Motorlampe, EPC -> Kabelbaum nass

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von csuess, 17.12.2005.

  1. csuess

    csuess Guest

    Hallo erstmal, lese hier eigentlich nur mit, doch jetzt muss ich auch mal mein leid kundtun. Es handelt sich um einen Fabia BJ 2000 130.000 KM. War gestern zur Inspektion + Zahnriemen.

    Nachdem wie ich später erfuhr die Aktion "Kabelbaum" bei mir noch nicht gemacht wurde (obwohl ich in 2004 schonmal in der Werkstatt war zewcks Inspektion) habe ich seit 20 TKM diese beiden Lampen. Anfangs nur sporadisch, dann permanent.

    Gestern war ich in einer anderen Werkstatt, die den Kabelbaum geöffnet hat und sich auf die Fehlersuche machte. Im Fehlerspeicher standen 3 Fehler. Sinngemäß: "Luftzufuhr Leck entdeckt". Der Meister sagte es deutet alles darauf hin dass irgendwo ein Leck ist und dass er erstmal dieses Suchen würden. Die anderen Fehler hingen wahrscheinlich damit zusammen.

    Nachdem ich meinen Fabia dann abgeholt hatte meinte der Meister, er hätte irgend so eine Luftdruck- Pumpe getauscht, danach waren die Fehler weg (Weiß den Namen des Teils leider nicht, sorry). Der Fehlerspeicher ist nun leer, die Lampe Motor leuchtet nun dauerhaft wie vorher, die EPC nicht mehr bei jedem Start. EPC kommt dann erst mit der Zeit wenn man ne weile gefahren ist.

    Der Meister hat zu mir gesagt ich sollte das alles mal autrocknen lassen und dann mal regelmässig vorbeikommen zum auslesen des Fehlerspeichers. Da ich von Natur aus neugierig bin hab ich mir das mal selbst angeschaut.

    Nungut, heute Morgen habe ich dann mal unter die Haube geschaut und tatsächlich - der Kabelbaum wurde geöffnet. Doch er war total durchnässt weil unter dem Kabelbaum sich eine wannenartige Vertiefung befindet, die voll Wasser stand. Also hab ich selbst mal geschaut und rausgefunden, dass einer dieser Clip- Schläuche (wahrscheinlich Scheibenwaschanlage hinten) abgesprungen war. Also hab ich ihn wieder drangefummelt und den Bereich hinterher mit einem Tuch und Heißluftfön ordentlich trocken gemacht. Nun schau ich 2h später wieder rein, befühle den Kabelbaum und stelle fest, dass sich an der Rückseite des Kabelbaums wieder Wasser angesammelt hat. Der Kabelbaum war also schonwieder feucht. Nach längerer Beobachtung des ganzen sehe ich plötzlich wie unter dem Motorsteuergerät Wasser nach unten tropft. Direkt auf den Kabelbaum. Das kanns doch wohl nicht sein... Woher kann denn von dort oben Wasser kommen? Hinzu kommt noch, dass die Matte zwischen Motorraum und Fahrgastraum (Diese Filzmatte) sich voll Wasser gesogen hat. Langsam krieg ich die Krise...

    Was soll ich jetzt machen? Was würdet ihr vorschlagen? Ist davon auszugehen, dass der Kabelbaum vergammelt ist oder kann man da noch was retten? Bzw. woher kommt das Wasser was da ständig umhertropft?

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !

    Das Problem mit dem Kabelbaum ist bekannt.....
    Ich würd das Auto beim Händler hinstellen..... er soll die Ganzen Fehler Auslesen und Messungen durchführen ... und Bilder vom Kabelbaum wie er aufgequollen ist machen und bei SKODA einreichen... ist KULANZ oder GARANTIE........... Wird nach freigabe vom Händler bestellt ... dauert so 14 Tage ... dann fährst hin und läst ihn Dir wechseln.......
    Nix mit beobachten und abwarten.

    MfG Rudi5 :gruenwink:
     
  4. csuess

    csuess Guest

    Hab nochmal mit nem anderen freundlichen geredet und ihm das Auto gezeigt. Er hat dann den Fehlerspeicher ausgelesen und da stand:
    Daraufhin hat er die Mitorabdeckung mal abgenommen und sich das Saugrohr von oben angeschaut. Die Innenseiten waren ölverschmiert, er nannte es verkorkung.

    Nunja er empfiehlt, die Drosselklappe und den Geber mal zu reinigen und dann wieder einzubauen. So ist der aktuelle Stand... Arbeiten habe ich noch keine vornehmen lassen. Er hat dann den Fehlerspeicher leer gemacht und den Motor gestartet und tata, beide Lampen waren Motor und EPC waren aus. Erwartungsgemäß gingen sie nach einigen Metern fahrt wieder an.

    Ich habe jetzt noch keine Arbeiten vornehmen lassen, aber die Ursache ist jetzt klarer als vorher. Damit ist diese Kabelbaum- Geschiochte jawohl falsch gewesen. Mein Fehler hat dann wohl mit dem Kabelbaum nichts zu tun bzw. ist nicht die Folge vergammelter Kabel - zum Glück!

    Ich wollte das hier nur nochmal zusammenfassen falls jemand in zukunft dieses oder ein ähnliches Problem hat.

    Grüße
    Christoph
     
  5. #4 olbetec, 09.01.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @Feuchtigkeit:
    Trotzdem finde ich es seltsam, daß sich ständig Feuchtigkeit bei dir im Motorraum/am Kabelbaum sammelt. Dem solltest Du auf den Grund gehen...
    Bei mir ist das immer furztrocken und sauber wie geleckt (das kenne ich vom Octi anders)...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motorlampe, EPC -> Kabelbaum nass
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabelbaum nass

    ,
  2. kabelbaum feucht

Die Seite wird geladen...

Motorlampe, EPC -> Kabelbaum nass - Ähnliche Themen

  1. suche Steckerbelegung Kabelbaum Motorsteuergerät

    suche Steckerbelegung Kabelbaum Motorsteuergerät: Hallo zusammen, habe ein kleines Problem, habe ich mir den Motor vom Felicia (AEE 1,6 75 PS) in ein anderes Fahrzeug eingebaut und brauche nun die...
  2. Kabelbaum SRA

    Kabelbaum SRA: Ich bin auf der Suche nach einem Kabelbaum zum Nachrüsten der SRA. Habe zwar schon im ETKA nachgesehen, aber leider nichts gefunden. Weiß jemand...
  3. Start-Stopp Fehler und EPC Leuchte

    Start-Stopp Fehler und EPC Leuchte: Hallo, Edit: Auto is ein Octavia III Combi 1.8 TSI 4x4 ich habe seit einiger Zeit schon das Problem, dass manchmal direkt nach dem Starten des...
  4. Kabelbaum Fahrertüre (Bj. 2010, 100tkm, Checkheftgepflegt)

    Kabelbaum Fahrertüre (Bj. 2010, 100tkm, Checkheftgepflegt): Guten Morgen zusammen, da ich gerade nur wenig Zeit habe um dieses Thema anzuschneiden muss ich mich leider kurz halten. Meine Freundin hatte...
  5. Roomster Türverkleidung ausbauen, Kabelbaum wechseln

    Türverkleidung ausbauen, Kabelbaum wechseln: Türverkleidung ausbauen und Kabelbaum erneuern siehe Anhang