Motorkontrollleuchte, Airbagleuchte, Wischwasserschlauch defekt....

Diskutiere Motorkontrollleuchte, Airbagleuchte, Wischwasserschlauch defekt.... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey zusammen! Ich habe nun schon einiges gesucht, jedoch finde ich zumindest auf eins der im Thema genannten Fragen keine Antwort. Ich habe seit...

Gast139322

Guest
Hey zusammen!

Ich habe nun schon einiges gesucht, jedoch finde ich zumindest auf eins der im Thema genannten Fragen keine Antwort.

Ich habe seit dem letzten Samstag, (06.02.21) einen Skoda Fabia 1,4 60 PS Baujahr 2002 gekauft.

Leider fingen am Sonntag/Montag die Probleme an. Motorkontrollleuchte ging an. Soweit habe ich beim fahren nichts bemerkt - fährt sich weiterhin ganz normal. Dann habe ich das Thema mit dem Kabelbaum gefunden und ihn mal bei meinem Skoda freigelegt. Leider wurde es bei meinem nicht gemacht und er war ganz schön nass und dreckig. Allerdings sehen die Kabel alle ganz okay aus. Scheint keins angegammelt zu sein.

Ich habe die Dichtung um den Kabelbaum entfernt und die Kabel getrocknet und hochgehängt. Leider ist mir bei dieser Aktion die Wischwasserleitung gebrochen, da sie derart Porös ist! Sie ist sehr unglücklich gebrochen.. wisst Ihr ob es Alternativen gibt wie man die Leitung neu verlegen kann? Ich sehe leider nicht wo sie ,,ins Auto" rein verschwindet. Die ist ja leider mitten im Kabelbaum verlegt.

Zu allem Übel ist nun nach der Kabelbaum Aktion die Airbagleuchte angegangen und geht auch nicht mehr aus.

Hier nochmal die Übersicht der Fehler/ Nachfragen

Fehler 1 = Motorkontrolleuchte leuchtet
Fehler 2 = Airbagleuchte leuchtet
Fehler 3 = Wischwasserschlauch gebrochen
Fehler 4 = Kühlmitteltemperaturanzeige schwangt ganze Zeit, zeigt mal was an und mal nichts.

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Annalena01

Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
100
Zustimmungen
24
Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Klar. Du ließt den Fehlerspeicher aus, und postet das Ergebniss.

Beim Motor kommt vermutlich sowas wie Abgasrückrührung.
Beim Airbag Seitenairbag oder Sitzairbag Beifahrerseite.
Kühlmitteltemperaturanzeige ist Thermostat und/oder Kühlmitteltemperaturgeber.

Aber, auslesen und dann kann man spekulieren ;)
 

Gast139322

Guest
Alles klar. Danke. Hab mir mal ein Diagnosegerät bestellt, sobald es da ist poste ich das Ergebniss.
Wie sieht es aus mit dem Wischwasserkanal aus... wisst Ihr wo genau der ,,im Auto“ verläuft ? Muss ich mir wohl neu ziehen....
 

Gast139322

Guest
Hab die Fehler heute mal auslesen lassen... Bilder vom auslesen im Anhang.

Nach dem Löschen nur noch der eine Fehler da. Motorleuchte bei der ersten Fahrt aus geblieben - beim 2. mal starten wieder da und bleibt auch wieder.
 

Anhänge

  • 348B5A31-A5DF-499F-AEA5-B4BAC1D44823.jpg
    348B5A31-A5DF-499F-AEA5-B4BAC1D44823.jpg
    339,7 KB · Aufrufe: 39
  • 9C39D613-94B3-4F99-B2E3-19C8C62E70AE.jpg
    9C39D613-94B3-4F99-B2E3-19C8C62E70AE.jpg
    329,2 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_1370.jpg
    IMG_1370.jpg
    254,6 KB · Aufrufe: 42

Annalena01

Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
100
Zustimmungen
24
Das sieht erstmal nicht so schlimm aus.
Batterie war scheinbar mal etwas schwach.
Tankentlüftung - ok. Passiert.
Nockenwellensensor schauen, wenn dieser defekt ist, braucht er etwas länger zum starten, liegt am dann genommenem Ersatzwert vom Kurbelwellensenor.
Respektive bei älteren ist der "Fehler" immer dann im Speicher, wenn der Motor nicht läuft.

Kontrollieren kannst man den anhand der Drehzahl, diese sollte erkannt und plausibel sein (zb gegen geprüft zum Kurbelwellensensor).
Aber beachten, je nach Geberrad, dreht sich die NOckenwelle mit 1/2 oder auch doppelter Kurbelwellen-Umdrehung.
Drehzahl ist dann also halb so hoch, oder doppelt. Als Beispiel ;)

Das im Airbag ist das Tacho, das Gateway ist als Adresse 19 im System geführt, und Bestandteil vom Kombiinstument.
Wenn zb die Batterie mal schwach ist, reiißt die Verbindung ab und es gibt Fehler.
Batterie laden, und beobachten, ggf erneuern.

Warum die Motorlampe wieder kommt, muss geprüft werden, also noch einmal auslesen. Sollte es der Nockenwellensensor sein, einfach mal Kabel / Stckverbidungen prüfen, Nockenwellensensor ggf erneuern. ;)
 

Gast139322

Guest
Hallo.

Also die ,,vielen“ Fehler waren beim ersten Mal auslesen. Der Fehler mit dem Airbag ist weg. Leuchtet auch nicht mehr.

Sofort nach dem Löschen & erneutem Starten mit anschließendem Auslesen kam dann der Fehler :
16726 - Nockenwellenpositionsgeber/Hallgeber (G40)
P0342 - 35-00 Signal zu klein

Dieser Fehler scheint also wirklich beständig da zu sein.


Sorry, aber könntet Ihr mir sagen wo der Sensor sitzt, bzw. Welche Teilenummer das ist ? Hab im Internet gesucht, aber leider nichts wirklich gefunden....
 

dllwurst

Dabei seit
21.01.2009
Beiträge
400
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Skoda Superb III 2.0 TSI 280PS 4x4
Kilometerstand
35000
Der Sensor sitzt unterhalb der Zündeinheit (müsste ja eine große EInheit für alle Zylinder sein). Du kannst mit dem Multimeter mal die Spannungen prüfen, am Stecker ist auf der eckigen Seite Pin 1. Dort müsste gegen Masse 5 V anliegen, ebenso an Pin 2. Pin 3 ist Masse, muss gegen Batterie-Plus also Batteriespannung anzeigen. Wenn das passt, ist der Sensor kaputt, ansonsten noch die Leitungen prüfen.

Falls du Schaltpläne brauchst lohnt sich ein Kurzzeitzugang zu ERWIN, dort kann man dann in der Zeit alles zum Fahrzeug runterladen.

PS: Der Sensor wird als G163 geführt.
 

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
3.831
Zustimmungen
1.529
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
57500
Bilder vom auslesen im Anhang.
Wenn Bilder in einem Thread angezeigt werden sollen, ist die Funktion "Datei hochladen" zu bevorzugen. Der Umweg über die Galerie ist unnötig und die Bilder dort sind dann, aus dem Zusammenhang gerissen, etwas unpassend dargestelt.
Nichts für Ungut und viel Erfolg bei der Lösung des Problems.
 

Annalena01

Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
100
Zustimmungen
24
Sorry, aber könntet Ihr mir sagen wo der Sensor sitzt, bzw. Welche Teilenummer das ist ? Hab im Internet gesucht, aber leider nichts wirklich gefunden....

Sag mal die Fahrgestellnummer vom Wagen. Ich suche das dann raus.
 

Gast139322

Guest
Sorry, aber könntet Ihr mir die Teilenummer vielleicht sagen ? Ich finde den Sensor irgendwie nicht...
 

Gast139322

Guest
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Annalena01

Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
100
Zustimmungen
24
047907601 Drehzahlfühler für ARV,AQV,ATY, AME,AQW,ATZ, AZE,AZF für knapp 44€
N904 22201 O-Ring in 17X2,5für knapp 4,5€
 

Gast139322

Guest
Vielen Dank. Hab den Sensor bestellt. Ist es okay wenn man mit eventuell defektem Sensor noch weiter fährt ? Brauche das Auto leider dringend. Sensor sollte so in 2 Werktagen da sein...
 

dllwurst

Dabei seit
21.01.2009
Beiträge
400
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Skoda Superb III 2.0 TSI 280PS 4x4
Kilometerstand
35000
Im Zweifelsfall den Sensor raus schauben und nach der TN auf dem Sensor schauen. Aber ich denke der sollte passen. Hast du die Spannungen schon gemessen?
 

Gast139322

Guest
Hallo. Ja, habe die Spannungen gemessen. Die Leitung scheint zu funktionieren. Der Sensor ist bestellt - ich berichte wenn er angekommen & eingebaut ist.

Wäre nach dem Einbau damit zu rechnen, das wenn es an dem Sensor liegt die Motorkontrollleuchte direkt ausgeht? Oder wird erneutes Löschen des Fehlers notwenig sein?

Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.832
Zustimmungen
449
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Wenn er den Sensor ordentlich erkennt geht die wieder aus. Nach einigen manchmal 100 Fahrten ohne Fehler löscht er sich auch selbst.
Schöner ist rauslöschen und schauen ob er wieder kommt :)
 
Thema:

Motorkontrollleuchte, Airbagleuchte, Wischwasserschlauch defekt....

Motorkontrollleuchte, Airbagleuchte, Wischwasserschlauch defekt.... - Ähnliche Themen

Motorkontrollleuchte ständig an - Mechaniker ratlos: Hallo ihr lieben, erstmal möchte ich erwähnen das dies mein 1. Auto ist und wie man unschwer am Namen erkennen kann bin ich eine Frau :D Habe 0...
Airbagleuchte permanent an!: Hallo zusammen. Ich komme aus dem Saarland und habe einen Fabia I 6Y Sedan Elegance 1,9 TDI PD Motorkennbuchstabe ATD Bj 06/2001 mit 165TKm mit...
Oben