliziert. Aber ich glaube das weißt Du als Tuner ja selber auch ;)


    Somit ist OBD Tuning einfach die bessere Variante.

    Gruss vom Adel
     
  13. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    hab gleich mal angefragt und auch schnell eine Antwort bekommen, leider nicht die die ich hören wollte:

    .....den RS können wir nur über BDM tunen, dazu muss das Steuergerät geöffnet werden.......


    Tja ist leider so, aber vielleicht gibts ja doch noch irgendwo einen Tuner der OBD kann, oder aber ich lass es gleich von Skoda direkt machen :D :D :D

    Gruss vom Adel
     
  14. #13 AUSTRIAN RS, 30.04.2013
    AUSTRIAN RS

    AUSTRIAN RS

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe graz
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    also ich kann dir die tmc box empfehlen, bin mit der leistung sehr zufrieden bei mir
     
  15. #14 dünnbrettbohrer, 30.04.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    122000
    @UESE: Der aktuelle Fabia (auch der RS) ist immer noch der II, mit der internen Bezeichnung 5j. Zur Unterscheidung der Fabia I hatte die interne Bezeichnung 6y und der RS aus dieser Baureihe (den Du in Beitrag 7 sicher nicht gemeint hattest) war ein grundsolider Diesel.

    Den 5j gibt es seit 2007. Frühjahr 2010 gab es ein Facelift. Was das genau geändert wurde, weiss ich nicht, der VFL sieht m.E. an der Front etwas weniger markant aus. Die 5j RS kamen im Juni oder Juli 2010 auf den Markt und sind somit alle FL.

    Zur Identifizierung des Fahrzeugs (z.B. beim Kauf von "skodafremden" Zubehörteilen) dienen neben diesen Bezeichnungen aber in erster Linie die Schlüsselzahlen lt. Zulassungsbescheinigung (evtl. gibt es in CH auch etwas vergleichbares). Diese Zahlen lauten bei meinem Fabia 5j RS Kombi "8004/akl". Skoda selbst benutzt zur Identifizierung die Fahrgestellnummer. Für TÜV/sonstige Sachverständige/Prüfer ist oft die EU Gen.Nr. entscheidend. Diese stehen ebenfalls ind er deutschen Zulassungsbesch. und beginnen mit e11*..../...*....*... S.a. z.B. skoda.de/service/serienbereifung.

    Anfangs etwas verwirrend, aber irgendwie betrifft das alle Fabrikate heutzutage.
     
  16. #15 AUSTRIAN RS, 30.04.2013
    AUSTRIAN RS

    AUSTRIAN RS

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe graz
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Ab Bj. 2013 ist zu 100% der CTH und nicht mehr der CAV verbaut so wurde mir das vom skoda spezi erklärt und so ist es auch bei meinem
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 UniSolGER, 01.05.2013
    UniSolGER

    UniSolGER

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS 08/2010
    Kilometerstand:
    65320
    Ich habe inzwischen auch schon einige mal über eine Leistungssteigerung nachgedacht. Sollte ich das umsetzen wird es wohl "richtiges" Chiptuning werden, als keine Box. Ist zwar einfach aber ich finde, das das nicht die optimale Lösung ist.
    Nur ist bei einem neuen RS das wirklich nötig? Ich meine, Leistung ist nie verkehrt aber man fängt an der falschen Stelle an. Erst mal ein Fahrwerksupdate, welches der vorhanden Leistung gerecht wird. Zumindest ist so mein Empfinden. Denn als Kurvenrüber eignet sich der Wagen nur bedingt, man schafft nicht das, was der Motor jetzt schon könnte. Und auf der Bahn ist er schnell genug...
     
  19. #17 AUSTRIAN RS, 01.05.2013
    AUSTRIAN RS

    AUSTRIAN RS

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe graz
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    ja klar ist normales chiptuning besser, hätte ich auch gemacht wenn ich keine garantie mehr hätte.
     
Thema: Motorleistungstuning beim Fabia RS 2013
Die Seite wird geladen...

Motorleistungstuning beim Fabia RS 2013 - Ähnliche Themen

  1. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  3. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  4. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  5. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...