Motorkontroll- Leuchte brennt und brennt und....

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Käschtin, 22.01.2007.

  1. #1 Käschtin, 22.01.2007
    Käschtin

    Käschtin Guest

    Ich brauch unbedingt euren Rat! Ich hab einen Fabia 1.4 Comfort, Baujahr 2001, im März 2005 beim Fachhändler gekauft.

    Nachdem ich eh schon so viel Pech mit dem Auto hatte (da war schon so ziemlich alles mal kaputt...) brennt sei August 2006 (!) die Motorkontrolllampe. Laut Fehlerspeicher: 17559 Gemisch Leerlauf BANK 1.

    Der Fabi war seitdem in drei Werkstätten in "Behandlung". Werkstatt 1 hat nach mehrmaligen durchchecken und immer wieder Fehlerspeicher auslesen die Lamdasonde gewechselt und verschiedene Teile gereinigt. Nach einiger Zeit wusste die nicht mehr weiter, ich bekam mein Geld zurück.
    Werkstatt 2 hat nach wiederholten prüfen die Drosselklappe gereinigt, den Thermeraturfühler gewechselt, die Einspritzanlage gereinigt usw.
    Werkstatt 2 wusste irgendwann auch nicht mehr weiter. Also bin ich weiter zu Werkstatt 3 (Fachhändler). Die haben das Fahrzeug wieder von vorn bis hinten durchgecheckt und gemeint das der Fabia einwandfrei in Ordnung sei. Sie haben, auf Verdacht, jetzt das AGR- Ventil gewechselt. So, nach sensationellen sieben Tagen (!) brennt mein liebes Lämpchen wieder - ich hatte es ja auch schon fast vermisst! Also hab ich das Auto heut wieder in die Werkstatt gebracht. Wobei der Werkstatt- Meister mir keine großen Hoffnungen gemacht hat.

    Ich weiss langsam echt nicht mehr weiter, ich brauch ja ein Fahrzeug das fährt und net in fünf Monaten zum 24. Mal (!) wegen dem gleichen Fehler in der Werkstatt steht.
    Also wenn mir irgendjemand einen Rat hat wär ich sehr, sehr dankbar. Achja, da ich vom weiblichen Geschlecht bin wär es super wenn ihr frauenverständliche Beiträge schreibt (ihr wisst ja, Frau und Technik.....)

    Liebe Grüße,
    Käschtin (die zwar nen Fabia hat aber wegen dem nix mehr zum Essen im Kühlschrank)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 22.01.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    schreib mal bitte was für ein Motor das ist. Gibt mehrere 1.4er
     
  4. #3 Käschtin, 24.01.2007
    Käschtin

    Käschtin Guest

    es ist ein 1.4 16V. Das Problem hat sich, für mich zumindest, seit heut erledigt weil ich den Fabia an den Händler zurückgegeben habe. Er hat am Dienstag wieder keinen Ursache gefunden und wollte irgendein Druckventil wechseln welches mich mit Einbau 250 Euro gekostet hätte. Und wenn es das nicht ist, hätten sie noch das Motorsteuergerät ausgetauscht und das übersteigt jeden finanzierbaren Wert. Den Auftrag vom Dienstag hab ich dann stoniert, sie wollten dann trotzdem 112 Euro von mir welche ich nicht bezahlt hab. Naja, jetzt bin ich grad dabei mir ein anderes Auto zu kaufen und trauere meinem Fabi trotz allem nach.

    Wenn Du trotzdem ne Idee hast an was das liegen könnte - dann her damit.

    Viele Grüße
     
  5. #4 SKODA DOC, 24.01.2007
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hatte denn schon jemals jemand nach dem Kabelstrang im Motorraum geguckt?
     
  6. #5 Behle78, 25.01.2007
    Behle78

    Behle78 Guest

    Hai!

    Hatte ich auch; Fabia 1.4 16V (BJ 2001).
    Bei mir wurde mehrmals der Störcode ausgelesen und dann ging es wieder für 14 Tage. Dann wieder die Störung!
    Irgendwann wurde dann mal die Lambda-Sonde ausgetauscht.
    Jetzt ist Ruhe... (seit 10.000km)
    Grüße!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. macloh

    macloh Guest

    Ist schon eine verflixte Sache mit den Kontrolllämpchen. Wenn es Dich beruhigt, ich kenne jemanden, der hat beim Polo genau das gleiche Problem. Hoffentlich bleibst Du der Marke treu. Bei den überwiegenden Fabia-Fahrern(innen) gibt es diese Problematik nicht. Was willst Du denn jetzt kaufen?
     
  9. #7 Käschtin, 25.01.2007
    Käschtin

    Käschtin Guest

    Also: Kabelstrang wurde bereits dreimalmal durchgecheckt, Lambdasonde wurde zweimal gewechselt. Naja, am Dienstag bekomm ich mein neues Auto. Ich hätte gern wieder einen Fabia genommen aber ich konnte über meinen Händler keinen geeigneten Gebrauchten ergattern. Jetzt ist es halt ein VW Bora - na wenn der mal länger hält *g*
    Aber für weitere Vorschläge zur Problembehebung bin ich sehr dankbar, ich versuch nämlich immer noch die Reperaturkosten zurückzubekommen.
    Und bis dahin genieß ich die letzten Tage mit meinem Fabi und der Kontrolllampe (ach, was werde ich die vermissen....)

    Liebe Grüße,
    Käschtin
     
Thema: Motorkontroll- Leuchte brennt und brennt und....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thermeraturfühler

Die Seite wird geladen...

Motorkontroll- Leuchte brennt und brennt und.... - Ähnliche Themen

  1. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  2. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  3. Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig

    Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig: Hallo, heute ist mir nachdem ersten Schneefall das Abgaslämpchen und das ASR Lämpchen gleichzeitig angesprungen. Wollte mich einmal Informieren...
  4. Privatverkauf Edelstahl Pedalerie + Fußstütze / Gummimatten / LED-Leuchten

    Edelstahl Pedalerie + Fußstütze / Gummimatten / LED-Leuchten: Zum Verkauf stehen folgende Artikel: 2 Stk. - LED-Türwarnleuchten, original VAG Teil welches beim Passat B8 verbaut wird. 2 Monate und 300km...
  5. Octavia 2,0 TFSI Motorkontrolle

    Octavia 2,0 TFSI Motorkontrolle: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Octavia 1Z RS MKB: BWA, dieser hatte unter Volllast manchmal Weiß gequalmt, darauf hin...