Motorlager

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von 007, 27.03.2006.

  1. 007

    007 Guest

    Hi Leute,

    Ich wollte mal wissen wo beim Felicia die Motorlager zu finden sind.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Eines ist an der Wasserpumpe, das zweite etwas darunter kurz vor der Ölwanne. Beide können mit der Zeit schon ziemlich weich werden.


    skomo
     
  4. #3 chrisgf, 28.03.2006
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    Hallo,
    wann sollten die Motor- und Getriebelager getauscht werden ? Bei mir machen sich zeitweise Lastwechselreaktion bemerkbar, und auch am Stand spüre ich Vibrationen vom Motor.
     
  5. 007

    007 Guest

    Hallo chrisgf ich habe auch vibrationen im stand und mein Motor ruckt ab und zu dreimal hintereinander wenn ich das gas loslasse und dabei quietscht es auch so komisch aus dem Motorraum.

    Ist das bei dir auch so?

    Wenn du das obere Getriebelager meinst, dann musst du es erst dann wechseln wenn das silberne Viereck in dem gummi sich zu sehr bewegt, oder der gummi schon zu sehr abgenutzt ist.
    Das kannst du am besten testen in dem sich jemand ins auto setzt und mit angezogener handbremse kurz anfährt und dann wieder schnell einkuppelt.
    Dann siehst du schon vorne wenn der motor zu sehr kippt, oder wenn das silberne viereck sich zu sehr bewegt.
     
  6. #5 chrisgf, 28.03.2006
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    @007

    das obere Getriebelager habe ich vor 1 Jahr gewechselt, es schaut noch ok aus. (Abstand zum silbernen Viereck auf beiden Seiten ca. 3mm) Auch die Motorlager sehen nicht schlecht aus Ich habe eher das untere Getriebelager oder die Kupplung im Verdacht.
    Geräusche habe ich keine ungewöhnlichen.
     
  7. 007

    007 Guest

    Kann ich das untere Getriebelager sehen und wie muss es aussehen wenn es verschlissen ist.

    Kann man die Motorlager selber wechseln?
    Wenn ja, wie?
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Das untere Motorlager ist eher eine Stütze und einfach zu wechseln. Es sind nur eine Mutter am Bodenblech und eine Schraube am Halter des Motorblocks. Den Rangierwagenheber noch unter die Ölwanne und etwas rauf und runter und die neue Stütze (einzeln gibt es das bloße Gummilager kau noch) sitzt.
    Anders beim oberen Motorlager. Da es im Wasserpumpengehäuse sitzt, muss die WaPu ausgebaut werden. Eigentlich auch nur eine Frage von 5 Muttern und des Rangierwagenhebers, aber es ist mehr Können gefordert.
    Ist die WaPu schon etwas fertig, gleich die komplette WaPu inkl. Motorlager wechseln. Ist die WaPu aber noch i.O. und eine hydraulische Presse um die Ecke, reicht es, nur das Motorlager zu tauschen. Das alte Gummimetallager muss aus den WaPu-Gehäuse aus- und das neue Lager eingepresst werden. Neue WaPudichtung nicht vergessen !


    skomo
     
  9. 007

    007 Guest

    Woran erkenne ich das die WaPu kaputt ist und wie macht sich das bemerkbar.
    Sorry kenne mich nich so richtig aus.

    Weist du vielleicht was das quietschen, klingeln während der fahrt bei mir im Motorraum sein kann. (Keilriemen is es nich der is neu)
    Wenn ich das nich weg bekomme dann :heul: ich noch.
    Das habe ich nämlich schon seit vier Monaten und keine Werkstatt weis was das sein könnte.
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Entweder mach die WaPu Geräusche oder die Welle hat zuviel Spiel. Oder beides. Mach den Riemen runter und checke die Riemenscheibe der WaPu, hat sie Spiel, ist sie austauschwürdig.

    Quietschen, klingeln während der Fahrt ?
    Aus der Ferne schwer zu sagen.


    skomo
     
  11. #10 chrisgf, 29.03.2006
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    @skomo

    ist das untere Motorlager auch das untere Getriebelager? Ich habe mal kurz unters Auto gesehen und finde sonst kein Lager. Ich denke das das untere Lager sicher höher beansprucht wird (auch wegen Salzwasser im Winter und so)
    Ist es nicht besser den Motor am Getriebe abzustützen als an der Ölwanne?
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Beim Favorit hast Du unten am Motor nur die Stütze zwischen WaPu und Ölwanne, beim Felicia gibt es noch eine zusätzliche untere Stütze am Getriebe in der Nähe des Schaltgestänges.
    Wenn Du den Wagengeber unterm Motor ansetzt, ist der Hebel besser. Das Blech um die Ablaßschraube herum ist dazu ausgelegt.


    skomo
     
  13. #12 SkodaSteffen, 29.03.2006
    SkodaSteffen

    SkodaSteffen

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    S 100 Bj.1976, S 120L mit G-Kat Bj. 1985, Skoda Praktik EZ 2013
    Werkstatt/Händler:
    Selber schrauben, Autoklinik LE, AC Weber
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,

    vieleicht ist das Ruckeln beim Lastwechsel darauf zurückzuführen, dass das obere Motorlager (Wasserpumpe) komplett abgerissen ist. Dies war zumindest bei mir der Fall, ich musste bei meinem Pick up die ZKD tauschen und wollte bei dieser Gelegnheit sicherheitshalber die Wasserpumpe erneuern, unter diesem Aspekt gesehen, gute Entscheidung. Mit neuer Waserpumpe und somit wieder intakter Motoraufhängung und Dämfung fährt er sich deutlich angenehmer.

    MfG

    Steffen
     
  14. 007

    007 Guest

    Das ruckeln ist mit quietschen oder klingeln aus dem Motorraum beim Lastwechsel verbunden.
    Kann das auch an der WaPu liegen?
     
  15. #14 consider, 29.03.2006
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    habe die erfahrung gemacht das es die beiden oberen lager sind was mit geräuschen verbunden ist.
    Aber mel ne andere sache, bei meinem habe ich so ein schieberuckeln im 1und2 gang. Habe das auto mal hoch gehoben-> irgendeinen gang eingelegt und die vorderräder zu gleich nach vorne und hinten gedreht. Konnte natürlich nicht 360° drehen weil der gang drinne war. Aber wenn ich so hin und her drehe (beide räder) höre ich die torsionsfedern in der kupplung wie die geräusche machen. Ich denke fast das davon das schieberuckeln kommt. Oder tippt man eher auf die lager. ????
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 chrisgf, 29.03.2006
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    Geräusche habe ich keine. Auch das obere Motorlager scheint ok zu sein. Ich denke ich wechsle mal die beiden unteren Lager aus, mal sehen wie es danach ist.
     
  18. 007

    007 Guest

    Wie sieht so ein Motorlager eigentlich aus?
     
Thema: Motorlager
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie sieht ein motorlager aus

    ,
  2. Motoraufhängung Skoda Felicia

    ,
  3. skoda rapid getriebelager

    ,
  4. skoda getriebelager
Die Seite wird geladen...

Motorlager - Ähnliche Themen

  1. Motorlager Tausch 2.5 TDI

    Motorlager Tausch 2.5 TDI: Moin, Hat das schon mal jemand tauschen lassen , bzw wie kann ich herausfinden welches Motorlager dran Schuld ist , dass der Wagen im Leerlauf...
  2. Privatverkauf 034 Motorsport Motorlager Drehmomentstütze 2.0TFSI und 1.8/2.0TSI

    034 Motorsport Motorlager Drehmomentstütze 2.0TFSI und 1.8/2.0TSI: Habe aus einer Sammelbestellung noch ein paar Motorlager von 034Motorsport übrig. Es handelt sich dabei um das MQB Modell in beiden Versionen und...
  3. Motorlager?

    Motorlager?: Hallo Zusammen, Mal eine blöde Frage. Schaue gerade so mal nach den Flüssigkeiten und habe das Gefühl das der Motor einseitig tiefer hängt. Ist...
  4. Unteres Motorlager beim V6 wechseln

    Unteres Motorlager beim V6 wechseln: Hallo. Bei mir hat sich das untere Motorlager verabschiedet. Dadurch habe ich bei Lastwechsel ein relativ lautes Klacken. Hat das schon mal...
  5. Motor ausrichten / Motorlager entspannen

    Motor ausrichten / Motorlager entspannen: Guten Abend. Ich habe vor ein paar Tagen bei meinem Fabia Classic (2007 HTTP 54PS BMD) beide Motorlager sowie Pendelstütze getauscht da das Lager...