Motorkennbuchstabe RS CR Diesel

Diskutiere Motorkennbuchstabe RS CR Diesel im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen Kann jemand mit einem relativ neuen MJ 2011 RS mir mal posten welcher Motorkennbuchstabe aktuell verbaut wird? Danke und Gruss Limpi

  1. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hallo Zusammen

    Kann jemand mit einem relativ neuen MJ 2011 RS mir mal posten welcher Motorkennbuchstabe aktuell verbaut wird?

    Danke und Gruss
    Limpi
     
  2. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    immer noch CEGA, zumindest bei dem RS den mein Händler vor 2 Wochen geliefert bekommen hat
     
  3. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ist ja komisch die sind ja eigentlich momentan beim Golf GTD schon den CBBB ablösen. Na ja meiner wird ja definitiv MJ 2012 vielleicht gibst ja dann den Nachfolger.
    Obwohl eigentlich niemand so richtig den Unterschied zwischen CEGA und CBBB sagen kann. Im ganzen iNet kaum was zu finden. LAut meinem :-) sehen die Motoren CEGA und CBBB auch völlig identisch aus. Angeblich ist der CEGA nur ein CBBB mit einer etwas agressiveren Motorsteuerung.

    Gruss Limpi
     
  4. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ich habe auch schon gesucht und nichts gefunden :(
    interessierte mich nämlich auch, besonders weil der GTD innerstädtisch über 1l weniger verbrauchen soll
     
  5. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ja das mit dem GTD soll aber nur eine Verbrauchsoptimierung im EU Zyklus Bereich sein, der im realen Betrieb nicht zu realisieren ist. Im ganz neuen Motor ist ein anderer Turbo drin und ein paar eigentlich nur kosmetische Änderungen. Beim PD BMN fehlte damals eine Ausgleichswelle beim RS zum Motor im Passat der auch BMN hieß.
    Vielleicht ist das jetzt beim CR Ähnlich?
    Müssten man jemanden fragen der wirklich Zugriff auf die VAG Daten hat.
    Als ich den Superb und den RS Probegefahren bin, kam mir der RS deutlich drehfreudiger als im Super vor. Der hat ja den CBBB.
    Vielleicht ist es wirklich nur die sportlichere Auslegung. Der Motor aus dem RS wird ja auch im Seat FR verwendet. Beides eher sportlichere Modelle

    Gruß Limpi
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    super, ich bin weder den CEGA noch den CBBB gefahren :cursing:
    einfach mal so bestellt 8o

    lag die Drehfreude des RS vielleicht am niedrigeren Gewicht ?

    Der erhöhte Verbrauch beim RS kann auch von den dicken Felgen kommen, da diese ja im Testzyklus immer wieder beschleunigt werden müssen (höheres Massenträgsheitsmoment x4)
     
  7. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Glaub ich kaum. Der Superb hat ja nur ca. 70 kg mehr. Ich bin beide die identische Strecke gefahren, mit annähern gleichem Fahrstil und der Superb hat sich etwas mehr laut MFA reingetan. Der RS war aber definitiv spritziger und ist auch viel schneller auf Endgeschwindigkeit gewesen.
    Vom RS Motor hört man eigentlich überhaupt nichts negatives wie vom BMN. Wobei ich mit dem BMN eigentlich keine Probleme habe.
    Mein neuer Job bedeutet 40.000 km im Jahr ich denke da kann man mit dem CR nicht viel falsch machen. Scheint ein wirklich guter Motor zu sein.

    Gruß Limpi
     
  8. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    das hört sich ja super an und hebt meine Vorfreude :thumbsup:
     
  9. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hast Du mit oder Ohne DSG bestellt?
    Ich bin den mit DSG gefahren probegefahren (premiere bin vorher noch nie DSG gefahren). Einfach nur geil. Da muss ich immer an die alte Werbung denken wo der RS an der Ampel stand und dann plötzlich weg war. Bin sonst bekennender Schalter aber ich bestell mir meinen neuen RS auf jeden Fall mit DSG.
    Mein "alter" RS hat jetzt 110000 km drauf und kommt dann Ende April weg. Nachdem ich den CR probegefahren bin finde ich den CR doch vom Feeling her besser als den alten PD. Der Facelift ist innen mit der Vacette Ausstattung auch edler als der alte.

    Gruss Limpi
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    klar mit DSG, sollte in einem Monat produziert werden
     
  11. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Na dann kommst Du ja bald in den Genuss. Ich bestell meinen ungefähr in 2 Wochen, damit der dann September/Spätestens Oktober da ist. Wir können ja mal Preise vergleichen :-) ich kauf ja auch bei Kosian

    Wieviel % hat er Dir denn gegeben ?

    Gruss Limpi
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    lol, als Privatperson hätte ich 13,5% bekommen ohne langes Verhandeln
     
  13. #13 FerrisB, 29.03.2011
    FerrisB

    FerrisB

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,

    ich kenne ja meinen Octavia Combi RS mit dem CEGA und DSG und bin letztes einen Superb Combi mit dem CBBB und DSG probegefahren (auch 170 PS) mit dem Ergebnis: Irgendwie kam mir der Superb auch etwas träger vor als mein RS! Aber möglicherweise liegt das wirklich am Mehrgewicht, der größeren Karosse und dem schlechteren Luftwiderstand...

    Grüße,
    Ferris
     
  14. #14 Burnett, 29.03.2011
    Burnett

    Burnett

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 kw
    Kilometerstand:
    19000
    Nicht so ganz, ab MJ 2011 hat der Superb einen CFGB verbaut. Fragt mich aber nicht, was der genaue Unterschied ist. Allerdings kann ich mit Sicherheit sagen, das mehr geändert wurde als nur die Software. Er hat zumindest die Öleinfüllöffnung an einer anderen Stelle als der CBBB :).
     
  15. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @agneva

    na ja mit "kleine Flotte" hab ich es bisher auf knapp 16 % geschafft.

    @Birnett
    Der grösste Unterschied vom CFGB ist ein anderer Turboladerhersteller sowie noch einige weitere kleinere Änderungen. Der CBBB hat beim Quereinbau wohl etwas Probleme mit der Verkokung der AGR gehabt und deswegen hat man am Zylinderkopf und am Ansaugkrümmer Änderungen vorgenommen. Der Ansaugkrümmer ist nun mittlerweile aus Kunststoff.

    @Ferris B

    ich glaube wirklich nicht das es am Gewicht liegt. Das was der Superb schwerer ist , ist das Mehrgewicht eines Beifahrers. Mein "probesuperb" lief bis 200 ´(Tacho) recht gut und dann wurde es wirklich Zäh. Der RS lief bis 220 (Tacho) sehr gut hoch.

    Gruss Limpi
     
  16. #16 FerrisB, 29.03.2011
    FerrisB

    FerrisB

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    @Limpi: Am Beifahrermehrgewicht kann es nicht gelegen haben - mein RS lief auch mit Beifahrer probehalber noch laut Tacho seine 235 km/h... :D

    Grüße,
    Ferris
     
  17. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @ferrisB

    So viel frei Strecke hatte ich leider nicht zur Verfügung:-)

    Gruß Limpi
     
  18. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    falls es noch jm interessiert: der CEGA hat im Gegensatz zum CBBB kein Ausgleichswellenmodul :|
     
  19. rs77

    rs77

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ober-Grafendorf (Österreich)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo, 2.0 Ambition TDI PD
    Kilometerstand:
    118000
    Das heißt die Sechskantproblematik tritt hier nicht auf ???
     
Thema: Motorkennbuchstabe RS CR Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cega motor

    ,
  2. unterschied cbbb cfgb

    ,
  3. skoda octavia motorkennbuchstabe cr

    ,
  4. cega zylinderkopf,
  5. motorkennbuchstaben skoda,
  6. Unterschied zwischen cega und cfgb,
  7. motorkennbuchstabe octavia rs diesel,
  8. motorkennbuchstabe cupa,
  9. neuen zylinderkopf cega ,
  10. skoda octavia rs tdi motornummer,
  11. motor nummer cega skoda,
  12. skoda mkb cega,
  13. motor cfgb cega,
  14. skoda octavia rs motor cega,
  15. cega guter motor,
  16. gtd cbbb zylinderkopf kühlwasserverlust,
  17. cega motor probleme,
  18. motorkennbuchstabe cega startistik,
  19. bmn unterschied cega,
  20. unterschied und vorteile von cega und cbbb motor,
  21. warum ist im cbbb ein ausgleichswellenmodul verbaut,
  22. cbbb probleme ,
  23. wann wurde bei skoda octavia rs cr motoren verbaut?,
  24. motokennung cega,
  25. ausgleichswellen cupa
Die Seite wird geladen...

Motorkennbuchstabe RS CR Diesel - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  2. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  3. Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust

    Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust: Hallo folgendes Problem mein Skoda bringt seit ein paar Tagen keinen volle Motorleistung mehr bzw denke ich das er nicht den vollen Ladedruck hat...
  4. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  5. Steuerkette /Spanner Dauerlösung am Octavia RS 2

    Steuerkette /Spanner Dauerlösung am Octavia RS 2: Hallo zusammen, möchte mir gerne ein Octavia 2 RS Facelift zulegen da mir der 3er noch etwas zu teuer ist. Leider wird förmlich das Internet...