motorkopf tauschen sinnvoll??

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von pdo1979, 11.10.2013.

  1. #1 pdo1979, 11.10.2013
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    hallo...

    bin vorgestern auf der AB liegengeblieben...spannriemen hatte sich aufgelöst.

    beim händler kam folgendes szenario zum vorschein.
    dieselfiltergehäuse war undicht (dichtung), austretender diesel hatte den spannriemen aufgeweicht.
    dieser riss und verkeilte sich im zahnriemen und der zahnriemen sprang um 4 zähne weiter.
    motor lief nach rückstellen des zahnriemens ohne hörbare probleme. (lt meister kommt es ca. 1:50 vor das der motor nichts abbekommt)

    zahnriemenwechsel wurde nochmals (wie vor 4 wochen bei 150.000km) durchgeführt, also wirklich alles, spannrollen, spannriemen,
    zahnriemen, wasserpumpe, neues dieselfiltergehäuse etc.
    motor lief in der werkstatt 2x 30min ohne irgendwelche anzeichen von schäden.
    probefahrt danach lief auch ohne probleme, als die werkstatt nach ca. 1h warmlaufen u der probefahrt das auto waschen wollte fing auf einmal etwas zu gurgeln an.
    motordeckel wurde entfernt, und siehe da, die nockenwelle hatte doch etwas abbekommen.

    das ah vermutet nun, dass "nur" der motorkopf betroffen ist, die kolben warscheinlich nichts abbekommen haben.
    montag wird der kopf entfernt um zu sehen ob die ventile auf den kolben geschlagen haben oder nicht.
    wenn nicht schlägt das ah vor den motorkopf inkl aller sonstigen teile zu tauschen.
    eff. kosten ca. 5.000€ wobei noch ca. 900€ für den zahnriemen inkl sonstiges dazukommen würde.

    ich stehe nun wirklich vor der sagen wir mal blöden entscheidung am montag entscheiden zu müssen ob ich den kopf tauschen lassen soll oder nicht.
    habe eine garantieverlängerung über eine beim ah abgeschlossene versicherung welche, würde sie zahlen, 40% des materiales und 100% der arbeit übernehmen würde.
    trotzdem noch genug geld.

    restwert ist durch die laufleistung nach 4,5jahre bei uns hier kaum höher als schadenswert.
    was haltet ihr von der lösung neuer motorkopf, einen gebrauchten würde ich hier nicht vertrauen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxiskoda, 11.10.2013
    maxiskoda

    maxiskoda

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 2013
    Kilometerstand:
    78000
    .
     
  4. #3 Superb*Pilot, 11.10.2013
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Den Zylinderkopf gibt es doch sicher als Austauschteil von Skoda.
     
  5. #4 skodabauer, 11.10.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wann wurde der Dieselfilter getauscht? Wenn er nach dem Wechsel undicht wird und deswegen der Zahnriemen reisst oder blockiert hat die Werkstatt den Ball.
     
  6. #5 pdo1979, 11.10.2013
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    dieselfilter wurde bei 90tkm getauscht dh vor ca. 1,5 jahren (lt. intervall vorschrift)

    lt der ah info gibt es den entweder den zylinderkopf alleine oder den kompletten satz (inkl ventile u PD einspritzdüsen) und eben dieser satz kostet lt. dem kostenangebot schon 2.920€ inkl. arbeit ohne steuer.
    dazu kommt dann noch kopfdichtung usw.
     
  7. #6 skodabauer, 11.10.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ist doch super für dich. Der Skoda-Partner gibt 2 Jahre Gewährleistung auf Teile und Arbeit. Sprich das doch mal an.
     
  8. #7 pdo1979, 21.10.2013
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    so... heute kam der anruf des AH's.
    kolben haben auf die ventile geschlagen und diese leicht verbogen.
    kolben u motorblock sind soweit in ordnung, gebrochen ist nichts.

    werde nun den kompletten motorkopf (zylkopf, ventile, nockenwelle etc.) inkl. PD einheiten tauschen, ev lass ich auch nen neuen turbo einbaun.

    versicherung wird vorraussichtlich nur die arbeit der kopfdichtung übernehmen,
    der grossteil der arbeit wäre dann aber mal gezahlt.

    naja, werd dann wohl noch einige jahre draufradeln.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Also ich würde dem reparierten Motor nicht mehr trauen. Wen die Ventile aufgesetzt haben, haben mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit die Kurbelwellenlager Schaden genommen. Also reparieren lassen und am besten zügig nach was anderem umsehen.
     
  11. #9 pdo1979, 24.11.2013
    pdo1979

    pdo1979

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    Fahrzeug:
    Superb 2 Ambiente 1.9TDI@145PS
    Kilometerstand:
    228000
    so..nach fast 6 wochen..ist er wieder bei mir.

    folgendes wurde durch neuteile ersetzt:
    - kompletter motorkopf (zylkopf, ventile, nockenwelle, inkl pd einheiten.....)
    - zahnriemenservice nochmals alles neu
    - dieselfiltergehäuse neu

    zusätzlich hab ich dem S2 einen neuen turbo spendiert. öl hab ich auch nochmals wechseln lassen, motor war ja lange offen, ev wegen wasser ziehen.

    turbo u öl muss ich zahlen, denn rest hat die versicherung übernommen.

    fahren tut sich der motor u das auto wie 0km, wahnsinn.
     
Thema: motorkopf tauschen sinnvoll??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorkopf

Die Seite wird geladen...

motorkopf tauschen sinnvoll?? - Ähnliche Themen

  1. TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen

    TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen: Hi, beim konfigurieren des neuen Superb habe ich leider die Halogen Scheinwerfer ausgewählt. Bitte keinen Kommentar dazu - ich könnte mich in den...
  2. Motorlager Tausch 2.5 TDI

    Motorlager Tausch 2.5 TDI: Moin, Hat das schon mal jemand tauschen lassen , bzw wie kann ich herausfinden welches Motorlager dran Schuld ist , dass der Wagen im Leerlauf...
  3. Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung

    Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung: Guten morgen, da ja die dunkle Jahreszeit angefangen hat, habe ich mir die Frage gestellt ob es die Möglichkeit gibt, die Außenspiegelgläser am...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie

    Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Hoffe, es ist nicht zu "blasphemisch" es hier im Skoda-Forum zu posten, aber...
  5. Privatverkauf Tausche Neptun gegen Themisto

    Tausche Neptun gegen Themisto: Hallo. Auf meinem Superb sind momentan 18" Neptun vom O2 RS montiert. Ich hätte aber lieber die original Themisto. Optimalerweise würde ich...