Motorhersteller ohne Zahnriemen

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Werner2009, 27.03.2009.

  1. #1 Werner2009, 27.03.2009
    Werner2009

    Werner2009

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, da man ja weiß das in Skodas oft VW Motoren verbaut sind habe ich mal die Frage ob jemand eine Firma kennt welche Motoren herstellt welche auf das Zahnriemenzeugs komplett verzichten

    D.h. welche Firma baut nach eurer Meinung die besten Zahnriemenlosen Motoren und welche davon sind bekannt dafür in den meißten Motoren Steuerketten zu verbauen?

    VW ? Toyota - Mitsubishi , Opel, Audi usw. ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Latest

    Latest

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen 28717 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2.0 TDI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    63000
    Mei anderes Fahrzeug, ein Opel Signum, hat einen Motor von Powertrain aus Kaiserslautern. Dieser hat eine Steuerkette und ich bin sehr damit zufrieden bei jetzt aktuell 120 tkm.
     
  4. #3 Quax 1978, 27.03.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ist die Frage ob Kette wirklich besser ist als Zahnriemen. Auch VW hat Fahrzeuge mit Kette im Programm. Aktuell weiß ich sicher die 1.8er TSI und 2.0TSI sowie die 3-Zylinder mit 1.2er Hubraum. Früher waren auch die 6-Zylinder-Benziner teils mit Kette betrieben. Ich frage mich, warum immer alle über die Zahnriemen schimpfen. Sicher sind die Kosten beim Wechsel nicht so niedrig, aber wenn die Kette gewechselt werden muss, was auch vorkommt bei entsprechender Laufleistung, ist es meist kostenintensiver. Und mittlerweile halten die Motoren das meist auch durch diese Laufleistung. Also ist es in der heutigen Zeit egal ob Riemen oder Kette teuer wird es irgendwann immer. Ketten neigen häufig auch zum Rasseln im Motorraum. Also auch wieder ein Punkt dagegen.
     
  5. Relk

    Relk

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Sunny,Astra F verschrottet-Octavia Bestellt,Golf II verschrottet-Golf VI,Suzuki Bandit 1200
    Hallo,
    Ferrari baut die neuen Motore mit Kette.Die Zahnriemenwechsel bei den alten Motoren ist ja nicht gerade Kostengünstig.
    Aber mittlerweile gibt es Motoren deren Wechsel nicht wie bei meinem Nissan alle 60000Km oder 4 Jahre durchgeführt werden müssen.Dies ist schon arg Lässtig,wobei er auch noch 2 Riemen hat.
    Obwohl der Kettenantrieb scheinbar auch nicht optimal scheint.Habe schon des öffteren gehört das die Kettenspanner scheinbar nicht gerade ihre Arbeit sehr gut machen.Bei meinem Freund seinem Nissan Diesel innerhalb 40000km 2 mal getauscht.
     
  6. #5 Lutzsch, 28.03.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Richtig ist, dass die Ketten oftmals mit einem metallischen Rasseln, akustisch auf sich aufmerksam machen. Der Wechsel einer Kette sollte bei einem normalen Autoleben nicht nötig sein, viele Hersteller gewähren bis zu 500tkm eine Garantie bzw. empfehlen ab dort einen Wechsel, allerdings muss öfter der Kettenspanner gewartet werden und dabei kommt es häufiger zu Problemen.
     
  7. Touat

    Touat

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63868 Grosswallstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octacia II RS Combi - 2,0 TDI - DSG
    Kilometerstand:
    19000
    ich habe die ganze Zeit einen BMW E36 323ti gefahren. Bei diesem ist auch eine Steuerkette verbaut. Soviel ich weiß hat BMW ab dieser Modellreihe von Zahnriemen auf Steuerkette umgestellt.

    Ich habe auch mitbekommen das bei Fiat (Cinquecento) und Ford (KA) bei ein paar Modellen weder Zahnriemen noch Steuerkette verbaut ist. Da ist das anders gelöst. Wurde mir auch erklärt wie, aber als Leihe nicht gemerkt...

    Wie ist das bei Skoda? Was ist bei meinem RS (Diesel) verbaut?
     
  8. #7 octavia1820v, 28.03.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Die andre Möglichkeit, dass Nockenwelle und Kurbelwelle parallel laufen, ist das verbauen von Zahnrädern (stirnräder) - aufwendig aber möglich
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Welcher Autohersteller gewährt auf die Steuerkette eine Garantie von 500.000 km? Das interessiert mich jetzt.
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Stirnradantrieb ist nicht sonderlich aufwendig. Man ist in den meisten Fällen davon abgekommen, weil Stirnradantrieb laut und abnutzungsintensiv ist .
    Eine weitere Möglichkeit: Der Nockenwellenantrieb durch eine Königswelle. Sehr aufwendig und teuer.
     
  11. #10 klaus1201, 28.03.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Inzwischen könnten sowohl Zahnriemen als auch Kette ewig halten
    wenn die nicht so extrem sparen würden ....

    Hab mal die Kette samt Gleitschienen in der Hand gehabt die bei einem 1.2 12V ausgebaut wurde
    da die Kette übergesprungen ist
    und da kommt mir schon irgendwie die Galle hoch wenn man sieht wie windig die das dimensionieren.
    Ist nicht mehr als ne Fahrradkette und die Gleitschiene ist aus dünnwandigem Kunststoff X( .

    Wenigstens soll der Wechsel der Kette einfach und billig sein und ein überspringen soll
    auch ohne Folgen bleiben (bei vielen Motoren mit Zahnriemen ist ein Riss oft ein wirtschaftlicher Totalschaden).

    Von Mercedes hört man daß die ziemlich robuste Ketten mit doppelten Gliedern verwenden
    und die hält angeblich dann auch ewig.
     
  12. #11 JulianStrain, 28.03.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Fahrradkette ist gut, den Vergleich stelle ich da auch gerne an, da denke ich auch an die alten fetten Opel Duplexketten zurück.
    Wenn der Kettenspanner aber sich verabschiedete, konnte das aber auch das Ende für die Kette sein wenn man es zu lange nicht bemerkt hat.
     
  13. #12 Lutzsch, 29.03.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Mercedes zum Beispiel
     
  14. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mercedes zum Beispiel[/quote]
    Ahja, danke.
    Unter "viele" habe ich mir allerdings eine große Anzahl vorgestellt. ;)
    Noch eine Frage: Hat Mercedes diese Garantie aus freien Stücken gewährt? Ich glaube mich zu erinnern, daß die einmal massiv Probleme mit Schäden wegen gerissener Steuerketten hatten. Um das Vertrauen der Kunden wieder herzustellen, sollen sie dann diese Garantie eingeführt haben. Wenns nicht stimmt, dann verbessere mich bitte.
    BTW: Das ESP für die A-Klasse haben sie ja in die Serie auch nicht freiwillig eingeführt. :P
     
  15. #14 Lutzsch, 30.03.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    So viele sind es nun doch nicht! :D
    Bezüglich Mercedes betrifft es die 250D Motoren aus z.B. der W202 Serie oder z.B. auch den 500er aus der S- Klasse. Die neue Motorengeneration von Mercedes ist teilweise auch mit Steuerketten bestückt, die „normalerweise“ nicht gewechselt werden sollten.
    Aus meinen vergangenen Zeiten als Opel- Fahrer ist mir auch bekannt das die x10xe Motoren auch eine vom Tausch befreite Steuerkette besitzen, gewartet werden sollte sie trotzdem.
     
  16. #15 klaus1201, 30.03.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 Andy1410, 30.03.2009
    Andy1410

    Andy1410

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Sommerschuhgasse 7 1230 Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Elegance 2,0 CR-TDI 170 PS 2009/04
    Werkstatt/Händler:
    Lieskonig A-8820 Neumarkt
    Kilometerstand:
    19200
    :?: ?
     
  18. #17 klaus1201, 30.03.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    :!:
     
  19. Archer

    Archer

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin neu hier.
    Wie wär's mal mit Themenwechsel ? Hätte mal ne brennende Frage.Hat der F² eigentlich Geschwindigkeitsabhängige Lenkung? Habe im Prospekt nichts gefunden


    Bald F² 1.4 16V Style Edition, Black Magic Perleffekt mitKomfortpaket....Das warten nervt! [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutzsch, 30.03.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Der F2 hat keine Geschwindigkeitsabhängige Lenkung. Dazu aber bitte im F2 Forum weiter lesen.


    Das klingt viel versprechend, sicherlich wird der Preis der neuen Entwicklung und der Verlust, den die Werkstätten mit dem dann fehlenden Wechselintervall haben, auf den Fahrzeug- bzw. Produktpreis aufgeschlagen. Der Endverbrauch darf doch heute nicht mehr sparen, jeglicher Preis wird auf ihn umgeschlagen.
    In dem aufgeführten Bericht finde ich nirgends eine temporäre Angabe für einen Wechsel. Gehen wir davon aus, der Wagen wird 7,8 oder noch mehr Jahre alt, irgendwann muss doch der Riemen auch Grund seines Alters gewechselt werden, auch wenn noch keine 240tkm zurückgelegt wurden?

    P.S.
    Im Serviceheft meines Superbs steht auch, dass der Zahnriemenwechsel erst nach 180tkm erforderlich ist, ab 120tkm Sichtkontrolle- oder nach 6 Jahren Austausch!
     
  22. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich weiss nicht, ob man einem Zahnriemen (selbst wenn dieser bis 180.000km ausgelegt ist) auf Dauer Vertrauen schenken kann...

    Meiner ist (zum Glück) alle 90.000km fällig und das Geld investier ich auch gerne...

    Wer weiss, welcher Mechaniker gerade bei der 120.000km-Inspektion die "Sichtkontrolle" des Zahnriemens ausführt, falls es überhaupt einer macht... :sleeping:

    Mein Patenonkel fährt seit geraumer Zeit einen Octavia 1,6 Benziner mit Elegance-Austattung, Bj. 2002 und war seither auch in der Werkstatt Kunde, wo er ihn gekauft hat.
    Als ich ihn letztes Jahr mal nach dem Wechselintervall seines Zahnriemens fragte, wusste er erst nicht, ob schon mal was gemacht worden wäre...
    Ich schaute mir interessehalber mal die ganzen Werkstattrechnungen durch, und bis zum damaligen km-Stand von 192.000 wurde kein ZR gewechselt.
    Er hat den Wagen dann umgehend zu einer anderen Skoda-Werkstätte gebracht und der ZR wurde gewechselt...

    Ich kann nicht verstehen, wieso ein Händler, der einen Wagen neu verkauft und der Octi bis zu diesem Tag immer von diesem Händler gewartet wurde, nicht mal ein einziges Wort über den anstehenden Zahnriemenwechsel verloren hat...
    Früher oder später wäre der Motor hin gewesen. Lang hätts bei der Km-Leistung wahrscheinlich nicht mehr gedauert... :thumbdown:

    Es wundert mich inzwischen auch nicht mehr, warum immer mehr Autokäufer vom Motor mit Zahnriemen abweichen...

    Denn bei regelmässiger, sorgfältiger Wartung des Fahrzeugs und damit auch des Zahnriemens, erreichen auch diese Motoren z.T. immense Laufleistungen.
    Bestes Beispiel: Pietsprock :thumbsup:

    Beste Grüsse
    whois
     
Thema: Motorhersteller ohne Zahnriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autos ohne Zahnriemen

    ,
  2. welche autos haben keinen zahnriemen

    ,
  3. fahrzeuge ohne zahnriemen

    ,
  4. gibt es autos ohne zahnriemen,
  5. automotoren mit steuerkette,
  6. welche autos haben keine zahnriemen,
  7. welche autohersteller verwenden steuerketten,
  8. Kleiwagen ohne Zahnriemen,
  9. automarken ohne zahnriemen,
  10. modelle ohne zahnriemen,
  11. Motor ohne zahmriemen,
  12. motor ohne zahnriemen,
  13. welche autos haben Kettenantrieb,
  14. auto ohne zahnriemen,
  15. autos ohne nockenwellenantrieb,
  16. diesel ohne zahnriemen,
  17. Autos MIT Steuerkette Liste,
  18. Auto ohne zahnrimen,
  19. welche zahnriemen verbaut skoda,
  20. mercedes kombi ohne zahnriemen,
  21. audi modelle ohne zahnriemen,
  22. welche autohersteller verwenden duplexkette,
  23. gibt es Autos ohne Zahnriemen und steuerkette,
  24. übersicht motoren ohne steuerkette,
  25. haben alle autos zahnriemen
Die Seite wird geladen...

Motorhersteller ohne Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. Wechselintervall Zahnriemen

    Wechselintervall Zahnriemen: Guten Morgen Bis gestern dachte ich,dass mein Skoda Octavia RS TDI eine Steuerkette hat. Gestern haben wir hinten meine Bremse...
  2. Geräusche Zahnriemen bzw. Rollen

    Geräusche Zahnriemen bzw. Rollen: Hallo, meine Werkstatt VERMUTET bei meinem F2 Geräusche von einer Umlenkrolle oder Riemenspanner des Zahnriemens. Den Keilrippenriemen haben sie...
  3. Zahnriemen selbst wechseln beim Roomster

    Zahnriemen selbst wechseln beim Roomster: Hallo liebe Community bei meinem Roomster Scout, BJ 2009, müsste der Zahnriemen gewechselt werden. Mein Vater würde es machen, er hat schon oft...
  4. Zahnriemen spannung zu hoch?

    Zahnriemen spannung zu hoch?: Bei meinem guten stück wurde der nwv getauscht. Ea211 motor. Das rasseln ist deutlich besser aber irgendwo schlägt was gegen. Hab mal fix in den...
  5. Zahnriemen-Wechsel Skoda Fabia 1,9 SDI Bj 2003

    Zahnriemen-Wechsel Skoda Fabia 1,9 SDI Bj 2003: Eigentlich wollte ich jetzt den Zahnriemen meines Fabia wechseln und habe einen Goodyear K2G1435H Zahnriemensatz bestellt. (ich hoffe, der ist OK)...