Motorhauben Seilzug kaputt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Corleone0664, 12.08.2014.

  1. #1 Corleone0664, 12.08.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    1 Problem:
    Wenn ich die Haube aufmachen will, ich ständig den Hebel in der Hand habe.

    2 Problem:
    Das ich zwar höre wie die Haube leicht aufspringt, dann geh ich nach vorne, will vorne das Ding raus ziehen (beim Kühler zum öffnen), genau dieses Teil springt nicht raus. Somit is die Haube weder offen noch zu. Nur mit viel Geduld schafft man es doch mal die Haube aufzumachen.


    Dachte OK kaufst halt ein Neuen Hebel mit 15€ auch die billigste Lösung, wie sollte es sein, genau der Hebel war es natürlich nicht.

    Was kann es sein, und vor allem kann man das selber machen, weil ich denke mir das könnte bei Skoda teuer kommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 13.08.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Mach mal bitte einen guten Rostlöser an den Fanghaken der Motorhaube und bewege den solange hin und her bis er von selbst seine Ruhestellung einnimmt. Dann sollte das Problem weg sein.

    Ansonsten kann eigentlich nur das Haubenschloss defekt sein wenn der eigentliche Bowdenzug freigängig ist.
     
  4. #3 Corleone0664, 14.08.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Werd ich mal machen.
     
  5. #4 Corleone0664, 20.08.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Hat sich nix gebracht.

    Ich muss den kompletten Motorhebel Neu + das Innere Teil von dem Ganzen. Material keine 20€ mal schauen was die Arbeitszeit ausmacht. (er meinte 1 Std.)

    Nebenbei hab ich gleich ein Leihauto um 19€ genommen, bin schon gespannt was sie mir geben. (Wenn ich das mit BMW vergleiche is das ein Geschenk)
    Ich rechne nicht mit einem RS :) aber wenn die mir mit so ein 60PS Fabia daher kommen, lehne ich ab.
     
  6. #5 Corleone0664, 25.08.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Rep. hat mich 125€ gekostet, naja wenigsten der Leihwagen Rapid war Gratis.
     
  7. #6 superb-fan, 25.08.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    okay, was war es nun?
     
  8. #7 Corleone0664, 26.08.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Es wurde praktisch das Innenleben vom Seilzug erneuert.

    Also: Betätigung für Deckel, Zug für Deckelschloß, Blende für Windlauf, Lagerbock, Klappenschlosszug,
     
  9. #8 dathobi, 26.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Das "Innenleben" des Seilzugs? Das ist doch schon der Seilzug....
    Das erklärt aber noch nicht was jetzt an diesen drei Teilen defekt ist, was also ist defekt?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Corleone0664, 26.08.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Wie ich hingekommen bin zur Begutachtung meinte er nur der Lagerblock hat was, nach der Rep. hab ich dann nicht mehr genau gefragt was war.
     
  12. #10 dathobi, 26.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Geht doch...also nicht das Innenleben sondern nur der Lagerbock...müßte der Griff sein.
     
Thema: Motorhauben Seilzug kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorhaube seilzug skoda fabia

    ,
  2. skoda fabia hebel für öffnung motorhaube weg

    ,
  3. skoda fabia hebel defekt motorhaube

    ,
  4. motorhaube skoda fabia seilzugöffnung defekt
Die Seite wird geladen...

Motorhauben Seilzug kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Rauch unter der Motorhaube

    Rauch unter der Motorhaube: Liebe Freunde, ich besitze einen Skoda Superb, Baujahr 2004, Motor 2,7 l, V6. (32.000 km) Das Problem: Auf der rechten Seite des Motors, genau...
  2. Hat die Motorhaube einen Lift oder Stange?

    Hat die Motorhaube einen Lift oder Stange?: Hey, Wieder mal eine Frage zur Motorhaube. Hat sie eine Gasdruckfeder oder eine normale Stange? Danke für die Infos
  3. Suche Motorhaube Rapid gesucht - grundiert o. Quarz-Grau

    Motorhaube Rapid gesucht - grundiert o. Quarz-Grau: Suche Motorhaube für unseren Rapid (ich denke mal, die Bauform ist bei allen Rapid-Modellen gleich), Modelljahr 2016, in Quarz-Grau-Metallic oder...
  4. DEKRA hat meine Scheinwerfer kaputt gemacht...

    DEKRA hat meine Scheinwerfer kaputt gemacht...: Hi Leute, heute war ich mit meinem RS bei der DEKRA zur HU. Der Praktikant hat als erstes die die Scheinwerfer kontrolliert und die haben gepasst....
  5. Klimakompressor anscheinend Kaputt 1zvfl 1.6

    Klimakompressor anscheinend Kaputt 1zvfl 1.6: Hallo, gerade jetzt in den Sommerlichen Temperaturen scheint unsere Klima den Geist aufgegeben zu haben :( Im Fehlerspeicher war erst zu lesen...